Taste locker - Flüssigkeit in S55?

Diskutiere Taste locker - Flüssigkeit in S55? im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo! Ich krieg gleich nen Hals..... Am Freitag vor ner Woche hab ich bei meinem S55 bemerkt, dass die "1" locker ist und wohl nach ein paar...
M

Moses2011

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
40
Ort
Erlangen
Modell(e)
SE W810i
PC Betriebssystem
Vista
Hallo!

Ich krieg gleich nen Hals.....

Am Freitag vor ner Woche hab ich bei meinem S55 bemerkt, dass die "1" locker ist und wohl nach ein paar Drückern rausfallen würde...
Also, bin ich den kürzesten Weg gegangen:
Auf der Siemens-HP nach dem nächsten Reparaturdienst geschaut, am Samstag gleich hingegangen und das Teil abgegeben. Hab ihnen auch gleich gesagt, dass sie mir die Außentasten (die sind schon lange hinüber) auch repararieren sollen.
Keine Problem, Garantie....

Der Kerl hat gemeint, ich müsste ungefähr 10 Werktage warten, dann rufen sie mich an und ich kann mein S55 wieder abholen...

Pustekuchen.....

Hab gerade meine Mailbox mal abgerufen:
Am Freitag hat mir der Typ von dem Laden draufgesprochen und gemeint, dass sie unter der Tastatur meines (!!!!) Handys eine Flüssigkeit (????) gefunden haben und es deswegen nicht mit Garantie machbar wäre.
Sie müssen mir deswegen 79,nochwas Euro für die Reparatur berechnen. Ich soll mich doch mal wegen des Preises melden..


WIE BITTE?????

Mein Handy ist nie auch nur in die Nähe "irgendeiner Flüssigkeit" gekommen!
Mein Handy ging immer einwandfrei, ich hatte nie damit Probleme!
Es ist nur ne Taste locker, was soll da "irgendeine Flüssigkeit" angerichtet haben, von der ich noch nicht mal wüsste, dass sie existiert, geschweige denn, wie sie unter meine Tastatur gekommen sein soll!!!!!

Was soll ich jetzt machen?
Ich zahl doch keine 80 Ören für ne Garantiereparatur! Die Tasten sind doch bei Siemens ne eingetragene Erbkrankheit!
Wolln die mich verscheißern???

Hab jetzt vor, morgen zu dem Laden zu fahren und nen mords Aufstand zu bauen!
Kann mir da jemand sagen, was mich erwartet?
Welche Chancen hab ich?
Können die einfach behaupten, da wär ne Flüssigkeit drunter gewesen?

HILFE!
HILFE!
 
G

Gast001

Gast
tja...[Retorik]Kann Goodyear dir bei Garantieansprüchen weil ein reifen kaputt ist sagen dass du durch nen Nagel gefahren bist und du dann null chance hast?![/Retorik]
Is nen scheiss spiel, stimmt schon, aber erst ma abregen, hingehn und dir den "schaden zeigen lassen! (aber was hält einen evtl etwas, sagen wir mal unseriösen Laden davon ab dir irgend eine Platine Zu präsentiern, aussage <-> Aussage :(
Generell immer erst mal locker bleiben, denn wie es in den Wald hineinschallt, schallt es auch wieder hinaus! und wenn du dem normal zuredest gibt der bestimmt eher nach als wenn du gleich auf Konfrontationskurs gehst!

gn8
Marcel
 
M

Moses2011

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
40
Ort
Erlangen
Modell(e)
SE W810i
PC Betriebssystem
Vista
Hmm, ja, hast wohl Recht.

Aber vorhin hab ich mir erst mal gedacht, ich spinn!

Weil mein Handy halt wirklich nie auch nur annäherungsweise was mit irgendwelchen Flüssigkeiten zu tun hatte. (Und mit Verlaub durch eine Flüssigkeite auch keine Taste rausfällt).
Mein Handy ging ja 1a als ich's dahin gebracht hab (mal von den Tasten abgesehen...).

Bin echt mal gespannt.
Muss morgen eh in die Stadt und mir meinen Punkt und den Bußgeldbescheid für zu schnelles Fahren bei den Herren der Polizei abholen...
 
