SX1 Joystick zerlegt

Diskutiere SX1 Joystick zerlegt im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hi! Ich wollte meinem SX1 einen 6600 Joystick verpassen. Also Handy auf, alten runter und den von Mobiltec24 angepassten Joystic drauf. Ging sau...
K

KobiP

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
236
Hi!

Ich wollte meinem SX1 einen 6600 Joystick verpassen. Also Handy auf, alten runter und den von Mobiltec24 angepassten Joystic drauf. Ging sau streng. Als er dann oben war und das Handy wieder zu, ging der Joystick nach links sau strang und auch sonst war es nicht so, wie ich es erwartet hätte. Bei dem Versuch, den Joystick wieder runterzuziehen ist es dann passiert: Der Fuß hat sich geöffnet und in einzelteile zerlegt! Jetzt habe ich den Sockel, der fest am SX1 angelötet ist, drei Plättchen, die wie die 5 von nem Würfel aussehen, ein einzelnes kleines Plättchen und den Deckel. Ich weiss jedoch nicht, wie ich die 4 Plättchen wieder einbauen soll! Jedes der Plättchen hat heine glänzende Oberseite, auf die man drücken kann und es dann klick macht und eine Matte Unterseite. Im Sockel ist in der Mitte eine Halterung für das einzelne Plättchen. Jedoch wie rum muss ich die 4 Plättchen jetzt reintun? Habs schon ein paar Varianten versucht, aber der Joystick macht nix... Wer kann helfen?

Greets!

K
 
I

Ingo

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
137
Hi,
bevor du weiter fummelst, geh lieber zu einem dieser UDP 's die auch Reperaturen anbieten. Deine Garantie ist jetzt aber wohl eh schon weg.
Gruß Ingo
 
K

KobiP

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
236
Hi!

Meine Garantie ist sowieso weg, da mein SX1 einen Wasserschaden hat... Funkt zwar noch einwandfrei, aber mein Reparaturpartner und Siemens haben mir beide eine Reparatur vergangener Schäden verweigert...

Greets!

PS: Habs mittlerweile geschafft, das der Joystick ab und zu reagiert und nicht mehr komisch rumhängt, aber funkt immer noch ned...
 
T

TEXHO

Mitglied
Dabei seit
29.10.2004
Beiträge
199
@ KobiP hab vor kurzem auch den 6600 Joystick draufgemacht (obwohl der gar nicht so toll ist) , der von mobiltec angepasst wurde. Alledings ist bei mir auch nicht einfach draufgegangen. Hab dann mir ein Imbussschlüssel genommen, der ungefähr drauf passt und ins Loch reingeklopft mit der Hand (Mit dem Hammer kanns schnell kaputt gehen :D ). Danach brauchst sehr wenig Gewalt um den Joystick aufzusetzen. Naja diese Mitteilung kommt etwas spät aber sonst sehr hiflreich. Nun zu deinem Problem würd mir ein Ersatzteil kaufen , also den Joysick-Halter, macht mehr Sinn es zu kaufen, da du ja selber gesagt hast das du streng nach links drückenn konntest (wahrscheinlich durch zu viel Druck auf dem Joystick kaputt gegangen :( )
 
K

KobiP

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
236
Hi!

Danke für den Tip, werd aber meinen Originaljoystick behalten, da der vom 6600 gar nicht so viel besser ist. Das des so streng ging, kam glaub ich daher, dass meine Tastaturplatte, die um den Joystick herum angeordned ist, leicht schief montiert war, und deshalb der freie raum nach links kleiner war. alle anderen richtungen hatten hingegen genug abstand und gingen deshalb auch. Werd morgen mal bei Mobiltec anrufen, vielleicht wissen die, was zu tun ist... Und hoffentlich muss ich ned löten, um des ersatzteil zu montieren...

Greets!

K

Edit: Habe heute angerufen, die schicken mir jetzt das ersatzteil zu, und hoffentlich kann ich dann erkennen, wie rum sich die dinger rein gehören... Guter und Netter Service!
 
