SX1 Befehl zum kompletten Formatieren des Handys

Diskutiere SX1 Befehl zum kompletten Formatieren des Handys im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hi, Suche einen Befehl zum Kompleten formatieren des Handys. Habs mit dem Code *#7370# (handelt sich um normalen Befehl zum "auf...
  • SX1 Befehl zum kompletten Formatieren des Handys Beitrag #1
M

Mikado_mv

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
15.09.2004
Beiträge
22
Hi,

Suche einen Befehl zum Kompleten formatieren des Handys. Habs mit dem Code *#7370# (handelt sich um normalen Befehl zum "auf Werkseinstellungen zurücksetzen oder so ähnlich) versucht hat aber nicht geklappt, denn wenn ich ein Backup von C: ziehe (ohne eingelegte MMC Karte) sind immer noch Dateien die auf E: abgespeichert wurden (Bilder, Töne) in meiner Fielstor.dat vorhanden. Wie kann ich diese löschen. Denke es hat wenig Sinn wenn ich die Dateinen aus dem Backup und aus der Filestor.dat lösche und überschreiben Starte. (Trau mich nicht) hat jemand Erfahrung damit?


Mit freundlichen Grüßen

mikado_mv :up:
 
  • SX1 Befehl zum kompletten Formatieren des Handys Beitrag #2
L

lazyloo

Mitglied
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
76
wenn man beim start des handys *und # gedrückt hält wird das handy formatiert. dein spezielles problem habe ich offen gesagt noch nicht ganz verstanden :D
 
  • SX1 Befehl zum kompletten Formatieren des Handys Beitrag #3
M

Mikado_mv

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
15.09.2004
Beiträge
22
Ok ich versuchsmal mein Problem besteht darin sämtlichen Schrott vom Handy zu werfen doch auch wenn ich es zurücksetze sind in der Filestro.dat verweise auf Dateien von der MMC Karte drauf und diese will ich loswerden.

MfG
 
  • SX1 Befehl zum kompletten Formatieren des Handys Beitrag #4
M

Mikado_mv

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
15.09.2004
Beiträge
22
Habs gerade getestet funktioniert leider immer noch nicht. Schade! Also auf ein neues
 
  • SX1 Befehl zum kompletten Formatieren des Handys Beitrag #5
D

Don Clemente

Senior Mitglied
Dabei seit
17.12.2004
Beiträge
203
Hallo,

ich habe festgestellt: Die SDS "merkt" sich anscheinend, welche Dateien es beim letzten Mal gebackupt hat und erstellt diese im neuen Backup wieder, auch wenn sie nicht mehr am Handy vorhanden sind.

Versuch mal folgendes: Verschieb am PC den Ordner "Eigene Dateien\Siemens Data Suite\Geräte\IMEI\Backup" in ein anderes Verzeichnis (natürlich wenn die SDS gerade nicht läuft) und mach ein neues Backup.
Dann sollten nur noch die Dateien im Backup sein, die auch wirklich auf dem SX1 existieren.

Gruß,
Don Clemente
 
  • SX1 Befehl zum kompletten Formatieren des Handys Beitrag #6
M

Mikado_mv

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
15.09.2004
Beiträge
22
Hei,

danke hat funktioniert, wobei ich die Logik zwar nicht ganz verstehe aber wer will den schon alles wissen.

Beste Grüße

mikado_mv :P
 
Thema:

SX1 Befehl zum kompletten Formatieren des Handys

SX1 Befehl zum kompletten Formatieren des Handys - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung]: Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e rooten [Anleitung]. Mit der Galaxy S 10 Reihe (hier noch ohne das Galaxy S10 5G) hat es Samsung wieder...
Samsung Galaxy S8 plus rooten [Anleitung]: Samsung Galaxy S8 plus rooten [Anleitung]. Achtung: Diese Anleitung funktioniert derzeit nur bis zur Firmware AQF7. Die Anleitung ab Firmware...
Samsung Galaxy S8 rooten [Anleitung]: Samsung Galaxy S8 rooten [Anleitung]. Achtung: Diese Anleitung (also die in diesem Beitrag #1) funktioniert derzeit bis zur Firmware AQF7. Für...
Testbericht Siemens S75: Das S75 dürfte eines der letzten S-Klasse Geräte sein, das noch aus reiner Siemens Entwicklung stammt. Die Verwandtschaft mit den Vorgängern merkt...
SX1 - FAQ (über 150 Tipps!): Siemens SX1 FAQs Copyright © 2003 - 2005 by In dieser FAQ-Sammlung findet Ihr zur Zeit 156 Antworten!! Hinweise zur Anwendung am SX1: -...

Sucheingaben

*#7370# formattiert oder überschreibt?

Oben