SX1: Datensicherung geht nicht mehr

Diskutiere SX1: Datensicherung geht nicht mehr im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo, nachdem seit Software 10 die WorldClock nicht mehr ging, hatte ich Hoffnung, dass der Fehler mit Update auf 12 behoben ist. Leider war das...
V

voigtz

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
35
Hallo,

nachdem seit Software 10 die WorldClock nicht mehr ging, hatte ich Hoffnung, dass der Fehler mit Update auf 12 behoben ist. Leider war das nicht so. Bei jedem Aufruf der World Clock bootet das SX1 neu.
Ich habe mich daraufhin beim Siemens Service erkundigt, wsa man machen kann, und einen nette Frau hat mir zum Hard Reset geraten.
Als ich also meine Daten auf die MMC sichern wollte kam die Fehlermeldung "Kartenfehler". Naja, denke ich, nicht so schlimm, sicher ich halt übern PC. Aber siehe da: Auch hier bricht die Sicherung per SDS ab, mit der Fehlermeldung, dass die Verbindung zum Gerät unterbrochen wurde (was definitiv nicht der fall ist). Und das immer genau dann, wenn die Datei
Backup C:\System\Libs\msbrowse.dll
geprüft wird. Liegt es an dieser Datei? Wofür ist die? Kann man die einfach löschen?
Wäre für Tipps echt dankbar,
voigtz
 
L

Long H. Mai

Junior Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
23
Vielleicht laufen ja Programme im Hintergrund (Fs Caller, Smartlauncher..) drück doch einfach mal beim einschalten die Shift-taste (unten links) dann wird es ohne autostart Progs gestartet. Dann sollte es klappen :up:
Wenn nicht dann vielleicht diese msbrowse.dll löschen aber vorher vielleicht eine Kopie auf dem Pc machen oder so und schauen ob es dann geht.

Long
 
A

Andreas Gößler

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
50
aber wenn du schon mal einen Fehler hast im Betriebssystem, besteht immer ein REstrisiko wenn du die Sachen wieder reinspielst das sich der Fehler wieder einschleicht.

Hatte auch so ein Problem. Nach dem eingespielten Backup von der MMC konnte ich auch ein paar SM nicht mehr zugreifen und es kam immer dateifehler. Hab sie nun gelöscht und danach wieder ein BAckup gemacht. Lieber mehr von denen zu besitzen als sich danach zu ärgern.
 
S

sulley

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
52
Sieh zu das deine Kontakte gesichert sind (sync. mit Outlook) und mach nen Reset.
Sonst dürften doch keine (wirklich) wichtigen Sachen drauf sein? Danach machste Bildchen, Klingeltöne und zusätzliche Programme wieder drauf und hast ein funktionierendes Gerät von dem du dann bestimmt auch nen Backup (fürs nächste Mal) machen kannst...
 
V

voigtz

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
35
Naja, ein paar mehr "wichtige" Sachen hab ich schon drauf, allerdings befürchte ich, mir wird nix anderes übrig bleiben...
Die msbrowse.dll war die einzige Datei im Ornder Libs. Also hab ich sie auf den PC kopiert und gelöscht. Folge war, dass die Datensicherung jetzt bei der Datei install.log abbricht.
Fortsetzung: Das mit der install.log lag an was anderem. Aber die msbrowse.dll erstellt sich sofort wieder neu. Nutzt also nix.
 
S

sulley

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
52
Kannst du nicht wenn das SX1 am PC dran ist, über den Win Explorer die wichtigen Daten von Hand sichern? Oder per IR, BT, MMC die Daten zum PC schaufeln? Der Fexplorer kann da ja ziemlich alles sichtbar machen und senden, kopieren was auch immer...
 
S

skyteddy

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
138
Standort
By
@voigtz
Hast Du den Tipp von Long H. Mai mal ausprobiert und das Handy mit gedrückter Shift-Taste eingeschalten, also gedrückt halten, bis die PIN-Eingabe kommt? Funktioniert dann die Sicherung via SDS? Oder ne andere Idee. Nimm doch mal die MMC-Karte raus und versuche mal nur C zu sichern. Geht das? Welche Version von SDS hast Du?

Hast Du nach dem Update auf die V12 mal nen Backup der V10 eingespielt oder hattest Du sofort nach dem update das Problem?

Gruß
skyteddy
 
V

voigtz

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
35
Eine neue Datensicherung kann ich erst heute abend zuhause wieder probieren. Dann werde ich nochmal die verschiedenen Varianten durchprobieren und sehen, welche SDS-Version ich habe.

