SX1 Firmware 13

Diskutiere SX1 Firmware 13 im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hoi, hat jemand Erfahrungen oder eine Quelle ob ein FW Update von FW10 auf FW13 (o2 SX1 Music)wichtige Vorteile bringt? Stabilität...
H

Heyfisch

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2004
Beiträge
135
Hoi, hat jemand Erfahrungen oder eine Quelle ob ein FW Update von FW10 auf FW13 (o2 SX1 Music)wichtige Vorteile bringt? Stabilität, Geschwindigkeit, evtl. Softwareänderungen? Soll ja auch vorkommen dass sich ein Bug einschleicht ;)
Oder gibt es vielleicht eh bald eine Neue, da ja schon länger mal was von FW14 (oder höher) im Raum schwebte?
Grüße s'Heyfischle
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Mitglied seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Moin Moin !!

Wann Du mit Deinem SX1 mit FW10 keine Probleme hast, bleib dabei.
Wirklich was Neues bringt auch die Version 14 nicht...

Greetinx, Sascha
 
H

Heyfisch

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2004
Beiträge
135
Danke Sascha,
 
L

LaraC.

Junior Mitglied
Mitglied seit
22.07.2004
Beiträge
34
hab die O² 13 drauf, verbessert hat sich kaum was, vielleicht ein wenig lauter geworden und die Sicherung auf die Speicherkarte wurde verbessert.
Der Fehler das der Klingelton erst 2 Sekunden verzögert ertönt, wurde nicht behoben. Auch das Abstürzen ab und an, ohne Grund, bleibt erhalten.
Werde das SX1 demnächst "entsorgen", ist mir zu unzuverlässig.
Letztens hab ich ewig auf einen wichtigen Anruf gewartet und als ich auf das Handy sah, hatte es sich schon seit einer Stunde aufgehangen.
ciao und trotzdem viel spaß mit dem Teil
 
S

SnoopyDog

Mitglied
Mitglied seit
11.08.2004
Beiträge
95
Komisch, ich hatte in 4 Wochen nur 1 einzigen Absturz mit FW10 (o2 Music), da hab ich den Sendersuchlauf des Radios noch einmal betätigt während er noch lief.
Hab auch schon einige Progrämmchen installiert und deinstalliert und nicht gerade wenig damit rumgespielt, aber nie solche merkwürdigen Probleme gehabt.
 
D

DJ-Ice

Junior Mitglied
Mitglied seit
30.08.2004
Beiträge
25
Also meins hat sich letztens beim Senden einer SMS aufgehängt, dann ab und an schonmal, wenn man schnell ins Menü geht was aufruft, wieder raus und dann doch wieder rein.

Was ich auch total nervig finde ist, diese Verzögerung beim Namen aussuchen, als Empfänger einer SMS. Habt Ihr das auch?? Wird das vielleicht durch die neue FW behoben?
 
S

SnoopyDog

Mitglied
Mitglied seit
11.08.2004
Beiträge
95
@DJ-Ice: Welche FW ist denn bei Dir drauf? Ich habe keine Verzögerung beim Einfügen eines SMS-Empfängers. Der Aufruf des Adressbuches dauert < 1 Sek. Das Einfügen geht ohne Verzögerung.
 
K

Kamil111

SiemensFan
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
33
Hi leute das problem hatte ich auch und habbe es so einfach gelößt,
und zwar einfach die mmc speicherkarte formatieren dan sollte es wieder gehen

also bis denn
 
D

DJ-Ice

Junior Mitglied
Mitglied seit
30.08.2004
Beiträge
25
Hab FW 12 drauf, wen ich mich recht erinnere, weiß nicht mehr genau, wie man das abfragen konnte.
Gibts denn jetzt ne o2-Firmware für das Handy? Letztens gabs noch keine.

Der Tipp mit der MMC Karte okay, werd ich mal prüfen, muss die nur erst leer kriegen.

mfg
 
C

chris_sx1

Gast
Hi!

Ich hab häufig ein ähnliches Problem wie der DJ, das ansonsten tolle SX hängt sich beim senden einer SMS auf. Jedoch nur, aber dann recht regelmäßig, wenn der Akku kurz vor Ende ist.

