SX1: Lösungsansatz für MP3-Playerbug

Diskutiere SX1: Lösungsansatz für MP3-Playerbug im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Ihr kennt das Thema ja alle: Bei mir ist es mit FW 12 jetzt schon nach ca. jedem 3. Lied. Es ist ziemlich ärgerlich! Angeblich soll es ja mit FW...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

Judicator

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
118
Ihr kennt das Thema ja alle:

Bei mir ist es mit FW 12 jetzt schon nach ca. jedem 3. Lied. Es ist ziemlich ärgerlich!
Angeblich soll es ja mit FW 14 und 1.17 immernochnicht wirklich besser sein!

Es fing mit FW 10 richtig an...

Das Problem war teilweise aber auch schon mit der FW 08 vorhanden.

Für mich sieht das wie die Neueinführung eines vorher nicht vorhandenen Bugs aus. :(

Aber mal eine lustige Idee:

Man könnte doch den Player vom Z-Laufwerk einer FW07 extrahieren und auf E:/C: kopieren und diesen alten Player mit einer neuen FW laufen lassen. Das könnte evtl. funktionieren!

Was meint ihr?
 
B

breanstorm

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
127
Habe ich mir auch schon gedacht. Hört sich wirklich nicht schlecht an, könnte funktionieren. Was ich aber nicht verstehe, wieso es für die MP3-Player Entwickler so schwer ist diesen Bug zu beheben. Die bräuchten doch nur den MP3-Player aus der FW07 nehmen und ihn Version 1.20 nennen. Alle wären wieder zufrieden. :D

breanstorm
 
D

Dieti

Junior Mitglied
Mitglied seit
02.07.2004
Beiträge
39
hmm, wirklich ein guter Ansatz... jetzt brauchen wir nur noch jemanden mit FW 7, der die Dateien zur Verfügung stellt....
 
W

wBischof

Junior Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
23
Ich glaube nicht, dass das Problem am MP3 Player liegt. Wahrscheinlich hat Siemens an anderen Programmen oder Settings rumgedoktert, und die saugen jetzt zu viel Rechenzeit vom Prozessor. Damit hat der MP3 Player zu wenig Zeit, um die MP3 Daten in time zu dekomprimieren. Dann stoppt er. Schliesst mal alle nicht unbedingt notwendigen Programme im Hintergrund und beobachtet, ob sich das Verhalten verbessert.
 
T

tekkie330

Junior Mitglied
Mitglied seit
10.07.2004
Beiträge
16
glaube ich nicht.
Wenn bei mir der Player hängt, habe ich nichts im Hintergrund laufen (außer der Telefon App und dem pm3player ist nix im Taskmanager)

Der Hänger läßt sich auch provozieren, indem man mit dem Joystick rauf und runter scrollt und jedes Lied einmal kurz anspielen läßt. Bei meiner Playlist (ca. 45 einträge) passiert der Hänger dann ca. 3-4 Mal bei unterschiedlichen Liedern.

Ich glaube schon, dass der MP3-Player Schuld ist, denn mit OGGPLAY treten KEINERLEI Störungen auf. Außerdem ruckelt die Audioausgabe bei diesem Player nicht, wenn ich mal zwischendurch ins Menü gehe. Selbst die Camera kann ich aufrufen, während Musik ertönt. :cool:
 
H

hschimmel

Mitglied
Mitglied seit
06.07.2004
Beiträge
83
Ich wuerde mal vorschlagen es einfach zu probieren. Ich halte es aber wie @wBischof fuer moeglich, dass es nicht hilft. Wenn der Player bestimmte Firmwarefunktionen nutzt und diese einen Bug haben, dann wird das Problem weiter auftreten. Da kann man auch nicht argumentieren, dass das Problem beim Ogg Player auch da sein muesste. Das ist ein anderer Player und der funktioniert voellig anders und benutzt unter Umständen andere Teile der Firmware.
Wer hat denn noch Firmware 7 auf dem SX1.
Mich wuerde mal interessieren was passiert, wenn man den Player in 2 Versionen an 2 unterschiedlichen Speicherorten hat. Mal schauen ob da noch ein neuer Menuepunkt kommt. Eventuell muss man die APP direkt über den FExplorer starten.
 