Ich denke, das Problem mit der Datensicherung war schon bei V10 da. Vor dem Update habe ich auf MMC gesichert, aber auch nicht dauernd aufs Display geschaut. Ich hab mich nur gewundert, dass die Sicherung recht schnell gegangen ist. Als ich nach dem Update die Daten wieder herstellen wollte, stand diese Funktion nicht zur Verfügung. Mittlerweile weiß ich, dass die Sicherung abgebrochen hatte. Da beim Update außer dem Hintergrundbild ja nichts verloren gegangen war, fand ichs nicht so schlimm... Aber jetzt bräuchte ichs schon.
 
C

Chris

Junior Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
36
Also ich habe genau das gleiche Phänomen! :angyfire:

WorldClock startet nicht mehr, bei dem Versuch ein Backup mittels SDS zu machen, werden nicht alle Daten gesichert, insbesondere Files im Mail Ordner und INI Files im shareddata Ordner. Dazu muss ich sagen, das das Backup über USB Kabel wenigstens teilweise funktioniert, d.h. die restlichen Daten werden wohl gesichert. Beim Backup über Blauzahn wird irgendwann abgebrochen und gar nichts gesichert. :crying:

Beim Backup auf die MMC folgt auch immer Systemfehler: Kartenfehler.

Ich habe es schon mit gedrückter Shifttaste gestartet, bringt aber alles nichts. Auch ein Update von FW10 auf FW12 hat nichts gebracht.

Frage: Das wichtigste ist für mich eigentlich meine Kontakte, über Outlook will ich nicht Synchronisieren. Reich es nicht aus, nach dem HARDRESET einfach wieder die Datei "Contacts.cdb" aus C:\System\data zurück zu spielen :confused:

bye Chris...
 
V

voigtz

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
35
Wird bei dir die Datensicherung regulär fertiggestellt? D.h. reicht es um hinterher die Daten wieder zurückzuspielen?

Mich würde noch interessieren, ob auf der MMC installierte Programme nach dem HardReset noch funktionieren oder auch wieder neu installiert werden müssen? Und dann würde mich noch interessieren, ob der HardReset überhaupt was bringt bzgl. WorldClock-Problem.

Probier doch du bitte zuerst aus! ;)
 
C

Chris

Junior Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
36
@voigtz: Also ich habe schon einmal einen HardReset hinter mir, da sich mein Handy gar nicht mehr starten lies. Da waren natürlich alle Daten futsch. Bei dem HardReset würde ich auf jedenfall die MMC raus nehmen, also Handy aus, MMC raus und mit *# starten.

Die Datensicherung wurde per USB bei mir regulär fertiggestelt, allerdings fehlen die Mails und ein paar IniFiles.

Werde das auch ausprobieren, aber erst wenn ich zu Hause bin, ob ich das heute noch schaffe kann ich nicht garantieren.

bye Chris...
 
C

Chris

Junior Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
36
So ich habs jetzt ausprobiert und bin zufrieden!

Handy mit nem HardReset neu formatiert, ber SDS Daten wiederhergestellt, dort habe ich alles ausgewählt bis auf die Einstellungen.

Jetzt funzt auch wieder die WorldClock und ich kann auf meiner MMC wieder nen Backup machen!

bye Chris...
 
V

voigtz

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
35
Hab jetzt auch den Hard Reset durchgeführt. Adressen un d Kalender hab ich per SDS gesichter (nur an die SMS/MMS hab ich nicht gedacht)

Immerhin geht jetzt alles wieder. Bin jetzt dabei sämtliche Einstellungen wieder herzustellen und Software zu installieren.
 
C

Chris

Junior Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
36
Also ich werde in Zukunft, bevor ich neue Software installiere, wohl öfter mal ein Backup machen, damit mir so ein GAU nicht noch einmal passiert! :angyfire:

bye Chris...
 
W

WizzApp

Newbie
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
5
Ich hab die (sehr leidige) Erfahrung gemacht, dass das Backup der SDS au spinnen kann ... ein Teil meiner Daten (Dateien von installierten Programmen mit deren Daten (also nicht dem Programm selbst)) wurden zwar gesichert, beim Wiedereinspielen des Backups wollte mir die SDS aber ums Verrecken nicht die aktuell gesicherten Versionen dieser Dateien wieder einspielen, sondern Versionen, die knapp 2 Monate vorher gesichert worden waren (Kontakt, Agenda hat gefunzt, Einstelllungen wieder ned ...) ... also alle Daten aus diesen Dateien futsch (vielleicht wär ich au noch anders rangekommen, aber es war spät, ich war müde, und die Daten die Aufregung dann doch ned wert) ... also hab ich fröhlich alles gelöscht, und in Zukunft werd ich wohl die Backups "von Hand" machen, also einfach alle Dateien vom C-Laufwerk runtersichern ... was anders macht die SDS ja eh nicht, oder?
 
