[SX1] Progr. geschl.

Diskutiere [SX1] Progr. geschl. im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo, wenn man lange nicht hier war, heißt das ja, dass auch alles in Ordnung war. :sneaky: Jetzt habe ich aber ein Problem, welches auch...
B

BigWoelfi

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
41
Hallo,

wenn man lange nicht hier war, heißt das ja, dass auch alles in Ordnung war. :sneaky:

Jetzt habe ich aber ein Problem, welches auch wirklich dringender Lösung bedarf:

Vor ca. einer Woche habe ich einen Total-Crash gehabt. Will heißen, ich bin nicht einmal mehr bis zur PIN-Eingabe gekommen.
Vorher hatte ich an zwei aufeinander folgenden Tagen Probleme mit dem Mitteilungs-Tool. Es ist jeweils mitgetilt worden, dass eine Mitteilung nicht angezeigt werden kann. Nach Bestätigung konnte ich dann den Bereich Mitteilungen nicht mehr aufrufen. Nach Neustart des SX1 ging es dann aber jedesmal wieder.

Nachdem ich jetzt nicht mehr zum Einloggen kam, blieb nur noch der Total-Reset über *+#, so dass alle Daten futsch waren.

Auf der MMC-Karte hatte ich eine Datensicherung, die ich zurückholen wollte. Dabei ist mir gemeldet worden, dass der Speicher voll sei und dass DAten gelöscht werden müssen.
Ganze Spiel von vorn: Noch einmal SX1 zurückgesetzt und über USB-Kabel an Notebbok, wo ich auch eine Datensicherung hatte/habe.
Bei Rücksicherung genau das gleiche Problem. Speicher voll, Rücksicherung nicht vollständig möglich.

Testweise über den Windos-Explorer auf dem SX1 direkt das Systemverzeichnis gelöscht und neue Rücksicherung meiner Daten gemacht, die jetzt problemlos durchgelaufen ist.
Danach funktionierte so weit auch alles - bis gestern. Da musste ich dringend ins Internet. Pustekuchen - fehlte offenbar doch etwas.

Neue Konfiguration der Zugangsmöglichkeiten für T-Mobile-Zugang aus dem Netz geholt - Trotzdem kein Zugang.

Heute FW-Version 12 neu aufgespielt, Daten sind alle erhalten geblieben (Telefonbuch usw.) dabei.

Dennoch Problem mit dem Internetzugang:
Fehlermeldung lautet "Prog geschl. Browser" + rotes Ausrufezeichen.

Woran liegt das und was kann ich machen?

Gruß, Wolfgang
 
H

Hogar

Mensch
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
143
Ort
Berlin
Modell(e)
Samsung Galaxy S20+ 5G (EE)
Netzbetreiber
O2
PC Betriebssystem
Win10
Merkwürdig, das das gleich auf einem frisch formatiertem SX1 passiert. Ich hätt sonst auf irgend ein anderes Programm getippt, was Probleme macht. Hast du irgendwelche Fremdsoftware installiert? Vielleicht eine, die automatisch mitstartet, wenn das SX1 angeht? Versuch mal das SX1 mit gedrückter Shift Taste zu starten, dann werden Autostartprogramme nicht mitgestartet.

Es kann auch sein, das deine MMC Probleme macht, oder das du da noch irgendein Programm drauf hast, welches du früher auf dem SX1 installiert hast. Wenn du dein SX1 formatierst, bleiben auf der Karte installierte Programme oder Programmreste auch auf der MMC erhalten. Tritt der Fehler ohne MMC auf?

Hogar
 
B

BigWoelfi

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
41
Originally posted by Hogar@14.10.2005, 18:26
Es kann auch sein, das deine MMC Probleme macht, oder das du da noch irgendein Programm drauf hast, welches du früher auf dem SX1 installiert hast. Wenn du dein SX1 formatierst, bleiben auf der Karte installierte Programme oder Programmreste auch auf der MMC erhalten. Tritt der Fehler ohne MMC auf?

Hallo,

Auf der Karte waren schon noch installierte Programme drauf. Die funktionierten aber auch, weil ich ja die Sicherung zurückgespielt hatte. Und der Fehler trat auch auf, wenn ich die MMC rausgenommen habe.

Das Problem ist jetzt gelöst. Ich habe das SX1 noch einmal total zurückgesetzt, anschließend die Reste der installierten Programme von der MMC entfernt und die Programme, die ich brauche, neu installiert.

Die gesicherten Daten habe ich weggelassen und ausschließlich meine Kontakte und Kalendereinträge über Outlook syncronisiert.

Gruß, Wolfgang
 
N

Neoy

Junior Mitglied
Dabei seit
01.03.2005
Beiträge
13
Hallo!

Wollte nur kurz meinen Senf dazugeben:

Ich habe auch soeben das Problem mit "Progr. geschl. Browser" gehabt/gelöst:

Es trat auf, nachdem ich alle Browser-Zugangspunkte gelöscht und den GPRS-Zugangspunkt neu eingegeben habe. Sobald ich damit ins Internet wollte, kam die besagte Fehlermeldung. Nach einigen Recherchen im Netz (u.a. auch im USP-Forum) kam heraus, daß dies bei den o2-Music-SX1-Geräten wohl normal sei. Es ist bei diesen Handys wohl zwingend notwendig, auch einen MMS-Zugangspunkt festzulegen, warum auch immer.... auf jeden Fall klappt alles seitdem einwandfrei.

Hoffe, damit vielleicht jemandem geholfen zu haben.

Grüße,
Neoy
 
Thema:

[SX1] Progr. geschl.

[SX1] Progr. geschl. - Ähnliche Themen

WhatsApp: Chats wieder herstellen ist ganz einfach: So mancher WhatsApp-Nutzer hat bereits die Erfahrung gemacht, dass einmal falsch geklickt wurde und damit ein Chat gelöscht ist. Damit sind nicht...
Huawei Watch im Test: Endlich habe ich die erste Smartwatch zum Testen bekommen. Bisher habe ich mich mit dieser Art von „Uhren“ doch etwas schwer getan, da mir die...
Von Android zu iOS wechseln, so geht´s: Spätestens seit Apple mit dem iPhone 6 (Plus) auch Displaygrößen jenseits der 4 Zoll anbietet könnte ein iPhone auch für Nutzer von...
OnePlus Two im Test: Als im letzten Jahr das Start Up Unternehmen OnePlus mit seinem ersten Smartphone, dem OnePlus One, auf den Markt kam, geschah dies mit einem...
Nokia: Windows Phone 8.1 mit Cyan-Update wird endlich an erste Smartphones verteilt - UPDATE: 16.07.2014, 09:57 Uhr: Windows Phone 8.1 von Microsoft ist zumindest theoretisch bereits seit längerem erhältlich, doch Nokias eigene Version des...
Oben