Staub zwischen Display und Schutzfolie

Diskutiere Staub zwischen Display und Schutzfolie im Nokia 5800 Forum Forum im Bereich Nokia Symbian Forum; Servus, hab da ein kleines Problem mit meinem 5800er was mich jetzt doch nervt. Irgendwie ist zwischen das eigentlich Display und der Folie bzw...
S

Svenjamin22

Gast
Servus,
hab da ein kleines Problem mit meinem 5800er was mich jetzt doch nervt. Irgendwie ist zwischen das eigentlich Display und der Folie bzw. dem Rahmen der darüber liegt etwas Staub/Dreck gekommen, welches mir doch ein Dorn im Auge ist. Ich suche jetzt eine "Anleitung" die mir zeig wie man diesen Rahmen entfernt um dann den Staub wegzumachen.
 
T

thejoker

Nokia Fan
Mitglied seit
01.04.2009
Beiträge
284
Standort
Dort wo ich wohne
Modell(e)
SE Z600, N5800 XM, HTC 7 Mozart, Nokia Lumia 820
Netzbetreiber
T-Mobile, O2
Firmware
51.0.006 (PC:0575581)
PC Betriebssystem
Linux, Win XP, Win Vista, Win 7, Win 8,
kannst ja auch zum Nokia Service Point gehen, denke mal die machen das kostenlos.
Denn wenn du das Gehäuse abmachst, kann es sein, dass du deine Garantie verlierst.
 
S

Svenjamin22

Gast
kannst ja auch zum Nokia Service Point gehen, denke mal die machen das kostenlos.
Denn wenn du das Gehäuse abmachst, kann es sein, dass du deine Garantie verlierst.
Na solange ich da nix dran kaputt mache is das doch egal. Auch Nokia kann sich nicht über die Garantiebestimmungen hinwegsetzen ;)
Würde es aber gerne selbst machen denn ich befürchte der Weg bis zum nächsten Service Point ist wieder was weit....ca 100 km
 
I

ICE-MAN

USP-Guru
Mitglied seit
08.05.2009
Beiträge
1.775
Standort
Audimax :D
Modell(e)
SGS2 ehemals Nokia 5800XM
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
XWLPG
PC Betriebssystem
XP/Ubuntu
Genau, dann streite dich mal mit Nokia vor Gericht, wenn die bei der nächsten Reparatur
sehen, dass Handy wurde komplett aufgemacht und das nicht von uns...
Könnte unter Umständen schwer werden...

Guck einfach auf der Nokia Page, da steht wie weit es bis zum Nächsten ist...
Sonst gibt es wohl spezielles Werkzeug dafür
 
S

Svenjamin22

Gast
Genau, dann streite dich mal mit Nokia vor Gericht, wenn die bei der nächsten Reparatur
sehen, dass Handy wurde komplett aufgemacht und das nicht von uns...
Könnte unter Umständen schwer werden...

Guck einfach auf der Nokia Page, da steht wie weit es bis zum Nächsten ist...
Sonst gibt es wohl spezielles Werkzeug dafür
Damit wollte ich nur sagen, dass die nicht einfach grundlos die Reparatur verweigern können nur weil sie sehen dass das Handy geöffnet worden ist. Das können sie ja nur dann wenn das öffnen auch zweifelsfrei als Ursache für den Defekt identifiziert werden kann.

Nach dem nächsten Suppot habe ich geguckt, sind 100 km....
 
I

ICE-MAN

USP-Guru
Mitglied seit
08.05.2009
Beiträge
1.775
Standort
Audimax :D
Modell(e)
SGS2 ehemals Nokia 5800XM
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
XWLPG
PC Betriebssystem
XP/Ubuntu
Zuletzt bearbeitet:
S

Svenjamin22

Gast
Im ersten Jahr hast du vollkommen recht, da müsste Nokia dir beweisen, dass du mit der
Öffnung Schuld warst
Im zweiten Jahr dreht sich der Fall allerdings, dann musst du Nokia beweisen, dass der
Fehler nicht durch deine Öffnung verursacht wurde, da tritt dann das Problem auf

Wenn Nokia zicken macht, was natürlich auch nicht gesagt ist...

PS: Hier noch zwei Links
http://www.usp-forum.de/nokia-faq-anleitungen/23791-f-r-selbstschrauber-anleitungen-und-videos.html
PDF mit Bildern etc pp

Danke ;)
 
funshopper_de

funshopper_de

Samsung Repair
Mitglied seit
11.09.2009
Beiträge
1.358
Standort
Hamburg
Modell(e)
Samsung Galaxy A5
Netzbetreiber
PC Betriebssystem
Windows 7
Garantieverlust bei Nokia:
Ich zeige Euch hier auf was die häufigsten Ursachen für Garantieverlust bei Nokia zur Folge hat:

Feuchtigkeitsschäden
Feuchtigkeitsschäden entstehen durch direkten Kontakt des Mobiltelefons mit Flüssigkeiten, durch Betrieb in feuchter Umgebung aber auch durch Kondensation bei stark schwankenden Temperaturen.

Die Feuchtigkeit verursacht zum einen Kurzschlüsse von Bauteilen auf der Platine, zum anderen kommt es durch die rasch einsetzenden Zersetzungs- und Korrosionsprozesse zu Unterbrechungen der Leiterbahnen.