Habe FW12

Gruß, Chris
 
P

PowerMax

Newbie
Mitglied seit
09.07.2004
Beiträge
4
Originally posted by DJ-Ice@9.09.2004, 16:57
Also meins hat sich letztens beim Senden einer SMS aufgehängt, dann ab und an schonmal, wenn man schnell ins Menü geht was aufruft, wieder raus und dann doch wieder rein.
hi zus

also das "feature" dass sich das sx1 regelmässig (2 bis 5 mal pro monat bei ca. 10 sms/tag) aufhängt beim schreiben einer sms hab ich auch. es startet dann jeweils neu auf und ich kann von vorne beginnen mit sms schreiben. ist echt nervig :angyfire: , vor allem wenn mal die zeit knapp ist und man schnell eine sms schreiben möchte -> ihr kennt ja die dauer zum wieder aufstarten des sx1...

gruss pm

- edit -
übrigens, hab FW12 international drauf und keine MMC drin...
 
N

Ned Flanders

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
138
Hmm, ich frage mich, ob sich Siemens noch um das SX1 kümmert. Wenn selbst die FW14 noch keine Verbesserung bringt scheint es so, als ob siemens die Bugbeseitigung des SX1 eingestellt hat. Mein SX1 ist kaum 8 Monate alt und es ist schon alteisen/plastik? Fehlerbeseitigung fand nach der FW07 kaum noch statt
 
H

h00ligan

Senior Mitglied
Mitglied seit
28.07.2004
Beiträge
379
Originally posted by Ned Flanders@14.09.2004, 23:28
Fehlerbeseitigung fand nach der FW07 kaum noch statt
Sicher fand die noch statt, und sie findet auch noch statt. Nur hängt man bei Siemens keine Transparente aus dem Fenster, auf denen die Firmwareveränderungen bekannt gegeben werden (ok, die Metapher ist recht dämlich, aber ich hoffe es ist verständlich was ich meine :rolleyes:).
 
H

Hogar

Mensch
Mitglied seit
02.07.2004
Beiträge
143
Standort
Berlin
Modell(e)
m35i
Originally posted by Ned Flanders@14.09.2004, 23:28
Hmm, ich frage mich, ob sich Siemens noch um das SX1 kümmert. Wenn selbst die FW14 noch keine Verbesserung bringt scheint es so, als ob siemens die Bugbeseitigung des SX1 eingestellt hat. Mein SX1 ist kaum 8 Monate alt und es ist schon alteisen/plastik? Fehlerbeseitigung fand nach der FW07 kaum noch statt
Meine Meinung ist, das Symbian Series 60 ein schlechtes Betriebssystem für Handys ist und das daran wahrscheinlich auch kein Update mehr etwas ändern kann.
Sicher, es gibt kaum Alternativen bzw. Erfahrungswerte von anderen Systemen, aber das heißt nicht das man nicht ernst gemeinte Kritik an Symbian/Siemens üben darf.

Ich denke für Leute die etwas zum konfigurieren und probieren und fummeln wollen ist das SX1 genau das richtige. Aber von professioneller Nutzung kann keine Rede sein. Bei dem Begriff "Business Phone" kann ich nur müde lächeln.

Das SX1 hat soviele Unsauberheiten, die für sich genommen nicht schlimm sind, aber an alle gleichzeitig kann ein User unmöglich denken. Man muss sich sehr viel mit dem SX1 beschäftigen, um Workarounds zu entwickeln. Soetwas sollte nicht sein. Nicht bei einem Handy. Ich meine, ich bin auch mit Windows98 zurecht gekommen, von WinXP ganz zu schweigen, aber das SX1... Das müssen "Fachidioten" entwickelt haben, oder Siemens hat sich die Usability Experten gespart. Wenn man so einfache Programme wie z.B. den FullScreenCaller länger als 15 Min konfigurieren muss und es dann immernoch nicht zuverlässig funktioniert, kann damit etwas nicht stimmen. Jedem, der ganz ernsthaft ein Business Phone haben will empfehle ich auch immer wärmstens vorher so gut es geht zu vergleichen.

