Tarifsuche und mein Problem mit Vodafone

Diskutiere Tarifsuche und mein Problem mit Vodafone im Netzbetreiber- & Provider Forum Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Hallo, war ziemlich lange nicht mehr hier. Nach dem ich mein Samsng H1 getauscht hatte zum Samsung Galaxy S, bekam ich ja nen Vertrag durch den...

davlos

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
13.12.2009
Beiträge
80
Ort
BRD
Modell(e)
iPhone 4
Netzbetreiber
AldiTALK alias MedionMobile (E-Plus)
Firmware
iOS 5.1
PC Betriebssystem
Windows 7 Home Premium
Hallo,

war ziemlich lange nicht mehr hier.

Nach dem ich mein Samsng H1 getauscht hatte zum Samsung Galaxy S, bekam ich ja nen Vertrag durch den Verkäufer, er hat meine Seherkrankung ausgenutzt. Aber das ganze ist geklärt, habe nur 3 Tage glaube bezahlt des Vertrages (vertretbar). Nn das Samsung Galaxy S hatte auch Perfemante Probleme, vorallem stürzten meien Prozesse so oft ab. Habe auch inzwischen mein Laufzeitvertrag im Dezember 2011 gekündigt und in CallYa machen lassen und nutze "Smartphone Fun". Habe mir auch Ende der Vertragslaufzeit mein iPhone 4 ohne S gekauft beim Versuch mir selbst zuzuschneiden natürlich putt gemacht und hab dann kostenlos eine neue SIM Karte von Vodafone erhalten (Weil ich noch Vertragskunde war), Normal und Micro. Perfekt war das.

ich weiß, das hier unter wichtig ein Thread ist, aber der ist wohl sehr veraltet, denn damals hätte ich für 60 Euro einen Tarif (SuperFlat Internet) der soweit mit meinen Ansprüchen nügte nur mir Finanziell zu teuer war.

Nun ist es so, das ich in den letzten Tagen immer mehr Probleme mit Vodafone habe. Welche erkläre ich noch.

Eine Freundin hat als Hauptkarte T-Mobile (hatte deswegen damals auch ne Fremdnetzflat dorthin) und hat von mir die alte Prepaid Karte mit dem Tarif "Talk & SMS Free" erhalten. Nun ist es so, das die 200 MB Traffic in meinem Tarif "Smartphone Fun" nicht ausreichen bzw. kanppe 2 Wochen. Wärend einer Vertragslaufzeit bei Vodafone hatte ich 1GB mit Vollspeed und benötigte laut Rechnung immer 400-500MB, aber auch jetzt ist in dem Tarif "SuperFlat Internet" nur noch 200MB. Scheint so als wären alle Tarife jetzt so. Nun ich habe das im Vodafone Forum angesprochen und mir hat jemand zu einer Tarifoption "zusätzlich 300 MB" geraten. Nun nach 5 Tagen der Bezahlung des Basispreises für "Smartphone Fun" wurde mein Internet von GPRS auf 3G bzw. HSPDA umgestellt, Repsekt. Wollte schon ehr kaufen, aber nacher gelten die nur im März 2012 Aber schlimmer ist es das ich eine Festnetz SprachFlat gebucht habe. Nun ist es so das dadurch mein Guthaben von 11 Euro auch verloren ging, da ich nicht wusste wofür es raus ging und mich die Ansage nervte hab ich den CallNow Vorschuss gebucht und weiter telefoniert bzw. gechattet. Nun bin ich beim Kontostand von -3,44 Euro und kann auch nicht mehr telefonieren, ich habe mich direkt bei Vodafone beschwert. Nun 2 Stunden später erklärt mir ein Kumpel, dass die SprachFlat nur eine Art Relax 3000 Tarif ist in dem ich 3000 Minuten telefonieren darf und nicht Flat ist. Nun zu der Aussage erhielt ich 1 Stunde später auch eine SMS.

