Symbian Tool

Diskutiere Symbian Tool im Nokia N97 Forum Forum im Bereich Nokia Symbian Forum; The Symbian Tool - Freeware (Coded by Jined) Download SymbianS60 & UIQ Nützliches Tool zur Datensicherung-/Wiederherstellung, Wartung...
E

Edebeton

Gast
The Symbian Tool - Freeware
(Coded by Jined)

Download SymbianS60 & UIQ

Nützliches Tool zur Datensicherung-/Wiederherstellung, Wartung, Defragmentierung des Massenspeicher Inhalts.
Dieses Tools bietet eine Komplettlösung zu sicheren Verwaltung/Sicherung aller modernen Symbian Devices und ist m. E. die beste Alternative zu diesem ganzen Nokia OVI-Schmutz, der völlig Bug verseucht aus Indien hier rüberschwappt. Leider ist es im Moment nur in Englischer Sprache erhältlich, daher habe ich den grundlegenden Funktionsumfang hier mal übersetzt. Die einzelnen Warnhinweise der entsprechenden Menüfunktionen konnte ich bisher noch nicht übersetzen da ich keinen Zugang zu den Texten habe. Allerdings habe ich nach umfangreichen Test´s den ganzen Nokia - OVI Schmutz von meinen Rechnern gelöscht.

Tip1**: KLICK OBEN RECHTS, ändert die Sprachversion - Englisch-/Italienische Sprachversion

Tip2***: Die Verbindung des Symbian-Devices erfolgt nur über das zum Lieferumfang gehörende USB-Kabel.

Das Telefon "MUSS" für den direkten Zugriff im MASSENSPEICHER-MODUS verbunden werden. Das Tool

arbeitet grundsätzlich "NICHT" im BLUETOOTH-MODUS.

Tip3****: Vielleicht ist es eine gute Idee während des Speicherzugriffs auf das Symbian-Device die Internet-Verbindung/Firewall vorübergehend zu deaktivieren.

Funktion: (alle Funktionen die im Menü mit einem " * " gekennzeichnet sind, LÖSCHEN alle Daten auf dem Massenspeicher unwideruflich).

Datenoptimierung - Defragmentierung: optimize data (fast symbian defrag)
Sichern/Wiederherstellen von Multimediainhalten: backup/restore multimedia (media copy)
Sichern/Wiederherstellen Komplett: backup/restore everything (image copy)
Zurücksetzen-/Löschen von Einstellungen - Programmen: " * "cleanup settings, applications
Löschen verlorener Widgets: cleanup thumbnails
Bereinigung der Registrierdatenbank: " * "cleanup registry
Kopieren/Sichern von Foto´s: copy images
Kopieren/Sichern von Musik: copy sounds
Kopieren/Sichern von Videos: copy videos
Löschen/Verschieben von Foto´s: " * " move images
Löschen/Verschieben von Videos: " * " move videos

Datenträgerbereinigung: - Cleaning Tools -

- " * " Jubbler -

Bereinigung der Registrierdatenbank, fehlerhafte Verknüpfungen von Anwendungen und Einstellung werden gelöscht, alle privaten Daten, Lesezeichen, Kontakte, SMS, Bilder, Musik etc.bleiben erhalten.

- " * "Sterilizer (jubbler++) -

Bereinigung der Registrierdatenbank, fehlerhafte Verknüpfungen von Anwendungen und Einstellung werden gelöscht, alle privaten Daten gehen unwideruflich verloren, bis auf Foto´s Videos und Musik. Vergleichbar mit dem Symbian Code *#7370# Rücksetzen auf Werkseinstellungen, nur passiert das auch wirklich, frei werdender Speicherplatz wird überschrieben und defragmentiert.