Hogar
 
D

DOK

Mitglied
Mitglied seit
02.07.2004
Beiträge
180
@Hogar schrieb
aber das SX1... Das müssen "Fachidioten" entwickelt haben, oder Siemens hat sich die Usability Experten gespart. Wenn man so einfache Programme wie z.B. den FullScreenCaller länger als 15 Min konfigurieren muss und es dann immernoch nicht zuverlässig funktioniert, kann damit etwas nicht stimmen.
Findest Du es fair, die Entwickler als "Fachiditoten" zu bezeichnen und das mit dem Softwareverhalten von Drittanbietern zu argumentieren? :shakehead:

--------
Wenn man jeden Mist installiert braucht man sich nicht wundern, wenn der Umgang damit problematisch ist und das ganze System "schwindelig" wird. Das ist wohl bei jedem Betriebssystem so.

Wenn hier über die "Absturzhäufigkeit" diskutiert wird sollte man vielleicht nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Ich behaupte, dass das SX1 mit der V13 ohne zusätzliche Softwareinstalltion sehr stabil läuft und eine Vielzahl der hier zitierten "Abstürze pro Woche" durch Fremdsoftware ausgelöst wird.

Wenn man dann schon Software installiert, sollte man vielleicht auch deren Auswirkung beobachten. Das ist doch bei Windows nicht anders. Ich habe z.Zt. 36 Programme installiert (lt. AppMan) und das Gerät hatte in den letzten 2 Wochen trotz intensiver Nutzung nicht einen Absturz.

In meinem Bekanntenkreis sind allein 4 SX1 Benutzer die das Gerät geschäftlich einsetzen. Die wissen nicht einmal wie man Software darauf installiert und haben hier auch keinen Bedarf. Auffällig ist nur, das man auf Nachfrage nur positives hört, keine Abstürze, keine Probleme.

Das dies nicht ganz, wie vorgegeben, stimmen kann, ist mir auch klar. Es scheint aber trotzdem so zu sein, dass der Normaluser durchaus mit dem Gerät zurecht kommt und zufrieden ist.

------------
zu den "Bugs" in V13

- GPRS Symbol bleibt manchmal stehen (trotz richtiger Einstellung GPRS bei Bedarf / das tritt nicht immer auf :confused: )
- GPRS-Zähler zeigt falsches Datenvolumen an :angyfire:
- WAP Browser hängt sich manchmal auf, bei gleichzeitigen MMS Empfang
- MP3 Player bleibt bei Song-Wechsel hängen
- Klingeltöne sind zu leise :mecker:
------------

DOK
 
S

SnoopyDog

Mitglied
Mitglied seit
11.08.2004
Beiträge
95
Ich glaube, ich laß wohl besser die FW 10 (o2 Music) bei mir drauf. Ich komme auch sehr oft auf 10 SMS/Tag (manchmal auch mehr), benutze das Teil halbwegs oft, aber hatte nie, wirklich NIE einen Absturz (außer dem einen oben aufgeführten). Ich besitze das Gerät nun ca. 6 Wochen.
Seit neuestem hält mein Akku wie von Geisterhand statt anfangs 2.5 Tage 3.5 Tage durch (bei mittelmäßiger Nutzung).
Zum Thema Akku: Ein Arbeitskollege von mir hat das 6600 (welches man mit dem SX1 in diesem Punkt halbwegs vergleichen kann), der sagt, sein Akku hält normalerweise 5 Tage und das, obwohl bei ihm das Display wesentlich heller leuchtet (brillianter), als beim SX1. Vielleicht kann man mit geeigneten Softwareänderungen (Energiesparmanagement - gibt es das?) doch etwas am Stromverbrauch verbessern.
 
C

chevie

Gelegenheitsschreiber
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
166
Ich muß euch sagen das ich in meinem (vordafone Music) SX1 von Haus aus die 13er Version drauf hatte. Am Anfang hatte ich 2 oder 3 Abstürze, dann aber (seit Monaten) keinen mehr. Ok, das der MP3 Player ab und zu nach einem Lied einfach aufhört zu spielen ist nervig (den nutze ich laufend), und das die Klingeltöne etwas leise sind, bzw. spät einsetzen, stört auch. Ansonsten bin ich mit meinem SX1 und der 13er Version sehr zufrieden. Für die 14er würde ich mir nur Abhilfe bei den beiden o.g. Punkten wünschen, was aber (wie es zu erfahren war) nicht realisiert wurde. Achja, ich habe auch jede Menge Zusatzsoftware installiert.

