SX1 schreibt keine Zeichen mehr... :(

Diskutiere SX1 schreibt keine Zeichen mehr... :( im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo Ihr Freax *g*, ich habe mit meinem SX1 ein etwas größeres Problem. Habe es vor ein paar Tagen auf die neueste FW Version 15 international...
M

Michael Drexler

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
99
Hallo Ihr Freax *g*,

ich habe mit meinem SX1 ein etwas größeres Problem. Habe es vor ein paar Tagen auf die neueste FW Version 15 international gebracht und eigentlich hatte ich auch keine Probleme. Doch seit gestern schreibt mein SX1, egal ob SMS, im Kalender oder sonstwo nur noch Zahlen anstatt Buchstaben. Ja ich habe auch versucht in den Buchstabenmodus zu wechseln, keine Reaktion seitens des SX1 :confused: .

Ist jemand ein ähnlicher Fehler bekannt oder soll ich mich jetzt damit abfinden das mein SX1 nur noch Zahlen schreibt?

P.S. Eine Rechnung für dasGerät habe ich zwar aber ich habe nicht wirklich Lust das Handy einzuschicken. Ein nochmaliges Update habe ich versucht ohne Erfolg. An was kann das liegen??

Gruß,
Micha :)
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Hi Micha,

versuch mal im SMS Modus mittels "Shift"-Taste den T9-Modus ein-, oder auszuschalten.
Danach versuchst Du nochmals den Buchstabenmodus zu ändern.

Aber daß der sich selbst die Einstellung "merkt" nach einem Update ist schon sonderbar...

Greetinx, Sascha
 
M

Michael Drexler

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
99
Originally posted by Sascha Meuter@2.05.2005, 16:38
versuch mal im SMS Modus mittels "Shift"-Taste den T9-Modus ein-, oder auszuschalten.
Hi Sascha,

das Problem ist die Shifttaste reagiert da leider nicht. Markiere kann ich die geschrieben Zahlen, aber in T9 Modus komme ich nicht :mecker:
 
G

ghostzapper

Senior Mitglied
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
323
Hi,

hattest du evtl. mal ein anderes Texteingabesystem wie z.B. KeyStick installiert?

Öffne mal die Datei C:\System\System.ini mit einem Texteditor (vom PC oder mit FExplorer). Sind da noch Pfade zu einem anderen FEP (Front End Processor) als T9 eingetragen? Wenn ja, benenne die Datei mal in System.old um und starte das Handy neu.

Ghostzapper
 
M

Michael Drexler

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
99
ne hatte sowas nicht installiert. In der .ini steht folgendes:


; for 16-bit app support

[drivers]
wave=mmdrv.dll
timer=timer.drv

[mci]
[driver32]
[386enh]
woafont=app850.FON
EGA80WOA.FON=EGA80850.FON
EGA40WOA.FON=EGA40850.FON
CGA80WOA.FON=CGA80850.FON
CGA40WOA.FON=CGA40850.FON

wo sollte denn die T9 Datei im Handy sein, finde da nix evtl. liegt es daran :confused:

edit: liegt unter Z:/system/T9Ldb
 
G

ghostzapper

Senior Mitglied
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
323
Hi,

ich meinte eigentlich die System.ini des Handys, nicht die deines PCs ;) Ich poste mal eine alte von mir, da ich damals Problemem it KeyStick hatte:
Code:
P ä  â{9fŠ    ¯[email protected]?        žðÜÈDÒà   bjcn-csuw-c7tb-aa7hG    `ߤ´DÒà   @dE:\system\fep\FEPTEST.FEP   )@
+   B:   ³p  ´p  ²p  [email protected]  P  <  2                    @    ISO.asc  @  *€      h  Þ  E  “  É    
@$T9FEP.FEP€ €    ð      @\E:\system\fep\KSFEP.fep€ €    ð     9 @  #€ €    ð     p   9 @  #€ €    ð     ›   9 @  #€ €    ð     Æ   9 @  #€ €    ð     ñ   9 @  #€ €    ð        9 @  #€ €    ð     G   9 @  #€ €    ð     r   9 @  #€ €    ð     �   9 @  #€ €    ð     È   9 @  #€ €    ð     ó   9 @  #€ €    ð        9 @  #€ €    ð     I   9 @  #€ €    ð     t   9 @\Z:\system\fep\T9fep.fep#€ €    ð     t   Ÿ @\Z:\system\fep\T9fep.fep#€ €    ð     t   Þ

Alles etwas kryptisch, man kann aber die Pfade erkennen und der erste verursachte bei mir immer diverse Systemfehler.

Evtl. hilft es die mal eine Demoversion von KeyStick zu installieren (www.keystick.com) und dann zwischen den Texterkennungssystemen umzuschalten. Du musst nur, bevor du KeyStick wieder desinstallierst AUF JEDEN FALL zuerst wieder auf T9 umschalten.

Hast du mal versucht, deine Firmware zu patchen? Es gibt nämlich auch einen Patch, der den Pfad zu den T9 Datenbanken nach E:\System\T9Ldb ändert. Voraussetzung ist dann, dass die Datenbanken auch da liegen. Eventuell liegt's daran...

Wenn das nicht der Fall sein sollte, kann ich nur empfehlen, zu formatieren und die FW 15 noch mal komplett beim UDP aufzuspielen lassen...

Ghostzapper
 
M

Michael Drexler

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
99
war die .ini vom SX1 nicht vom PC ;)

Ich habe nun nochmal die FW 15 drübergespielt, hatte sich aber nix getan. Nun habe ich es auf die Werkseinstellungen zurück gesetzt und siehe da ich habe wiederZeichen zum schreiben :)

Das mit dem Keystick hatte ich nicht versucht, aber trotzdem Danke!

Gruß
Micha :)
 
Thema:

SX1 schreibt keine Zeichen mehr... :(

SX1 schreibt keine Zeichen mehr... :( - Ähnliche Themen

SX1 - FAQ (über 150 Tipps!): Siemens SX1 FAQs Copyright © 2003 - 2005 by In dieser FAQ-Sammlung findet Ihr zur Zeit 156 Antworten!! Hinweise zur Anwendung am SX1: -...
Oben