Zum bessren Verständnis, Anwendendungen, Registrierdaten, Einstellungen, Lesezeichen, BrowserCache, Demo´s, Heruntergeladene Dateien, Spiele, Sicherungen... werden unwideruflich gelöscht. Vergleichbar mit dem Affengriff, nur passiert es auch wirklich da der Speicher komplett überschrieben wird.

- " * "Regkiller -

Bereinigung der Registrierdatenbank, alle installierten Anwenungen werden gelöscht.

- Thumbkiller -

Bereingung verlorener Widgets und verlorener Programmzuweisungen

- Optimizer -

Entfernen fehlerhafter Verknüpfungen in der Registrierdatenbank, Löschen leerer Verzeichnisse. Nützlich zur Beschleunigung von Programmausführungen.

- Quick defrag -

Speicheroptimierung des Massenspeichers, Telefonspeichers, und RAM, Nützlich zu Beschleunigung des Datenträgerzugriffs und der Start(Boot)zeit des SymbianDevices.

----------------------------------------------------------------

Datensicherung:

- Quickbak -

Sichert Multimediainhalte und persönliche Daten mit einem "Klick".

- Quickres -

Widerherstellung von Multimediainhalten und persönliche Daten mit einem "Klick".

- Fullbak -

Erstellen eines kompletten Speicherabildes des TelefonSpeichers.

- Fullres -

Widerherstellen des Speicherabildes des TelefonSpeichers.

- Custom transfer -

Kopieren von aktuellen Foto´s und Video´s auf den PC mit einem "Klick".

- *Custom move -

Verschiebenvon aktuellen Foto´s und Video´s auf den PC mit einem "Klick". Wobei der Unterschied zwischen Kopieren und Verschieben hier nicht erklärt wird.

- *Selective files copy/move -

Selektives Kopieren/Verschieben von Dateiinhalten, zwischen Telefon und PC und umgekehrt.

- Registry backup

Diese Funktion ermöglicht eine SchnellSicherung der Symbian Registrierdatenbank sowie aller Anwendungen und Einstellungen in der Registry.

- " * "Registry restore

Diese Funktion ermöglicht eine SchnellWiderherstellung der Symbian Registrierdatenbank sowie aller Anwendungen und Einstellungen in der Registry. " * " Achtung..." Diese Funktion überschreibt den Inhalt der bestehenden Registrierdatenbank durch den Inhalt der Sicherung.

RegistryBackup-/Restore sind nützliche Helferlein wenn Anwendungen z. B. "Java" oder Themes nur zu Testzwecken instaliert werden sollen und nach dem Test wieder schnell und einfach durch die ursprünglichen Registryinhalte ersetzt werden sollen.

- " * "Full delete

Wie der Name schon sagt, wird hier wirklich alles gelöscht und der Speicher überschrieben, so sind keinerlei private Daten auf dem Telefon rekonstruierbar, wenn es mal verkauft werden sollte. Weiterhin eignet es sich zum Löschen von vorangegangenen Schell-/Komplettsicherungen auf dem PC.

- Symfix

Ein Scan-/Repair Werkzeug zur Prüfung der Symbian Datenstrukturen in den unterschiedlichen Speichern. Hilfreich so lange wie Anwender ihr Device ohne "Sicheres Entfernen" vom PC trennen. Dieses "Strippe rausreißen" führt früher oder späters wie auch auf USB-Sticks zu Fehlern in der Datenstruktur auf dem entsprechenden Speicher. Symfix bereinigt diese Strukturdefekte und andere Speicherfehler.


- Juck

Besser als "Strippe rausreißen, ist die Funktion "Juck".
Der weniger beleuchtete Anwender wird die Datenverbindung zwischne PC und Symbian Device durch einfaches, pragmatsiches rauszupfen des USB-Kabels vornehmen, und das nicht nur einmal am Tag. Dadurch sind Strukturdefekte, Datenverluste und Fehlfunktionen einfach vorprogrammiert Danach wird er seitenlange Zornestiraden über Fehlfunktionen und Datenverluste in unzählige Foren streuen. Das auch dieses Problem zwischen den Ohren liegt, wird dabei geflissentlich ignoriert. Mehr sag ich jetzt mal nicht dazu...! Brain.exe

Mit einem "Klick" den Laufwerksbuchstaben anzuwählen und "Sicheres Entfernen" auswählen, stoppt den Datenaustausch und beendet die Verbindung auf sichere Art und Weise. "Juck" ist also die Funktion für den
denkenden Teil der Symbian Nutzer.