Ciao, Chevie :up:
 
H

Hogar

Mensch
Mitglied seit
02.07.2004
Beiträge
143
Standort
Berlin
Modell(e)
m35i
Originally posted by DOK@15.09.2004, 04:25
@Hogar schrieb
Findest Du es fair, die Entwickler als "Fachiditoten" zu bezeichnen und das mit dem Softwareverhalten von Drittanbietern zu argumentieren? :shakehead:
Natürlich. Ein unsauber programmiertes Betriebssystem erlaubt auch unsaubere Fremsoftware. WindowsXP ist nicht umsonst so stabil, es ist ja nicht so, das alle Hersteller von Software seit WinXP auf einmal besser programmieren - Nein - sie wurden ab WinXP dazu gezwungen einen sehr sauberen Programmcode zu entwickeln, was unter Windows98 nicht unbedingt nötig war, denn das Programm lief auch so, nur stürtzte es eben gerne mal ab. Warum soll das denn bei Symbian anders sein? Symbian lässt grundsätzlich zu viele Fehler zu. Ich denke so einfach darf ich mir das schon machen. Es ist im Übrigen kein Argument, das andere Dinge ja auch schlecht funktionieren - für mich zählt immer nur: Gibt es ein Beispiel was zeigt das es besser geht?


--------
Wenn man jeden Mist installiert braucht man sich nicht wundern, wenn der Umgang damit problematisch ist und das ganze System "schwindelig" wird. Das ist wohl bei jedem Betriebssystem so.

Da unterstellst du mir was falsches. Ich habe 6 Programme installiert, und trotzdem stürtzt das SX1 dadurch nicht weniger ab. Es stürtzt auch nicht weniger ab, wenn man es im Auslieferungszustand lässt und das ist der Fehler. Es sollte gar nicht abstürzen. Ich meine, ich will mich eigentlich gar nicht beschweren, ich habe noch ein gutes Gerät erwischt, das stürtzt vielleicht 2-3 mal pro Monat ab. Und trotzdem sollte es das nicht tun.



Ich habe z.Zt. 36 Programme installiert (lt. AppMan) und das Gerät hatte in den letzten 2 Wochen trotz intensiver Nutzung nicht einen Absturz.
Das ist toll - aber hilft mir und anderen SX1 Besitzern nicht ein Stück weiter.


In meinem Bekanntenkreis sind allein 4 SX1 Benutzer die das Gerät geschäftlich einsetzen. Die wissen nicht einmal wie man Software darauf installiert und haben hier auch keinen Bedarf. Auffällig ist nur, das man auf Nachfrage nur positives hört, keine Abstürze, keine Probleme.
Ja, solche Leute kenne ich, die wären allerdings auch mit einem viel billigerem Handy zufrieden. Auf deutsch: Die können das SX1 unmöglich voll nutzen - jedenfalls nicht geschäftlich. Das Ding hat nicht einmal einen normalen Texteditor, obwohl es technisch gar kein Problem ist. (Damit meine ich nicht das Programm "Notizen" - das ist kein Texteditor und erstellt auch keine *.txt Dateien!)


Es scheint aber trotzdem so zu sein, dass der Normaluser durchaus mit dem Gerät zurecht kommt und zufrieden ist.
Was soll denn das? Was ist denn der Normaluser? Und selbst wenn es diesen gibt: Was darf denn der "Normaluser" alles nicht machen, damit das SX1 gut funktioniert? Wenn eine Funktion angeboten wird darf ich sie trotzdem nicht nutzen, weil das Gerät dann abstürtzt? Das ist keine Logik.

Selbst du hast Bugs aufgeschrieben, die nicht ohne sind, warum verteidigst du Siemens dafür auch noch? Wäre es nicht schön, wenn dieses 500€ Gerät so funktionieren würde, wie es könnte?