T

triumph

Junior Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
35
Warum brauchen die dafür 10 WT???? Aufschrauben, Tastenmatte tauschen, zuschrauben, SW Update, Test. Max 24 STD, wenn Ersatzteile vorhanden sind
 
M

Matthias Wein

Profi Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
532
Weil die meist nicht nur ein Gerät zur Reparatur da haben und manchmal eben genau die benötigten Ersatzteile fehlen ;)

Gruß Matthias
 
M

Moses2011

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
40
Ort
Erlangen
Modell(e)
SE W810i
PC Betriebssystem
Vista
Originally posted by triumph@2.08.2004, 07:32
Aufschrauben, Tastenmatte tauschen, zuschrauben, SW Update, Test.
Du hattest "Wasser reinschütten" vergessen....

In ein paar Stunden bin ich wohl s(chl)auer!
 
D

Daniel Storbeck

-=Guiuana=-
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
163
Ort
Meerbeck
Modell(e)
S/// K800i
Firmware
R1EG001
PC Betriebssystem
Windows XP SP2
Ich würd vorschlagen, das du dir das Gerät vor deinen Augen zusammenbauen lässt (wenn sie dir eine Platine zeigen, wo Anzeichen von Flüssigkeiten zu sehen sind), um dann die IMEI-Nummer zu vergleichen!

Damit kannst du dir fast zu 100 % sicher sein, dein Gerät vor dir zu haben!

Guiuana
 
M

Moses2011

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
40
Ort
Erlangen
Modell(e)
SE W810i
PC Betriebssystem
Vista
Danke für den Tipp!
Werd ich auf jeden Fall so machen...

Wobei ich ja immer noch gespannt bin, wie diese mysteriöse Flüssigkeit meine Tasten rausgebrochen hat...
 
M

Moses2011

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
40
Ort
Erlangen
Modell(e)
SE W810i
PC Betriebssystem
Vista
So, ich war jetzt in dem Sch....laden drin.

Also, natürlich ham sie das Handy nicht da (ist anscheinend irgendwo in ihrer Reparaturwerkstatt).

Die wollten mir das so erklären:
Beim "Sprengen" der Schale außen kann es passieren, dass evtl. schon vorhandene kleinere Korrosionsschäden dazu führen, das das ganze Handy kaputt geht...

Die wollen mich doch schon wieder verscheißern, oder?

Soll heut nachmittag nochmal anrufen, da is dann der zuständige Reparateur da, und dann wissen se mehr....

Da bin ich mal gespannt.

[EDIT]
Übrigens: Die Flüssigkeit im Handy muss gar nicht von außen kommen (sagt der nette Herr in dem Laden), ham Siemens-Handys nen eingebauten Wassertank oder wie????

Aber ich bin da Siemens gar nicht böse...
Der Laden nennt sich übrigens "N-Shop".
Wer errät, auf welche Marke die sich eigentlich spezialisiert haben, kriegt nen Lolli von mir...
[/EDIT]

... to be continued.
 
S

Schallhofer

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
288
Modell(e)
S55, SE S700, 6S
Hey Moses,
schreib ne Story drüber ;) - wird ja langsam richtig spannend.
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by Moses2011@2.08.2004, 13:34
Die wollten mir das so erklären:
Beim "Sprengen" der Schale außen kann es passieren, dass evtl. schon vorhandene kleinere Korrosionsschäden dazu führen, das das ganze Handy kaputt geht...
Hallo !!

Nur so am Rande falls Du es nicht wissen solltest (wo ich aber eigendlich ausgehe):
Das Gehäuse des S55 ist GESCHRAUBT! Da ist nichts zum "Sprengen"...

Ich habe wie Du den Verdacht, daß Dir die was andrehen wollen!
(Hast Du eine Rechtsschutzversicherung?)

Greetinx, Sascha
 
M

Moses2011

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
40
Ort
Erlangen
Modell(e)
SE W810i
PC Betriebssystem
Vista
Hab denen auch gesagt, dass das Handy eigentlich aufgeschraubt wird, und dass da keine "Sprengung" nötig ist.

