Student sucht billigen Vertrag

Diskutiere Student sucht billigen Vertrag im Netzbetreiber- & Provider Forum Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Hallo! Ich bin als Student derzeit bei Vodafone und eigentlich auch zufrieden. Im März läuft mein Vertrag da aus. Ich hab 50 Freiminuten in alle...
L

LT21

runningback
Threadstarter
Mitglied seit
15.04.2006
Beiträge
261
Standort
Hamburg
Modell(e)
Samsung X820
PC Betriebssystem
Snow Leopard
Hallo!
Ich bin als Student derzeit bei Vodafone und eigentlich auch zufrieden. Im März läuft mein Vertrag da aus. Ich hab 50 Freiminuten in alle Netze und zahl 12,50 im Monat, am Wochenende telefoniere ich kostenlos (also das geht mir nicht von dem Freiminuten runter) zu Vodafone und ins deutsche Festnetz. Mit SMS komm ich so auf etwa 15 Euro jeden Monat. Mit den Freiminuten komme ich gut aus.
Bekomm ich das für meine Telefongewohnheiten irgendwo noch billiger? Ich hab mal bei E-Plus und O2 bisschen rumgeklickt, aber da blick ich überhaupt nicht durch...
Was taugen denn Klarmobil und Simyo und diese ganzen Billiganbieter?
Wär schön, wenn ihr mir etwas durch den Vertragsdschungel helfen könntet.

/LT
 
R

roth

a.D.
Mitglied seit
03.05.2006
Beiträge
997
Modell(e)
Nokia N73
Schau dir mal den T-Mobile Relax50 Student an.
 
L

LT21

runningback
Threadstarter
Mitglied seit
15.04.2006
Beiträge
261
Standort
Hamburg
Modell(e)
Samsung X820
PC Betriebssystem
Snow Leopard
Ohja, interessant.
Kann ich da auch in alle Netze von meinen Freiminuten telefonieren? Verstehe die 49ct (T-Mobile Handytarif Relax 50 Student) da in der Übersicht nicht.
Und was meinen die das mit web'n'walk basic zb, WLAN Nutzung für 8ct/min. Heißt das wenn ich das WLAN meiner Uni nutze, sofern ich das hinbekomme, T-Mobile da abkassiert?!
 
R

roth

a.D.
Mitglied seit
03.05.2006
Beiträge
997
Modell(e)
Nokia N73
Also ich hab den normalen Relax50 (kein Student) und die 50 Inklusivminuten gelten bei mir für alle Netze. Imho sind die 49ct der Minutenpreis, wenn du die 50min verbrauchst hast, mich verwirrt die Übersicht jetzt aber auch ein bisschen. :denk:
Und mit dem WLAN von web'n'walk meinen die glaub ich nur die WLAN Hotspots von T-Mobile.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DeVille

Senior Chef
Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge
638
Modell(e)
E71/EL71/EF81/SX1/S75
Firmware
Aktuell
Bei Simyo und Blau bekommst du für 15€ Monat eine Tel.-Flat ins deutsche Festnetz und zum jeweiligen Anbieter. Außerdem sind die GPRS Kosten bei Simyo und Blau mit 24 Cent der MB recht günstig.
 
L

LT21

runningback
Threadstarter
Mitglied seit
15.04.2006
Beiträge
261
Standort
Hamburg
Modell(e)
Samsung X820
PC Betriebssystem
Snow Leopard
Wie ist denn erfahrungsgemäß die Netzabdeckung bei diesen Billigprovidern? Ich fand klarmobil sehr günstig, aber in deren Forum standen viele Beschwerden, dass oft keine stabile Verbindung, auch bei vollem Empfang, zustande kommt.
Der Relax50 Studenten Vertrag ist 5€ günstiger als mein Vodafonevertrag, wobei ich bei Vodafone noch ne Flatrate fürs VodafoneLive Portal mit MobileTV im Preis mit drin habe. Das nutze ich aber so gut wie nicht. Ein Wechsel wäre schon ne Überlegung wert...
 
Zuletzt bearbeitet:
R

roth

a.D.
Mitglied seit
03.05.2006
Beiträge
997
Modell(e)
Nokia N73
Klarmobil benutzt das D1-Netz.
 
L

LT21

runningback
Threadstarter
Mitglied seit
15.04.2006
Beiträge
261
Standort
Hamburg
Modell(e)
Samsung X820
PC Betriebssystem
Snow Leopard
Das ist ja ansich kein instabiles Netz oder? Weißt du was Simyo und blau.de nutzen? Lohnen sich 02 und Eplus in irgendeiner Weise? Die FreiSMS, wenn man den Vertrag Online abschließt finde ich sehr interessant, sowas bietet o2 glaube ich. Ansonsten ist mir 02 aber nicht als besonders günstig aufgefallen. Und bei eplus blick ich gar nicht durch.
 