S

skyteddy

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
138
Standort
By
@WizzApp
Ich hab ja schon viel gehört, aber das die SDS Daten beim Restoren aus verschiedenen Zeitpunkten zurücksichern soll, kann ich mir nicht vorstellen. Hast Du denn beim Backup irgendeine Fehlermeldung bekommen? Wenn beim Backup ein Fehler auftritt, würde ich den kompletten Ordner anschliessend auch per Hand weglöschen, damit er beim Restoren erst garnicht angeboten wird und man versehentlich nen "kaputten" Backup restored. Wichtig ist, daß eben beim Backup kein Fehler auftritt.

Gruß
skyteddy
 
W

WizzApp

Newbie
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
5
Nein, Backup lief einwandfrei, das ist ja das merkwürdige ... ich hab keinen blassen Schimmer, warum er das ned richtig gemacht hat, ich weiß nur, dass er es ned gemacht hat. Was ich mir evtl. vorstellen könnte ist, dass es beim Installieren der neuen Version der SDS (natürlich, nachdem ich die alte deinstalliert habe ;)) etwas verhauen hat, keine Ahnung ... naja, is ned so dramatisch, aber ich sags mal so ... ich trau den Backups der SDS nimmer.
 
Thema:

SX1: Datensicherung geht nicht mehr

Sucheingaben

msbrowse löschen

SX1: Datensicherung geht nicht mehr - Ähnliche Themen

  • sx1 Telefoncode

    sx1 Telefoncode: Hallo liebe Gemeinde, ich habe mir aus nostalgie Gründen ein sx1 neu gekauft. Nach dem einschalten kam die Abfrage des Sicherheitscodes. Leider...
  • Datensicherung SX1 - SDS funzt nicht

    Datensicherung SX1 - SDS funzt nicht: Hallo, hoffe mir kann jemand von Euch helfen. Habe ein SX1 mit SVN14 und SDS 1.1.56.1. Möchte dringend ein Backup machen, welches aber immer...
  • SX1 Datensicherung am PC lesen

    SX1 Datensicherung am PC lesen: Da mein SX1 sich soeben verabschiedet hat (bei Softwareupdate, kein Updatemodus mehr....gar nix ) suche ich eine moglichkeit wie mann die...
  • SX1 Datensicherung

    SX1 Datensicherung: Ich habe ein Problem bei der Datensicherung mit SDS . Ich Wähle Einstellungen Datensynchronisation Kontakte Konfiguriern aus , wähle aus Kontakte...
  • Datensicherung SX1

    Datensicherung SX1: Hallo Leute, ich besitze ein SX1 o2-Musik. Seit einiger Zeit kann ich damit keine Synchronisation mehr durchführen. Eine Datensicherung mittels...
  • Ähnliche Themen

    • sx1 Telefoncode

      sx1 Telefoncode: Hallo liebe Gemeinde, ich habe mir aus nostalgie Gründen ein sx1 neu gekauft. Nach dem einschalten kam die Abfrage des Sicherheitscodes. Leider...
    • Datensicherung SX1 - SDS funzt nicht

      Datensicherung SX1 - SDS funzt nicht: Hallo, hoffe mir kann jemand von Euch helfen. Habe ein SX1 mit SVN14 und SDS 1.1.56.1. Möchte dringend ein Backup machen, welches aber immer...
    • SX1 Datensicherung am PC lesen

      SX1 Datensicherung am PC lesen: Da mein SX1 sich soeben verabschiedet hat (bei Softwareupdate, kein Updatemodus mehr....gar nix ) suche ich eine moglichkeit wie mann die...
    • SX1 Datensicherung

      SX1 Datensicherung: Ich habe ein Problem bei der Datensicherung mit SDS . Ich Wähle Einstellungen Datensynchronisation Kontakte Konfiguriern aus , wähle aus Kontakte...
    • Datensicherung SX1

      Datensicherung SX1: Hallo Leute, ich besitze ein SX1 o2-Musik. Seit einiger Zeit kann ich damit keine Synchronisation mehr durchführen. Eine Datensicherung mittels...
    Oben