SX1-navisoftware-usb gps maus-Notebook nutzen

Diskutiere SX1-navisoftware-usb gps maus-Notebook nutzen im Multimedia, Entertainment Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Leute, falls euch nicht ganz klar war was ich mit der Themen beschreibung meinte: ich möchte mein SX1 mit Navisoftware über meine USB GPS...
D

DragoBerlinSX1

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
12.09.2005
Beiträge
7
Hallo Leute,

falls euch nicht ganz klar war was ich mit der Themen beschreibung meinte:

ich möchte mein SX1 mit Navisoftware über meine USB GPS Maus vom Notebook nutzen


Da ich mein Notebook schon seit längeren als meine Wegbegleitung nutzen möchte ich mir nicht gleich einen Bluetooth GPS Empfänger zu legen sondern meine alte Maus weiter nutzen.

Jetzt zur Aufgabenstellung :P

Also SX1 über Bluetooth mit Dongle am Notebook verbinden.

USB GPS Maus dann auch über USB mit dem Notebook verbinden.

Jetzt soll die Navisoftware vom SX1 auf die GPS Maus vom Notebook zugreifen.

Was muss ich Einstellen und brauche ich Software dafür oder kann man eine Verbindung so herstellen oder finden die sich Automatisch.

Warum will ich diesen Weg nutzen, SX1 ist kleiner als wenn ich mein Notebook offen habe. Notebook wird dann gestartet und bekommt seinen platz unter dem Beifahrersitz und bleibt an / bezieht seinen strom über zigaretten anzünder.

Jetzt möchte ich mein SX1 auch an die Stromversorgung anschließen wie mach ich das am besten ( 2 Zigaretten anzünder einbauen ) o. ( gibt es die möglichkeit das ich das Notebook als Stromquelle nutzen kann also was geht und was sind eure Erfahrungen wie ich es am besten mache kann.

Falls ich jetzt wasa in meiner Erklärung was vergessen habe fragt bitte ich werde diese Umgehend beantworten.

MFG aus Berlin
 
H

H-Man

Profi Mitglied
Dabei seit
17.12.2004
Beiträge
558
Hallo,
spontan hätte ich doch direkt die Frage welche Navi-Soft Du auf dem SX1 hast!?
(Bei R66 wird Deine idee nicht funktionieren, da sie auf den Betrieb mit einer BT Maus programiert ist)
Das Zigarettenanzünder Problem hingegen ist nicht wirklich eins, da es Adapter dafür gibt! (1auf 2; 1auf3 usw...)

Gruß
 
D

der-hamster

Junior Mitglied
Dabei seit
01.03.2005
Beiträge
29
Das Problem mit dem zweiten Zigarettenanzünder kannst du mit einer " Doppelsteckdose " lösen. Hab ich gemacht.

Für den REst gibt es ein Naviforum das dir mit Sicherheit helfen kann.
Darf ich hier sagen welches ??

Oder schick mir einfach eine PN.

Ich persönlich würde den weg über einen PDA mit Navi gehen. Ist deutlich einfacher und aufgeräumter. Ich bin damit jedenfalls bestens bedient.
 
D

DragoBerlinSX1

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
12.09.2005
Beiträge
7
Ich habe Route 66 für mein Handy rumliegen des weiteren einen Stadtplan von Berlin ( Handy Stadtplandienst ist ein kleines programm wo auch alle U-Bhf Höfe drin sind und S-Bahn sowie Buslinien.


Das hat auch die unterstützung pia gps sich zubewegen jedoch wenn ich es so anschließe wie oben regestriert das programm die maus (erkennbar daran das das GPS
in rot und nicht mehr in schwarz da steht ) bekommt aber keinen empfang.


Also wenn mir jetzt doch noch jemand helfen kann bin ich sehr dankbar.
 
H

H-Man

Profi Mitglied
Dabei seit
17.12.2004
Beiträge
558
Hallo,
das Naviforum, welches der hamster meinte war bestimmt www.Pocketnavigation.de!
(Sehe keinen Grund es nicht zu nennen!)

edit: achte darauf, dass die Maus einen Satfix hat, bevor Du das Programm öffnest.