Lieber CallYa-Kunde, Ihre Frei-Einheiten der CallYa Festnetz Flat Monat sind verbraucht. Ihre Abo-Verlängerung bereiten wir für Sie vor. Viele Grüße, Ihr CallYa-Team

Gut damit ist seine Äußerung wohl bestätigt, ich habe nie eine SMS oder Info erhalten das ich noch einige Minuten oder % kostenlos telefonieren kann. Es ist klammheimlich erfolgt in der hinsicht. Jetzt überlege ich schon ob ich zur Verbraucherzentrale gehe und mit denen mir das Geld wiederhole bzw. irgenwelche Konsequenzen insbesondere für Vodafone zuschaffen. Das interesse von Behinderten Menschen (Sehbehinderten) ist hier deutlich ausgenutzt wurden, schließlich hat man weder den Anruf getrennt und mir auch nicht rechtzeitig darüber in kenntnis gesetzt das a) die Option nur Minuten sind (gebucht über 22911) und b) das meine Minuten fast um sind, wie beim Internet.. Beim Internet kommt ja Zeitnah eine SMS mit dem Sinngemäßen-Inhalt.

Lieber CallYa-Kunde Sie haben bereits mehr als 90% des schnellen Internets genutzt und werden bei Überschreitung von 200MB auf GPRS umgestellt.

wenn das Guthaben weniger als 2,50 Euro beträgt dann meckern die jedes mal rum, ähnlich an selber stelle hätte man die Kunden als auch mich infomieren können, das der Tarif nicht mehr im FestnetzFlat Abo liegt und fragen können ob man dennoch sich verbinden möchte. Da kann man froh seind as die APP Fritz!App fragt wenn keine Verbindung besteht ob man Mobilfunknetz nutzen möchte, mal am rande, da ich jetzt VoIP nutze.
Deswegen bin ich nun Stur und werde die Schulden auch so belassen und mir definitv eine neue Karte in einem anderen Netz holen, Kundenfreundlich scheint man ja nicht zu sein. Eine Verzichtserklärung werde ich nicht machen, da ich so die Schulden bezahlen müsste. Ich werde einfach einen Serienbrief mit einer Neuen Telefonnummer machen und dann veriert Vodafone ein Kunden.

Nun habe ich auch ein doch nettes Angebot erhalten von eteleon.de erhalten. Zeitlich Passend soweit DeutschlandSIM All-Net 100, beinhaltet 100 SMS und 100 Minuten sowie 500MB für 9,99 Euro. das nene ich doch mal super. denn ich brauch ja auch nur Internet zu 90% für Unterwegs. Ich habe mir jetzt zwar schon die Offline Version von DB gekauft aber man kann nicht immer am Laptop sein um die zu starten, zumal viele Züge noch keine Steckdosen besitzen (UELZEN - HALLE schon) und mein Laptop ehr dann nur als Stromquelle dient. DeutschlandSIM ist aber O2 Netz, ich würde aber gerne ins T-Mobile Netz mal wechseln, ich hatte E-Plus und Vodafone nun. Ich nehme auch Laufzeitverträge wenn sie mir günstiger sind. Sprich keine 3 Musikdownlaods, Farblogos usw. beinahlten mir geht es nur darum das ich Eine DatenFlat mit Turbo bis 500MB habe, und mind. 40 SMS habe und Optional telefonieren kann aber dann auch zu günstgen Konditionen. discoTel Tarife klingen auch verlockend nur ich würd gern solche Tarife im T-Mobile Netz haben und dieser Scheiss Satz in D-Netz Qualtiät, irritiert da vollkommen was nun D1 oder D2? Ich möchte D1! Schlimm wäre es nicht, weil sie kann ja auch auf Festnetz nofalls anrufen für 29ct für 2 Stunden.

Es haben leider soviele Anbieter in der letzten Zeit gewechselt so stellt RTLMobile z.B. den Betrieb ein, der das netz von T-Mobile nutzte.
RTLmobil - RTL.de
Wie gesagt, ich habe schon selbst gesucht und sehe einige Tarife für 9,99 oder 12,95 Euro wo ich günstige SMS und Anrufe zahle. Bei dem Preis kann ich bei Vodafone bleiben, aber jemand der mich so behandelt mit dem möchte ich nichts zu tun haben. oder warum soll ich noch diese scheisse belohnen? Geht wer nochmal in ein Restaurant wo es nicht schmeckte weil zuviel Gewürzt ist, die Hygiene unter aller sau ist oder das Preis Leistungsverhältnis nicht stimmt? Vlt liegt es an Vodafone.. 1und1 und Vodafone stehen nun weit oben gefolgt von Alice Hansenet auf meiner Distanzierungsliste. E-Plus hat Monate bezahlt, weil ich beruflich nach Perleberg musste und dort kein UMTS hatte! 4 Monate Kulanzgutschrift, 40 Euro für GPRS!

