SX1 -> akku leer -> einschalten -> alles weg

Diskutiere SX1 -> akku leer -> einschalten -> alles weg im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo alle zusammen! Habe schon viel gesucht aber nichts gefunden! Mir passiert es öfter, dass mir mein Akku am Wochenende leer geht und dann...

donb

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
22.09.2004
Beiträge
1
Hallo alle zusammen!

Habe schon viel gesucht aber nichts gefunden!
Mir passiert es öfter, dass mir mein Akku am Wochenende leer geht und dann mein SX1 aus ist. Als ich es dann das letzte mal an Ladegerät gehängt habe und eingeschaltet habe, war das Teil plötzlich im Originalzustand, d.h. sämtliche Einstellungen weg, Kontakte alle weg, ... nur was auf der MMC war ist noch da!

Weis jemand was da schief ging, bzw. was ich dagegen tun kann, dass das nicht mehr passiert?

mfg
Flori
 

Andreas Gößler

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
50
hi und willkomen im USP-Forum

mir wird auch öfters tagsüber der akku leer aber das die Daten weg sind, ist mir noch nie passiert.

Kann nur sein, wenn du es zb eingesteckt hast, einschaltest mit * und # Taste und dann wird das SX1 komplett gelöscht.
Dieser FAll ist mir auch schon passiert und sehr ärgerlich aber dafür hat man eh unzählige Backups auf der MMC bzw am PC.
 

[Hansi26]

Profi Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
743
naja ich weiss nicht wirklich wie es beim einschalten passieren kann * und # zu drücken die tasten liegen weiter oben als der einschalt knopf und dann weit auseinander gegenüber...

ich denke eher das es ein hardware problem ist das der festspeicher die eingestellten daten nicht behalten kann und sich löscht oder so wenn kein saft mehr da ist...
 

Andi21

Junior Mitglied
Dabei seit
16.09.2004
Beiträge
18
Also ich hatte das gleiche Problem mit meinem SX1.Beim ersten mal hat mir Siemens zu einem FirmwareUpdate geraten.Als es dann noch mal passiert ist,haben sie gesagt ich soll nen Hard-Reset gemacht.Danach hab ich das Akku nochmal komplett leer gemacht bis es sich abgeschaltet hat.Daten waren noch da!!!Probiers mal so.Ich hoff dass es bei mir so bleibt. :up:
Ansonsten nochmals Siemens anrufen.
Denk ans Backup!!!Wennst a HardResetmachst



Sersn Andi
 

Andreas Gößler

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
50
Originally posted by [Hansi26]@22.09.2004, 14:52
naja ich weiss nicht wirklich wie es beim einschalten passieren kann * und # zu drücken die tasten liegen weiter oben als der einschalt knopf und dann weit auseinander gegenüber...
das schon, nur wenn man das SX1 in der Hose hat und sich dann hinsetzt, ist es sehr leicht möglich das man diese 3 Tasten drückt...
Ich spreche hier aus Erfahrung und deshalb sezte ich mich nicht mehr mit ausgeschaltenen SX1 auf einen Sessel :P
 

orlet

Junior Mitglied
Dabei seit
22.09.2004
Beiträge
10
Das kenne ich auch.
Das SX1 scheint auch nach dem Ausschalten Saft aus dem Akku zu ziehen, um sich die User-Einstellungen merken zu können. Und wenn der dann alle ist, ist alles weg.

Und nein, es war kein *#, da steht dann nämlich eindeutig da, dass das Handy formatiert wird (hat mich in Tunesien gerettet).

Ich habe jetzt immer ein zeitnahes Backup auf MMC, dann ists nicht ganz so tragisch.

orlet
 

jensmaehn

Newbie
Dabei seit
04.07.2004
Beiträge
6
HI,

Auch ich hatte diese Problem schon einmal, bei mir lags aber daran, dass ich als das SX1 wegen leerem Akkus ausgegangen ist,
und ich versucht hab es ne halbe Stunde später nochmal einzuschalten um eine dringende SMS abzuschicken.
Bei der nächsten Möglichkeit ans Ladegerät, und alles war weg :-(

Also merken, wenn´s einmal leer ist nicht nochmal versuchen anzumachen :anrufen:
 

hschimmel

Mitglied
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
83
Also ich finde das auch etwas komisch. Normalerweise braucht der Speicher keinen Strom. Das ist ein Flashspeicher wie auf der MMC. Wenn man den Akku raus nimmt, dann gehen ja auch nicht alle Daten verloren. Und wenn der Akku leer ist, dann sollte sich normalerweise der Flashspeicher nicht loeschen. Vielleicht kann das jemand mal systematisch testen? Also Akku leer machen bis das Handy ausgeht und dann mehrmals anschalten. Danach dann laden und schauen, ob die Daten noch da sind. Nur so kann man systematisch ausschliessen, dass das nicht irgendein anderes Problem ist.
 