Gruß
 
D

DragoBerlinSX1

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
12.09.2005
Beiträge
7
Unten seht ihr die Daten meines GPS Empfänger er ist eigentlich für PDA gedacht habe mir nur einen Adapter auf USB zugelgt.

Würde es mit diesen gehen ??????? Wenn ja wie muss ich es anstellen und muss ich die GPS Software starten ?????

NL-203P - PDA Empfänger

Technische Details

Generelle Spezifikation:

* Chipsatz SiRF Star 2
* Frequenz L1, 1575.42 MHz
* C/A Code 1.023 MHz Chiprate
* Kanäle 12 Satelliten max. gleichzeitig empfangbar
* Anschlussart: 6- polige Navilock Standardschnittstelle für Adapterkabel


Genauigkeit:

* Position Horizontal 10 Meter 2D RMS und 5 Meter 2D RMS mit Waas/Egnos
* Geschwindigkeit 0.1m/sec 95%
* Zeit 1us taktweise zur GPS Zeit


Datum:

* Grundeinstellung WGS-84


Erfassungszeit:

* Neuerfassung 0,1 Sek., durchschnittlich
* Heissstart 8 Sek, durchschnittlich
* Warmstart 38 Sek., durchschnittlich
* Kaltstart 45 Sek., durchschnittlich


Dynamische Gegebenheiten:

* Empfangshöhe Max. 18,000 Meter (60,000 Feet)
* Empfangsgeschwindigkeit Max 515 Meter/Sekunde (1000 Knoten)
* Maximale Beschleunigung geringer 4g
* Maximale Erschütterung 20m/sek. × 3


Stromversorgung:

* Stromanschluss 5V DC über Adapterkabel
* Stromaufnahme ca. 90mA


Protokolle:

* Baudrate 4,800 bps
* Ausgabe Protokoll NMEA 0183 V2.2, GGA, GSA, GSV, RMC, GLL, opt. VTG


Physikalische Eigenschaften:

* Größe 59 mm x 47mm x 21mm
* Kabellänge 1.5 Meter
* Einsatztemperaturbereich :-40°C bis +80°C
* Lagertemperaturbreich: -40°C bis +85°C
* Maximal verträgliche Luftfeuchtigkeit: 95%
* Anzeige: LED blinkend für Empfang & leuchtend ohne Empfang jeweils im Betriebszustand am USB Port
* Gehäuse: Rutschfest durch Gummibelag sowie mit magnetischer
Unterseite
 
H

H-Man

Profi Mitglied
Dabei seit
17.12.2004
Beiträge
558
Wie schon gesagt, R66 wirst Du damit nicht ans laufen bekommen, aber wieso willst Du ein NB mit Dir rumschleppen?

Wäre es für Dich nicht praktischer eine BT Maus zu erebayern???

Gruß
 
D

DragoBerlinSX1

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
12.09.2005
Beiträge
7
Mein Notebook habe ich sowieso im Auto mit unterwegs !

und es ist auch schon voll integriert im Auto weil ich es für meine Arbeit brauche und mein Auto mein Büro ist :-).

Deswegen baue ich gerade eine vorrichtung im Auto wo ich das Notebook unterm sitz verstauen kann und wenn ich es brauche auf der Rücksitzbank nutzen kann und wenn ich das Notebook im Auto habe kann ich ja noch einige sachen mehr verbinden damit.


So denke ich es mir ich möchte mein Notebook als Schaltzentrale / Softwarezentrale für sämtliche geräte im autonutzen.

Also ein netzwerk im auto :-)

Bitte helft mir bei den einstellungen.

Warum sollte Rout66 damit nicht laufen ???? mein Dongle kann doch eingestellt werden das das Handy denkt es sei die Bluetooth gps maus oder ?

Ist doch nur eine einstelungssache in der software schätze ich mal !

Gruss aus Berlin

Thomas
 
H

H-Man

Profi Mitglied
Dabei seit
17.12.2004
Beiträge
558
Ist doch nur eine einstelungssache in der software schätze ich mal !

Naja ich bin da eher Anwender als Programierer, aber stell die Frage doch nochmal bei bei pocketnavi, evtl gibts da mehr Freax die dir das beantworten können, habe dort allerdings noch nicht gelesen, das es geht!