- Snoop

Gibt tiefgreifende Informationen über die Speicherauslastung, die installierten Anwendungen und den Funktionsstatus des Symbian Devices.

- Uninstaller

Diese Funtion bietet die Möglichkeit, explizit einzelne oder mehrer Anwendungen zu entfernen. Wobei als Platzhalter das Wildcard " ? " zum Einsatz kommt um alle mit einer Anwendungen verbunden Verknüpfungen zu
entfernen. Allerdings sollte man beim Einsatz des Wildcards berücksichtigen, das nicht nur die gerade installierte Anwendung entfernt wird, sondern auch die entsprechende Sicherung der Datei ggf. in einem Verzeichnis auf dem Massenspeicher wie z. B. E:\Downloads. Vorher wäre es mehr als anzuraten ein Full Backup anzulegen, um nicht hinterher ganz ohne die entsprechende Anwendung da zu stehen.

Beispiel:

Stellen wir uns vor "Snoop" meldet folgende installierte Anwendungen:

Accuweather1.0.2009519
ShaZam2.2.1(5528)
Handy TaskmanVer2.01

Um eine dieser Anwendungen zu löschen, reicht es am Windows Prombt zu schreiben ? Accu ..., die installierte Anwendung Accuweather1.0.2009519 sowie die dazugehörigen Verknüpfungen und das Widget werden gelöscht. ? 1.0.20099519 erzielt das gleiche Ergebniss. ? A return löscht also alle Anwendungen mit dem Anfangsbuchstaben "A". Sollte es allerdings irgendwo noch eine Datei namens Accuweather-N97-2009519.wgz geben, also die installationsfähige Sicherung so verschwindet auch diese Datei im Nirwhana. Gleichlautend gilt das für ShaZam, wollen wir diese Anwendung durch den Aufruf am Windows Prombt ? Shazam ... löschen, wird auch die irgendwo befindliche Sicherung ShaZamN97.sisx den Weg ins Nirgendwo gehen. Also... nochmal... "Save often, Save early" !!!

und so weiter und so ... fort.

Nützlich zum Beispiel um die installierte Anwendung Handy TaskmanVer2.01 zu entfernen und diese durch Handy Taskman2.02 zu ersetzen.

- Symark (Benchmark)

Diese Funktion analysiert die interne Datanverarbeitungsgeschwindigkeit des Symbian Devices sowie die Datentransferrate zwischen Symbian Device und PC und gibt die entsprechenden Werte aus.

-------------------------------------------

SYMBIANTOOL.SYS (Zubehör)

Battery.sis

Reduziert die CPU Zeit/Bustaktfrequenz in Leerlaufprozessen um die Akkulebensdauer zu erhöhen. Meist achtet man ja nur auf den schwarzen Bildschirm, und überlegt nicht wie viele Prozesse hinter dem schwarzen Bildschirm laufen. Benutzt man z. B. das N97 als MP3-Player über Line-Inn Kabel an der Brüllbox, ist der Stromverbrauch im On-Line Modus höher als der Ladestrom des angeschlossenen Ladegerät´s. Das N97 ist aber nicht so clever und fährt vor Erreichen des LowAccuAlerts die stromfressenden Prozesse kategorisch runter wie jedes billig Notebook vom M....Markt. Nein, es schmiert gnadenlos ab und ist nur durch einen Affengriff wieder zu beleben. Battery.sys hilft hier zumindest unnötigen Stromverbrauch zu senken.

