Stock-Firmware Android 4.1.2 Jelly Bean für das Nexus S flashen

Diskutiere Stock-Firmware Android 4.1.2 Jelly Bean für das Nexus S flashen im Nexus S Forum Forum im Bereich Google Nexus Forum; Es ist mal wieder soweit: Google hat die, voraussichtlich letzte, Jelly Bean-Version öffentlich zum Download bereit gestellt. Und ich werde Euch...
M

Mr. Green

Gast
Es ist mal wieder soweit:
Google hat die, voraussichtlich letzte, Jelly Bean-Version öffentlich zum Download bereit gestellt. Und ich werde Euch hier erklären, und zeigen, wie Ihr diese auf Euer Nexus S bekommt.

Wichtig: Bei diesem Vorgang wird ein Werksreset durchgeführt, und das Gerät befindet sich somit im Werkszustand. Sichert also all Eure benötigten Daten, vor dem Flashen!

Als erstes benötigt Ihr ADB für Euer Betriebssystem:

http://www.usp-forum.de/google-android-forum/84070-how-to-adb-linux-einrichten.html
http://www.usp-forum.de/google-android-forum/81166-how-to-adb-windows-einrichten.html

Für MacOS-User habe ich leider nur eine Englische Anleitung, dank der Bebilderung aber nicht schwer durchzuführen: KLICK

Habt Ihr diese erfolgreich Installiert, habt Ihr auch gleich alle nötigen Treiber für das Gerät installiert, und es kann weiter gehen mit dem Download der Android 4.1.2 Jelly Bean-Firmware: Klick
Wurde auch der Download erfolgreich abgeschlossen, entpackt die *.tgz-Datei nur 1 mal - ihr solltet nun die benötigten Dateien erhalten, welche zum flashen benötigt werden:

bootloader bootloader-crespo-i9020xxlc2.img
radio-crespo-i9020xxki1.img
image-soju-jzo54k.zip

Es sind einige mehr enthalten, diese sind nicht nötig - aber Bitte auch nicht löschen ;)

Wichtig ist es an Euren Gerät USB-Debugging zu aktivieren, die ist möglich unter "Systemeinstellungen - Entwickleroptionen - USB-Debugging" > Haken setzen.

Schaltet das Gerät jetzt aus, danach startet ihr es in den Bootloader-Modus mit folgender Tastenkombination:
Lautstärke-Taste Hoch + E/A - (Power) Button

Nun schließt das Gerät per direkter USB-Verbindung an den PC an, danach startet die Eingabekonsole(CMD)/Terminal in dem Ordner wo die Dateien runtergeladen wurden, oder wechselt per Befehl in diesen.
Die Eingabekonsole/Terminal sollte so aussehen:

Windows



Linux(Ubuntu)



MacOS X

Wenn Ihr die Konsole/Terminal geöffnet habt, gebt folgende Befehle der Reihe nach ein:

fastboot flash bootloader bootloader-crespo-i9020xxlc2.img
Mit diesem Befehl wird der Bootloader aktualisiert, wer seinen Bootloader entsperrt hat, braucht sich nicht zu Sorgen - der Bootloader bleibt geöffnet

Nun starten Ihr per Befehl neu, um die Aktualisierung des Bootloaders vorzunehmen:
fastboot reboot-bootloader

Mit folgenden Befehl wird das Radio/Baseband/Modem aktualisiert:
fastboot flash radio radio-crespo-i9020xxki1.img

Auch jetzt wieder neustarten um zu Aktualisieren:
fastboot reboot-bootloader

Zum Schluss flasht Ihr die *.zip und somit das System, ab hier wird der Werksreset durchgeführt und all Eure daten werden gelöscht:
fastboot -w update image-soju-jzo54k.zip

Nach dem flashen startet Euer Gerät automatisch neu - der erste Start kann einige Zeit in Anspruch nehmen, wenn das Gerät fertig gestartet ist, könnt Ihr gleich mit der Einrichtung beginnen.

Viel Spaß!


Achtung: Jedes flashen beinhaltet immer ein gewisses Risiko. Es kann passieren (sei es durch Stromausfall, unbeabsichtigtes ziehen des USB Kabels, etc,.....), das man das Handy tot flasht. Wer das Risiko eingeht, handelt auf eigene Gefahr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Stock-Firmware Android 4.1.2 Jelly Bean für das Nexus S flashen

Stock-Firmware Android 4.1.2 Jelly Bean für das Nexus S flashen - Ähnliche Themen

[Anleitung] Huawei Mate 10 Pro Bootloader schließen: Hinweis: Wie schon im Thread Bootloader öffnen beschrieben, ist es mittlerweile nicht mehr möglich, den Bootloader Unlock Code über die offizielle...
Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung]: Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e rooten [Anleitung]. Mit der Galaxy S 10 Reihe (hier noch ohne das Galaxy S10 5G) hat es Samsung wieder...
[Anleitung] Huawei Mate 10 Pro Bootloader öffnen: Achtung: Da es mittlerweile nicht mehr möglich ist, offiziell über die Huawei Website einen Unlock Key zu erhalten, ist diese Anleitung nur noch...
[Anleitung] LG G6 TWRP Custom Recovery installieren: Voraussetzung um das LG G6 zu rooten oder eine Custom Rom zu installieren, ist ein Custom Recovery. Da vielen aufgrund der grafischen Oberfläche...
[Anleitung] Huawei Mate 10 Pro rooten: Hier zeigen wie euch, wie man das Huawei Mate 10 Pro rootet. Bitte beachtet die Hinweise unten nach der Anleitung! Achtung: Ich habe für die...

Sucheingaben

nexus s 4.1.2

,

bootloader-crespo-i9020xxlc2.img

,

Root Anleitung Nexus s 4.1.2 Jelly bean

,
nexus s 4.1.2 zip
, nexus s 4.1.2 zip download, android 4.1.2 nexus s, flash android 4.1.2, flash nexus s 4.1.2, jelly bean 4.1.2 zip nexus s, s3 flashen auf 4.1.2, 4.1.2 nexus s, bootloader i9020xxlc2, galaxy s3 jelly bean, jelly bean 4.1.2 nexus s, android 4.1 nexus s schaltet sich aus, nexus s firmware runterladen, android 4.1download zip, Flash bei android 4.1.2 noch nötig, jelly bean 4.1.2 zip file download nexus s, acer a510 jelly bean usb debugging aktivieren, nexus firmware zurücksetzten, nexus s firmware download, adb macox systemeinstellungen, welches radio für jelly bean r 29, jelly bean nexus one
Oben