Tastaturproblem beim SX1, Taste hängt

Diskutiere Tastaturproblem beim SX1, Taste hängt im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo, Hab jetzt seit nichtmal 2 wochen ein SX1Music von o2 und schon zeigt die Tastatur erste ausfallerscheinungen. Und zwar die Taste 4. Sie...
S

Sephiroth

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
101
Hallo,

Hab jetzt seit nichtmal 2 wochen ein SX1Music von o2 und schon zeigt die Tastatur erste ausfallerscheinungen. Und zwar die Taste 4. Sie funktioniert zwar schon noch, allerdings muss ich die Taste deutlich fester und länger drücken als die anderen Tasten die viel leichtgängier sind.
Kann ich Garantieansprüche gegenüber o2 oder Siemens geltend machen? Was würdet ihr mir eher empfehlen, wo geht der Umtausch schneller und wo ist er am wenigsten aufwendig(bin ja auch auf ein Handy angeweisen)?
Reicht diese klemmende Taste für einen Austausch/Garantie? Beim SMS schreiben bleibe ich regelmäßig bei Wörtern für die ich Taste 4 brauche hängen weil diese nicht sofort bzw. nur auf starken druck reagiert. Das nervt tierisch und ich habe keine Lust mich die nächsten 2 Jahre damit rumzuärgern. Schlimm genug dass das nach 2 Wochen schon so ist!
 
H

[Hansi26]

Profi Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
743
hard reset machen löste bei manchen auch schon tastatur probleme - ansonsten wenn im o² shop gekauft dahin gehen umtauschen lassen wenns noch net länger als 2 wochen her ist ansonsten siemens hotline anrufen und problem schilder und hören was sache ist mit glück gibts nen tauschgerät mit pech zur reparatur einschicken 5-10 werktage warten mit noch mehr pech circa 4 wochen warten...
 
M

m_k

Mitglied
Mitglied seit
08.07.2004
Beiträge
55
Garantieansprüche kannst du sicherlich geltend machen!
Würde mich aber zunächst an o2 wenden, da du ja die ersten 6 Monate noch im Rahmen der Gewährleistung bist. Zumal zu dem Shop wo du es gekauft hast, der Weg näher sein wird.
Ob dann generell was gemacht wird, kann ich nicht sagen. Einige Threads zu Umtausch und Reparatur klingen hier (im speziellen für da S55) so, dass sich da Siemens sehr zurückhält. Ich hatte mit meinem S55 Glück und bekam ein ganz neues Gerät.
Aber generell ist es nach dem Kaufrecht dein gutes Recht, erst einmal Ansprüche geltend zu machen und dort kannst du in erster Linie Nacherfüllung verlangen. So wie das klingt handelt es sich schon um einen Mangel, da ja gerade die Bedienung bei einem Handy ein ganz entscheidender Faktor ist. Frage ist, wie gut du diese Argumente darlegen kannst. Daher würde ich das schon als einen (objektiven Mangel einschätzen.
 
S

Sephiroth

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
101
Ähm...ich soll einen Hardreset probieren in der Hoffnung dass das meine Tastaturprobleme löst!? Also 7360 reset? Ich mein ich kanns probieren (auch wenn ichs grad erst hinter mir habe) aber alle anderen Tasten funzen doch ohne Probleme!?

Ich habe den Vertrag übers Internet gemacht, also ist mit o2 Shop leider nicht viel.
Ich dachte das bei Siemens die Reperatur EIGENTLICH schneller gehen müsste weil man doch nicht den Umweg über o2 gehen muss.
5-10 Werktage kann ich verschmerzen, 4 Wochen wäre schon heftig... :-/
Meint ihr ich soll probieren auf ein Austauschgerät zu bestehen!?
Was wollen die eigentlich als Kaufbeleg sehen!? Meinen Vertrag bei o2?
 