Nutzung:

Mode 1 - Entladen: Bleibt das Batterie Tool im Startbildschirm, wird der StandBy Modus deaktiviert. Um den Akku so schnell wie möglich zu entladen, wird die Taktfrequenz der CPU bis zum Anschlag hochgefahren und der Bildschirm zeigt ein weißes Feld im Full Screen Mode. Bei erreichen des LowAccuAlerts beendet sich das Tool automatisch. Gute Zeit für einen kompletten Ladezyklus...!

Mode 2 - Economy, läuft das Batterie Tool im Hintergrund (nicht beenden), wird die CPU Taktfrequenz im Leerlauf auf die minimalste Taktrate zur Abarbeitung aller Hintergrundprozesse heruntergesetzt, Nokia nimmt das nicht so genau. Das Reduzieren der Taktraten erhöht die Kapazität/Leistungszyklus des Akku´s um Einiges. Wobei UMTS/GPRS Dienste, E-Mail Sync und Bluetooth mit normaler Leistung weiterbetrieben werden, die Leistung reduziert sich nur im StandBy Modus der entsprechenden Dienste.

Savesms.sis

Speichert SMS in eine *.txt Datei durch einfaches einfügen der Telefonnummer des Absenders. Die SMS wird danach als *.txt im Root Directory des Massenspeichers abgelegt. Die gespeicherten SMS lassen sich danach ganz einfach mit der Media Copy oder Media Move Funktion auf den PC kopieren oder verschieben.

Startet man die Anwendung und gibt als Nummer exakt die Telefonnummer des Absenders ein, natürlich mit AreaCode +49 für Deutschland, leider ist im Program +39 voreingestellt und muss geändert werden, wird der
text der SMS als +49XXXXXXXXXX.txt gespeichert. Ist die eingegebene Telefonnummer nicht mit der Telefonnummer des Absenders der SMS identisch, erhält man ein leere Textdatei mit dem Namen "Friendly.txt" im Root Directory des Massenspeichers.

Merke: Die Zubehör Dateien Battery.sis und Savesms.sis sind absolut harmlos, sie verändern keine Einstellungen und verändern nicht den Speicherinhalt des Massenspeichers.
----------------------------------------------------------------------------------

F E H L E R M E L D U N G E N Bug Reports: [email protected]

Freie Deutsche Übersetzung by ©EdeBeton

In diesem Sinne

VG Ede
 
Zuletzt bearbeitet:

Kanick

Profi Mitglied
Dabei seit
21.09.2009
Beiträge
755
Ort
St. Gallen, Schweiz
Modell(e)
iPhone 4 32GB
Netzbetreiber
Orange.ch
Firmware
20.0.019.C01.01 / 4.1 (8B117)
PC Betriebssystem
XP SP3
wow, vielen dank für die arbeit, ede!
werds dann gleich mal ausprobieren, aber wo kann man es denn runterladen? :)
 

kohjinsha

Time-Kapsule:Back2History
Dabei seit
07.09.2009
Beiträge
3.343
Ort
(Ost)Friesland, WHV, Oldenburg (Oldb.)
Modell(e)
Iphone4 JB, Nokia N97, 6300, Siemens C25, ME45 Bogner Edition, SE 750i
Netzbetreiber
T-Mobile
Firmware
N97: cFW, iOS4.1 w/o Ketten
PC Betriebssystem
Win 1 - 7, only
Ich habs über diese Blog-Seite geladen:

http://free-nokia-softwares.blogspot.com/2010/01/thesymbiantool-10-freeware-s60v3v5.html

Per Update-Button im Programm habe ich eine neuere Version bereits laden können (1.71) - und siehe da, es gibt wohl schon wieder eine neue Version (1.72). Es lohnt sich also öfters mal den update Button zu drücken :)

hatte das Programm auch vor zwei Tagen gefunden und natürlich gleich getestet.
Was ich nicht verstehe: Bei mir redet das Prog immer nur von Laufwerk E:\, also dem Massenspeicher.
Kann man den Telefonspeicher nicht defragmentieren o.ä.?

