Surfstick entsperren - SIMLOCK

Diskutiere Surfstick entsperren - SIMLOCK im Technik, Internet, Onlinedienste, PC & Co. Forum im Bereich Sonstiges; Hallo liebe Gemeinde, ich bin neu hier und möchte mich an euch wenden, da ich ein großes Problem habe. Ich habe mir gestern für meinen...
S

snacky90

Newbie
Mitglied seit
15.04.2013
Beiträge
1
Modell(e)
Samsung Galaxy Note II
Netzbetreiber
Tmobile
Hallo liebe Gemeinde,

ich bin neu hier und möchte mich an euch wenden, da ich ein großes Problem habe.
Ich habe mir gestern für meinen Internetvertrag (Maxxim Data 3GB Tarif / Provider Vodafone) den Otello Surfstick Huawei E303 besorgt.
Die Verbindung klappt ohne weiteres, ein Netz kann ich auch empfangen nur leider werde ich bei jeden beliebigen Seitenaufruf auf die Vodafone Websession Seite (https://web.vodafone.de/sbb/welcome?SESS…/generate_204) verwiesen, wo ich aufgefordert werde ein Vodafone Datentarif zu kaufen.
Mir hat der Verkäufer versichert, dass der Stick frei für alle Netzte ist, was soll ich jedoch damit wenn ich nicht in das Internet kann.

Ich habe gelesen das man bei anderen Surfsticks die Websession umgehen kann (Simlock / Netlock entfernen), wenn man die APN Einstellungen ändert, aber bei diesen Stick habe ich nur die Variante Vodafone oder Otell (beide verweisen mich auf die Websession Seite).

Ich hoffe mir kann einer von euch schlauen Köpfen helfen, damit ich wieder glücklich sein kann ;)
Es ist leider ein so grosses wirrwar in diesem Thread, sodass ich etwas verwirrt bin.
Kann ich mit diesem Vorgang:
HOW TO PERMANENTLY UNLOCK HUAWEI E303 MODEMS WORKS 100% WITH FIRMWARE UPDATE VERSION 21.157.31.00.850 - EddyPedia

das Websessionproblem umgehen?

Vielen Dank vorab.

Liebe Grüße
Dirk
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.939
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Liest sich auf jeden Fall nicht groß anders als die Anleitung auf der ersten Seite hier. Was mich bei huaweiblogspot stutzig machte war, das es dort kein E 303 sondern nur ein E303C gibt. Sicher ist, das Du mit dem debranden mit allen Sims surfen kannst und auch die Websessions weg sind.

Ob das jetzt mit der von Dir gefundenen Website auch so ist, da kann eher was @arenafan zu sagen. Der kennt sich hier am besten aus. Da ich das ganze nur mit dem E173 gemacht hatte (zwei verschiedene Sticks, einmal Fonic, einmal Tchibo) kann ich auch nur dazu was sagen.
 
A

arenafan

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
27.04.2009
Beiträge
134
Standort
an der Ostseeküste
Modell(e)
LG KM900 Arena,Galaxy GT-I9000 ,Galaxy GT-I 9100, SONY Xperia Z, Galaxy Note 4
Netzbetreiber
T-Mobile
Firmware
Android 6.0
PC Betriebssystem
Windows 10 (64bit)
Hallo snacky90 0der auch Dirk. Nämlich unter diesem Titel hast Du bereits eine gleichlautende Anfrage zu dieser Thematik gestellt.
Siehe:
Otello Surfstick Huawei E303 in Verbindung mit den Maxxim Data 3 GB Internettarif - Vodafone - Surf-Stick.net Forum
Da wird auch auf eine Anleitung von RINGO verwiesen (ganz unten). Und die besagt:

Unter Schritt 3:

Da die Software es nicht erlaubt, ein vorhandenes Profil zu bearbeiten, müssen Sie jetzt ein neues Profil anlegen. Dazu müssen Sie im unteren Bereich auf den Button: » Neu « klicken. Daraufhin öffnet sich ein so genanntes Popup-Fenster in dem Sie die folgenden APN-Einstellungen eintragen müssen.

Profilname: Kann beliebig gewählt werden, z. Bsp.Maxxim Data 3GB Tarif
APN: event.vodafone.de
Benutzername: (bleibt leer)
Kennwort: (bleibt leer)

Sobald Sie alles eingetragen haben klicken Sie auf speichern und das neue Profil mit dem Namen: Maxxim Data 3GB Tarif ist angelegt und auch bereits ausgewählt. Das zeigt das Wort defaultDas englische Wort: “default” steht übersetzt für voreingestellt oder Standardeinstellung. in den Klammern an.
So oder so ähnlich.

