SX1: Probleme mit dem Service von Siemens

Diskutiere SX1: Probleme mit dem Service von Siemens im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo, ich habe seit längerer Zeit Probleme mit meinem SX1, also hier mal die fast komplette Story: Angefangen hat alles damit das mein Handy...

petemedium

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
19.10.2004
Beiträge
2
Hallo,

ich habe seit längerer Zeit Probleme mit meinem SX1, also hier mal die fast komplette Story:

Angefangen hat alles damit das mein Handy auf einmal von alleine ausging. Ich hab mir nix dabei gedacht und weitergemacht. Das ganze passierte dann aber immer öfter in immer kürzeren Abständen. Scheint wohl ein Wackelkontakt oder ähnliches zu sein da es nicht softwaremässig herunterfährt und auch nur dann passiert wenn man es in der Hand hat. Also auf jeden Fall ein Hardwarefehler.
Daraufhin hab ich mit der Siemens Hotline telefoniert. Die freundliche Frau am Telefon meinte dann auch ein Postmensch holt es ab. Ging auch wunderbar, der Typ holt es ab ich bekomme es nach ein paar Tagen wieder.
Allerdings wurde der Fehler nicht behoben....
Ich ruf also wieder bei der Hotline an und die Frau meinte zu mir es wäre ein Akkuproblem und Siemens würde nur 6 Monate Garantie auf den Akku geben, diese 6 Monate waren bei mir vorbei. Ich gab mich nicht sorecht zufrieden damit und probierte den Akku eines 100% funktionstüchtigen SX1 in meinem Gerät aus.
Das brachte auch nichts und es ging immer noch von alleine aus....
Daraufhin hab ich wieder bei der Hotline angerufen und diese meinte: Ja ok es holt wieder ein Postmann ab. Hat er auch getan un jetzt dauerte es 2 Wochen bis es wieder da war.
ALLERDINGS IMMER NOCH KAPUTT... der Fehler passiert immernoch.
So langsam reichts es mir mit diesem tollen Service. Anscheinend siend Die Reparaturmitarbeiter nicht dazu in der Lage den Fehler zu finden oder das Gerät zu testen....

Also was soll ich eurer Meinung nach tun? Bräuchte wohl ein komplett neues Gerät wenn sie den Fehler nicht finden... Wie soll ich das anstellen?

bitte helft mir ich verzweifel so langsam...


mfg pete
 

Tinkerbell

Profi Mitglied
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
865
Ort
Dortmund
Wenn Du einen netten Updatepartner in Deiner Nähe hast, dann kontaktier doch mal den. Vielleicht schaut er sich das Teil mal an, oder schickt es ein. Macht einen ganz anderen Eindruck.

Oder sprich mal mit Deinem Netzanbieter, wenn Du das SX1 dort erstanden hast.

So, würd ichs machen....
 

affex

Junior Mitglied
Dabei seit
18.10.2004
Beiträge
12
Ort
Friedberg
Modell(e)
SX1
Firmware
SX1_International-uk-de-it_15_0001
PC Betriebssystem
Win XP
hi petemedium,
da steckst du ja in einer ziemlich vertrackten situation. ich empfehle dringend einen anwalt zu rate zu ziehen, der den vertrag und die damit verbundenen gewährleistungsklauseln prüft. dies solltest du erst einmal für dich tun, damit du allumfassend aufgeklärt bist.

im zweiten schritt, solltest du nochmal mit siemens reden. notfalls mit einem höheren siemens mitarbeiter. ein call center mitarbeiter kann oder darf in solchen fällen meinst nicht entscheiden. sollest du so nicht weiterkommen, so solltest du als nächstes siemens anschreiben und um eine klärung bitten. bitte, erst wenn dies scheitert den anwalt einschalten.

laß dir nicht zu viel zeit und setze deinem gesprächs-/verhandlungspartner klare und angemessene fristen (zb. 'ich erwarte ihre antwort bis zum ...'). wehre dich, denn de jure (bgb §§ 459 ff; hgb §§ 377 ff) hast du anspruch auf eine einwandfreie ware. sollte, wie in deinem fall, die ware mängel aufweisen, so mußt du dies unverzüglich und eindeutig dem verkäufer erklären mit der bitte um behebung / beseitigung unter setzung einer frist.
in der regel hat der verkäufer 3 nachbesserungsversuche. sollte bis dahin die ware immer noch mangelhaft sein, so kannst du minderung, d.h. preisnachlaß, ersatzlieferung, d.h. umtausch, oder wandlung, d.h. rücktritt vom kaufvertrag geltend machen. Das geht unter umständen so weit, daß du sogar schadenersatz geltend machen darfst. Wohlgemerkt, du mußt dem verkäufer unverzüglich die reklamation unterbreiten.

wenn ich dich richtig verstanden habe, so hast du dein handy schon mehrmals zur reparatur eingeschickt, aber magelhaft zurückerhalten. an deiner stelle würde ich jetzt ersatzlieferung fordern.

noch ein tip: führe über den vorgang buch und sammle beweise, wie zb. schreiben, lieferscheine, rechnungen, gesprächsnotizen, namen, ....

und noch was: je souveräner, d.h. zielgerichteter, du auftrittst, umsomehr wird dein gegenüber dir beachtung schenken. also ran an den speck.

ich wünsch dir viel erfolg. und poste mal wie es dir ergangen ist.
 

petemedium

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
19.10.2004
Beiträge
2
erstmal danke für eure antworten.

werde wohl erstmal mit nem updatepartner reden der kann da bestimmt was machen. ansonsten halt auf wandlung. werd euch weiterhin informieren.

mfg pete
 
Thema:

SX1: Probleme mit dem Service von Siemens

SX1: Probleme mit dem Service von Siemens - Ähnliche Themen

OnePlus 6: Probleme nach System-Update beheben - so funktioniert‘s: Falls es nach einem Firmware-Update zu Problemen kommt und das OnePlus 6 plötzlich sehr langsam arbeitet oder im normalen Betrieb außergewöhnlich...
Future-Check: Das liegt in den Schubladen der Hersteller und Provider: Nein, das USP-Forum besitzt keine magische Glaskugel, um in die Zukunft zu schauen. Trotzdem zeigen wir, was in allernächster Zeit bei Handys...
Nokia Lumia 920 Probleme mit mobilem Internet: Hallo, seit Anfang Februar habe ich mein Nokia Lumia 920 und seither habe ich (fast täglich) ein Problem mit dem mobilen Internet. Ich habe...
In eigener Sache: Die Unfähigkeit der Südkoreaner (SAMSUNG) und der damit verbundene Frust: Das SGH-D720, ein Symbian7 S60 Handy welches seine Dienste Jahre lang ohne Probleme erfüllte, ohne je ein einziges mal zu versagen - meine neue...
C902 geschäftemacherei.....: Zum 30.12.08 habe ich einen Partnervertrag bei O2 abgeschlossen bei dem 2 x das C902 dabei war. Am 23.05.09 wurde von mir festgestellt, dass die...

Sucheingaben

sx1 probleme

Oben