("Geändert von Edebeton (Heute um 03:29 Uhr)." - konntest Du auch nicht schlafen? ;))
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Edebeton

Gast
Moin erstmal...!

@ Nick... Wenn der Herr Robbie in seiner unermesslichen Güte Heute die Runde durch seine Herde macht, wird er es Dir freigeben auf das auch Du es herunterladen kannst.

Nebenbei bemerkt, hatte ich es Dir nicht schon als Anhang einer E-Mail geschickt... grübel...!

Für den Rest, E:\ G:\ H:\ I:\ bis O:\ ist nur der von WinDoof´s zugeordnete logische Laufwerksbuchstabe für Datei-/Speicheroperation. Die Registry befindet sich beim N97 auch nicht auf dem Massenspeicher wird aber ebenfalls in Datei-/Speicheroperationen mit eingebunden. Hier wird nicht zwischen N97 C:\Telefonspeicher E:\Massenspeicher oder RAM unterschieden.

In diesem Sinne

VG Ede
 
Zuletzt bearbeitet:

Kanick

Profi Mitglied
Dabei seit
21.09.2009
Beiträge
755
Ort
St. Gallen, Schweiz
Modell(e)
iPhone 4 32GB
Netzbetreiber
Orange.ch
Firmware
20.0.019.C01.01 / 4.1 (8B117)
PC Betriebssystem
XP SP3
hi ede
vielen dank, hab deine mails im spam gefunden :)
habs installiert und mach grad den full bak... danach schauen wir mal, wie es sich bewährt.
ich heisse übrigens nicht marc ;)
schöne grüsse, nick
 

kohjinsha

Time-Kapsule:Back2History
Dabei seit
07.09.2009
Beiträge
3.343
Ort
(Ost)Friesland, WHV, Oldenburg (Oldb.)
Modell(e)
Iphone4 JB, Nokia N97, 6300, Siemens C25, ME45 Bogner Edition, SE 750i
Netzbetreiber
T-Mobile
Firmware
N97: cFW, iOS4.1 w/o Ketten
PC Betriebssystem
Win 1 - 7, only
Guten Morgen @all.
Habe soeben den Benchmark/Symark ausgeführt.

Mich würden mal eure Werte interessieren!

Hier meine:
Symbian Memory Access Timing:
12.59 Ticks
7+, good performance

Transfer Rate:
3.256553 mb/second

(N97/Weiß/debranded/aktuellste Firmware 20.0.xxxx/Alle Programme, Maps, Mail/Messaging etc. auf e/ bzw. Massenspeicher installiert, vor längerer Zeit den Nokia Speicherorganisierer benutzt, vorab Optimizer und Quickdefrag des Symbian Tools genutzt)
 
E

Edebeton

Gast
Moin nochmal...!

@ Nick... sieh es mir einfach nach, das Alter du weißt...;-)

VG Ede
 
L

lieber Gast

Gast
Wow, der Themenstarter scheint sich wirklich mal auszukennen.
Wo es doch um Bereinigen, Optimieren usw. geht:

Herr Edebeton, ist es ratsam, HELP-Dateien von C auf E zu kopieren?

Obwohl ich alles, falls möglich, auf E installiere, haben manche Programme die schlechte Angewohnheit ihre HELP-Dateien auf C zu installieren.
Kann ich diese guten Gewissens in den Help-Ordner von E kopieren oder finden sie sie dann nicht mehr und spielen verrückt? - Es geht mir um den gewonnen Speicherplatz, 2 MB in meinem Fall.
Mein System ist sehr gut gewartet und alles läuft gut, daher traue ich mich kaum mehr, etwas zu verändern.
 

