Suche Android Smartphone 200-250€, LTE, wechselbare Akku, ...

Diskutiere Suche Android Smartphone 200-250€, LTE, wechselbare Akku, ... im Smartphone Kaufberatung Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Ein herzliches Hallo an alle, ich habe mich schon jahrelang nicht mehr um die Anschaffung eines Handys bemüht, und bin in die Verlegenheit...
M

Martin Witting

Gast
Ein herzliches Hallo an alle,

ich habe mich schon jahrelang nicht mehr um die Anschaffung eines Handys bemüht, und bin in die Verlegenheit gekommen, meiner Mutter ein neues Gerät zum Kauf empfehlen zu müssen.

Dazu muss man wissen, dass sie bis vor kurzem noch mit einem antiken Klapphandy von LG und einem ebenso überteuerten Tarif telefoniert hat, der bestimmt seit Urzeiten preislich nicht angepasst wurde. Außerdem telefoniert sich nicht besonders oft oder viel per Handy. So ein typisches "Ich bin mit dem Auto oder zu Fuß in der Innenstadt unterwegs"-Handy. :)

Den Tarif will ich auf einen Prepaid-Tarif umstellen lassen und ich erwähne das nur, falls diese Information Auswirkung auf die Auswahl an möglichen Handys hat.

Auf die Frage, was ihr denn so vorschweben würde, hieß es, "irgend ein Smartphone, dass nicht zu groß ist, dass maximal um die 200*€ bis 250*€ kostet, bei dem man den Akku wechseln kann und mit dem man vor allem auch WhatsApp machen kann. Aber nichts chinesisches ("die bauen da [laut ihrer Aussage ;)] Wanzen ein") und nichts apothekenpreisiges von Apple."

Daraufhin habe ich mal ein bisschen hier in diesem Forum gestöbert und habe kombiniert mit ihren Anforderungen ein lose Liste angelegt, die hoffentlich hilft, die Auswahl einzuschränken. Habe die Punkte auch nach Wichtigkeit von oben nach unten sortiert.

• Preisrahmen 200 - 250€
• Android (nichts Chinesisches wie Huawei)
• gute Standby-Zeit (mind. 2 Tage, länger wäre schöner)
• wechselbarer Akku
• max. 5 Zoll-Display
• LTE (macht Cat6 z.B. bei "MagentaMobil Start" als Prepaid Tarif Sinn?)
• WLAN 11ac
• Cyanogenmod lauffähig oder das Android OS, wie es von Google kommt, wg. Updates
• eine passable Kamera (5MP? nur für Schnappschüsse)

Ich hoffe mal, diese Anforderungen sind für diesen Preisrahmen nicht zu naiv und das es da draußen ein zwei Kandidaten gibt, die nahe rankommen. Es kann übrigens auch ein Gebrauchtes sein, wenn das die Auswahl erhöht. Nach allem was ich bisher gelesen habe, tendiere ich leicht in Richtung Motorola, aber da ich das nicht einschätzen kann, warte ich mal auf euren fachmännischen Rat.

Auf jeden Fall bin ich euch schon jetzt für jeden Tipp und Vorschlag dankbar, der mich durch diesen Smartphone-Dschungel führt. :)

Gruß
Martin
 
Q

Quß

Gast
Das Galaxy S5 neo soll ganz gut sein bei einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis;ausserdem nach Dingsbums 67 staub-und wasserdicht.Aber Updates anscheinend mit Vorsicht zu geniessen,siehe auch amazon-Kundenbewertungen.
 
M

Martin Witting

Gast
Vielen Dank Quß,

Das S5 neo ist zwar interessant und erhält nach dem was ich an Infos gefunden habe auch noch ein Upgrade auf Android 6.0, aber scheint preislich nicht zum Budget zu passen. Das liegt bei 200€, wobei ich noch einen 50€ Spielraum nach oben erlaube, für den Fall, dass das Wunsch-Smartphone jetzt ausgerechnet 210€ kostet. Mehr als 250€ will meine Mutter aber auf keinen Fall ausgeben.

Trotzdem danke für den Vorschlag. :)
 
Q

Quß

Gast
Bei Saturn und Media Markt soll es zur Zeit unter 250 € kosten.Ohne Vertrag natürlich und gute Prepaidkarten gibts zu Hauf.
 
G

GeronRondi

Mitglied
Dabei seit
25.02.2015
Beiträge
78
Modell(e)
Samsung S8+
Netzbetreiber
o2
Das Motorola Moto X (2. Gen) passt auf deine Beschreibung und wäre auch im Preisrahmen ;) Nur der Akku ist leider nicht wechselbar aber das ist halt echt schwer alles in Kombination zu finden.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.670
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Mit Caynogenmod bekommst fast alle Androiden bestückt, zumindest die, die sich gut verkauft haben. Mit reinem Android hinsichtlich der Updates wirst in dem Preisrahmen aber wohl eher Pech haben, wenn es dann auch noch mit Wechselakku sein soll. Hier solltest also vorab nochmal überlegen, wie die Prioritäten tatsächlich sein sollen. Und auch WLAN ac haben bei weiten nicht alle Modelle, die in diesen Preisrahmen passen.
 