atticus

Junior Mitglied
Dabei seit
28.09.2004
Beiträge
28
Modell(e)
samsung fgh-480
PC Betriebssystem
windows vista ultimate
Apropos Backup! Wenn ich ein normales Backup mit der SX1 DataSuite mache, backuppt der dann auch meine Kontakte und Profile und alles was auf dem Telefonspeicher drauf ist?
 

Crunchy

Mitglied
Dabei seit
28.01.2005
Beiträge
98
na toll.. wieder mal ein schöne funktion die ich bisher nur bei denach so tollen (echt???) neuen siemenshandy festgestellt habe! Wenn der AKKU LEER ist un des geht aus, NIE EINSCHALTEN! sonst ist alles weg und wer hätte es gedacht auch die ganzen Kontakte! Das ist ein riesen Mist sowas einzubauen! [Muss wohl neu sein, da es mein S45 nie gemacht hat! und so im übrigen die ganzen nokiahandys auch nicht!!! von denen ja die software lizensiert worden sein soll))

Contact Transfers tut nun auch nichtmehr, damit die ganzen Gruppen erhalten bleiben! Das SX! war doch eindeutig ein Fehlkauf. Siemens scheint nicht in der Lage zu sein, einigermaßen verlässliche smartphones/Handys zu bauen. [Es ist ja wohl auch das Sorgenkind dieses Boards oder?] Und wer macht schon ausser erprobungshalber BackUps von seinem Handy? [Gut, ich hab mal eins gemacht - erprobungshalber wie gesagt!] :down: :mecker: :mecker: :mecker: :mecker: :angyfire:

@backup via sds: wie bekommt man das wieder eingespielt??? des macht sich ja mehr oder weniger autom wenn man da auf den schönen großen Knopf drückt.. Aber wei spielt man die wieder auf?

falls es interessiert:
o2 music
fw v 15
mmc die orginale
 

Andi21

Junior Mitglied
Dabei seit
16.09.2004
Beiträge
18
Sersn!
Backup klappt alles einwandfrei und ich weiß nicht was es daran auszusetzen gibt. Die Diskussion gabs oft genug!Also lassen wir das mal.
Zwecks dem löschen aller Daten kann ich bloß sagen, dass es mit Sicherheit an *# liegt die unbeabsichtigt in der Tasche gedrückt worden sind. Ist mir selbst 4 mal passiert, und zweimal davon war der Akku randvoll und das Handy war nur ausgeschaltet weil ich nicht gestört werden wollte. Trotzdem alles weg! Aber lange Rede kurzer Sinn: Macht einfach Backups und synct eure Kontakte und Termine dann ist das alles kei Stress und die Daten sind in kürzerster Zeit wieder hergestellt.
Im diesem Sinne, fröhliches syncen,

Andi
 

Crunchy

Mitglied
Dabei seit
28.01.2005
Beiträge
98
@andi: warum syncen??? es darf nicht passieren dass die daten so schnell weg sind! :angyfire:
 

Robert_Carven

Profi Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
777
Wenn der AKKU LEER ist un des geht aus, NIE EINSCHALTEN! sonst ist alles weg

das oder ähnliches sag ich schon ewig, eben NICHT von alleine ausgehen lassen, wenn es anfängt zu piepsen. entweder rann an den strom sofort, oder wenn keiner in reichweite freiwillig ausmachen SOFORT
 

Andi21

Junior Mitglied
Dabei seit
16.09.2004
Beiträge
18
@crunchy: Die Daten sind ja weg weil man im ausgeschalteten die schöne Tastenkombi erwischt hat die das Handy formatieren. Ob der Akku jetzt leer ist, ist egal, da dir das mit vollem Akku genauso passieren kann(mir ist es 2mal mit leerem und 2mal mit vollem Akku passiert). Deswegen sollte man aufpassen wenn man das Handy ausgeschaltet in der Tasche hat, und zusätzlich immer ein aktuelles Backup machen und die Kontakte ect. syncen, so dass nix verloren geht.