Wenn möglich, versuche mal mit verschiedenen SIM-Cards von verschiedenen Netzanbietern ein neues Profil zu erstellen und dan ins I-Net zu gehen. (Einfach mal von Kumpels/ aus der Familie o.ä. Karte kurz ausleihen.) geht das nicht, hat der Stick einen Simlock.

Und .... irgendwie muss man ja Deine Datenverbindungen abrechnen. Ich hoffe, Du hast also die richtige SIM-Card, und die ist im Stick und nicht im Handy. Ich habe schon böse Überraschungen erlebt.

Versuch das bitte erst mal, Deine Rückmeldung entscheidet über das weitere Vorgehen in diesem Fall.

PS. Es gibt vom HUAWEI E303 folgendeVersionen:

E303, E303Bs, E303Cs, E3033FS, E303s, E303S-2, E303S-3, E303u
Welcher genau ist Dein Stick ??

arenafan
 
Zuletzt bearbeitet:
A

arenafan

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
27.04.2009
Beiträge
134
Standort
an der Ostseeküste
Modell(e)
LG KM900 Arena,Galaxy GT-I9000 ,Galaxy GT-I 9100, SONY Xperia Z, Galaxy Note 4
Netzbetreiber
T-Mobile
Firmware
Android 6.0
PC Betriebssystem
Windows 10 (64bit)
GIDF = Google ist Dein Freund ! Und ich arbeite z.B. jetzt gerade mit diesem Freund.
Deine Info ist zu dürftig, ein bischen mehr sollte man schon erfahren.
Es gibt 3 Varianten dieses Typs:

HUAWEI E392u-12: 4G Bands -- FDD 800/900/1800/2100/2600Mhz
HUAWEI E392u-21: 4G Bands -- FDD 2600MHz / TDD 2600Mhz
HUAWEI E392u-92: 4G Bands -- TDD 2300/2600 Mhz

Was steht auf Deinem für ein Typ? Schreib bitte mal zurück, dann kommen wir weiter.

Bis dahin ! arenafan
 
Slimfinger

Slimfinger

Gesperrt
Mitglied seit
12.11.2013
Beiträge
10
Standort
Bei Hamburg
Modell(e)
Omnia D500 S400 I95
Netzbetreiber
Vodafone O2
PC Betriebssystem
win 7
Danke für die Tipps =)
 
L

ls44ls44

Newbie
Mitglied seit
10.02.2014
Beiträge
1
Modell(e)
Huawei 173
Netzbetreiber
1.u.1
Was ist das Programm Proggi-bzw.wie startet man es?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.939
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Proggi könnte auch nur eine Abkürzung für Programm sein.
 
S

Schmunzel2008

Newbie
Mitglied seit
29.10.2009
Beiträge
4
Hallo liebe Forengemeinde!
Ich besitze einen RTL-Surfstick Huawei E173s-1. Firmware 21...! Ich versuche nun schon seit Tagen mit der Methode 1 den Stick freizuschalten. Leider kommen immer Fehlermeldungen. Der Modem-Unlocker gibt schon beim Start eine Fehlermeldung aus die ich aber ignorieren kann. Automatisch wird der Stick nicht erkannt, ich muss immer auf Manuell umstellen um die Codes zu generieren. Das funktioniert auch gut. Nur wenn ich dann auf Unlock tippe kommt eine Fehlermeldung das meine "Settings" nicht stimmen. Mehrere Versuche = gleiches Ergebnis.
Das Firmware Update funzt leider auch nicht weil die Firmware auf dem Stick mit 21... beginnt, das Update aber mit 11...! Ich finde leider auch nichts aktuelleres im Netz! Das ganze mache ich mit meinem Win8 Laptop an dem der Stick mit Congstar-Karte komischer Weise auch ohne Unlocken einwandfrei läuft! An meinem Tablet wiederum wird er nicht erkannt. PIN-Abfrage ist deaktiviert! Liegt es vielleicht an Win8? Ich wäre für jede Hilfestellung dankbar!
LG Schmunzel
 
A

arenafan

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
27.04.2009
Beiträge
134
Standort
an der Ostseeküste
Modell(e)
LG KM900 Arena,Galaxy GT-I9000 ,Galaxy GT-I 9100, SONY Xperia Z, Galaxy Note 4
Netzbetreiber
T-Mobile
Firmware
Android 6.0
PC Betriebssystem
Windows 10 (64bit)
Welches Betriebssystem hat dein Tablet? Wegen der Firmware recherchiere ich mal. Bis dahin.

arenafan
 
A

arenafan

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
27.04.2009
Beiträge
134
Standort
an der Ostseeküste
Modell(e)
LG KM900 Arena,Galaxy GT-I9000 ,Galaxy GT-I 9100, SONY Xperia Z, Galaxy Note 4
Netzbetreiber
T-Mobile
Firmware
Android 6.0
PC Betriebssystem
Windows 10 (64bit)
Welches Betriebssystem hat dein Tablet? Unter Android/Mac läuft der Stick natürlich nicht.