R

registered

Junior Mitglied
Dabei seit
24.08.2004
Beiträge
42
Ort
Gütersloh / NRW
Warum haste die Tastatur um deinen Jaystick nicht einfach abgenommen, die ist nur auf die Platine gesteckt. Das Display hängt da aber noch mit einem Flachbandkabel dran, also Vorsicht.
Ich habe mir auch den "für das SX1 umgebauten" N**** Stick gekauft, aber der passte eher schlecht als recht.
Besser ist er allemal ...
 
H

h0LLe

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
75
war bei mir nicht anders... hab angerufn und gesagt das der ned passt bla bla hab dann nen 2. geschickt bekommen den der mitarbeiter, mit dem ich sprach , selber angepasst hat.
mit dem hat es dann einfwandfrei geklappt ... kommt zwar alle 2-3 monate mal vor das der joystick wieder abgeht, bleibt jedoch in diesem"loch" da hängen also fällt nich ausm handy raus :)
mfg
 
T

TEXHO

Mitglied
Dabei seit
29.10.2004
Beiträge
199
hmm ich glaub meine Methode ist besser :P sitz bombenfest jetzt drin :D
 
K

KobiP

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
236
Hi!

@registered Ich habe mein SX1 komplett zerlegt, da ich vor dem umbau meinem Handy ein Alkoholbad verpasst habe... Bekomme jetzt den s(l)65 Joystick, hab vergessen, welcher es ist. Hoffe, das ich die Plättchen noch in der richtigen reihenfolge reinbekomm...

Greets und Danke!

K
 
M

michaelxy

Junior Mitglied
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
27
:angyfire: :angyfire: :angyfire: :angyfire: :angyfire:
Ich habe bei http://www.mobiltec24.de auch leider einen Stick für mein SX1 bestellt. Doch der paßt hinten und vorne nicht. Die Aussparung ist alles nur nicht quadratisch. Wenn ich jetzt noch anfange den Stick wie blöd auf den 4 Wege-Kontakt zu drücken, dann verreckt der auch noch.

Die Anleitung unter

http://www.google.de/modules.php?name=Cont...showpage&pid=68

ist auch Unsinn. Den man bekommt mit einem Torx keine qudratische Aussparung hinein. Und schon gar nicht mit einem Torx 4,5 oder 6 - selbst probiert. Ein T6 geht ohne Widerstand i das Loch hinein. Man kann mit eine T6 überhaupt kein Material umformen.

Doppel -- für diese schlechte Anleitung


Und auch ein klares Doppel -- für den absolut unpaßenden Joystick von mobitec24.de
Kennt jemanden einen Händler, der auch wirklich welche verkaufen kann, die auf dem SX1 paßen ?

Ich sehe doch nicht ein 6 € für so ein 1 Cent Produkt zu kaufen - den das was http://www.mobiltec24.de verkauft ist niemals der Orgnal-Nokia 6600 Joystick sondern ein Nachbau. Das sieht man schon an der schlechten Qualität des Sticks. Wenn man oben drauf schaut, dann ist in der Mitte eine kleine Anhöhung, die nicht mal zentrisch sitzt.

Gruß

Michael

:angyfire: :angyfire: :angyfire: :angyfire: :angyfire:
 
F

Fabian Holzmann

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
381
:angyfire: :angyfire: :mecker: :gpaul: :gpaul: :apaul: :apaul: :apaul: :rolleyes: :rolleyes: :shakehead: :shakehead: :sneaky: :shocked:

So, willste noch nen Smiley mehr?????????????????????????????????????????????ßß1111111einseinself

1. Brauchst du das nicht mit so vielen Smileys kennzeichnen, wir werden es auch so verstehen dass du recht sauer bist und ein Problem hast! ;)

2. Der Joystick von Mobiltec24 ist auch nicht extra für das SX1 gefertigt sondern einfach nur ein Joystick (des 6600, kann mir nicht vorstellen dass es ein "Billigprodukt" ist, vielleicht bekommen wir ja ein Statement von Mobiltec24 hier direkt) der auf das SX1 passen kann wenn man ihn entsprechend bearbeitet. Natürlich kann man ihn sich auch vorfertigen lassen und kann auch wie nach den Anleitungen beschrieben verfahren allerdings gibt dir niemand Gewähr da drauf dass es funktioniert. Es gibt auf jeden Fall viele Leute bei denen es klappt und die es geschafft haben den Joystick gut für das SX1 anzupassen. Es gibt (auch hier im Forum) allerdings auch Meinungen die besagen dass der selbsteingebaute Joystick nicht das Wahre sei. Ich selber kann es nicht beurteilen da ich keinen eingebaut habe (ist übrigens Garantieverlust wenn man das macht).