C

Curzon

Junior Mitglied
Mitglied seit
03.07.2004
Beiträge
15
Ist vielleicht in meiner Antwort auf deinen anderen Thread nicht ganz durchgekommen, aber Austausch über o2 geht Problemlos, einfach in nen Shop gehen (in dem Fall kümmern die sich doch um einen, auch wenn man Online-Kunde ist und als solcher in Shops eher mit Verachtung gestraft wird ;) (An dieser Stelle bin ich froh "richtiger" Kunde zu sein ;)) Ich konnte einfach hingehen, denen sagen was los ist (z.b. reichte als Begründung "Probleme mit Bluetoothkopplung") und sagen, dass ich gerne einen "all in one" tausch hätte (so nennt sich die Firma, die das abwickelt). Dann steht 2-3 Tage später ein GLS-Männchen (vormals German parcel) vor deiner Tür, bringt dir dein neues Gerät und nimmt deinen Elektroschrott mit ;)
Kannste aber bestimmt auch über die 0190er Hotline machen, dies für Onlinekunden gibt ;)
 
M

m_k

Mitglied
Mitglied seit
08.07.2004
Beiträge
55
Das mit dem Austauschgerät kannst du natürlich versuchen.
In erster Linie muss es Nacherfüllung (also Beseitigung des Mangels oder Lieferung einer mangelfreien Sache) geben. Zwar hast du als Käufer die Wahl zwischen den beiden Arten, jedoch ist es bei entsprechend wirtschaftlicher Begründung für den Händler möglich, nur nachzubessern.
Aber versuchen kann man es immer.
 
S

Sephiroth

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
101
Originally posted by Curzon@16.07.2004, 22:17
Ist vielleicht in meiner Antwort auf deinen anderen Thread nicht ganz durchgekommen, aber Austausch über o2 geht Problemlos, einfach in nen Shop gehen (in dem Fall kümmern die sich doch um einen, auch wenn man Online-Kunde ist und als solcher in Shops eher mit Verachtung gestraft wird ;) (An dieser Stelle bin ich froh "richtiger" Kunde zu sein ;)) Ich konnte einfach hingehen, denen sagen was los ist (z.b. reichte als Begründung "Probleme mit Bluetoothkopplung") und sagen, dass ich gerne einen "all in one" tausch hätte (so nennt sich die Firma, die das abwickelt). Dann steht 2-3 Tage später ein GLS-Männchen (vormals German parcel) vor deiner Tür, bringt dir dein neues Gerät und nimmt deinen Elektroschrott mit ;)
Kannste aber bestimmt auch über die 0190er Hotline machen, dies für Onlinekunden gibt ;)
Du bist dir sicher das ich den o2 Service nutzen kann auch wenn ich Online Kunde bin? Laut vertrag drüfte das doch nicht möglich sein! Kann ich mir gar nicht vorstellen, aber das mit dem Direktaustausch wäre sicher ne super sache!
Der Reset hat leider nichts gebracht (außer das die Uhr wieder spinnt :( )
 
H

[Hansi26]

Profi Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
743
Originally posted by Sephiroth@16.07.2004, 23:01

5-10 Werktage kann ich verschmerzen, 4 Wochen wäre schon heftig... :-/
Meint ihr ich soll probieren auf ein Austauschgerät zu bestehen!?
Was wollen die eigentlich als Kaufbeleg sehen!? Meinen Vertrag bei o2?
also seitens siemens hast du gar kein recht auf ein austausch zu bestehen schon gar nicht beim ersten reparatur versuch denn hersteller GARANTIE ist eine freiwillige leistung im gegensatz zur händler GEWÄHRLEISTUNG.. somit wenn siemens nicht tauscht musst dich mit reparieren abfinden :(

ob das so einfach geht das man in nen o² shop geht wenn man den vertrag online abgeschlossen hat und das handy gekauft hat weiss ich nicht, aber ein versuch ist es alle mal wert ;) und die unkomplizierteste variante an ein neues gerät zu kommen ;)

und hmm hardreset also ich machte bisher noch nie einen aber in manchen threads wurde halt schon berichtet das sich tastatur probs dadurch wieder gaben warum auch immer...
 
