SX1 MMC-Backup extrahieren?

Diskutiere SX1 MMC-Backup extrahieren? im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Moin! Ich hoffe, ich werde von euch nicht vor die Tür gesetzt, da ich nach nun fünf Tauschaktionen innerhalb sechs Monaten meinem SX1 den Rücken...
B

balu_74

Gast
Moin!

Ich hoffe, ich werde von euch nicht vor die Tür gesetzt, da ich nach nun fünf Tauschaktionen innerhalb sechs Monaten meinem SX1 den Rücken kehre! Mein SX1 ist mal wieder völlig i.A. und ich hab bei T-Mobile eine Wandlung laufen.

Leider komme ich nun natürlich nicht mehr an meine Kontakte ran. Das einzige Backup (zum Glück erst ein paar Tage alt) befindet sich nun auf meiner MMC in der versteckten Datei Backup.arc. Mit der SDS habe ich mich leider noch nicht beschäftigt, sonst wäre es sicher leichter.

Die Frage stellt sich nun wie folgt: gibt es iiirgendein Tool auf der großen weiten Welt, mit dem ich an die komprimierten Daten in der Backup.arc rankomme? Die Siemens Hotline hat mich leider nur an Google verwiesen; da bin ich dann zum Glück auf dieses interessante Forum gestoßen, leider brachte mich das noch nicht weiter. Hoffentlich wird sich dies nun ändern.

Bin für Vorschläge offen und bedanke mich schon mal recht herzlich für eure Hilfe!
 
B

BeLucky

Newbie
Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
6
"Ich hoffe, ich werde von euch nicht vor die Tür gesetzt, da ich nach nun fünf Tauschaktionen innerhalb sechs Monaten meinem SX1 den Rücken kehre! Mein SX1 ist mal wieder völlig i.A. und ich hab bei T-Mobile eine Wandlung laufen."

Das kann ich voll verstehen. Ich bin auch kurz davor mir das Nokia 6230 zu holen.

Hast Du schon mal versucht die Backup.arc mit WinZip zu öffnen?
 
B

balu_74

Gast
Moin!

Jo, das habe ich mir auch schon mal angesehen. Bisher habe ich immer ziemlich erfolgreich einen ziemlich großen Bogen um Nokia gemacht. Wenn mein SX1 mich nicht so ärgern würde, wäre ich auch weiterhin standhaft geblieben - das ist nämlich ein super Teil, solange es läuft. Leider muss ich sagen, dass meiner Meinung nach derzeit nur Schrott angeboten wird und ich absolut nicht weiß, was man sich im Moment ruhigen Gewissens anschaffen könnte. Da wäre das 6230 nur das geringere aller Übel, da ich gern die MMC für MP3s weiter nutzen und natürlich die ein oder andere Spielerei auch nicht missen möchte. Ich hätte gern mal ein paar Handys für ein oder zwei Wochen zum Testen nach Hause - bleibt wohl ein Traum..

Aber das ändert bislang nichts an meinem Problem: wie komme ich (ohne Handy) an die Daten (hier: Kontakte) ran, die das SX1 als "Backup.arc" auf die MMC schreibt? Es scheint sich um kein handelsübliches Archiv-Format zu handeln; ich konnte es jedenfalls bisher mit keinem Prog auch nur ansatzweise leserlich öffnen. Selbst die aktuelle WinAce 2.5, die ARC-Archive kennt, streikt..

Wer kann mir helfen?! :crying:

Danke!
 
D

Damiel

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
116
...und selbst wenn man das Archiv entpacken könnte, wie würde es dann weitergehen? Kontakte, Kalender usw. speichert das SX1 als Symbian-Datenbanken. Ein nicht-Symbian-Handy kann damit nix anfangen. Gibt es ein Programm für den PC, um die Datenbanken zu öffnen? Ich kenne leider keins.
 
Thema:

SX1 MMC-Backup extrahieren?

Oben