SXG75 und benq

Diskutiere SXG75 und benq im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Sooo...hab´gerade auf der Webseite von benq (Germany) eine kurze jedoch sachliche Beschwerde über die Mängel des SXG75 geschrieben. Hoffe nun auch...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

sandokan66

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
88
Sooo...hab´gerade auf der Webseite von benq (Germany) eine kurze jedoch sachliche Beschwerde über die Mängel des SXG75 geschrieben.
Hoffe nun auch auf eine dementsprechende Lösung seitens des Herstellers.

Mal sehen wie lange die brauchen darauf zu antworten....und zu bearbeiten.
 
S

sandokan66

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
88
STATUS:

Bisher keine Antwort auf mein Anliegen.
Deshalb habe ich Heute die 2. Beschwerde, diesmal jedoch an der SIEMENS Abteilung gesendet.

Ich bin nunmal nicht gewohnt zu warten.... :P
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Hallo,

Du schreibst am Freitag Nachmittag eine Mail und hast am Montag morgen noch keine Antwort?
Sag mir eine Firma, die über's Wochenende solche Anfragen bearbeitet... :confused:

Mal unter uns:
1) etwas Zeit 2-5 "Arbeits"-Tage mußt Du da schon warten können
2) Siemens hat damit rein garnichts mehr zu tun und wird die Mail höchstens (wenn, dann mit nochmals mehr Wartezeit) an BenQ weiterleiten!

Und solche "Beschwerden" haben sie öfters, daher auch nicht unbedingt mit einer persönlichen Antwort rechnen...

Greetinx, Sascha
 
S

sandokan66

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
88
Doch, SIEMENS hat scho was damit zu tun...denn warum ist die Auswahl dann im Request-Formular drinne: benq/Siemens ?

Und ja, ich erwarte für mein SAUER verdientes GELD eine PERSÖNLICHE ANTWORT seitens des Herstellers...gerade bei so einem FEHLERHAFTEM PRODUKT.

Und da ich bisher nichtmal ´ne Bestätigungs/Empfangs email bekam, hab´ich mich halt nochmal an den Hersteller gewendet.

Ist das schlimm :confused:

PS: Ich hoffe dass DIE öfters solche Beschwerden bekommen, vielleicht geht denen dann ein LICHT auf :lol:

cheers,
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Auch für Dich nochmals:

SIEMENS hat die Handysparte an BenQ "verkauft".
Somit hat Siemens NICHTS mehr mit dem Geschäft der Handysparte zu tun, und ist auch NICHT mehr der Hersteller!!!

Das gilt auch für Dein "sauer verdientes Geld". Siemens wird Dir überhaupt rein gar nichts schicken. Höchstens BenQ mobile...

Und eine Reaktion in der von Dir gewünschten Zeit ist mehr als nur unüblich, weil für soooo eilige gibt's die Hotline. Und "echte" Beschwerden schickt man eh per klassischer Post...

Greetinx, Sascha
PS: Wenn Dir das Gerät paßt, warum gibst Du es nicht zurück, bzw. hast es überhaupt gekauft??
 
K

Keyser Soze

Mitglied
Dabei seit
07.07.2004
Beiträge
85
Originally posted by Sascha Meuter@23.01.2006, 11:46
PS: Wenn Dir das Gerät paßt, warum gibst Du es nicht zurück, bzw. hast es überhaupt gekauft??
Gekauft habe ich es mir auf Grund von Angaben auf der Siemens (BenQ Mobile) Homepage bzgl. des Organizers, die sich mittlerweile schlichtweg als falsch rausgestellt haben (kein vollwertiger Organizer im SXG75 enthalten).

Meine Beschwerde per Mail und Telefon wurde auch jeweils abgewimmelt mit "die Angaben auf der Homepage sind ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten". Der "Vorgesetzte", den ich dann am Telefon hatte nach einiger Zeit, bezeichnete sich als "Projektleiter für das komplette Projekt SXG75" und hat mir gegenüber auch nur nochmal gesagt, dass das "Projekt SXG75" abgeschlossen sei und es keine Hoffnung auf eine Verbesserung der in meinen Augen gravierendsten Mängel gebe (Organizer auf A-Klassen-Niveau, grottenlahmes Dateisystem, schlechterer WAP-Browser als in der 55er-Generation).

Ihr könnt euch eure Beschwerden also sparen, das juckt bei BenQ eh keinen.

Zurücknehmen wollte BenQ Mobile das Handy übrigens nicht, der Händler will es auch nur mit einer gehörigen Wertminderung zurücknehmen.