Viel Glück und Gruß an die fahrende Kommandozentrale ;)
 
D

DragoBerlinSX1

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
12.09.2005
Beiträge
7
Hey danke H-Man,

habe mir da mal einen Thread gemacht um auf den hier verlinkt damit ich nicht alles neu schreiben muss.

Mal schauen ob sich was ergibt in diesen Thread aber ich danke dir erstmal.


aber wenn jemand doch hier eine Lösung weiß soll er hier sie reinschreiben schaue mehrmals täglich nach.

Werde euch auch die Lösung mitteilen wenn es eine gibt.

Gruss
DragoBerlinSX1
 
bezibaerchen

bezibaerchen

Ex-Admin / mobil-talk.de
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
3.689
Modell(e)
Samsung Galaxy S4, BlackBerry Q10
Netzbetreiber
Vodafone, T-Mobile
PC Betriebssystem
MacOS X, Windows 7
Originally posted by DragoBerlinSX1@13.09.2005, 16:05
aber wenn jemand doch hier eine Lösung weiß soll er hier sie reinschreiben schaue mehrmals täglich nach.
Tipp: Du kannst auch Themen abonnieren, dann kommt eine eMail, wenn ein neuer Beitrag geschrieben wird.
 
D

DragoBerlinSX1

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
12.09.2005
Beiträge
7
Hey Benjamin Zeller,

danke dir für diesen Tip aber naja so schwer ist ja ja nicht habe es als Lesezeichen bei mir in die explorer gelegt ein klick und schon bin ich drauf.


Auf alle fälle find ich das mal wirklich ein gutes Thema ob man auch normale GPS Mäuse
nutzen kann.

Weil viele haben heute einen USB GPS sender und warum sollte man dieses Thema nicht mal ansprechen, und ob man sowas hinbekommen kann.

Vielleicht schaut ja mal ein programierer ihr rein dem langweilig ist und er so ne aufgabe bekommt. Auf alle Fälle probiere ich es weiter aus bis ich es geschafft habe ob es dann Leute brauchen oder nicht ist ja eine andere sache aber wenn es möglich ist freuen sich vielleicht ein paar leute drüber die nicht viel geld investieren möchten und die schon genannten gegenstände haben.

Gruss aus Berlin

DragoBerlinSX1
 
D

der-hamster

Junior Mitglied
Dabei seit
01.03.2005
Beiträge
29
Also wenn dein Auto eh dein Büro ist würde ich einen PDA mit Navi nehmen.

Ich persöhnlich kenne Route 66 nicht, weiß aber von Pocketnavigation.de das zb Tomtom oder Falk eindeutig besser sind.
 
H

H-Man

Profi Mitglied
Dabei seit
17.12.2004
Beiträge
558
Originally posted by der-hamster@14.09.2005, 16:10


Ich persöhnlich kenne Route 66 nicht, weiß aber von Pocketnavigation.de das zb Tomtom oder Falk eindeutig besser sind.
Naja, jetzt sind wir aber bei einer Siemens-Nokia Diskussion angekommen, eindeutig ist da ja mal gar nichts, außer das es verschiedene Meinungen dazu gibt! ;)

Also wenn dein Auto eh dein Büro ist würde ich einen PDA mit Navi nehmen.
Ich glaube es ging ihm darum vorhandenes zu nutzen!

Gruß
 
D

der-hamster

Junior Mitglied
Dabei seit
01.03.2005
Beiträge
29
Hast du auf deinem Notebook eine Navisoftware ?

Ich glaube was dir mächtig weiterhilft ist die Software GPS Gate.

Bei mir ist es am PDA so, das ich zwei Programme am laufen habe. Zum splitten der Signale brauchte ich eben eine Software und das ist GPS Gate.
Ich stell mir das in deinem Fall mal so vor. Die GPS Maus sendet ihre Signale an dein Notebook. Das muß nun die daten ans Handy senden was es nicht tut. Bei GPS Gate stellt du zb ein, das die Ausgabe des SIgnals sich den passenden Port wo die Hardware ist selber sucht. Eigentlich müsste dein Handy dann automatisch gefunden werden.