C

chevie

Gelegenheitsschreiber
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
166
Bei mir hat der Player bisher immer nur gestoppt wenn ein Lied gerade fertig war und ein neues beginnen müsste. Deswegen glaube ich nicht an eine Überlastreaktion durch andere Hintergrundprogramme (habe absichtlich mal nichts anderes gestartet als den Player), zumal bei der Pause zwischen den Stücken nichts dekodiert werden muß.

Chevie

Edit: Wie ists wenn ich einen anderen MP3 Spieler installiere? Wird der dann statt dem internen Player aufgerufen wenn ich im Dateimanager ein MP3 anklicke?
 
H

hschimmel

Mitglied
Mitglied seit
06.07.2004
Beiträge
83
Da hat @Chevie recht. Wenn ein Programm im Hintergrund laeuft und zu viel Rechenleistung saugt kommt es zum Knacken beim Abspielen. Aber das Lied stoppt nicht komplett. Das habe ich schon beobachtet wenn z.B. ein GIF als Bildschirmschoner eingestellt ist.
 
S

seek

Junior Mitglied
Mitglied seit
11.07.2004
Beiträge
14
ich nutze den ogg player.. perfekt..
damit war für mich das mp3 thema erledigt
 
B

breanstorm

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
127
Da mich der integrierte MP3-Player mittlerweile ziemlich nervt, konnte ich mich heute endlich überwinden auch einmal den Ogg-Player auszuprobieren. Ich kann nur sagen, ein Traum. Jetzt ist es mir auch möglich, durchs Menü zu surfen und jegliche Progs zu benutzen und nebenbei gleichzeitig Musik hören. Großartig! :D

Was mich immer davon abgehalten hat, ist das umkonvertieren der Files. Aber mit dem Programm CDex ist das kein Problem. Nutze dieses Prog schon länger, habe aber erst kürzlich erfahren, dass ein Plugin für das ogg-format schon integriert ist. :)

breanstorm
 
J

Judicator

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
118
Originally posted by breanstorm@12.07.2004, 14:14
Da mich der integrierte MP3-Player mittlerweile ziemlich nervt, konnte ich mich heute endlich überwinden auch einmal den Ogg-Player auszuprobieren. Ich kann nur sagen, ein Traum. Jetzt ist es mir auch möglich, durchs Menü zu surfen und jegliche Progs zu benutzen und nebenbei gleichzeitig Musik hören. Großartig! :D

Was mich immer davon abgehalten hat, ist das umkonvertieren der Files. Aber mit dem Programm CDex ist das kein Problem. Nutze dieses Prog schon länger, habe aber erst kürzlich erfahren, dass ein Plugin für das ogg-format schon integriert ist. :)

breanstorm
Da Du jetzt auch schon davon schwärmst, hab ich mir das ganze auch mal genauer angeschaut:

Echt nicht übel! Viel kleinere Dateien bei gleicher Quali, die Lautstärke ist viel besser und es hängt nicht mehr beim "multitasken"!

Aber:

1. Ich finde es schade, dass man mit dem Joystick nicht wie beim integrierten Player ein Lied weiterschalten kann (das geht im Laufen so schön ohne hinschaun - ich zappe gerne mittendrin hin- und her :P).

2. Werden beim Konvertieren von MP3 zu OGG mit Cdex die ID-Tags nicht übernommen! Die erzeugten OGG Files haben keine Titel/Album/Interpretinfos! :(
Ist das bei Euch ebenfalls so?

Ich denke ich werde wenn die Hänger wieder beseitigt sind zum MP3-Player zurückkehren ...

BTT: Eine FW07 zu besorgen für den Test wäre eigentlich kein Problem - aber ob es klappt ist ja doch fraglich...
 
O

onkel-boern

Mitglied
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
67
Moin,
ich habe den OGG-Player jetzt auch getestet und bin auch relativ zufrieden damit. Allerdings würde ich (wenn der Bug im MP3-Player endlich behoben wäre) wohl wieder zu diesem zurück wechseln.
Zum Komprimieren, Grabben bzw. Umkomprimieren habe ich für meine Versuche jetzt "CDex" benutzt. Ist Freeware und es werden auch die ID-Tags übernommen.
Für die die es interessiert und die vielleicht noch ein bisschen mehr herrumexperimentieren wollen:hier gibt es die 1.0.1 und 1.50 von dem OGG-Player. Allerdings werden beide Versionen als "Unstable" bezeichnet und sind wohl Vorab-releases zum testen.
Greeetings, Onkel-Boern.
 