Da das tatsächliche Ausmaß der Beschädigung mitunter nicht erfassbar ist und sich die Zersetzungsprozesse nicht aufhalten lassen, ist eine Reparatur dieser Geräte aus Qualitäts- und Gewährleistungsgründen nicht möglich. Auch wenn das Gerät augenscheinlich „ansonsten noch ganz normal“ funktioniert, werden sich die Ausfallerscheinungen früher oder später häufen, bis hin zum Totalausfall des Gerätes.

Die tatsächliche Ursache des Feuchtigkeitsschadens kann im Einzelfall durch unsere Techniker nicht ermittelt werden. In jedem Fall wird der Schaden jedoch dokumentiert.

Äußere Gewalteinwirkung
Auf Beschädigungen an Mobiltelefonen durch Gewalteinwirkung von außen kann der Hersteller keinen Einfluss nehmen, daher fallen solche Schäden nicht unter die Herstellergarantie.Je nach Ausmaß der Beschädigung kann das Gerät kostenpflichtig instand gesetzt werden. Hierbei wird zunächst überprüft, ob außer den offensichtlichen Beschädigungen noch weitere, latente Fehler vorhanden sind. Stellt sich heraus, dass eine Reparatur realisierbar ist, wird dem Kunden ein Angebot für die Reparatur in Form eines Kostenvoranschlages erstellt.

Fremdeingriff
Im Inneren eines Mobiltelefons befinden sich keine Teile, die vom Kunden gewartet werden müssen oder können. Daher ist das Öffnen des Gerätes ausschließlich dem autorisierten Service vorbehalten. Ausgenommen davon sind natürlich austauschbare Gehäuseteile, wenn dies vom Hersteller so vorgesehen ist.

Als Faustregel gilt: Fremdeingriff beginnt dort, wo Werkzeug benötigt wird, um das Gerät zu öffnen. Aber auch Manipulationen an der Software, Veränderung der Seriennummer und illegales Entfernen des Simlocks gelten als Fremdeingriff.

Wird ein Mobiltelefon von jemandem nicht autorisierten geöffnet, erlischt die Herstellergarantie. Zwangsläufig kommt es beim Öffnen des Gerätes durch fehlendes oder unpassendes Werkzeug und durch Nichtbeachtung der hohen Sicherheits- und Qualitätsvorschriften der Hersteller zu Beschädigungen. Hierfür wird der Hersteller auf gar keinen Fall die Verantwortung übernehmen.

Ein garantiert fehlerfreier Betrieb eines Gerätes mit einem Fremdeingriff kann durch eine Reparatur nicht wiederhergestellt werden, daher sind solche Geräte nicht reparabel.
 
Thema:

Staub zwischen Display und Schutzfolie

Staub zwischen Display und Schutzfolie - Ähnliche Themen

  • Hilfe - Staub unter Display Glas OnePlus 6

    Hilfe - Staub unter Display Glas OnePlus 6: Ich habe leider einige Staubkörner unter dem Display bemerkt. Handy ist erst knapp 4 Monate alt. War am Anfang noch nicht da oder ich habe es...
  • Staub unterm Display

    Staub unterm Display: Moin erstmal, ich habe gerade gemerkt das bei meinem iPhone 5 Staub unter den Display ist. Jetzt stellte sich bei mir die Frage ob Apple das Gerät...
  • Staub unterm Display

    Staub unterm Display: Tach zusammen! Hab da ein winziges - im wahrsten Sinne des Wortes - Problem, was mir aber auf den Keks geht. Ich habe unterm Display des 3GS zwei...
  • Nokia 701 - Staubiges Problem?

    Nokia 701 - Staubiges Problem?: ich habe mir ein gebrauchtes nokia 701 angeschafft, welches staub unter dem display hatte, wie ich feststellte. daraufhin hab ich das gerät bei...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe - Staub unter Display Glas OnePlus 6

    Hilfe - Staub unter Display Glas OnePlus 6: Ich habe leider einige Staubkörner unter dem Display bemerkt. Handy ist erst knapp 4 Monate alt. War am Anfang noch nicht da oder ich habe es...
  • Staub unterm Display

    Staub unterm Display: Moin erstmal, ich habe gerade gemerkt das bei meinem iPhone 5 Staub unter den Display ist. Jetzt stellte sich bei mir die Frage ob Apple das Gerät...
  • Staub unterm Display

    Staub unterm Display: Tach zusammen! Hab da ein winziges - im wahrsten Sinne des Wortes - Problem, was mir aber auf den Keks geht. Ich habe unterm Display des 3GS zwei...
  • Nokia 701 - Staubiges Problem?

    Nokia 701 - Staubiges Problem?: ich habe mir ein gebrauchtes nokia 701 angeschafft, welches staub unter dem display hatte, wie ich feststellte. daraufhin hab ich das gerät bei...
  • Sucheingaben

    schutzfolie staub

    ,

    f

    ,

    displayfolie staub entfernen

    ,
    staub unter displayschutzfolie
    , staub von displayschutzfolie entfernen, staub von schutzfolie entfernen, iphone schutzfolie entfernen, iphone folie staub, staub auf der schutzfolie, schutzfolie staubfrei, staub schutzfolie, dreck unter schutzfolie, staub unter der schutzfolie, iphone staub unter schutzfolie, displayschutzfolie staub, iphone 4 staub unter schutzfolie, staub auf schutzfolie, staub unter iphone schutzfolie, staub von schutzfolie, displayfolie staubfrei, Staub unter displayfolie entfernen, staub unter schutzfolie iphone, 0, iphone schutzfolie staub entfernen, iphone schutzfolie staub
    Oben