Kanick

Profi Mitglied
Dabei seit
21.09.2009
Beiträge
755
Ort
St. Gallen, Schweiz
Modell(e)
iPhone 4 32GB
Netzbetreiber
Orange.ch
Firmware
20.0.019.C01.01 / 4.1 (8B117)
PC Betriebssystem
XP SP3
symbian tool scheint echt gelungen... das symfix ist halt etwas für den hugo. wenn ich nämlich den USB port nicht verwenden kann, weil irgendwelche dateien nicht richtig geschlossen wurden, kann ich ja auch mit dem symbian tool nicht drauf zugreifen... so ein tool wär optimal, wenn man es am handy hätte...
 
G

Gast

Gast
...tolles tool!?
mit drei handys getestet
und als nicht empfehlenswert eingestufft!!!

programme weg und wenn man sie wieder aufspielt
ist alles wie vorher...

gruss cmb
 

Papajo

Junior Mitglied
Dabei seit
23.09.2009
Beiträge
17
Modell(e)
Samsung Galaxy SIII+Nokia N97, iPad Air
Netzbetreiber
1&1 (also Vodafone)
Hi Ede,

danke für die Mühe, die du in die Erläuterung des Programms investiert hast.
Nun sind die Zeiten meines Schulenglischs lange passé, aber ich bin mir nicht sicher, ob der Jubbler, und nicht nur der Sterilizer, nicht doch auch a l l e installierten Programme löscht.
Oder habe ich deine Erläuterung missverstanden (dann Asche auf mein Haupt streu!)

zu allgemeinen Info:
N97 weiß ohne Branding (also auch einer der von Nokia mit Nichtachtung bzgl. FW 20 gestraften)
12.05 Ticks
7 +
3.402490 mb/sec


Gruß

Jo
 

Kanick

Profi Mitglied
Dabei seit
21.09.2009
Beiträge
755
Ort
St. Gallen, Schweiz
Modell(e)
iPhone 4 32GB
Netzbetreiber
Orange.ch
Firmware
20.0.019.C01.01 / 4.1 (8B117)
PC Betriebssystem
XP SP3
was is denn mit dem ede los? haben sie den wegen stalking weggesperrt oder ist er etwa auf urlaub gefahren, ohne uns hilfloser meute hier bescheid zu geben? unverantwortungslos sowas... :)
 
G

Gast

Gast
Genau. Aber vorher 'ne Lampe und 5 Sterne hinpappen.

Einer hatte eine Frage, deren Beantwortung auch mich brennend interessiert.
 
E

Edebeton

Gast
Moin erstmal...!

@ Nick nur das Du Dich nicht weiter um mich sorgst, ja ... ich wurde weggesperrt. Aus beruflichen Gründen auf die Insel der Schnöden und Blöden... Sylt :-( bis auf weiteres. Das sind meist lange Tage deren Auswirkung ist dann die Lustlosigkeit, mich Abends noch mit dem N97 auseinander zusetzen, wenn es den ganzen Tag das tut was es soll, mich als Arbeitsgerät zu unterstützen.

@ Gast aus Post #8

Wenn Du die "Help-Files" von C:\Help auf E:\Help verschiebst, ist fast davonauszugehen, das Dir die interaktive Hilfe die Du überall unter Optionen in den Menü´s aufrufen kannst oder Dir angezeigt wird wenn Du auf einem Menüpunkt verweilst verloren geht. Wie das Sensibelchen N97 darauf reagiert vermag ich auf Grund der Vielfältigkeit der Sympthome bei Reg-Fehlern nicht beurteilen. Den produzierst Du auf jeden Fall mit dieser Aktion. So lange Du die Hilfe nicht aufrufst wird vielleicht garnicht passieren... aber wer weiß das schon...!

@ Papajo...