Ach ja, die Antwort auf meine erste E-Mail-Beschwerde dauerte übrigens ca. eine Woche :sneaky:
 
S

sandokan66

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
88
Originally posted by Sascha Meuter@23.01.2006, 11:46
Auch für Dich nochmals:

SIEMENS hat die Handysparte an BenQ "verkauft".
Somit hat Siemens NICHTS mehr mit dem Geschäft der Handysparte zu tun, und ist auch NICHT mehr der Hersteller!!!

Das gilt auch für Dein "sauer verdientes Geld". Siemens wird Dir überhaupt rein gar nichts schicken. Höchstens BenQ mobile...

Und eine Reaktion in der von Dir gewünschten Zeit ist mehr als nur unüblich, weil für soooo eilige gibt's die Hotline. Und "echte" Beschwerden schickt man eh per klassischer Post...

Greetinx, Sascha
PS: Wenn Dir das Gerät paßt, warum gibst Du es nicht zurück, bzw. hast es überhaupt gekauft??
Echt ????

Sorry, wirklich...DAS WUSSTE ICH NICHT....tut mir ECHT LEID :D :D :D

Eine Fräge hätte ich noch, wenns Recht ist:
-wie soll ich diesen Satz verstehen?
"PS: Wenn Dir das Gerät paßt, warum gibst Du es nicht zurück, bzw. hast es überhaupt gekauft??"

:P :P :P

PS.Die Antwort kommt von meinem Vorschreiber KeyserSoze: eben darum!
 
S

sandokan66

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
88
Nachtrag:

Hatte gestern eine email von benqmobile bekommen:

"Guten Tag Herr ******,

vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen an BenQ Mobile wenden.

Die von Ihnen genannten Fehlfunktionen haben wir an unsere Entwicklungsabteilung weitergeleitet.

An einer neuen Firmware für das angesprochene Gerät wird zur Zeit fieberhaft gearbeitet.

Wir bitten diesbezüglich um Ihre Geduld. In den nächsten Wochen wird die neue Firmware dann auch verfügbar sein.

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir Ihnen zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch keinen genauen Termin nennen können.

Ab Kaufdatum und innerhalb der Garantiezeit beim Händler, beseitigt BenQ Mobile gegen Nachweis des Kaufbeleges alle material- oder herstellungsbedingten Mängel
durch Reparatur des defekten Gerätes.

Bezüglich eines Wandels bzw. einer Rückgabe des SXG75 müssen wir Sie an die Bezugsquelle verweisen.

Wir bedanken uns vielmals für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Für weitere Anfragen stehen wir Ihnen gerne wieder über diese E-Mail-Adresse oder telefonisch unter der Rufnummer 01805 33 32 26 (0,12 Euro/Minute aus dem Netz
der deutschen T-Com) Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr sowie am Samstag von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie außerdem im Internet unter http://www.benqmobile.com

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und freuen uns, dass Sie sich für BenQ Mobile entschieden haben.

Mit freundlichen Grüßen

*************
BenQ Customer Care Team

***** Kundenhinweis für eine schnellere Bearbeitung *****

Um Ihre Mail schnellstmöglich bearbeiten zu können, senden Sie uns bitte grundsätzlich den vollständigen Schriftwechsel mit. Nur so kann diese direkt an die
richtige Abteilung gesendet und eine zügige Bearbeitung für Sie sichergestellt werden.

*************************************** "

Darauhin hab´ich geantwortet und meine Unzufriedenheit nochmals dargestellt!
Ich sehe nicht ein (nein, immernochnicht!!!!) Geld für ein vom Hause aus FEHLERHAFTES PRODUKT beim Fenster rauszuschmeissen.
Desweiteren habe ich benqmobile aufgefordert mir das Handy umzutauschen oder zurückzunehmen. Und zwar Kostenlos (Umtausch) oder Rücknahme (bei vollem Preis).
Mal sehen was dabei rauskommt....werde hier weiterhin berichten (soweit es mir gestattet ist...)

:mecker:
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by sandokan66@25.01.2006, 08:59
Mal sehen was dabei rauskommt....werde hier weiterhin berichten (soweit es mir gestattet ist...)
Moin Moin!

Klar ist es gestattet...

Denn allmählich wird der Thread interessant/lustig.
Du scheinst wirklich nicht begriffen zuhaben, wie ein Kauf und die Abwicklung einer Wandlung/Tausch/Rücknahme funktioniert. :P

Für diese Aktionen ist NICHT BenQ/Siemens zuständig, sondern wie in der Mail von BenQ steht Dein Händler! Und niemand sonst...