R

roth

a.D.
Mitglied seit
03.05.2006
Beiträge
997
Modell(e)
Nokia N73
Das D1 Netz ist Deutschlands bestes Netz, ich weiß garnicht mehr wann ich das letzte Mal kein Empfang mehr hatte...
Simyo und blau.de nutzen beide das E-Plus Netz, das teilweise nicht sehr gut ist (in ländlichen Gebieten). O2 nutzt noch das D1-Netz, das wird aber so langsam geändert und O2 will wohl bald nur noch sein eigenes Netz nutzen, was aber auch nicht so gut ist.
 
P

Prepaid123

Junior Mitglied
Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
36
Vielleicht wäre auch noch der Crash5 Tarif für Dich interessant? Die SMS sind allerdings nicht gerade günstig, man bezahlt 20 Cent pro SMS. Das gute sind die Telefongebühren. Bei Crash5 bezahlt man nur 5 Cent in alle Handynetze und in das deutsche Festnetz.
 
L

LT21

runningback
Threadstarter
Mitglied seit
15.04.2006
Beiträge
261
Standort
Hamburg
Modell(e)
Samsung X820
PC Betriebssystem
Snow Leopard
Ohja, das sind ja richtige Kampfpreise. Allerdings nur für 6 Monate... hmm. Sind 20ct/SMS teuer? Das bezahl ich bei VF auch...
 
R

roth

a.D.
Mitglied seit
03.05.2006
Beiträge
997
Modell(e)
Nokia N73
20ct sind ganz normal.
 
D

DeVille

Senior Chef
Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge
638
Modell(e)
E71/EL71/EF81/SX1/S75
Firmware
Aktuell
11 Cent für ne SMS bei Simyo und Blau. Außerdem wenns nach Roth geht, sind alle Netze außer D1 Mist so wie er schreibt. Ich hab mit Simyo nur wenig Probleme und mit o2 ebenfalls nur wenig Probleme. Außerdem sind die Genion Card-Tarife (ohne Handy) auch recht Günstig. Mit Genion Card M kannst du innerhalb deiner Homezone endlos ins Festnetz und ins Netz von o2 Telefonieren.
Außerdem bekommst du zusätzlich eine Festnetz Nummer auf der man dich Festnetz günstig anrufen kann. Wenn jemand eine tel Flat ins deutsche Festnetz hat kann er dich auf deiner Home Zone Nr ebenfalls kostenlos anrufen. Das Ganze immerhin für nur 10€ im Nonat. Alle anderen Gespräche schlagen mit 19 Cent zu Buche.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

LT21

runningback
Threadstarter
Mitglied seit
15.04.2006
Beiträge
261
Standort
Hamburg
Modell(e)
Samsung X820
PC Betriebssystem
Snow Leopard
Hmm, also mit dem Netz hab ich bei Vodafone auch noch nie Probleme gehabt. Homezone und son Gedöns brauch ich nicht, und ich möchte auch nicht überlegen müssen in welches Netz ich gerade telefoniere. Wenn ich es mir recht überlege, bin ich ja eigentlich ganz zufrieden bei VF... hmm. Ich würd auch gern meine Rufnummer behalten, das ist ja auch umständlich, wenn man den Provider wechselt oder nicht?
 
D

DeVille

Senior Chef
Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge
638
Modell(e)
E71/EL71/EF81/SX1/S75
Firmware
Aktuell
Also die Home Zone ist sicher kein Gedöns. Wenn man eine Festnetznummer angibt und dein Handy klingelt wenn man diese Nummer aruft dann ist das schon ne feine Sache. Und du telefonierst Für kost nix € ins Fest und o2 Netz. Also für null Cent zu telefonieren ist sicher kein Gedöns. Ich denke sowas sagt einfach nur jemand der einfach keine Erfahrung damit hat und die Vorteile deshalb nicht zu schätzen weis.
 
R

roth

a.D.
Mitglied seit
03.05.2006
Beiträge
997
Modell(e)
Nokia N73
Außerdem wenns nach Roth geht, sind alle Netze außer D1 Mist so wie er schreibt.
Vodafone ist imho auch gut und O2 ist eigentlich auch, solange das D1-Netz mitbenutzt wird. Natürlich ist in vielen Städten die Netzversorgung von allen Anbietern voll und ganz ausreichend, aber in ländlichen Gebieten eben nicht immer...
 