C

Curzon

Junior Mitglied
Mitglied seit
03.07.2004
Beiträge
15
Sicher bin ich mir leider nicht, da ich normaler Kunde bin, wurde im Laden nur schief angeguckt, weil ich keine Shop- sondern eine Onlinerechnung hatte. Lag aber daran, dass ich das Handy über die Hotline bezogen hab. Dennoch konnte ich, bis auf den Tausch X70 -> SX1, alles über den Shop in Dortmund abwickeln. Letzteres ging dann eben nicht weil die Hotline andere Referenznummern o.ä. verwendet. Den All in one Austausch abzuwickeln ging aber im Shop problemlos.
Wenn du einen Shop in der Nähe hast würd ichs versuchen, weil du so nicht auf ein Handy verzichten musst, sofern du kein Ersatzgerät zu Hause hast. Verlieren kannste ja sowieso nix und wenn die dich im Shop dumm anmachen weil du Onlinekunde bist, dann weißt du wenigstens wie die Leute da drauf sind ;)
 
X

xsocrates01

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
79
Hier gibts einen Thread zu "kneifenden" Tasten. Hatte auch mal kurz das Problem. Kräftig hingepustet und erledigt.

Gruß
 
S

Sephiroth

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
101
Öhm...also jetzt geht die Taste eigentlich wieder ganz normal. Jetzt frage ich mich: Was tun? So ganz sauber ist die Sache ja irgendwo nicht, aber was habe ich von einem Austauschgerät wenns bei dem bald das selbst ist!? Was würdet ihr tun?

EDIT:

Ach es geht doch nicht richtig. Wenn ich bspw. zweimal schnell auf die 0 drücke habe ich da zwei nullen, drücke ich zweimal schnell auf die 4 habe ich eine bis keine 4. :(
Also doch Austausch...*seufz* Und mein Monitor macht auch grad die Grätsche :( So ein scheiß...
 
S

Sephiroth

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
101
Ich hab grad auf der Siemens Seite im FAQ Bereich gelesen das eine spät reagierende, hängende Taste kein Austausch Grund ist!
Bzw. "Neugerät bringt keine Besserung". Kann das jemand bestätigen?
 
G

Gast001

Gast
also mein SX1 is auch nich ohne Makel, die eine Taste (nummer 5) hakt auch ab und an, aber dann rüttel ich ma an der Tastatur und dann is wieder gut ;)
hab nu schon mehrere SX1 Music inner hand gehabt und ich muss sagen die sind insgesamt (leider) Tastaturtechnisch etwas schlechter verarbeitet als die TMOB oder normalen Modelle! ;/
naja...bei mir geht se zumindest dann nach nem Halben tag wieder ordentlich, aber kannst ja im 02 Shop lieb fragen ob sies dir tauschen würden, meiner hätte es gemacht, aber hätt nix genutzt weil da die Tastatur genauso doof war ;D

MfG
marcel
 
S

Sephiroth

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
101
Was heißt denn die Taste geht?
Bei mir "geht" sie ja auch, nur viel schlechter. Manchmal klappts relativ normal und manchmal kann ich 10mal auf die Taste 4 drücken und es kommt keine Zahl obwohl man den Druckpunkt knacksen hört.
Das stört vorallem beim SMS schreiben weil wenn man schnell am tippen ist bleibt man immer bei der 4 hängen.
Ich finde das für ein 2 Wochen altes Handy eigentlich eine Frechheit...so langsam glaube ich das ich mit dem 6600 besser gefahren wäre :(
 
G

Gast001

Gast
"es geht" heisst bei mir, es funktioniert ohne einschränkungen! Aber das ganze seh ich nur darin begründet dass die Tastatur so wackelig is und somit nich mehr genau auf dem Knopf liegt, naja... is halt auch alles subjektiv
aber geh doch einfach ma innen shop und schau dir paar andre an und vergleich selbst obs "besser wird"

MArcel
 
Tinkerbell

Tinkerbell

Profi Mitglied
Mitglied seit
30.06.2004
Beiträge
865
Standort
Dortmund
ich kann immer wieder nur empfehlen mal dem nächsten UDP einen Besuch abzustatten. Der soll sich die Sache mal ansehen und kann vielleicht durch Reparatur etc. deine Taste etwas gängier machen. Kostet relativ wenig Zeit und es schadet nie ein gutes Verhältnis zu ihm zu haben....
 