Zumindest theoretisch
 
D

DragoBerlinSX1

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
12.09.2005
Beiträge
7
Bei mir ist es am PDA so, das ich zwei Programme am laufen habe. Zum splitten der Signale brauchte ich eben eine Software und das ist GPS Gate.
Ich stell mir das in deinem Fall mal so vor. Die GPS Maus sendet ihre Signale an dein Notebook. Das muß nun die daten ans Handy senden was es nicht tut. Bei GPS Gate stellt du zb ein, das die Ausgabe des SIgnals sich den passenden Port wo die Hardware ist selber sucht. Eigentlich müsste dein Handy dann automatisch gefunden werden.

Hey Hamster,

genauso so habe ich es mir gedacht habe es leider noch nicht hinbekommen :-) und zu deiner Frage warum ich keinen PDA nehmen naja leider würden da meinen Daten nicht raufpassen die ich benötige. Des wegen will ich diesen weg wählen der Navigation mit Notebook und Handy statt eines PDA´s

Ich werde mich noch ein wenig schlau machen und weiter probieren auf alle falle bedanke ich mich für jede hilfe die ich bekommen von euch.

Zu meiner Navisoftware auf dem Notebook: Map and Gate Travelbook 5
Zu meiner Navisoftware auf dem Handy : Route66 Mobile

Gruss aus dem schönen Sonnigen Berlin

DragoBerlinSX1
 
D

der-hamster

Junior Mitglied
Dabei seit
01.03.2005
Beiträge
29
da ist der Fehler.

Deine GPS Maus versucht auf die Navisoftware deines Notebooks zuzugreifen.

Google nach GPS Gate oder sie bei Radarfalle.de nach.

Bei Gps Gate ist dann der Input der USB Anschluß deiner GPS Maus, der Output DEIN BLUETOOPH DONGLE.

Sollte klappen.
 
Thema:

SX1-navisoftware-usb gps maus-Notebook nutzen

SX1-navisoftware-usb gps maus-Notebook nutzen - Ähnliche Themen

LG G Pad 8.3 im Test: Kurz vor der IFA 2013 in Berlin stellte der südkoreanische Hersteller LG sein erstes Tablet nach einer gefühlten Ewigkeit vor: das G Pad 8.3...
FAQs zum Nokia 5800 - Bitte vor dem Posten lesen!: In diesem Thread versuche ich Neulingen, Kaufinteressenten oder auch "alten Hasen" die wichtigsten Fragen zu beantworten. Natürlich kann dies...
Testbericht LG P500 Optimus One: Und wieder wurde mir von der Firma LG ein Handy zu Testzwecken überreicht. Diesmal handelt es sich um das LG P500 Optimus One, ein Handy mit dem...
Kabel GPS Emfpänger mit SX1 verwenden: Hallo Gurus! Hab mal eine Frage an euch: Ist es möglich eine "stink normale" GPS Maus mit RS232 stecker in irgendeinerweise mit dem SX1 zu...
Siemens SX1 SDS und Bluetooth Tutorial: Update 2005-10-22: Siemens-Downloadlinks durch BenQ ersetzt, toten Sendo-Link entfernt, aktualisiert: MSXML 3.0 SP7, neu: Abschnitt 8.14, mRouter...

Sucheingaben

usb gps empfänger notebook

,

gps usb für notebook forum

,

gps empfänger mit navisoftware

,
handy als usb gps-maus nutzen
, navi programm gps maus, gute gps maus und navigation für netbook, iPhone GPS USB, handy als GPS fürs notebook n8, iPhone als GPS maus am notebook nutzen, kann ich mein navi als gps mause verwenden, iphone gps an notebook, iphone gps-daten usb, netbook mit gps maus verbinden, gps empfänger usb und navi software, iphone als gps maus für notebook, handy als gps maus für notebook, wie kann ich gps daten auf meinem Notebook anzeige, netbook über usb nutzen, softrware für usb gps empfänger notebook, gps mouse für mehrere programme nutzen, Bluetooth Sat Dongle Navisoftware, gps usb mouse mit navisoft, okia n8 als gps empfänger für notebook navi, usb gps mit navi-software, gps mouse in notebook einbauen
Oben