L

LT21

runningback
Threadstarter
Mitglied seit
15.04.2006
Beiträge
261
Standort
Hamburg
Modell(e)
Samsung X820
PC Betriebssystem
Snow Leopard
Stimmt, ich hab keine Erfahrung mit einer HomeZone. Erstens, weil ich ohnehin Wenigtelefonierer bin und zweitens, weil ich hier in Hamburg mit Hansenet bzw Alice eh mit jedem umsonst übers Festnetz telefoniere. Kostenlos von Homezone zu o2 zu telefonieren kann ich für mich nicht ganz wertschätzen, da ich keine Ahnung hab, wer von meinen Freunden welches Netz nutzt... Nun muss man sich ja seine Homezone nicht direkt auf sein tatsächliches "Home" legen, sondern kann sie auf die Uni oder ähnliches legen, aber von da telefoniert man ja auch seltenst in Festnetz. So seh ich das.

Der Relax50 Student macht einen soliden Eindruck, ein Klarmobil 14ct Tarif finde ich aber auch ganz gut, was meint ihr zu klarmobil?
 
P

patlaborfa

Aussendienst-Mitarbeiter
Mitglied seit
13.01.2005
Beiträge
193
Standort
Tauranga / NZ
Netzbetreiber
vodafone NZ
Firmware
FW58
PC Betriebssystem
WinXP Home
MOIN!
Ich habe den Relax 100 Student und die Freiminuten gelten natürlich in alle Netze. Bin auch mit dem Empfang bis jetzt immer zufrieden gewesen, ich war vorher bei 0².
Zusatzoptionen sind schnell und einfach via Internet umbuchbar, habe von SMS-Pack 100 auf das 40er umgebucht, Online-optionen geändert,.... Ich bin voll zufrieden! (Zumindest mehr als ich bei 0² war, und den Vertrag hatte ich auch 4 Jahre...)
MfG
Frank
 
D

DeVille

Senior Chef
Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge
638
Modell(e)
E71/EL71/EF81/SX1/S75
Firmware
Aktuell
Wie ist denn das wenn ich meine Freiminuten aufgebraucht habe, werde ich dann irgendwie via sms informiert?
 
R

roth

a.D.
Mitglied seit
03.05.2006
Beiträge
997
Modell(e)
Nokia N73
Soweit ich weiß nicht, aber ich hab auch noch nie alle Freiminuten verbraucht ;)
 
Thema:

Student sucht billigen Vertrag

Sucheingaben

milestone 2 billige vertrag

,

sucht einer für 3 monate ein vertrag??

,

o2 studenten vertrag iphone nicht billiger als normaler vertrag

Student sucht billigen Vertrag - Ähnliche Themen

  • WWDC 2015 - Apple vergibt Gratis-Tickets an Studenten und Entwickler

    WWDC 2015 - Apple vergibt Gratis-Tickets an Studenten und Entwickler: Die diesjährige World Wide Developers Conference wird vom 08. bis 12. Juni stattfinden, die Bewerbung für Tickets zur Veranstaltung läuft noch bis...
  • Welches Tablet für Studenten ?

    Welches Tablet für Studenten ?: Hi, welches Produkt würdet Ihr empfehlen ? Mit oder ohne Stift ? Ist schreiben wie auf DINA 4 damit wirklich verwendbar ? Welche Größe (Zoll) im...
  • (Masterarbeit) Student sucht Teilnehmer für Fragebogen. --Thema: „Audio-Qualität“

    (Masterarbeit) Student sucht Teilnehmer für Fragebogen. --Thema: „Audio-Qualität“: Liebe USP`ler Ich suche dringend für meine Masterarbeit Probanden die diesen Fragebogen ausfüllen könnten. 

Bitte klickt auf folgenden Link und...
  • Was meint Vodafone mit diesem Teil der Fußnote im Handyvertrag RED M (Studenten)!?

    Was meint Vodafone mit diesem Teil der Fußnote im Handyvertrag RED M (Studenten)!?: Hey Community, ich habe vor kurzem einen RED M Vertrag abgeschlossen mit dem Samsung Galaxy S5. Alles ist schön und gut im Vertrag erklärt...
  • Automat stellt MacBooks für US Studenten bereit

    Automat stellt MacBooks für US Studenten bereit: Klingt im ersten Moment schräg, was die Drexel Universität in Philadelphia macht, ist aber am Ende keine schlechte Idee -> der "MacBook...
  • Ähnliche Themen

    Oben