Spezialisten gefragt: ITunes gelöscht BACKUP u ITUNES ZURÜCK GEHOLT, pc erkennt nix

Diskutiere Spezialisten gefragt: ITunes gelöscht BACKUP u ITUNES ZURÜCK GEHOLT, pc erkennt nix im iTunes und iCloud Forum Forum im Bereich Apple und iPhone Forum; Hallo, bin ganz neu hier. Mein Neffe hat ausversehen ITunes auf dem Pc deinstalliert und die ganzen Backup s waren weg. Jetzt wurde dank...
M

Meak

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2021
Beiträge
14
Hallo, bin ganz neu hier.



Mein Neffe hat ausversehen ITunes auf dem Pc deinstalliert und die ganzen Backup s waren weg.



Jetzt wurde dank eines Programms alle Daten wieder zurückgeholt auf den Pc.



Aber wir finden die Backup Datei nicht um sie von Platte D auf C zu verschieben und dann dank iTunes ein Backup zu machen.



Bitte um Hilfe, denn bei meinem Telefon sind die ganzen Daten und alles weg


FA8676C9-5133-47A1-A433-6A1726AF48DA.jpeg



lieben Dank im Voraus
 

Anhänge

  • 6E938F53-BDDE-45E1-9931-B85E10CCB742.jpeg
    6E938F53-BDDE-45E1-9931-B85E10CCB742.jpeg
    72,3 KB · Aufrufe: 58
  • 169607BF-4121-4110-A605-9E430D88DA4A.jpeg
    169607BF-4121-4110-A605-9E430D88DA4A.jpeg
    251,9 KB · Aufrufe: 47
  • 72C663A2-BE0F-439D-99ED-F9EFC8EB973B.jpeg
    72C663A2-BE0F-439D-99ED-F9EFC8EB973B.jpeg
    342,3 KB · Aufrufe: 59
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
48.346
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Nutzt Du denn ein iPhone? Gibt es kein iCloud Backup dazu?
 
M

Meak

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2021
Beiträge
14
Ich benutze ein iphone x

Kein iCloud

benutzter Speicher 45gb
 
Square Zero

Square Zero

Profi Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
576
Ort
JWD
Modell(e)
iPhone 13 Pro, iPad Pro (2020), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2, 1&1
Firmware
i.d.R. die aktuellste Version, gelegentlich 'ne Beta
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Beantworte mir bitte als erstes ein paar Fragen.

1. Wie wurde iTunes deinstalliert? Wurde die Deinstallationsroutine genutzt? Wurden anschließend händisch irgendwelche Ordner gelöscht? Wurde der iTunes-Ordner ohne echte Deinstallation nur in den Papierkorb geschoben?

2. Hast du iTunes danach einfach wieder installiert? Hast du dabei den gleichen Pfad benutzt, den iTunes vorher auch schon hatte? Waren in diesem neu/wieder installierten iTunes alle deine Musiktitel, Filme und dergleichen vorhanden?

3. Welche Daten sind von deinem iPhone verschwunden? Nur Musik, Filme... oder ist das iPhone komplett nackt?

Ich frage deshalb, weil eine simple De- und Reinstallation von iTunes normalerweise nicht dazu führt, dass das iPhone zurückgesetzt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Meak

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2021
Beiträge
14
Die daten sind verschwunden vom iphone weil ich ein virus im Telefon hatte und alles resetten musste und iTunes war dann von meinem Neffen schon vor 4 Wochen gelöscht
 
Square Zero

Square Zero

Profi Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
576
Ort
JWD
Modell(e)
iPhone 13 Pro, iPad Pro (2020), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2, 1&1
Firmware
i.d.R. die aktuellste Version, gelegentlich 'ne Beta
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Ein Virus auf dem iPhone X??? Extremst unwahrscheinlich!