Edit: Den E173s-1 gibt es schon seit ca. 2011. Die letzte neutrale verfügbare Firmware ist die:

UTPS16.001.05.00.45_MAC15.001.08.01.45_LNX15.001.08.01.45

Also immerhin die 16 ! danach gabs nix mehr neues. Einfach das Programm (exe) starten, der Stick wird gesucht und dann die neue Firmware eingespielt.

Hier der Link: Huawei E173 | huaweifirmware.blogspot.com, dort bitte

http://www.dc-files.com/files/huawei/modems/E173/dashboard_update/UTPS16.001.05.00.45_MAC15.001.08.01.45_LNX15.001.08.01.45.zip

also nur das Dashboard Update auswählen. Ggf. kanst Du auch noch den Treiber runterladen, ist aber eher nicht nötig.

Evtl. brauchst Du dann noch eine neutrale Mobile Partner Software, alle weiteren Infos findest Du hier:

RTL Surfstick » Details zu Tarif, Hardware und Software im Überblick

Da gibt es auch einen Verweis auf diese Software. Viel Erfolg !

arenafan

arenafan
 
S

Schmunzel2008

Newbie
Mitglied seit
29.10.2009
Beiträge
4
Vielen Dank erstmal für die schnelle Antwort! Mein Tablet Archos Arnova 10d hat Android 4.0.1! In der Support-Dongle Liste ist der Stick aufgeführt und soll auch laufen. Am Laptop wird in der Mobile Partner Software die Firmware 21... angezeigt. Ich dachte das die Installation vielleicht fehl schlägt weil die Software laut Rev.Nr. ja älter ist.
Werde heute Abend mal deine Tips befolgen und mich nochmal melden!
LG Schmunzel
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.939
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Mein Tablet Archos Arnova 10d hat Android 4.0.1! In der Support-Dongle Liste ist der Stick aufgeführt und soll auch laufen.
Gibt es denn für den Betrieb auch eine App? Denn irgendwie muss der Stick doch auch unter Android angesteuert werden?
 
S

Schmunzel2008

Newbie
Mitglied seit
29.10.2009
Beiträge
4
Moin!
Am Tablet habe ich bisher noch nicht testen können. Habe gestern erstmal die Firmware 16... geflasht. Das hat schon mal geklappt. Leider kommt jetzt bei Mobile Partner immer nur der Hinweis "Device not found"! Der Stick wird mir im Arbeitsplatz als CD-Laufwerk angezeigt und ich kann auch darauf zugreifen. Im Geräte Manager habe ich jetzt allerdings 4 gelbe Dreiecke mit der Meldung das kein Treiber installiert ist. Vielleicht habe ich ja die falschen Treiber für Win8.
LG Schmunzel
 
S

Schmunzel2008

Newbie
Mitglied seit
29.10.2009
Beiträge
4
Hallo!
Habe jetzt alle Möglichkeiten durch. Der Stick läuft am Tablet nicht.
Am PC läuft er einwandfrei. Habe mir jetzt ein mobilen WlanHotspot geholt.
5 Minuten Einrichtung und läuft einwandfrei!
Für mich hat sich das Thema Surftsticks erledigt!
LG Schmunzel
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.939
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Jop, finde die mobilen Hotspots auch besser. Zumal man daran ja je nach Modell bis zu 10 Geräte gleichzeitig verbinden kann :)
 
u_v_m

u_v_m

Mitglied seit
17.03.2009
Beiträge
2.765
Modell(e)
iPhone XS Max, iMac 27", MBA 13", AWatch S4 Sport 44mm
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
iOS 12.4, watchOS 5.3
PC Betriebssystem
macOS Mojave 10.14.6
Mal ein wenig entstauben hier.
Entbranden, Firmware auf spielen, schön und gut, wurde ja hier immer für Win geschrieben, wie kann ich das auf einem Macbook Air bestelligen. Gibt ja scheinbar nur .exe Dateien dafür. Das MobilePartner App gibt es ja zum Download, aber wie sieht es mit der Firmware aus, hab bis jetzt noch nichts gefunden.
 