M

mhdot

Junior Mitglied
Mitglied seit
09.07.2004
Beiträge
23
Hi Dominik das ist A:\system\apps\mp3player das setzt ihr dann einfach in C:\system\apps\mp3player und schon ist der alte MP3 Player da...

MfG
 
B

breanstorm

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
127
@Judicator & onkel-boern

Leider musste ich auch feststellen, dass beim Konvertieren die ID-Tags bei mir nicht übernommen werden. Aber vielleicht mache ich auch etwas falsch. Also ich konvertiere die Files mit CDex so:

In den Einstellungen den Ogg Kodierer auswählen. Dann ins Menü > Konvertieren > Komprimierte Audiodatei(en) erneut kodieren. Dann die Files auswählen und konvertieren. onkel-boern, wie machst du es denn? Danke dir schonmal.

breanstorm
 
O

onkel-boern

Mitglied
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
67
Moin,
@brainstorm: Judicator hat mir die gleiche Fragen vorhin auch schon per PM gestellt. Ich habe Ihm folgendes geantwortet:
Moin,
zunächst einmal benutze ich die Version 1.51. Aber ich glaube, dass Du die auch hast, da Google eingentlich fast nur Downloadlinks zu dieser Version ausgibt.
Dann habe ich in den Einstellungen unter dem Reiter "Allgemein"->"ID3 Tag Version"->"ID3-V2" und unter "Tracknr.-Format"->"N" eingestellt.
Das Wichtigste wird aber sein unter dem Reiter "Dateinamen"->"Format" die richtigen Einstellungen zu haben. Bei mir Steht da z.B. "%1\%2\%7-%4" was die Ausgabe "Künstler\Album\Tracknummer mit führender Null-Trackname" zur Folge hat. Neben dem Eingabekästchen ist ein Button mit einem Fragezeichen drauf. Wenn Du den anklickst bekommst Du Informationen darüber was Du einstellen musst um die Gewünschten Bezeichnungen zu bekommen.
Hoffe damit geholfen zu haben. Falls nicht, kannst Du Dich ja noch einmal melden. Dann kann ich Dir bei Bedarf auch ein paar Screenshots hochladen.
Falls die Bezeichnungen bei Dir nicht mit meinen übereinstimmen, kannst Du erstmal die Sprache auf "Deutsch" einstellen (unter "Options" ganz unten).
Greeetings, Onkel-Boern.
Vielleicht hilft es ja.
Greeetings, Onkel-Boern.
[EDIT]
Ups, sry! da habe ich wohl einen mega :gpaul: gehabt. ID3-Tags haben mit dem Namen der Datei an sich ja garnichts zu tun, sondern sind die "Zusatzinformationen" der Datein. Also Fehlalarm! Bei mir wird auch nichts übernommen. Sorry noch einmal!
Ich habe es eben auch noch einmal mit "GermaniXEncoder" ausprobiert und auch bei dem werden sie nicht übernommen. Da stellt sich für mich die Frage, ob das OGG-Format überhaupt die Tags unterstützt!?!
Wie gesagt mega :gpaul: und Sorry!
Greeetings, Onkel-Boern.
[/EDIT]
 
H

hlat

Newbie
Mitglied seit
14.07.2004
Beiträge
1
habe da mal ne frage...
könnt ihr über das Headset beim ogg Pause/Play machen? Das geht bei mir nämlich nicht und deswegen habe ich den oggplayer auch nicht drauf!

klanglich und von der leistung her ist er sicherlich top aber dieses manko stört mich doch erheblich, da ich diese funktion öfter benötige...

mfg
hlat
 
D

Dieti

Junior Mitglied
Mitglied seit
02.07.2004
Beiträge
39
2 Fragen:

1. Dieser OGG-Player... ist der von der Quali wirklich genauso gut wie der integrierte MP3-Player und spielter der überhaupt STEREO ab????

2. Hat denn jetzt schon jemand versucht den MP3 Player der FW7 auf C oder E zu spielen???
 
M

Marshall

Junior Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
31
Also zu 1.) ja die quali ist sogar besser (ca. doppelt so gut) und ja es wird auch in stereo gespielt.
 
