SX1 defekt-Chance zur Wiederbelebung

Diskutiere SX1 defekt-Chance zur Wiederbelebung im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo, ich habe über ein bekanntes Internetauktionshaus ein defektes SX in der Music Edition gekauft mit dem Ziel, es wieder hinzukriegen. Bin...
Toi-Man

Toi-Man

***Handy-Flüsterer***
Threadstarter
Dabei seit
16.05.2006
Beiträge
160
Ort
Riesa
Modell(e)
N82, SL91, EF82
Netzbetreiber
o2 und Simyo
Firmware
V31.0.016
PC Betriebssystem
Windows XP SP3 und Windows 7
Hallo,

ich habe über ein bekanntes Internetauktionshaus ein defektes SX in der Music Edition gekauft mit dem Ziel, es wieder hinzukriegen. Bin nicht so der Anfänger, da ich früher schon mein ST60 entbrandet habe und auch diverse Moto's.
Das Gerät startet nicht mehr (auch *+# und rot geht nicht, genauso wie Joystick und rot zusammen drücken). Nach Aussage des Verkäufers liegt der Defekt an einem missglückten Softwareupdate. Ich selbst besitze noch ein original USB-Kabel (glaube es ist das DCA-540). Jedenfalls reagiert das Display noch d.h. es bilden sich bei den oben genannten Tastenkombinationen dunkle Querstreifen aus. So wie: es will starten, kann aber nicht. Hab ich noch irgendeine Möglichkeit, dass Ding zu retten? Mein PC erkennt es leider gar nicht und den Akku hab ich versucht, extern übers Ladekabel bzw. mit einer 4,5V Gleichstromquelle zu laden. Worin könnte ich erkennen ob der Strom ausreicht für einen evtl. Flashvorgang?

Danke schonmal im Voraus für eure Hilfe!
 
Toi-Man

Toi-Man

***Handy-Flüsterer***
Threadstarter
Dabei seit
16.05.2006
Beiträge
160
Ort
Riesa
Modell(e)
N82, SL91, EF82
Netzbetreiber
o2 und Simyo
Firmware
V31.0.016
PC Betriebssystem
Windows XP SP3 und Windows 7
Also ich hab mich auf der Site mal umgesehen und auch die Programme zum EEPROM runtergeladen aber mein PC erkennt das Handy ja nicht und kann somit auch keine Verbindung herstellen. Hab was gefunden von wegen Testpoint erstellen (Widerstand reinlöten) aber ist das überhaupt machbar? Danach soll das Handy ja angeblich wieder ne Verbindung hinbekommen...

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
P

poi

Newbie
Dabei seit
01.06.2006
Beiträge
2
Habe genau das selbe gemacht und das SX1 zeigt die selben Symptome (Querbalken).
Das liegt an der Zentralplatine unter der Tastaturmatte, die Hauptplatine konnte ich mit einer anderen Zentralplatine erfolgreich auf ws15int flashen.

meine frage ist nun ob ich per datenkabel überhaupt etwas auf der Zentralplatine anrichten kann, bzw was sitzt da überhaupt drauf?

habe mir jetzt ein x55 com kabel bestellt und hoffe damit was anrichten zu können

@toi
berichte mal ob du mit deinem sx1 weitergekommen bist.

gruß
poi
 
Zuletzt bearbeitet:
Toi-Man

Toi-Man

***Handy-Flüsterer***
Threadstarter
Dabei seit
16.05.2006
Beiträge
160
Ort
Riesa
Modell(e)
N82, SL91, EF82
Netzbetreiber
o2 und Simyo
Firmware
V31.0.016
PC Betriebssystem
Windows XP SP3 und Windows 7
Hi poi,

ich bin leider kein Stück weitergekommen. Ich krieg ja wie gesagt keine Verbindung zum PC hin und noch mehr Geld für Kabel etc. will ich eigentlich auch nicht mehr ausgeben. Werd mich mal nach einem hardwaremäßig defekten (wo die SW nocht funzt und evtl paar Tasten fehlen und das Display im Eimer is) SX1 umschauen und dann "aus 2 mach 1" vornehmen...
 
P

poi

Newbie
Dabei seit
01.06.2006
Beiträge
2
werde mal ein wenig löten.. mal schaun ;)
 
Toi-Man

Toi-Man

***Handy-Flüsterer***
Threadstarter
Dabei seit
16.05.2006
Beiträge
160
Ort
Riesa
Modell(e)
N82, SL91, EF82
Netzbetreiber
o2 und Simyo
Firmware
V31.0.016
PC Betriebssystem
Windows XP SP3 und Windows 7
So,

hab jetzt mal einen Platinentausch vorgenommen. Das SX1 startet nun im Updatemodus, wie krieg ich den raus? Hab schon alles probiert, nur das Programm sagt immer "Low Voltage"...

Bin für jegliche Art von Hilfe dankbar.
 
W

wassja

Junior Mitglied
Dabei seit
17.02.2007
Beiträge
35
Einfach akku vollladen (extern) und das Handy updaten.
 
Toi-Man

Toi-Man

***Handy-Flüsterer***
Threadstarter
Dabei seit
16.05.2006
Beiträge
160
Ort
Riesa
Modell(e)
N82, SL91, EF82
Netzbetreiber
o2 und Simyo
Firmware
V31.0.016
PC Betriebssystem
Windows XP SP3 und Windows 7
Danke für den Tipp. Hab es über eine externe Ladeschale wieder hinbekommen. Jetzt läuft es astrein.
 
Thema:

SX1 defekt-Chance zur Wiederbelebung

Oben