A

arenafan

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
27.04.2009
Beiträge
134
Standort
an der Ostseeküste
Modell(e)
LG KM900 Arena,Galaxy GT-I9000 ,Galaxy GT-I 9100, SONY Xperia Z, Galaxy Note 4
Netzbetreiber
T-Mobile
Firmware
Android 6.0
PC Betriebssystem
Windows 10 (64bit)
Mit welchem Gerät willst Du denn per Mobilfunk ins Internet (Stick-Bezeichnung) ? Treiber für Mac-Geräte gibt es sehr wohl. Die erkennen dann auch den Stick. Programme zum Bearbeiten der Firmware der Sticks, die dann auf einem Mac - Gerät laufen, sind wahrscheinlich eher selten. Das liegt einfach in der Natur der unterschiedlichen OS und ihrer Verbreitung.
Ich werde mich da mal schlau machen, versprechen kann ich noch nichts.

arenafan
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.939
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Müsste man wohl dann unter einem virtuellen Win auf dem Mac durchführen, also zumindest die Änderung der FW. Danach sollte es keine Probleme mit der Nutzung in einem Mac geben.
 
M

Monika2

Guest
Habe einen Huawei-Stick E173 und möchte ihn entsperren. Wer kann mir helfen? Danke im voraus.
 
Thema:

Surfstick entsperren - SIMLOCK

Sucheingaben

o2 surfstick entsperren

,

surfstick simlock entfernen

,

huawei surfstick entsperren

,
vodafone surfstick simlock
, e173 unlock, o2 stick entsperren, o2 stick freischalten, huawei stick entsperren, tchibo surfstick simlock, internet stick simlock entfernen, tchibo stick freischalten, tchibo surfstick simlock entfernen, huawei E173 simlock entfernen, unlock surfstick, huawei stick freischalten, tchibo internet stick simlock entfernen, fonic surfstick simlock entfernen, huawei e1750 entsperren, f, huawei e173 entsperrcode, surf stick entsperren, vodafone surfstick unlock, huawei e173 unlock code, internet stick freischalten, tchibo entsperrcode

Surfstick entsperren - SIMLOCK - Ähnliche Themen

  • Surfstick Archos80 G9

    Surfstick Archos80 G9: Hallo, würde gerne für meinen Archos80G9 einen Internetstick besorgen. Möglichst nicht den teuren, der als Zubehör angeboten wird. Worauf muss ich...
  • Surfstick entsperren

    Surfstick entsperren: Hallo, habe eine Frage an "arenafan" habe einen E161 von O2, habe die Methode 2 gewählt, habe den Unlock- und Flashcode von Huawei runtergeladen...
  • 3g auf einem Tablet ohne UMTS-Modul per Surfstick

    3g auf einem Tablet ohne UMTS-Modul per Surfstick: Hallo, ich würde günstig an ein Tablet ohne UMTS-Modul herankommen. Betriebssystem wäre Android 4. Kann ich auch für unterwegs einen...
  • Web n walk surfstick mit Bob verwenden

    Web n walk surfstick mit Bob verwenden: Ich habe ein Huawei E 270 Web n walk Surfstick der mal auf Tmovbile angemeldet war. Jetzt habe ich dieses Unlock Programm duirchlaufen lassen...
  • entsperrung o2 surfstick

    entsperrung o2 surfstick: hallo, kann mir jemand genau erklären wie ich meinen O2 surfstick entsperren kann...? muss ich ihn erst installieren?
  • Similar threads

    • Surfstick Archos80 G9

      Surfstick Archos80 G9: Hallo, würde gerne für meinen Archos80G9 einen Internetstick besorgen. Möglichst nicht den teuren, der als Zubehör angeboten wird. Worauf muss ich...
    • Surfstick entsperren

      Surfstick entsperren: Hallo, habe eine Frage an "arenafan" habe einen E161 von O2, habe die Methode 2 gewählt, habe den Unlock- und Flashcode von Huawei runtergeladen...
    • 3g auf einem Tablet ohne UMTS-Modul per Surfstick

      3g auf einem Tablet ohne UMTS-Modul per Surfstick: Hallo, ich würde günstig an ein Tablet ohne UMTS-Modul herankommen. Betriebssystem wäre Android 4. Kann ich auch für unterwegs einen...
    • Web n walk surfstick mit Bob verwenden

      Web n walk surfstick mit Bob verwenden: Ich habe ein Huawei E 270 Web n walk Surfstick der mal auf Tmovbile angemeldet war. Jetzt habe ich dieses Unlock Programm duirchlaufen lassen...
    • entsperrung o2 surfstick

      entsperrung o2 surfstick: hallo, kann mir jemand genau erklären wie ich meinen O2 surfstick entsperren kann...? muss ich ihn erst installieren?
    Oben