So viel dazu, und wenn er dir halt nicht so passt musst du ihn ja nicht verwenden, die 6 € wird man verschmerzen können.

Gruß Fabi
 
M

michaelxy

Junior Mitglied
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
27
Der Joystick von Mobiltec24 ist auch nicht extra für das SX1 gefertigt sondern einfach nur ein Joystick

Falsch - Text aus:

http://www.mobiltec24.de/index.php?p_artnr=14134&refid=sinfo

Ersatz-Joystick vom Nokia 6610, kann mit geringem Umbauaufwand auch im technisch verwandten Siemens SX1 verbaut werden. Bietet den Vorteil einer besseren Bedienbarkeit und exakteren Menüsteuerung beim SX1, da der Nokia Joystick deutlich griffiger ist und über eine angerauhte Oberfläche verfügt. Wenn Sie den Joystick für das Siemens SX1 bereits fix und fertig angepasst haben möchten (innen quadratisch geweitet) so teilen Sie uns dies bitte auf dem Bestellformular im Feld Bemerkungen mit. Für die Verwendung im Nokia 6600 sind keine Anpassungen notwendig. Eine bebilderte SX1 Einbauanleitung finden Sie hier.

auf das SX1 passen kann wenn man ihn entsprechend bearbeitet

Mit entsprechendem maschinellem Aufwand kann ich auch einen Griff ans SX1 löten - mir stehen diese Möglichkeiten aber nicht zur Verfügung. Diese quadratische Aussparung muss an jeder Stelle des Loches eigentlich gleich breit sein. Wenn es nach unten nonisch zu läuft, wird der Stick wieder heraus kommen. So etwas kann eigentlich nur durch erwärmen und Umformen des Kunsstoffes erfolgen und nicht mit einem Gefummel mit einem Torx xy.

Natürlich kann man ihn sich auch vorfertigen lassen u

Hier widersprichts Du Dir selbst (Zeile 3)
 
D

Darkman242

Junior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
16
Originally posted by michaelxy@6.04.2005, 17:14
Kennt jemanden einen Händler, der auch wirklich welche verkaufen kann, die auf dem SX1 paßen ?
Hallo,

ich habe mir vor einiger Zeit bei http://www.Gerry-Mobilfunk.de den Joystick fürs S65 bestellt. Der passte ohne Vorarbeit auf mein SX1, hat die gummierte Oberfläche, ist aber silber und damit ähnlich dem originalen Look.

Funktion und Aussehen als Spitze.

Darkman242
 
P

PorezW

Gast
und noch mehr Meinungen und Tipps:

UPS.... Scheinbar war die URL in diesem Forum nicht erwünscht
Naja... Im Anschluß an die Einbauanleitung findet ihr nen Link auf einen Forumseintrag.... Kann man auch schön lesen....

gell... :P

Also bei mir klappte der Umbau eigentlich ganz gut! Klar, bissi Gefummel und Geduld, gell...
 
S

sx1user85

Junior Mitglied
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
18
Hallo @ all !

Mobiltec24 biete wie schon gesagt den Stick speziel für das SX1 an !!!! Nur machen die daran überhaupt nix !!!! Meiner war wie bei allen innen rund, obwohl ich geschrieben habe das die den anpassen sollen und sogar eine Bestätigung bekommen habe !!! Er war auch in so einer Tütte mit SX1 Aufschrift. Nur wie gesagt, passen tut er nicht wenn man ihn bekommt...... Es ist wirklich beschiss von denen.... Ich weiß auch nicht warum hier einige so auf die schwören..... :down:

MfG
 
R

Ralfi

Mitglied
Dabei seit
13.07.2004
Beiträge
168
Ihr macht ein Theater...