Ich habe eigentlich recht deutlich beschrieben, das alle Funktion des Symbian Tools die mit einem "Asterix" also " * " also mit " Sternchen " versehen sind Daten unwiderruflich löschen. Das gilt natürlich auch für Jubbler und Jubbler++ Sterilizer. Steht doch da das diese Funktionen vergleichbar ist mit dem Symbian Code *7370*
... alle Applikationen werden gelöscht, private Dateien wie Kontakte, Bilder, Lesezeichen bleiben erhalten...!
Lies einfach nochmal, oder versuch den Info-Button neben der Funktion zu nutzen, da wird jedes Tool in der Funktion noch mal beschrieben, leider aber bis jetzt noch ... nur in englisher Sprache...! Habe dem Auto Jined vorgeschlagen hier noch eine deutsche Übersetzung anzubieten, das geht aber nicht mal eben mit ... schnipp...!
Clever also, wie von mir beschrieben, erst mal ein Backup durchzuführen dann kann ja egentlich nichts schief gehen.

@ Gast aus Post #11

Tut mir ja nun ein bischen Leid für Dich, wenn Du wie ich vermute ein Full-Backup machst, mit fehlerhaften Einstellungen oder Fehlern in bereits instalierten Anwendungen und diese dann mit sicherst und natürlich auch wieder zurück schreibst....! :-( Diese Programm richtet sich ein wenig an Anwender die das Prinzip von "Brain.Exe" in seinen Grundzügen verstanden haben. Wenn Du Deine gesamte persönlichen Daten sicherst und Deine Anwendungen getrennt sicherst, danach ein Full-Delete durchführst, Deine persönlichen Daten zurücksicherst und nur die Anwendungen zurüc ksicherst die funktionieren, die fehlerhaften nachinstallierst und wenn Du alles nochmal auf korrekte Funktion überprüft hast, ein Full-Backup machst, sollten auch für Dich alle Probleme gelöst sein.
Nebenbei bemerkt... Dein Problem taucht auch auf wenn Du die Nokia PC-Suite oder Nokia OVI-Suite benutzt. Daher ist es immer sinnvoll, die Sicherung in unterschiedliche Teile zu zerlegen. Symbian - Tool bietet allerdings ein Bug - freie professionelle Umgebung für diese Projekt.

In diesem Sinne bis die Tage

VG Ede
 
G

Gast

Gast
...nur profis hier am werk!
nach wie vor das programm ist
absolut nutzlos und hat keinerlei einfluss
auf die performance des n 97
ein reset bewirkt genau das gleiche
ach ja daten sichere ich sicher nicht
über nokiaprogramme

gruss cmb
 

Kanick

Profi Mitglied
Dabei seit
21.09.2009
Beiträge
755
Ort
St. Gallen, Schweiz
Modell(e)
iPhone 4 32GB
Netzbetreiber
Orange.ch
Firmware
20.0.019.C01.01 / 4.1 (8B117)
PC Betriebssystem
XP SP3
hach der ede lebt!
nun wird alles gut!
gast: meld dich erstmal an hier. dann werden sie hier geholfen.
ede: eine art symfix gibts nicht fürs n97, oder?gruss, nick
 

Sisyphos

Klugscheißer+Besserwisser
Dabei seit
01.07.2009
Beiträge
6.363
Ort
Dresden
Modell(e)
SGS3 / HTC One X / iPhone5
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7 home premium 64 mobil / Win7 Prof. 32 Desktop
...nach wie vor das programm ist
absolut nutzlos und hat keinerlei einfluss
auf die performance des n 97
ein reset bewirkt genau das gleiche...
Ich hab es ja noch nicht probiert, aber dass ein Hardreset vergleichbare Wirkungen hat, geht aus der Erklärung doch gut hervor.


Allerdings möchte nicht jeder einen Reset machen und statt dessen mit geringeren Kollateralschäden etwas am Gerät einstellen. Ist Dir das nicht gelungen oder was veranlasst Dich zu solchem Ärger?