B

breanstorm

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
127
@onkel-boern

Na da bin ich aber erleichtert. Ich dachte schon ich habe einen :gpaul:. Das Problem ist, dass die ID-Tags beim Konvertieren gelöscht werden. Keine Ahnung wieso. Wenn man die ID-Tags aber nach dem Konvertieren wieder einträgt, werden sie vom Ogg-Player auch erkannt. Also unterstützt der Ogg-Player ID-Tags.

@hlat

Anscheinend unterstützt der Ogg-Player die Headset-Taste nicht. Bei mir funktioniert sie auch nicht.

breanstorm
 
O

onkel-boern

Mitglied
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
67
Moin,
@ brainstorm: Mit welchem Programm fügst Du den OGG's denn die ID-Tags wieder zu? Ich habe jetzt mal "mp3Tag" ausprobiert. Damit scheint es aber nicht zu funktionieren (jedenfalls werden sie auf dem Compi nicht angezeigt).
Greeetings, Onkel-Boern.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

SX1: Lösungsansatz für MP3-Playerbug

Sucheingaben

oggplay satio

,

NokiaN8- Playlist laufenlassen

,

cdex mp3 erneut kodieren problem id tags

SX1: Lösungsansatz für MP3-Playerbug - Ähnliche Themen

  • sx1 Telefoncode

    sx1 Telefoncode: Hallo liebe Gemeinde, ich habe mir aus nostalgie Gründen ein sx1 neu gekauft. Nach dem einschalten kam die Abfrage des Sicherheitscodes. Leider...
  • A: BRANDNEUES SAMMLER HANDY: Siemens SX1 - MILLE MIGLIA 2004 ( Ferrari Edition)

    A: BRANDNEUES SAMMLER HANDY: Siemens SX1 - MILLE MIGLIA 2004 ( Ferrari Edition): Hi, ich verkaufe ein Nagelneues (nie ein SIM KARTE drin, oder nie Benutzt!!) Siemens SX-1 Milla Miglia Edition 2004 zur Verkauf. Kratzfrei...
  • siemens handy sx1

    siemens handy sx1: moin moin, vor einiger Zeit ein gebrauchtes siemens handy, Variante sx1-vodafon-D-Black-uk-de-tr-13-0004, gekauft. Will mit einer P-Kart in das...
  • SX1: Letzte (beste) SW Version aufspielen?

    SX1: Letzte (beste) SW Version aufspielen?: Hi, ist da draußen jemand, der weiß, wie man auf ein SX1 der älteren Generation (SV 6) die letzte (bzw. beste) SW Version aufspielen kann und das...
  • Siemens Sx1 MMC Content.. Ordner Anordnung?

    Siemens Sx1 MMC Content.. Ordner Anordnung?: Hallo, wäre einer so nett von euch... mir den MMC Inhalt hier reinzuschreiben.. also die Ordner Struktur.. oder als Link... weil der Link im Forum...
  • Ähnliche Themen

    • sx1 Telefoncode

      sx1 Telefoncode: Hallo liebe Gemeinde, ich habe mir aus nostalgie Gründen ein sx1 neu gekauft. Nach dem einschalten kam die Abfrage des Sicherheitscodes. Leider...
    • A: BRANDNEUES SAMMLER HANDY: Siemens SX1 - MILLE MIGLIA 2004 ( Ferrari Edition)

      A: BRANDNEUES SAMMLER HANDY: Siemens SX1 - MILLE MIGLIA 2004 ( Ferrari Edition): Hi, ich verkaufe ein Nagelneues (nie ein SIM KARTE drin, oder nie Benutzt!!) Siemens SX-1 Milla Miglia Edition 2004 zur Verkauf. Kratzfrei...
    • siemens handy sx1

      siemens handy sx1: moin moin, vor einiger Zeit ein gebrauchtes siemens handy, Variante sx1-vodafon-D-Black-uk-de-tr-13-0004, gekauft. Will mit einer P-Kart in das...
    • SX1: Letzte (beste) SW Version aufspielen?

      SX1: Letzte (beste) SW Version aufspielen?: Hi, ist da draußen jemand, der weiß, wie man auf ein SX1 der älteren Generation (SV 6) die letzte (bzw. beste) SW Version aufspielen kann und das...
    • Siemens Sx1 MMC Content.. Ordner Anordnung?

      Siemens Sx1 MMC Content.. Ordner Anordnung?: Hallo, wäre einer so nett von euch... mir den MMC Inhalt hier reinzuschreiben.. also die Ordner Struktur.. oder als Link... weil der Link im Forum...
    Oben