ich würde auch gerne mal T-Mobile nutzen, aber blicke bei den Tarifen mit den Zusatzoptionen einfach nicht durch und bei den Anbietern Discounter stimmen die Netzinfos die ich unter Mobilfunk-Discounter sehe auch irgendwie nicht oder was soll ich bei simply in klammern Telekom oder Vodafone verstehen? :-( es kann ruhig max. 20 Euro kosten. T-Mobile hat bei Netzpannen oft Kulanz gezeigt und für mich ist T-Mobile auch leicht nen Netz mit Marke. Was macht Vodafone bei dem Satz unter 22911 wo man sagt "Das System steht derzeit aus Technischen Gründen nicht zur Verfügung! Bitte versuchen Sie es später noch einmal". Ich brauche 500MB Internet ebend weil ich mein iPhone unterwegs damit versorge, E-Mail, Navigation (Karten) (Merkzeichen HF), Fahrpläne (easyGo, DB Reisenavigator) (Mit nen Sehrest von 6 bis 8% bekommt man hier auch Führerschein?). Den Rest wie Store läuft ja alles über WLAN ab.

simply gehört ja auch nicht mehr zu T-Mobile ist nun bei O2/Vodafone wenn ich das richtig infomiert bin bzw. der Liste entnehme. würde auch die Provider direkt nutzen, nur wenn ich bei T-Mobile sehe die bieten nur DayFlats an und Verträge ab 15 Euro ohne Inklusivleistung und dann auch nur 200MB. Es wäre schon schön wenn mich die Freundin auch unterwegs ebend weil sie 29ct ins T-Mobile Netz pro Anruf zahlt auch tun könnte. Sonst nehm ich womöglich dieses AllNet 100 von Deutschland SIM. Ich würde gerne T-Mobile nutzen. Für 10 Euro kann ich mir bei Simyo 1GB holen und zahle ebend Kosten für Telefonate. Wäre in dem Angebot von Deutschland Sim mit 100SMS/Min enthalten und 100SMS. ist doch gut, vorallem wenn man PingerAPP nutzt bzw. WhatsApp weil nicht jeder WhatsApp hat, weil nicht jeder ein Internet auf Handy hat.

Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könnt und mir So paar Tarife nennen könnt die es aktuell gibt, bevorzugt bitte T-Mobile.

PS. Falls jemand kein iPhone nutzt aber sich mit den Tarifen aus kennt, das iPhone benötigt eine MicroSim!

Gruß DavLos
 

BurnMaster77

Gesperrt
Dabei seit
27.07.2009
Beiträge
2.715
Modell(e)
Samsung Galaxy S2; iPad 3 64GB 4G
Netzbetreiber
Telekom (MobilCom)
Firmware
4.0.3 XWLPD Pure ICS ROM v7.4
PC Betriebssystem
Win7 Ultimate x64
Ich hab Dich mal ins Netzbetreiber- & Providerforum (Deutschland & EU) verschoben.

Gruß
 

davlos

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
13.12.2009
Beiträge
80
Ort
BRD
Modell(e)
iPhone 4
Netzbetreiber
AldiTALK alias MedionMobile (E-Plus)
Firmware
iOS 5.1
PC Betriebssystem
Windows 7 Home Premium
So nun hab ich meinen Tarif gewechselt, weil ich ja nach dem Ablauf des Monats den Tarif wechseln wollte aber nein, Vodafone hat es sofort gemacht und nun für 3 Tage 10 Euro erhoben. Inklusiv SMS und so sind nun verfallen. die 27 Tage hab ich für die Katz im Vorraus bezahlt, drecks Anbieter, wäre somit jetzt Drigend!
 
E

Edebeton

Gast
Moin erstmal...!

Vielleicht schaust Du mal hier "Klick mich...!" Ob da eine Vertragsoption für Dich in Frage kommt. Soweit ich das aus den Agb´s erkennen konnte nutzt die GTCom das Netz von E-Plus was von Dir ja als bevorzugt herausgestellt wurde. Die grundlegenden Vertragsbedingungen unten am Ende der Seite in dieser "Inversschrift" darzustellen, ist für die Kunden allgemein aber gerade für sehbehinderte Menschen ein Schlag ins Gesicht.

