SX1 - Nicht Intakte Tasten und Reperaturnerv

Diskutiere SX1 - Nicht Intakte Tasten und Reperaturnerv im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Moin'sen, ich bin jetzt seit einiger Zeit mit meinem SX1 in der Umgebung hier unterwegs und mein Bruder hatte das Handy vor mir auch schon...
N

nebrot

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
01.03.2006
Beiträge
1
Moin'sen,

ich bin jetzt seit einiger Zeit mit meinem SX1 in der Umgebung hier unterwegs und mein Bruder hatte das Handy vor mir auch schon. Seitdem ist die Taste "4" bzw. "g,h,i" defekt. Er hat das Handy auch nicht runterfallen lassen oder so, sie ging einfach nicht mehr so richtig nach kurzer Zeit. Dann gab es damit das Problem, dass das Handy immer wieder ausgegangen ist. Es war zweimal von Saturn aus zu Siemens zur Reperatur geschickt worden und es wurde versichert, dass alle Fehler behoben wurden. Jedoch muckt das Ding immernoch rum und letzten Freitag erlebte ich ja den Höhepunkt dieser Farce. Unsere liebe rechte Menütaste über dem Auflegebutton ist hin. Ich weiß nicht wie das geschah, denn das Handy war einfach in meiner Tasche, aber aufjedenfall kann man die Taste nicht mehr nutzen.

Jetzt stelle ich mir die Frage, da die Garantie nach der letzten Reperatur ja verlängert bzw. aktualisiert wurde...

a) Wäre eine erneute Reperatur sinnvoll, die einen Handyverzicht von wieder mal knapp 2 Wochen mit sich bringen würde?
b) Wäre es sinnvoll, Siemens das Handy zurückzugeben und dafür ein neues zu fordern? Schließlich war der Spaß damals nicht gerade günstig und die Handys mit etwas neuerer Technologie sind meist sogar noch günstiger - bzw. Smartphones gibt's sonst ja nicht mehr.
c) Sonst irgendwelche Ideen?

MfG
 
M

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
Originally posted by nebrot@1.03.2006, 23:35
Jetzt stelle ich mir die Frage, da die Garantie nach der letzten Reperatur ja verlängert bzw. aktualisiert wurde...

a) Wäre eine erneute Reperatur sinnvoll, die einen Handyverzicht von wieder mal knapp 2 Wochen mit sich bringen würde?
b) Wäre es sinnvoll, Siemens das Handy zurückzugeben und dafür ein neues zu fordern? Schließlich war der Spaß damals nicht gerade günstig und die Handys mit etwas neuerer Technologie sind meist sogar noch günstiger - bzw. Smartphones gibt's sonst ja nicht mehr.
c) Sonst irgendwelche Ideen?

MfG
Hi,

zuerst einmal: durch eine Reparatur verlängert sich weder die Herstellergarantie noch die Gewährleistung vom Händler. Diese beträgt ab Kauf jeweils 24 Monate.

Zur Tastatur ist zudem noch hinzuzufügen, dass diese eigentlich nur 6 Monate Herstellergarantie hat, da Verschleissteil.

Ein erneutes Einschicken hätte nur zu Folge, dass Siemens das entweder nochmals auf Kulanz reparieren würde oder eben bei Garantieende einen Kostenvoranschlag machen würde. Akzeptierst Du diesen (sehr hohen) Preis, wird das Handy repariert und an Dich zurückgeschickt. Andernfalls fällt eine Pauschale von 20 EUR an, wenn Du den Voranschlag ablehnst.

Ein neues "fordern" kannst Du wenn dann nur vom Händler nach 3 erfolglosen Reparaturversuchen. Dazu musst Du mit Saturn sprechen. Grundlage dafür ist, dass Du alle Reparaturversuche über Saturn laufen hattest. Jedoch, selbst bei der Gewährleistung des Händlers liegt die Beweislast nach 6 Monaten bei Dir - sprich Du musst Saturn beweisen können, dass der Defekt durch einen Herstellungsfehler aufgetreten ist, oder dieser eben schon bei Kauf vorlag. Du kannst nur hoffen, dass Saturn sich da trotzdem kulant erweist.

Gruß,
Mathias
 
Thema:

SX1 - Nicht Intakte Tasten und Reperaturnerv

SX1 - Nicht Intakte Tasten und Reperaturnerv - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung]: Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e rooten [Anleitung]. Mit der Galaxy S 10 Reihe (hier noch ohne das Galaxy S10 5G) hat es Samsung wieder...
Future-Check: Das liegt in den Schubladen der Hersteller und Provider: Nein, das USP-Forum besitzt keine magische Glaskugel, um in die Zukunft zu schauen. Trotzdem zeigen wir, was in allernächster Zeit bei Handys...
Samsung Galaxy Note 8 rooten [Anleitung] - Alte Anleitung: Samsung Galaxy Note 8 rooten [Anleitung]. Achtung: Diese Anleitung funktioniert derzeit zumindest bis zur Firmware N950FXXS3BRB2. Ob es bei...
OnePlus Two im Test: Als im letzten Jahr das Start Up Unternehmen OnePlus mit seinem ersten Smartphone, dem OnePlus One, auf den Markt kam, geschah dies mit einem...
LG G3 im Test: LG hat mit dem G3 sein neues Flaggschiff auf dem Markt gebracht und mit einem QHD Display sowie einer Kamera mit Laser-Autofokus Features...
Oben