Sync-Probleme mit XTND und S55

Diskutiere Sync-Probleme mit XTND und S55 im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Gleiche ich mein S55 mit Outlook ab, so verschiebt XTNDConnect (4.6) die Termine stets um eine Stunde nach vorne. Hat jemand eine mögliche...
W

wombat15

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
8
Gleiche ich mein S55 mit Outlook ab, so verschiebt XTNDConnect (4.6) die Termine stets um eine Stunde nach vorne.
Hat jemand eine mögliche Erklärung dafür?
Danke!
 
R

Rossi

Junior Mitglied
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
11
Hoi !

Hatte ich auch mit meinem CX65 . Lag bei mir an der falsch eingestellten Zeitzone (GMT+0) im Handy . Als ich die Zeitzone dann auf GMT+1 (Berlin) eingestellt hatte , funktionierte das Ganze dann auch wieder wunderbar .

Wo diese Einstellung beim S55 ist , weiß ich allerdings nicht .

Gruß Florian
 
H

Hans Bauer

LaTeX
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
140
Überprüf doch einmal die Einstellung der Sommerzeit.

Greetz, HB
 
Thema:

Sync-Probleme mit XTND und S55

Sync-Probleme mit XTND und S55 - Ähnliche Themen

Nokia 3.2 Glasscheibe gebrochen: Hallo, nach 15 Jahren Nokia Schiebehandy habe ich mich nun dazu durchgerungen, schweren Herzens mir ein Smarthphone zuzulegen, weil gewisse...
Probleme bei der Datensynchronisieriung: Guten Morgen, vor wenigen Tagen haben ich mir das P10 lite gekauft. Bisher habe ich mit meinem alten Smartphone (Samsung S5 mini) meine Kontakte...
Probleme mit meinem Samsung GT-S5230: Guten Tag an die Community, ich bin Renier, geb. 1944 und habe Probleme mit meinem Samsung GT-S5230. Ich möchte nach längerer Nichtbenutzung...
Samsung Galaxy S4 I9505 - Lineage OS 16 / Android 9 installieren: Auch das Galaxy S4 I9505 erfreut sich scheinbar heute immer noch großer Beliebtheit, obwohl dieses Modell bereits im Frühjahr 2013 auf den Markt...
iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X - Apples Keynote ohne Überraschungen...: Und das war sie, Apples Keynote zu neunen iPhone und mehr. Bilder: giga.de & Apple Die Keynote ist durch und es kam wie es zu erwarten war...
Oben