Ich lese mich mal in das Programm ein.
Wie oder besser woher hat Stellar Data deine Daten denn extrahiert? Und die Fragen unter 1. und 2. wären auch noch interessant!
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
48.346
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Das wäre auch das erste Mal, das ich von einem Virus auf einem relativ aktuellen iPhone lese. Da hat Dir wohl eher jemand einen Bären aufgebunden.
 
M

Meak

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2021
Beiträge
14
Mein Neffe hat CleanUp Programm ausgeführt, wobei das Backup von dem iOS Gerät auch auf festplatte C mit enthalten war. Somit wurde alles gesäubert, diesen Schritt hat er gemacht, damit der PC nicht mehr arbeiten konnte ohne Arbeitsspeicher war wohl zu sehr belastet
 
M

Meak

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2021
Beiträge
14
Muss dazu sagen wir sind keine Spezialisten

nur kommen wir nicht weiter

Bitte um Hilfe
 
Square Zero

Square Zero

Profi Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
576
Ort
JWD
Modell(e)
iPhone 13 Pro, iPad Pro (2020), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2, 1&1
Firmware
i.d.R. die aktuellste Version, gelegentlich 'ne Beta
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Ein CleanUp-Programm also. Das ist nicht gut. Damit ist das ursprüngliche BackUp von iTunes vermutlich endgültig weg. (Diese Programme sind ohnehin weder so nötig noch so empfehlenswert, wie es diverse Anbieter behaupten!)

Ich würde trotzdem gern wissen, aus welchem Archiv Stellar Data Recovery die Daten wiederherstellen sollte. Wenn es aus einem PC-BackUp kommt, müsste dieses vom Datum her nämlich mindestens vor der Reinigung liegen. Ansonsten sieht du das iTunes-BackUp nicht, weil schlicht keins da ist. Ich fürchte fast, du musst dein iPhone von Grund auf wieder einrichten.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
48.346
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ist ja typisch, wenn man den Versprechungen von CCleaner, Cleanup, Mach Dein PC schneller und wie sie sonst noch alle heißen, glaubt. Jedes dieser SuperDuper Programme killt im Grunde genommen den PC, insbesondere wenn man keine Ahnung hat, was mit diesen Programmen überhaupt durchgeführt wird. Zumindest seit Windows 10 Version 1809 gibt es keinerlei Grund mehr, solche Schrott Programme auf seinen PC loszulassen. Mittlerweile kann man alles direkt unter W10 erledigen und zwar mit den Windows vorinstallierten Routinen.

Meiner Meinung nach muss nicht nur das iPhone komplett neu eingerichtet werden, sondern auch gleich der PC neu installiert.
 
M

Meak

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2021
Beiträge
14
iTunes Backup ist gefunden nur wir wissen nicht welche Datei das genau ist

und welche Datei von Festplatte d auf c geschoben werden muss um dann mit iTunes ein Backup zu starten
 
M

Meak

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2021
Beiträge
14
Wie man den Bildern entnehmen kann wurden mal 50gb gelöscht und jetzt wurden aus dem Müll ca 120gb zurückgeholt

Bitte mal weiter oben schauen da sollte man es sehen

Also Fakt ist welche Datei rübergezogen werden muss

Mit freundlichen Grüßen
 
Square Zero

Square Zero

Profi Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
576
Ort
JWD
Modell(e)
iPhone 13 Pro, iPad Pro (2020), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2, 1&1
Firmware
i.d.R. die aktuellste Version, gelegentlich 'ne Beta
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Wie du meinst.

iTunes speichert keine BackUp-Datei sondern BackUp-Ordner.

Diese Ordner hatten früher folgende Bezeichnung:
xb67adxxxxxxxxxx268522de05d5671fxxxx5400

neuerdings diese:
000XXX27-00XXXX8C11E9XX2E

(Wobei die "X" natürlich auch Zahlen oder Buchstaben entsprechen.)