G

Gast

Gast
Frage hilfe meine tasten zeigen keine reaktion

Hey ich bin Vodafone kunde und hab das x1 jetzt gerade mal 1 woche und die leiser und lautertaste an der seite zeigt überhaupt keine reaktion mehr genauso wie ungefähr 5 tasten auf der tastatur obwohl das alles am anfang (die ersten 4 tage) noch funktionierte würde das was kosten wenn ich das jetzt zur reparatur in den shop bringe
 
Thema:

Tastaturproblem beim SX1, Taste hängt

Sucheingaben

siemens direktaustausch

,

handytasten hängen

,

Taste funktioniert nur bei starkem druck

,
z92j taste hängt
, tastatur taste hängt sich auf, tastatur reagiert nur auf starken druck, tastatur taste geht nur bei sehr starkem drücken

Tastaturproblem beim SX1, Taste hängt - Ähnliche Themen

  • zu viele Musterversuche - Tastaturproblem

    zu viele Musterversuche - Tastaturproblem: Beim Samsung galaxy 9003i wurden zu viele musterversuche zum entsperren eingegeben.das Handy verlangt die google-anmeldung.leider kann ich kein...
  • Tastaturproblem Nokia E 71

    Tastaturproblem Nokia E 71: Leider habe ich das Problem 1. dass die auf der Tastatur aufgedruckenten Ziffern/Buchstaben nicht mit der Wiedergabe übereinstimmen: Bsp. das Y...
  • iPhone 3G Tastaturproblem

    iPhone 3G Tastaturproblem: Hallo, ich habe mir letztens ein iPhone 3G 16GB gekauft! Seit zwei Tagen, spielt immer mal wieder die Tastatur verrückt. Wenn ich eine Sms...
  • tastaturproblem

    tastaturproblem: hallo zusammen ich war heut im handyshop und hab der liebe herr hat mir eine neue software draufgeladen. nur leider hab ich jetzt probleme mit der...
  • Probleme mit Tastatureingabe bei E71

    Probleme mit Tastatureingabe bei E71: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem neuen E71, wenn ich die Tasten R;F;V;, die auch mit den Zahlen 1;4;7 belegt sind drücke erscheinen...
  • Ähnliche Themen

    • zu viele Musterversuche - Tastaturproblem

      zu viele Musterversuche - Tastaturproblem: Beim Samsung galaxy 9003i wurden zu viele musterversuche zum entsperren eingegeben.das Handy verlangt die google-anmeldung.leider kann ich kein...
    • Tastaturproblem Nokia E 71

      Tastaturproblem Nokia E 71: Leider habe ich das Problem 1. dass die auf der Tastatur aufgedruckenten Ziffern/Buchstaben nicht mit der Wiedergabe übereinstimmen: Bsp. das Y...
    • iPhone 3G Tastaturproblem

      iPhone 3G Tastaturproblem: Hallo, ich habe mir letztens ein iPhone 3G 16GB gekauft! Seit zwei Tagen, spielt immer mal wieder die Tastatur verrückt. Wenn ich eine Sms...
    • tastaturproblem

      tastaturproblem: hallo zusammen ich war heut im handyshop und hab der liebe herr hat mir eine neue software draufgeladen. nur leider hab ich jetzt probleme mit der...
    • Probleme mit Tastatureingabe bei E71

      Probleme mit Tastatureingabe bei E71: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem neuen E71, wenn ich die Tasten R;F;V;, die auch mit den Zahlen 1;4;7 belegt sind drücke erscheinen...
    Oben