Mein Stick war zunächst auch nicht passend. Einfach einen Torx reingesteckt und leicht mit dem Hammer draufgehauen, um das Loch zu weiten und schon hat er gepasst und hält bombig! :rolleyes:
 
S

spacy7880

Junior Mitglied
Dabei seit
12.08.2004
Beiträge
28
Modell(e)
K810i
PC Betriebssystem
Windows Vista Ultimate
Ich muss auch sagen, das der 6600 Stick fürs SX1 von Mobiletec24 eine schande ist. Das
Teil ist mehr als grottenschlecht angepasst, bis überhaupt nicht, normalerweise sollte man die Teile zurückschicken und das Geld wieder verlangen...

Hab den Stick bei mir auch mit dem Schraubendreher aufgebohrt, mit Gewalt zerbicht höchstens die Platine, bevor der Joystick richtig sitzt.
Leider war das Loch dann zu groß und der Joystick hat etwas gewackelt - hab jetzt wieder den SX1-Stick, und bin mehr oder weniger zufrieden...

Der Stick von Mobiletec24 ist jedenfalls Geldmacherei und eine Frechheit sowas fürs SX1 zu verkaufen...

gruß
spacy
 
F

Frazer

Newbie
Dabei seit
13.04.2005
Beiträge
1
Hallo :)

Ich hab 2 dieser Sticks bestellt, sind gestern angekommen, hier zu sehen.

Und was soll ich sagen.....die Dinger passen beide nicht, is doch echt arm, da hauen die extra so nen Aufkleber mit einem billigen Foto drauf, schreiben "gemäss Bild" (kauft euch mal nen Duden Leute o_O) drauf und testen noch nich mal was sie da verbrochen haben. Ich bin jedenfalls leicht genervt -__-
 
C

Christoph Radtke

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
95
Ort
Frankfurt am Main
Modell(e)
K750i/K800i
Firmware
R1CA021/R1ED001
ich hatte zuesrt auch probleme mit dem Joystick, habe dann eine E-mail geschickt hier die Antwort:




(12.02.05)
Mobiltec24 GmbH schrieb:

> Sehr geehrter Herr Radtke,
> Wir bekommen hin und wieder solche Beschwerden wie Ihre. Keine Sorge, der
> Joystick ist wirklich genau für das SX1 angepasst. Ausnahmslos jeder
> Joystick in den letzten Wochen wurde umgebaut und endkontrolliert, wie auf
> www.mobiltec24.de/Bilder/endkontrolle_joystickumbau_SX1.jpg zu sehen ist.
> Das ist mitunter v.a. wenn man es zum ersten Mal macht eine knifflige und
> nervenaufreibende Angelegenheit. Man muss erstmal die kleinen Ecken im
> Inneren ausmachen. Das ist wirklich nicht leicht zu erkennen, schaut man nur
> oberflächlich von unten sieht alles rund aus, klar in dieser Bauform wurde
> der Stick schliesslich einmal gegossen. Da wird ja auch nichts
> herausgefräst, sondern lediglich mit grosser Kraft ein quadratischer Bit
> reingetrieben www.mobiltec24.de/Produktbilder/14137.JPG , der in die
> Rundungen 4 kleine Ecken reindrückt. Hat man die Ecken gefunden, den
> Joystick-Cap dann deckungsgleich auf die Kanten des Joystick-Knüppels
> aufpressen. Da muss man schon beherzt drücken und natürlich auf der anderen
> Seite der Platine gegenhalten, damit nichts bricht. Wir können die Joysticks
> aber nicht noch weiter ausformen, dann flutschen Sie zwar besser drauf aber
> gleichzeitig auch weiter nach unten und dann hat der Joystick zum Drücken
> und Bewegen nicht mehr das nötige Spiel im unteren Bereich. Es ist daher
> auch nicht ratsam, den Joystick selbst noch zusätzlich aufzuweiten, dies
> kann über kurz oder lang zu viel Spiel und Einschränkungen in der
> Beweglichkeit mit sich bringen.
>
> MfG Ralph Gröger
 
G

galahead

Junior Mitglied
Dabei seit
11.07.2004
Beiträge
22
Hallo,

kennt jemand in Berlin einen (Reparatur-)Händler, der mir den Nokia-Joystick in mein SX1 einbaut? Möchte es nicht selber machen...

Danke euch!!! :cool:
 
Thema:

SX1 Joystick zerlegt

Sucheingaben

joystick zerlegen

,

gummierte oberfläche joystick

,

joystick hat sehr viel spiel

,
www.joystick zerlegen.de
Oben