Solltest du in deinen vielen jemals gelöschten und durch Stellar Data Recovery wiederhergestellten Daten einen oder mehrere Ordner mit diesen Formaten finden, dann kopiere diese(n) in folgenden Pfad:

C:\Benutzer\(Benutzername)\AppData\Roaming\Apple Computer\MobileSync\Backup\

Es ist ein verstecktes Verzeichnis. Du musst also vorher die ausgeblendeten Elemente anzeigen lassen.
 
M

Meak

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2021
Beiträge
14
Vielen vielen Dank wir versuchen das und ich melde mich wenn’s geklappt hat

habe schon im verwandten Kreis und Freundeskreis soviele Leute gefragt , aber keiner hatte wirklich eine Ahnung
 
Square Zero

Square Zero

Profi Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
576
Ort
JWD
Modell(e)
iPhone 13 Pro, iPad Pro (2020), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2, 1&1
Firmware
i.d.R. die aktuellste Version, gelegentlich 'ne Beta
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Noch ein Hinweis. Jedes iDevice hat eine eigene Zahlen/Buchstabenfolge. Die Format-Beispiele oben sind von mir. Du kannst mit diesen Kombinationen nicht auf die Suche gehen.
 
M

Meak

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2021
Beiträge
14
Ok aber nach was oder worauf sollte ich achten ???
 
Square Zero

Square Zero

Profi Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
576
Ort
JWD
Modell(e)
iPhone 13 Pro, iPad Pro (2020), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2, 1&1
Firmware
i.d.R. die aktuellste Version, gelegentlich 'ne Beta
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Suche mal auf deinem Rechner nach "info.plist" und "manifest.plist". Die haben zwar kein Alleinstellungsmerkmal, aber wenn du diese beiden Dateien in einem Ordner findest, der in etwa den o.a. Spezifikationen entspricht, hast du zumindest einen BackUp-Ordner gefunden.
Ob dieser nach dem Cleaner noch voll funktionsfähig wäre? Wer weiß das schon!

Ganz nebenbei, in den 5 Tagen, die wir hier schon knobeln, hätte ich mein iPhone schon mehrfach ohne BackUp wieder neu eingerichtet.
 
M

Meak

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2021
Beiträge
14
Neu einrichten ist kein Problem

ich habe sehr viele Bilder und Videos von dem Kind und Notizen und andere Einträge die ich nicht im Kopf habe im iPhone

vielen Dank für den Tipp erstmal
 
M

Meak

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2021
Beiträge
14
Gibt es eine Möglichkeit wie es vom iPhone zurückholen kann ?
 
Thema:

Spezialisten gefragt: ITunes gelöscht BACKUP u ITUNES ZURÜCK GEHOLT, pc erkennt nix

Spezialisten gefragt: ITunes gelöscht BACKUP u ITUNES ZURÜCK GEHOLT, pc erkennt nix - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung]: Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e rooten [Anleitung]. Mit der Galaxy S 10 Reihe (hier noch ohne das Galaxy S10 5G) hat es Samsung wieder...
[Anleitung] LG G6 TWRP Custom Recovery installieren: Voraussetzung um das LG G6 zu rooten oder eine Custom Rom zu installieren, ist ein Custom Recovery. Da vielen aufgrund der grafischen Oberfläche...
Samsung Galaxy Note 8 rooten [Anleitung] - Alte Anleitung: Samsung Galaxy Note 8 rooten [Anleitung]. Achtung: Diese Anleitung funktioniert derzeit zumindest bis zur Firmware N950FXXS3BRB2. Ob es bei...
Samsung Galaxy S7 Edge rooten [Anleitung]: Samsung Galaxy S7 Edge rooten [Anleitung] Bevor wir anfangen, zuerst einige Hinweise: 1. Jedes flashen beinhaltet immer ein gewisses Risiko. Es...
Samsung Galaxy S7 rooten [Anleitung]: Samsung Galaxy S7 rooten [Anleitung] Bevor wir anfangen, zuerst einige Hinweise: 1. Jedes flashen beinhaltet immer ein gewisses Risiko. Es kann...
Oben