SX1 - mehrseitige MMS

Diskutiere SX1 - mehrseitige MMS im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Da Siemens sich noch immer nicht dazu durchgerungen hat dem SX1 eine mehrseitige MMS Funktion zu spendieren würde ich jemand mit einem Nokia 6600...
M

MacOS X

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2004
Beiträge
54
Da Siemens sich noch immer nicht dazu durchgerungen hat dem SX1 eine mehrseitige MMS Funktion zu spendieren würde ich jemand mit einem Nokia 6600 oder einem anderen neuerern Symbian Phone von Nokia und einem SX1 bitten mal folgendes zu probieren:

- Messaging Applikation vom 6600 oder vergleichbaren Phone herunterladen
- auf das SX1 aufspielen
- sehen ob die App funktioniert

Die Nokia 6600 Schriftart hat sich ja auch portieren lassen - wieso also nicht auch die Messaging Applikation?! :rolleyes:

greetz,
Mac

PS: Hey Siemens, ich würde schon gerne mit einem so teuren Gerät wie dem SX1 mehrseitige MMSen verschicken können. :crying: Tja, dann nächstes Mal wohl nicht mehr Siemens. :(
 
M

MacOS X

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2004
Beiträge
54
Ich hab' jetzt mal ein bisschen nachgeforscht wie das SX1 Messaging Programm funktioniert und bin in Z:/System/Apps/ auf die Verzeichnisse "MmsEditor", "MmsViewer", etc. gestoßen.

Nun gut, um jetzt mehrseitige MMSen verfassen zu können, muss ja eigentlich nur der MMSEditor ausgetauscht werden. Da man ja Nokia Schriften problemlos auf dem SX1 installieren kann, da das SX1 alles was in Laufwerk C liegt dem Laufwerk Z "vorzieht" könnte vielleicht folgendes funktionieren:

Das gesamte Verzeichnis "MmsEditor" (Incl. Inhalt) vom Nokia 6600 (oder vergleichbares Symbian 7 Series60 Phone) herunterladen. Und dann einfach in C:/System/Apps/ ins Siemens SX1 kopieren. Dann das SX1 neu starten und hoffen, das es beim erstellen der MMS auf C: und nicht auf Z: zugreift.

Wie gesagt - in der Theorie könnte es funktionieren. Ob es in der Praxis geht wird sich hoffentlich bald zeigen. ;)

Ich kenne halt leider niemanden mit einem Nokia Series60 Phone. :( Muss also jemand von euch das Experiment durchführen. :D

(EDIT) Folgender Thread bestätigt mich noch in der Annahme das Nokia@SX1 funktionieren müsste: http://www.allaboutsymbian.com/forum/showt...goto=nextoldest (/EDIT)
 
S

Sisa

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
120
Modell(e)
SONY ERICSSON Satio
Netzbetreiber
t-mobile D
Also mein Bruder hat ein 6600. Wenn Du mir sagst, welche Dateien genau er runterlaaden muss, könnte ich ihn mal fragen. Da er momentan ohne PC unterwegs ist, kann's allerdings etwas dauern...
 
M

MacOS X

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2004
Beiträge
54
Hab' ich ja schon bereits gesagt. Das gesamte Verzeichnis "MmsEditor" incl. Inhalt müsste er runterladen.

Sollte im Nokia auf irgendeinem Laufwerk (k.a. ob das wie beim Siemens auch Z: ist) in /System/Apps/ zu finden sein.
 
A

Achim

Mitglied
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
56
Das Thema würde mich jetzt auch sehr interessieren. Leider habe ich kein 6600 oder anderes Nokia-Symbian-Gerät zur Handy :(.

Aber: Wäre das SX1 Symbian 6.1 denn überhaupt mit dem 7.0 Programm vom 6600 kompatibel?
 
