SX1: Mail Adressen weg bei Sync

Diskutiere SX1: Mail Adressen weg bei Sync im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo zusammen, ich hab ein Prob mit der Outlook Synchronisation mit dem SX1. Immer wenn ich synchronisiere fehlen mir im Nachhinein einige...
M

mindlab

Gast
Hallo zusammen,

ich hab ein Prob mit der Outlook Synchronisation mit dem SX1. Immer wenn ich synchronisiere fehlen mir im Nachhinein einige mail-Adressen(auf beiden Seiten).
Hat jemand ne Idee, woran das liegen könnte?
Hab Outlook XP und SX1_Version 7.

Hab im Forum leider nichts finden können.
 
D

dnlion

Junior Mitglied
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
27
Hallo

Eine Idee habe ich nicht.

- Ich würde sicher mal die neuste FW drauf tun.
- Um Datenverlust vorzubeugen Synchronisiere ich nur in eine Richtung. PC synchronisiert das mobile. Ist erfahrung von anderen Geräten verschiedener Hersteller.

Gruus Daniel
 
Thema:

SX1: Mail Adressen weg bei Sync

SX1: Mail Adressen weg bei Sync - Ähnliche Themen

Outlook.com-Konto kann nicht unter iOS 12.5.4 angelegt werden: Hallo, auf dem iPhone 6 unserer Familie mit iOS 12.5.4 (neueste Version für das Modell) funktioniert das Outlook.com-Konto nicht mehr. Es kam...
Rufumleitung auf 2. Sim lässt sich nicht einstellen: Hallo Leute, Ich hoffe ihr kommt alle gut durch diese seltsamen Zeiten und seid weder von den wirtschaftlichen, noch von den gesundheitlichen...
Kein JavaScript bei Verlinkung von Apps auf den Browser: Hallo zusammen, ich verzweifle gerade an meinem P10. Wenn ich auf einen Link in einer Mail klicke öffnet sich ein kleineres Browserfenster und je...
Galaxy S3 mini: Authentifizierungsproblem mit "Speedport Entry 2"-Router (Telekom): Galaxy S3 mini: Authentifizierungsproblem mit "Speedport Entry 2"-Router (Telekom) Servus, war am Wochenende mal bei meiner Mum zu Besuch und...
ZTE Axon M offiziell vorgestellt – Zwei Displays und recht ordentliche Hardware für doppelten Spaß: Smartphones mit einem Display vorne und hinten gibt es öfter und auch Klapp-Smartphones sind gar nicht so selten. Mit dem heute vorgestellten ZTE...
Oben