Würde mich über weitere Berichte freuen! :D

Greetinx, Sascha
 
S

sandokan66

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
88
@ HERR Sascha Meuter !

Anstatt Hilfe und Anteilnahme von diesem Forum zu bekommen, wird man hier ausgelacht ?
Nun, wenn es wirklich so LUSTIG ist auf Kosten und Ärger anderer sich zu amüsieren, dann werde ich mich wohl zurückziehen und hier nicht mehr dafür Anlass geben.

Hatte gehofft (wie DUMM von mir), in einem SIEMENS-FORUM Hilfe zu bekommen...
Aber anscheinend gelten andere Regeln... -egal-

Zitat von Sascha Meuter:

"Denn allmählich wird der Thread interessant/lustig.
Du scheinst wirklich nicht begriffen zuhaben, wie ein Kauf und die Abwicklung einer Wandlung/Tausch/Rücknahme funktioniert.

Für diese Aktionen ist NICHT BenQ/Siemens zuständig, sondern wie in der Mail von BenQ steht Dein Händler! Und niemand sonst..."


Nein, ich will nicht begreifen was nicht zu begreifen ist. Punkt und aus.

Ich werde sehen was zu machen ist...und ich werde zu meinem Recht kommen.
So oder so...

-nomen est omen-
 
K

Keyser Soze

Mitglied
Dabei seit
07.07.2004
Beiträge
85
@sandokan66:
Ich ärgere mich zwar auch über mein SXG75, muss Sascha aber vollkommen Recht geben.
Deine Aussagen sind mittlerweile bestenfalls amüsant bzw. langsam werden sie unfreundlich. Es ist nun mal so, dass du ausschließlich ein Vertragsverhältnis mit deinem Händler hast und der Hersteller damit nichts zu tun hat, außer wenn das Gerät defekt ist. Aber auch dann musst du dich im Normalfall immer an den Händler wenden und der kommuniziert dann mit dem Hersteller.

Ich wünsche dir viel Spaß dabei, dein "Recht" durchzusetzen. Mit einer "Punkt und aus"-Mentalität wirst du da aber weder beim Händler noch beim Hersteller weit kommen. Es schallt immer aus dem Wald heraus, wie man es hineinruft. :rolleyes:
 
S

sandokan66

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
88
@ Admin:

Bitte um Schliessung dieses threads.
Danke. (und Sorry! wegen Platzverschwendung)
 
bezibaerchen

bezibaerchen

Ex-Admin / mobil-talk.de
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
3.689
Modell(e)
Samsung Galaxy S4, BlackBerry Q10
Netzbetreiber
Vodafone, T-Mobile
PC Betriebssystem
MacOS X, Windows 7
Originally posted by sandokan66@25.01.2006, 10:32
@ Admin:

Bitte um Schliessung dieses threads.
Danke. (und Sorry! wegen Platzverschwendung)
Wunsch erhoert und erfuellt, nur zweifle ich daran, dass Du verstehst, was man Dir hier nahebringen will....
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

SXG75 und benq

SXG75 und benq - Ähnliche Themen

[Anleitung] Samsung Galaxy Note 8 - Root - Stock Firmware Flash ohne Datenverlust: Eins der großen Probleme bei einem gerooteten oder mit TWRP versehenen Galaxy Note 8, das mit der Original Samsung Firmware läuft - also ohne...
Fire TV (Stick): YouTube-App wird abgeschaltet - Streit zwischen Amazon und Google eskaliert - UPDATE III: 06.12.2017, 10:14 Uhr: Die wahrscheinlich meist verkaufte Streaming-Hardware und das beliebteste Videoportal sind bislang gute Partner. Doch...
Apple Pay & BOON - Ein kleiner Erfahrungsbericht: Apple Pay ist endlich in Deutschland verfügbar, aber meine Bank spielt nicht mit... ...es musste also eine Alternative her. Na klar, man kann...
iOS 11.4: nach Update Akku schnell leer - das soll helfen - UPDATE zu iOS 11.4.1: 26.06.2018, 09:48 Uhr: Vor einiger Zeit hat Apple das Update auf die iOS-Version 11.4 veröffentlicht. Nach deren Installation klagen zahlreiche...
Honor und Huawei GPU Turbo Update Test - Lohnt sich das Update für Gamer und normale User?: Das neueste Honor Play war das erste Smartphone mit dem GPU Turbo Update und sollte laut Hersteller bei gleicher CPU mehr Spielspaß bringen. Nun...
Oben