Übrigens: nach dem mir das 2.mal die Daten abhanden gekommen waren, hab ich einfach mal den Test gemacht, mein Handy wirklich fast komplett zuleeren(Achtung: Tiefentladung!!!)das heißt, das Handy ist von selbst ausgegangen ich habs immer und immer wieder angeschaltet, damits ja leer ist, und dann hab ichs noch nen Tag liegen lassen. Die Daten waren danach trotzdem noch vorhanden. Also hab ich dann schlussgefolgert, dass es nicht an dem leeren Akku liegt sondern einfach daran dass ich mein SX1, ohne es zumerken, formatiert hab. Dass hat sich dann auch dadurch bestätigt dass die Daten danach auch noch 2mal mit vollem Akku futsch waren.Aber diesmal war ich schlauer und hatte ein Backup ;)

Sersn Andi
 

Crunchy

Mitglied
Dabei seit
28.01.2005
Beiträge
98
un warum frägt dann des doofe handy net nach wenn man es anschaltet??? is des jetzt zu feige/schüchtern???

Will jemand mein SX1? ich hab kein Bock mehr so langsam. Sind wir hier denn Versuchkaninchen für Siemens oder was?!
 

Andi21

Junior Mitglied
Dabei seit
16.09.2004
Beiträge
18
un warum frägt dann des doofe handy net nach wenn man es anschaltet??? is des jetzt zu feige/schüchtern???

Tja die Formatierung wird nun mal so gestartet, da kann man halt nix machen. :mecker:
Aber mit nem Backup ist das ja auch kein Stress mehr!
:up:
Also dere

Andi
 

Crunchy

Mitglied
Dabei seit
28.01.2005
Beiträge
98
hmmm.. ich hab jetzt nach dem anfänglichen großen Missfallen ein wenig nachgeschaut, es sind zwar wirklich alle kontakte (das ist echt das größte Problem!) und Termine und S/MMS weg, aber ettliche Anwendungen waren noch da. Jedoch nicht mehr alle. Und von denen die noch da sind, lassen sich einige nicht mehr ausführen. Aber was ich dann besonders nett finde, ist dass die Programme gar nicht mehr im Manager [Extras-->...] zu finden sind! Was war denn das bitteschön für ein halblebiger Reset?!?! Bei der synchronisation wurden irgendwie über 200 Sachen gefunden auf dem handy die wohl nicht mehr gebraucht werden und ich wurde gefragt, was ich damit tun will [löschen / Behalten]... Ist das auch normal, mit dem reseten habe ich mich ja jetzt - gezwungenermaßen - abgefunden. Aber dass ich die Anwedungen nicht mehr deinstallieren kann das stört dann doch.
 

fanky

Mitglied
Dabei seit
21.01.2005
Beiträge
134
Mir ist sowas noch nie passiert.
Dafür war mein Nokia, dass diese Funktion nicht bietet, mehrmals mehrere
Wochen weg zum FW Update, weil es sich sonst nicht mehr einschalten liess.

SX1 jeden Abend an die Steckdose und Ruhe ist :cool:
 

Crunchy

Mitglied
Dabei seit
28.01.2005
Beiträge
98
@fanky: jeden abend steckdose?? was machste mit dem ach so tolen akku training?!?! wohl nicht sooo nötig wie hier beschrieben oder was?!
 
Thema:

SX1 -> akku leer -> einschalten -> alles weg

SX1 -> akku leer -> einschalten -> alles weg - Ähnliche Themen

Apple Pay & BOON - Ein kleiner Erfahrungsbericht: Apple Pay ist endlich in Deutschland verfügbar, aber meine Bank spielt nicht mit... ...es musste also eine Alternative her. Na klar, man kann...
Iphone 5s Akku bei Reparatur beschädigt: Hallo Leute, und zwar wie Ihr im Titel schon gelesen habt wurde mein Iphone 5s Akku beschädigt. Mein An und Ausschalt Knopf war nämlich defekt...
Samsung Galaxy S6 Edge im Test: Schon lange habe ich mich auf ein Testgerät nicht so gefreut, wie auf das nun erhaltenen Samsung Galaxy S6 Edge. Bisher war das Rezept für ein...
LG G3 im Test: LG hat mit dem G3 sein neues Flaggschiff auf dem Markt gebracht und mit einem QHD Display sowie einer Kamera mit Laser-Autofokus Features...
Nokia C7 - RM 675 - DELIGHT belle refresh v6.2: Eine Paypal Spende wäre auch ganz nett... für ein Kaffee, Bier, Zigaretten und Strom und so.... ;) RE-PARTITIONIERT !!! NICHT MIT ANDEREN...

Sucheingaben

ups siemens sx1 akku trainieren

Oben