Hogar
 
F

fubi2011

Junior Mitglied
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
38
Moin,

Ich benutze auch das SX1 und würde es gegen nix in der Welt tauschen wollen.
Meins spinnt nicht, stürzt nich ab oder hat andere Macken (jedenfalls nicht im dem Maße, dass es mir Auffallen würde).
Meiner Meinung nach, liegt das Problem beim Verbraucher selbst. Das SX1 ist nunmal kein simples Handy sondern eine Art Mini-Computer.
Wenn ich dann eine Freundin von mir sehe, die vom 8310 aufs SX1 gewechselt hat, weil sie das Design & das Display so toll fand, verstehe ich auch warum so viele Leute Probleme mit dem Gerät haben.
Symbian ist eben nicht so Benutzerfreundlich wie bunte Nokia Menüs.
Wenn man aber etwas KnowHow und Begeisterung für die Technik mitbringt, kann man auch das Potenzial der Geräte ausschöpfen und weiß nach kurzer Zeit, was man tun/lassen sollte um nicht dauernd von "Fehlern" geplagt zu werden.

Verhält sich ähnlich wie WinXP - alle Welt klagt dauernd über Würmer, Viren, diesen und jeden Bug... Mein Rechner hat dagegen, seit bestimmt 3 Jahren kein Wurm oder Virus gesehen.
Nur wo muss ich alle 2 Wochen vorbeischauen um mal wieder Sasser/Lovesan etc. vom System zu entfernen?? Ja genau, bei Schwester und Mutti...

Nunja, vielleicht hab ich ja auch einfach ein gutes Exemplar von WinXP erwischt,
und meine Lieben ein etwas mehr verbuggtes ;)


Nur meine Meinung zum ewigen SX1-Gemeker,
gruß
fubi
 
M

Magura

Newbie
Mitglied seit
16.09.2004
Beiträge
1
Na dann hab ich mich doch mal durchgerungen mich ins neue forum einzubringen. Hab jetzt seit geraumer Zeit die FW14 drauf und was ich am besten finde ist das man endlich eine eigenes Betreiberlogo einstellen kann - sehr schick... :P
 
Thema:

SX1 Firmware 13

Sucheingaben

siemens sx1 backup mac os

SX1 Firmware 13 - Ähnliche Themen

  • SX1 - Firmware

    SX1 - Firmware: Hi! Bin gerade hier im Forum angelangt. Habe ein SX1, O2-D-Music SVN:10 Appl.SW: 12.2_10 Jetzt wäre ich natürlich happy, das Ding mit meinem...
  • SX1 Firmware

    SX1 Firmware: Leider konnte ich in der Suche nicht zu diesem Thema finden. Wo kann man die Firmwareversionen 12 od. 15 noch im Netz runterladen? Auf der BenQ...
  • SX1: Firmware Frage

    SX1: Firmware Frage: Hi ich hab ja die O2 firmware drauf,kann ich da ohne Probleme die International drauf machen oder macht das probs???
  • Siemens SX1 Probleme + Firmware

    Siemens SX1 Probleme + Firmware: Hallo erstmal, ich habe ein Siemens SX1 FW: o2 15 welches ich halt entbrandet haben will .. weil der o2 scheiß nervt ohne ende ... jetzt die...
  • SX1 Software/ Firmware gesucht

    SX1 Software/ Firmware gesucht: Hallo, bin auch auf der Suche nach Firm- und Software für mein SX1. Kann mir jemand helfen? Vieln Dank. Timo
  • Ähnliche Themen

    • SX1 - Firmware

      SX1 - Firmware: Hi! Bin gerade hier im Forum angelangt. Habe ein SX1, O2-D-Music SVN:10 Appl.SW: 12.2_10 Jetzt wäre ich natürlich happy, das Ding mit meinem...
    • SX1 Firmware

      SX1 Firmware: Leider konnte ich in der Suche nicht zu diesem Thema finden. Wo kann man die Firmwareversionen 12 od. 15 noch im Netz runterladen? Auf der BenQ...
    • SX1: Firmware Frage

      SX1: Firmware Frage: Hi ich hab ja die O2 firmware drauf,kann ich da ohne Probleme die International drauf machen oder macht das probs???
    • Siemens SX1 Probleme + Firmware

      Siemens SX1 Probleme + Firmware: Hallo erstmal, ich habe ein Siemens SX1 FW: o2 15 welches ich halt entbrandet haben will .. weil der o2 scheiß nervt ohne ende ... jetzt die...
    • SX1 Software/ Firmware gesucht

      SX1 Software/ Firmware gesucht: Hallo, bin auch auf der Suche nach Firm- und Software für mein SX1. Kann mir jemand helfen? Vieln Dank. Timo
    Oben