M

Matthias Wein

Profi Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
532
Originally posted by Achim@28.09.2004, 12:49
Aber: Wäre das SX1 Symbian 6.1 denn überhaupt mit dem 7.0 Programm vom 6600 kompatibel?
Das ist ja genau die Frage ;)

Gruß Matthias

PS: Evtl. bekomm ich heute noch den Ordner... meldet sich wer zum testen? (Mein SX1 läuft so schön stabil :D )
 
A

Achim

Mitglied
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
56
ööhh, ja. Richtig... :rolleyes: Ich wollte die Frage nur nochmal auf den Punkt bringen :D .


Matthias, ich habe noch ne ganz kurze OT-Frage :rolleyes: :

Was hast denn Du für eine MMC im SX1 (Hersteller?!?). Und läuft die einwandfrei?
 
M

Matthias Wein

Profi Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
532
Transcend 512 MB und keine Probs damit... :up: das nächste mal bitte via PM fragen (gehört ja hier nicht rein) ;)

Gruß Matthias

Edit: So ich hab jetzt den Ordner... wer will testen?
 
M

Matthias Wein

Profi Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
532
Danke fürs Testen :up:

Dann bin ich ja mal auf das Ergebnis gespannt :D

Gruß Matthias
 
W

webox

Junior Mitglied
Mitglied seit
12.07.2004
Beiträge
27
Also das interessiert mich auch sehr. Mehrseitige MMS wäre schon eine praktische Sache. Bin wirklich mal gespannt. Zum Thema MMC: Seit 1 Woche 1 GB von dem Haus + Hof - Lieferanten. Keine Prob´s und so wunderviel Platz.

Gruß Webox
 
M

MacOS X

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2004
Beiträge
54
Also: Ich habs gerade getestet und es funktioniert leider nicht.

Aber: Die Hoffnung gebe ich deswegen noch lange nicht auf, da meine Theorie nämlich so weit richtig war. Das SX1 hat nämlich auf den Nokia MMS Editor statt dem Siemenseigenen zugegriffen, wenn dieser in C:/System/Apps/ drinlag. Nur ist eben immer nur ein Systemerror gekommen, wenn ich versucht habe eine neue MMS zu erstellen. Ich nehme mal an dass das so ist, weil die Nokia 6600 Programme für Symbian 7 geschrieben sind. Nun gut, heißt es also ein Symbian 6 Handy zu finden das mehrseitige MMS unterstützt und das Experiment zu wiederholen.

So weit ich weiß hat z.B. das Sendo X mehrseitigen MMS Support und Symbian 6. Mit dem könnte es also funktionieren. Wie es mit dem N-Gage und N-Gage QD aussieht weiß ich leider nicht.

Wenn mir jemand den Sendo Ordner besorgen würde, würde ich auf jeden Fall wieder testen. Ich denke mit dem Sendo könnten wir Erfolg haben. :D

greetz,
Mac
 
M

Matthias Wein

Profi Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
532
Gute Idee... ich setz gleich mal ein paar Hebel in Bewegung :D

Gruß Matthias :up:
 
M

MacOS X

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2004
Beiträge
54
Originally posted by Matthias Wein@29.09.2004, 08:18
Gute Idee... ich setz gleich mal ein paar Hebel in Bewegung :D
Wenn Siemens sich nicht um die Anliegen seiner Kunden kümmert müssen es eben diese selbst tun. ;) Wenn du den Sendo Ordner hast gib mir jedenfalls bescheid bzw. maile ihn mir gleich. Dann geht's weiter mit experimentieren ... :anrufen:

Jeder andere der Zugriff auf ein Sendo X hat ist natürlich auch aufgefordert mir den Ordner zu schicken. Je früher ich ihn habe, desto besser *willexperimentieren" :D
 
M

MacOS X

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2004
Beiträge
54
Ich habe mich jetzt über Mittag ein bisschen schlau wegen dem Sendo X gemacht und es dürfte wohl doch keine mehrseitigen MMS unterstützen. Correct me if i'm wrong. :crying:

Heißt wohl: Wir müssen Siemens belästigen damit sie die Funktion implementieren. Also wenn ihr mehrseitige MMS wollt, benutzt folgendes Kontaktformular und sagt es Siemens. Je mehr mitmachen destro größer ist die Chance das es implementiert wird. Genau: Vergesst nicht darauf hinzuweisen das ja in der Gebrauchsanweisung drinsteht :shocked: dass das SX1 mehrseitige MMS versenden kann und ihr euch daher betrogen vorkommt .