Dann wäre es ja interessant, was Du mit welchen Folgen gemacht hast, damit andere nicht das gleiche Pech haben.
 
G

Gast

Gast
...keiner kennt den Urheber/Programmierer
des Symbian Tools keine Website! nix!
noch nicht mal ein vernüftiger Name ist angegeben
nur ne recht merkwürdige Mailadresse...

...keiner kann die Wirkung des Programmes schlüssig erklären
geschweige denn beweisen....

...und im Vergleich zu einem Pc zuviel Rumspielen
Iinstallieren und Deinstallieren ist für kein Betriebssystem
auf Dauer förderlich...

Noch viel Spass mit dem N97

Gruss cmb
 
E

Edebeton

Gast
Moin erstmal...!

@ Kanick... SymFix hast Du doch.. das funzt offensichtlich auch, genauso so wie "Juck"... für "sicheres Entfernen" hast Du SymFix zur Beseitigung von Schäden durch unsicheres Entfernen.
Guck einfach noch mal hin...!

@ Sysiphos ... jepp, ich kann das so stehen lassen, check mal das Programm in Ruhe und gib ggf. Dein eigenes Urteil ab. Könnte evtl für Andere ausser Gast CMB hilfreich sein.

@ Gast CMB... wenn ich wirklich professionelle Hilfe brauche, kann ich mich dann evtl. per E-Mail direkt an Dich wenden? Ist ja immer gut wenn man jemanden kennt, der richtig was los hat und gerne konstruktive Ideen und Ratschläge gibt. Achso... ja soll ich den Schriftverkehr von dem Autor für Dich hier posten? Für welches Softwareschmiede bist Du denn mit Deinen Beiträgen hier vertreten...?

In diesem Sinne

VG Ede ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Symbian Tool

Symbian Tool - Ähnliche Themen

Sony Xperia XZ3 Backup erstellen - So erstellt man ein Backup mit Sony Apps oder über den PC: Eine Sache die man immer machen sollte, die aber auch von vielen eben nicht gemacht wird, ist ein Backup der wichtigen Daten am Smartphone...
Anleitung Flash CFW I8910FS Speed by Frankenstein 2013: Achtung! Diese Anleitung ist nur bis zum Punkt 15 für den Flash der "CFW I8910FS Speed by Frankenstein" angepasst. Ab Punkt 16 ist vieles für die...
Backup-Möglichkeiten beim Galaxy S2 I9100: Backup-Möglichkeiten beim Galaxy S2 I9100Quelle: Android-Hilfe.de Bekanntlich erlaubt Android als Betriebssystem weitreichende Änderungen bzw...
Anleitung Flash Faenils n205 Tiger auf i8910, für alle die sich bisher nicht trauten!: Es gibt nun eine noch neuere Firmware. Für diese folgt noch eine separate Anleitung. Lese dazu die Beiträge ab Post #26. Hier nun die Anleitung...
Ein neues Handy soll es sein, aber welches Betriebssystem nehme ich?: Es kommen immer so viele Fragen zu den Handys, die man sich kaufen kann. Weil dabei viel von den Betriebssystemen abhängt, wird das immer...

Sucheingaben

SymbianTool

,

symbian tool download

,

The Symbian Tool

,
n97 optimieren
, n8 defragmentieren, symbian defragmentieren, n97 defragmentieren, nokia speicherorganisierer , symbian defrag, symbian optimieren, N97 Speicher Optimieren, symbian registry, Symbian Tool deutsch , symbian tools, symbian tool, n97 ram optimieren, n97 speicherorganisierer, symbian s60 defrag, http://www.usp-forum.de/nokia-n97-forum/43163-symbian-tool.html, Nokia N97 optimieren, dateien verschieben nicht kopieren symbian, speicherorganisierer, nokia N8 full backup, Nokia n8 defrag, n97 defrag
Oben