Sieht man davon mal ab, sind die Preise auch in den Tarifoptionen ganz human. Schau einfach mal, möglich das neue Besen auch besser kehren. ;-)

In diesem Sinne

VG Bürger Ede
 
G

Gast

Gast
Tja,das ist Vodafone.Ganz toller Laden das.Aber was solls,einmal daneben geschissen und dann nie wieder.
Gruß.
 
E

Edebeton

Gast
Moin nochmal...!

Tja,das ist Vodafone.Ganz toller Laden das.Aber was solls,einmal daneben geschissen und dann nie wieder.

Hmmmhhh..., okay, Deine persönliche Meinung als Feststellung hier zu hinterlassen ist für den TS wenig hilfreich. Geht da vielleicht noch was?

In diesem Sinne

VG Bürger Ede
 

davlos

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
13.12.2009
Beiträge
80
Ort
BRD
Modell(e)
iPhone 4
Netzbetreiber
AldiTALK alias MedionMobile (E-Plus)
Firmware
iOS 5.1
PC Betriebssystem
Windows 7 Home Premium
bend,

man hat mich hier missverstanden, ich hab zwar mit E-Plus noch recht gute Erfahrung gemacht im hinblick mit Kulanz bei Problemen der Nutzung. Mal nicht davon abgesehen das man einem Mitarbeiter ein Strafverfahren wegen Betruges und Nötigung erspaarte. Mein bevorzugtes Netz ist ebend T-Mobile, wegen der besagten Freundin. Die Netze E-Plus, O2 und T-Mobile stehen halt generell zur Verfügung. Aber ich hab mich wohl jetzt schon fast auf T-Mobile festgelegt. Ich hab auch auf T-Mobile Xtra Optionen gefunden, also die Prepaid-Optionen find ich leider etwas dünn mit 200 MB für 9,95 Euro, aber ich tu einer Freundin ein gefallen. Trotzdem such ich noch ein Anbieter wo ich vlt mehr Traffic rausschlagen kann, durch Option, so ne Art Zusatztraffic z.B. 300 MB für 5 Euro.
Xtra-Nonstop + Xtra Handy Flat = hat ebend nur 200 MB Internet und bezahle dann 29ct intern und Festnetz pro 100SMS und pro Anruf. Eine Trafficoption gibt es offensichtlich nicht :-(
Jetzt rät mir ein anderer iPhone nutzer zu Congstar, werde ich mal dort schauen welche Tarife- und Tarifoptionen es gibt, weil congstar kann ich im Laden kaufen, bin nicht auf Versand angewiesen, weil es ich sag mal so 3 Tage noch überbrückbar ist, da Donnerstag kein WLAN zur Verfügung steht und somit keine VPN zur FritzBox aufgebaut werden kann um Festnetz telefonieren zu können.

Scheiss Tarifdschungel :-(

EDIT:
Habe mir nun Congstar bestellt.. wie gesagt ist für mich drignend weil ich nur Mo - Mi weitestgehend überbrücken kann.. Habe mir auch eine Tolle Nummer ausgesucht :-)

congstar 9 Cent Tarif, 0,00 EUR / Monat
Einmaliger Bereitstellungspreis: 9,99 EUR
congstar Surf Flat Option 500: 9,90 EUR / Monat
Versandkosten: 0,00 EUR
Ihr Vorteil: 20 € Startguthaben: 20,00 EUR (durch Gutschein M811NC)
Ihr Vorteil: Erster Monat gratis surfen: 9,90 EUR / Monat (Aktion)
Vertragslaufzeit: 24 Monate

Habe auf die E-Mail des Kundenservice gleich mal eine Antwort geschickt, denn ich brauche umbedingt eine micro-SIM karte weil das wurde nirgends erwähnt und im Starterpaket soll die nicht sien sondern nur in den Tarifen vorliegen.. 20 Euro guthaben laut Bestellung buchen die nun angeblich -10,01 Euro von meinem Konto ab, die hätten den Vorteil mit 0 Euro machen sollen, so ist das unübersichtlich.. aber okay :D
 