Hier beschweren: http://www.siemens-mobile.de/cds/frontdoor...NrNrNrN,00.html
 
F

fr-kenny

Junior Mitglied
Mitglied seit
06.07.2004
Beiträge
10
Hi,

hab grade mal auf Symbian.com nachgeschaut.
Laut denne haben folgende Handy alle Symbian OS v6.1 wie das SX1

- Nokia N-Gage und Nokia N-Gage QD
- Nokia 3650/3600
- Nokia 7650
- FOMA F2051
- FOMA F2102V
- FOMA F900i
- Sendo X

vielleicht hilft das ja bei der Suche...

Kenne aber leider keinen der so ein Phon hat .. :shakehead:
 
M

MacOS X

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
13.07.2004
Beiträge
54
deleted
 
Thema:

SX1 - mehrseitige MMS

SX1 - mehrseitige MMS - Ähnliche Themen

  • sx1 Telefoncode

    sx1 Telefoncode: Hallo liebe Gemeinde, ich habe mir aus nostalgie Gründen ein sx1 neu gekauft. Nach dem einschalten kam die Abfrage des Sicherheitscodes. Leider...
  • A: BRANDNEUES SAMMLER HANDY: Siemens SX1 - MILLE MIGLIA 2004 ( Ferrari Edition)

    A: BRANDNEUES SAMMLER HANDY: Siemens SX1 - MILLE MIGLIA 2004 ( Ferrari Edition): Hi, ich verkaufe ein Nagelneues (nie ein SIM KARTE drin, oder nie Benutzt!!) Siemens SX-1 Milla Miglia Edition 2004 zur Verkauf. Kratzfrei...
  • siemens handy sx1

    siemens handy sx1: moin moin, vor einiger Zeit ein gebrauchtes siemens handy, Variante sx1-vodafon-D-Black-uk-de-tr-13-0004, gekauft. Will mit einer P-Kart in das...
  • SX1: Letzte (beste) SW Version aufspielen?

    SX1: Letzte (beste) SW Version aufspielen?: Hi, ist da draußen jemand, der weiß, wie man auf ein SX1 der älteren Generation (SV 6) die letzte (bzw. beste) SW Version aufspielen kann und das...
  • Ähnliche Themen
  • sx1 Telefoncode

    sx1 Telefoncode: Hallo liebe Gemeinde, ich habe mir aus nostalgie Gründen ein sx1 neu gekauft. Nach dem einschalten kam die Abfrage des Sicherheitscodes. Leider...
  • A: BRANDNEUES SAMMLER HANDY: Siemens SX1 - MILLE MIGLIA 2004 ( Ferrari Edition)

    A: BRANDNEUES SAMMLER HANDY: Siemens SX1 - MILLE MIGLIA 2004 ( Ferrari Edition): Hi, ich verkaufe ein Nagelneues (nie ein SIM KARTE drin, oder nie Benutzt!!) Siemens SX-1 Milla Miglia Edition 2004 zur Verkauf. Kratzfrei...
  • siemens handy sx1

    siemens handy sx1: moin moin, vor einiger Zeit ein gebrauchtes siemens handy, Variante sx1-vodafon-D-Black-uk-de-tr-13-0004, gekauft. Will mit einer P-Kart in das...
  • SX1: Letzte (beste) SW Version aufspielen?

    SX1: Letzte (beste) SW Version aufspielen?: Hi, ist da draußen jemand, der weiß, wie man auf ein SX1 der älteren Generation (SV 6) die letzte (bzw. beste) SW Version aufspielen kann und das...
  • Oben