M

Martin Witting

Gast
@GeronRondi
Das Moto X 2.Generation scheint tatsächlich ein geeigneter Kandidat zu sein. Der nicht wechselbare Akku spricht zwar eigentlich dagegen, aber laut ifixit.com soll der Akku mit etwas technischem Sachverstand dennoch auszuwechseln sein. Deswegen vielen Dank für den Tipp. :)

Sofern nicht noch ein besserer Tipp kommt, ist das Moto X 2.Generation momentan der Topkandidat. :)

@Robbie
Zunächst mal vielen Dank für deine Antwort. :)

> fast alle Androiden bestückt, zumindest die, die sich gut verkauft haben.
Soweit ich das herausfinden konnte, gilt das nur für Smartphones mit einem Snapdragon-SoC. Deswegen fallen das Samsung Galaxy S5 Mini und S5 neo wegen dem Exynos SoC leider schon mal aus. Da ist man auf Gedeih und Verderb Samsung ausgeliefert ist, was Updates angeht. Das ist vielleicht illusorisch, aber das Smartphone soll mindestens die nächsten 5 Jahre im Einsatz sein.

> Mit reinem Android ... in dem Preisrahmen ... eher Pech ..., wenn auch noch mit Wechselakku ...
Wenn man den wechselbaren Akku mal außer Acht lässt und dieser nur mit vertretbaren Aufwand auswechselbar sein soll (Reparaturwerkstatt), hättest du dann evtl. noch einen Vorschlag, der im Preisrahmen liegt?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.670
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Da bist falsch informiert. Zumindest für das S5 Mini (G800F) gibt es nicht nur Custom Roms sondern auch CyanogenMod (auch wenn es bisher lediglich Alpha und Beta Stadium ist). Beim S5 Neo ist das was anderes, denn da gibt es bisher wohl gar nichts, was aber am Exotenstatus des S5 Neos liegt. Es kommt also nicht unbedingt auf den SoC an, sondern eher darauf, wie gut sich ein gerät verkauft hat und wie beliebt es ist. Denn es dürfte klar sein, das sich die Community nur dann die Arbeit macht, wenn es sich auch lohnt.
 
C

cyba2010

Gast
Hallo,

Ich war ebenfalls wie du auf der Suche nach einem Handy in dieser Preisklasse.
Leider kann ich mir keine High End Geräte wie ein Apple oder Samsung Galaxy leisten.
Es gibt wenig genaue Infos für Smartphones bis 200 - 300 Euro. Zuest habe ich auf Youtube und Google gesucht, leider nichts gefunden.... ich bin dann durch Zufall über Facebook auf diese Seite gestoßen: http://günstige-smartphones-test.de/
Dort werden kategorien von 0 bis 300 Euro Smartphones angeboten, ich glaube es sind jeweils 5 Modelle pro Kategorie. Meiner Meinung nach werden die wirklich gut beschrieben! Ich habe mich dann fürs LG G Flex 2 entschieden, hab es auch schon bekommen... echt super Gerät...
Leider gibt es zuwenig Infos über Alternativ-Geräte!!!
Ich hoffe, das ich dir helfen konnte.

LG
 
joyit

joyit

Junior Mitglied
Dabei seit
15.07.2016
Beiträge
13
Modell(e)
iPhone
Ich finde es tragisch es gibt kaum noch Handys oder Geräte wo man die Akkus tauschen kann, und es werden immer weniger. Und die Firmen kommen mit solcher Verschlechterungen auch noch durch und behaupten das es besser ist vor allem fürs dünner Bauen, das ist natürlich eine Lüge. Die können das sicher alle machen wenn sie nur wollten. Aber geplante obsoleszenz ist halt rentabler...
 
Thema:

Suche Android Smartphone 200-250€, LTE, wechselbare Akku, ...

Suche Android Smartphone 200-250€, LTE, wechselbare Akku, ... - Ähnliche Themen

Suche Android Smartphone für um die 200-250 Euro: Hallo Community, Da mein Sony Ericsson Xperia Play so langsam den geist aufgibt, wird es zeit mich nach einem neuen Smartphone um zusehen. Da ich...

Sucheingaben

smartphone mit ac wlan und wechselbarem akku

,

android wlan ac akku austauschbar

,

smartphone mit Akku austauschbar

,
android smartphone wechselbarer akku
Oben