Zuletzt bearbeitet:

davlos

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
13.12.2009
Beiträge
80
Ort
BRD
Modell(e)
iPhone 4
Netzbetreiber
AldiTALK alias MedionMobile (E-Plus)
Firmware
iOS 5.1
PC Betriebssystem
Windows 7 Home Premium
Kurze Rückmeldung, Congstar hat sich nun auch erledigt, man erwartet von einer Person mit 6-8% Sehrest das man sich die MicoSIM Karte zuschneidet. Ich habe bereits meine damalige Vodafone Karte zerschnitten beim Versuch selbst zu schneiden, daher lasse ich es, da danach kein Rückgaberecht mehr besteht und ich so dann 10 Euro zahlen müsste durch die Veränderung (Schneiden) an der SIM Karte. Annahme wird verweigert. Da es auf eigene Gefahr nur läuft. Den Anlass dafür gab mir diese Auftragsbestätigung die ich nun nach 24 Stunden erhielt

vielen Dank für Ihre Bestellung bei congstar!

Ihren Auftrag vom 02.04.2012 bestätigen wir mit folgenden Angaben (alle Preise inkl. MwSt.):

congstar Surf Flat Option 500: 9,90 EUR / Monat
Ihr Vorteil: Erster Monat gratis surfen: 9,90 EUR / Monat

Die von Ihnen gebuchte Surf Flat Option ist jetzt aktiv. Ab sofort gelten für Daten-Verbindungen die in der Preisliste hinterlegten Preise dieser Option.

Die gebuchte Surf Flat Option hat keine Mindestvertragslaufzeit. Bei Kündigung bis zwei Wochen zum Monatsende wird die Kündigung zum Ende des Kalendermonats wirksam.

Bitte beachten Sie, dass für Micro-SIM-fähige Endgeräte eine Zuschneidung Ihrer SIM-Karte notwendig ist. Anleitungen hierzu finden Sie im Internet.

Ist zwar schade, denn das Angeobt war soweit gut.
Gut gibt es noch mehr Anbieter von T-Mobile mit MicroSIM?
 
Thema:

Tarifsuche und mein Problem mit Vodafone

Tarifsuche und mein Problem mit Vodafone - Ähnliche Themen

Penny Mobil - bis wann kann man mit Freischaltung warten?: Hallo, ich will aus meinem alten GMX-Vertrag (Vodafone-Netz) zu einem Tarif von Penny Mobil oder Ja! Mobil wechseln, da sie für nur 1€ mehr...
Viel Netz für wenig Geld- Discounter Flatrates, die günstigere Alternative?: Mobilfunkflatrate vom Discounter - eine günstige Alternative? Die meisten Besitzer eines Handys entscheiden sich für ein Smartphone. Die...
T-Mobile: Zubuchoption 'StreamOn' bei der Telekom - was dahinter steckt - UPDATE: 20.04.2018, 10:36 Uhr: Die Deutsche Telekom bietet ihren Mobilfunkkunden die Möglichkeit, zu ihrem Mobilfunkvertrag das sogenannte 'StreamOn'...
Datenvolumen im Vergleich: Deutschland bietet wenig für viel Geld: Deutschland wird oftmals als Entwicklungsland bezeichnet, was den Zugang zum Internet angeht. Damit sind sowohl der unzureichende Netzausbau im...
Vodafone schafft Roaming ab und öffnet LTE-Speed für (fast) Alle: Vodafone will dafür sorgen, dass alle Nutzer enger zusammenrücken und mehr von Ihrem Internet- und Telefontarif haben. Darum wurde nun verkündet...

Sucheingaben

congstar surf flat 500 whatsapp

,

congstar whatsapp 2012

,

vodafone nur 200mb

,
vodafone smartphone fun whatsapp
, vodafone discover löschen, congstar surf flat whatsapp, t-mobile ärger wegen nutzung whatsapp, rtl sms guthaben lieber call ya kunde, vodafone superflatinternet whatsapp nutzen forum, galaxy note vodafone discover app, SEIT SIMPLY BEI VODAFON IST KANN ICH EINEN TARIF WECHSELN, Discover von Vodafone löschen, vodafone callya zerschnitten, Samsung M1 mit SIM von congstar, vodafone prepaid Schulden, vodafone nur 200 mb, smartphone fun vodafone vs congstar, schicke vom iphone4 vodafon sms zu einem freund der kein iphone hat sms kommt 3 stunden spater waru, hilfe bei problemen mit callya, callya vs congstar, vodafone discover app, vodafone neue micro sim karte alte läuft trotzdem, kann ich schulden bei callya machen, vodafone smartphone fun rückgaberecht, tarif callya wechsel smartphone fun nach talk @ sms problem
Oben