SX1 - Funktioniert das integrierte Backup auf MMC?

Diskutiere SX1 - Funktioniert das integrierte Backup auf MMC? im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Unter EXTRAS -> SPEICHERKARTE -> OPTIONEN -> TEL.SPEICHER SICHERN gibt es die Möglichkeit, ein Backup des Telefonspeichers auf MMC zu erstellen...
D

DOK

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
180
Unter EXTRAS -> SPEICHERKARTE -> OPTIONEN -> TEL.SPEICHER SICHERN gibt es die Möglichkeit, ein Backup des Telefonspeichers auf MMC zu erstellen.

Das klappt auch (besser man drückt beim Start die SHIFT-Taste damit keine Programme gestartet werden) sehr gut.

Mein Frage ist:

- Kann man damit eine komplette Wiederherstellung durchführen, inkl. aller Einstellungen, Telefonbucheinträge etc.?

- Mein Backup auf MMC ist nur ca. 250 KB, ich zweifel etwas ob dies alle Daten im Telefonspeicher beinhaltet

- Hat jemand schon einmal sein Gerät formatiert (Taste # und * gleichzeitig und Einschalten) und mit dieser Funktion "erfolgreich" eine Wiederherstellung erreicht?

- ... ich trau mich nicht, es selbst zu probieren :D
 
G

ghostzapper

Senior Mitglied
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
323
Hallo,

das Backup ist meines Wissens nach ziemlich komplett, es fehlen glaube ich nur die Sprachwahleinträge und Bilder zu den Kontakten.

Nachrichten, Kontakte und Einstellungen werden aber wieder hergestellt.

Ghostzapper

P.S.: Ich habe das allerdings nur als Notbackup. Es geht nichts über das Backup mit der SDS!
 
R

Robert_Carven

Profi Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
777
eine interne sicherung mit spritbackup find ich noch besser, da fehlt nichts, lässt sich nicht von laufenden programmen stören, futzt auch bei leuten bei denen die SDS nicht geht usw.
aber das kost halt wieder was :crying:
 
L

lazyloo

Mitglied
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
76
sprite backup scheint ja ziemlich cool zu sein. aber ich sehe es kostet 20$. ist dann doch was zu viel :-/. ich kriege bei mir momentan weder das sds- noch das interne backup zum laufen. ätzend.

finde ich rein von der technik her total unlogisch dass manche dateien nicht gesichert werden können. die werden ja schließlich kopiert und nicht überschrieben. kennt sich da jemand genauer aus? werde mir morgen mal die trial version von sprite backup installieren.
 
Thema:

SX1 - Funktioniert das integrierte Backup auf MMC?

SX1 - Funktioniert das integrierte Backup auf MMC? - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung]: Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e rooten [Anleitung]. Mit der Galaxy S 10 Reihe (hier noch ohne das Galaxy S10 5G) hat es Samsung wieder...
[Anleitung] Flashen und Debranding bei Nokia Lumia Smartphones: Dies ist eine Anleitung zum flashen und debranden von Nokia Lumia Smartphones. Das Programm Windows Phone Image Designer kann im Prinzip alle...
Anleitung Flash CFW I8910FS Speed by Frankenstein 2013: Achtung! Diese Anleitung ist nur bis zum Punkt 15 für den Flash der "CFW I8910FS Speed by Frankenstein" angepasst. Ab Punkt 16 ist vieles für die...
Backup beim Android System: Da ja immer wieder mal die Frage auftaucht, wie lege ich unter Android ein Backup des Systems, der gekauften Apps oder der Einstellungen an...
Root, Flash, Bootloader öffnen mit mskip´s Nexus 7 Toolkit: Ein AllinOne Kit um das Nexus 7 zu rooten, zu flashen, den Bootloader zu öffnen/schließen, ClockWorkMod (CWM) zu installieren und weitere...
Oben