Der "nette Herr" war aber felsenfest der Meinung, dass das S55 "gesprengt" wird.

Ich bereue mittlerweile bitter,
a) dass ich trotz der schlechten Vorzeichen (N-Shop) in den Laden reingegangen bin.
b) dass mir die Sache nicht schon früher passiert ist. An meinem Zweitwohnsitz (an dem ich die ganze Zeit davor war - Studium), der Siemensstadt Erlangen gibts bestimmt kompetentere Leute...

Wegen Rechtschutz frag ich gleich mal meinen Vater....
[EDIT]Ist vorhanden...[/EDIT]
 
M

Moses2011

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
40
Ort
Erlangen
Modell(e)
SE W810i
PC Betriebssystem
Vista
Neuigkeiten:

Hab gerade mit dem "netten Herren" gesprochen...
Der Kerl hat sich angehört wie so n trotziges kleines Kind...

Das Handy ist jetzt wieder auf dem Rückweg (Post) und müsste Mitte/Ende der Woche da sein.
Er hat jetzt nur die Tastaturmatte getauscht und alles andere bleiben lassen.

Werde am Donnerstag oder so mal dort vorbeischauen und das Handy wieder mitnehmen.
Wenn dann irgendwas daran nicht geht, dann gibts Haue. (Oder besser gesagt n böses Schreiben vom Rechtsanwalt)

Für alle aus dem Bereich Mainfranken/Schweinfurt:

Es handelt sich um den N-Shop im Photo Porst am Markt in Schweinfurt.
Ich würde den Laden auf alle Fälle meiden (zumindest in Sachen Siemens-Handys)!
 
D

Dyphelius

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
363
Ort
Winnenden
Modell(e)
E90, M600i, N9500, XDA Mini
Firmware
??
PC Betriebssystem
Windows XP Pro + Home
Originally posted by Moses2011@2.08.2004, 12:34
So, ich war jetzt in dem Sch....laden drin.
Also, natürlich ham sie das Handy nicht da (ist anscheinend irgendwo in ihrer Reparaturwerkstatt).
Die wollten mir das so erklären:
Beim "Sprengen" der Schale außen kann es passieren, dass evtl. schon vorhandene kleinere Korrosionsschäden dazu führen, das das ganze Handy kaputt geht...
Die wollen mich doch schon wieder verscheißern, oder?
Soll heut nachmittag nochmal anrufen, da is dann der zuständige Reparateur da, und dann wissen se mehr....
Da bin ich mal gespannt.
[EDIT]
Übrigens: Die Flüssigkeit im Handy muss gar nicht von außen kommen (sagt der nette Herr in dem Laden), ham Siemens-Handys nen eingebauten Wassertank oder wie????
Aber ich bin da Siemens gar nicht böse...
Der Laden nennt sich übrigens "N-Shop".
Wer errät, auf welche Marke die sich eigentlich spezialisiert haben, kriegt nen Lolli von mir...
[/EDIT]
... to be continued.
Bei uns geht solch ein Gerät (sofern es innerhalb der Garantie/Gewährleistungszeit ist und keine Beschädigungen oder ähnliches aufweist) direkt an Siemens (WSC), die sowas problemlos tauschen ... Alles andere ist auch nicht erlaubt, da eigene Reparaturen (auch für UDP's) meines Wissens nach nicht gestattet sind (auch kein Öffnen des GErätes bei Verschraubung). Wasserschäden als Standardfehler kenne ich nur von Nokia-Werkstätten. Wir jedenfalls lassen uns alle Mobiltelefone (außer Siemens), die mit Fehler "Wasserschaden" gemeldet werden mit Bildbeweis für Feuchtigkeit zeigen.
Und bei Siemens gibt es hierfür die 01805/333226 und außerhalb der Garanstie/Gewährleistung feste Pauschalen für Reparaturen ...
ALLES ANDERE IST SCHMUH WIE DIESER N-SHOP !!! Geht lieber zu Siemens Fachhändlern oder zum UDP in der Nähe ...
 
M

Moses2011

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
40
Ort
Erlangen
Modell(e)
SE W810i
PC Betriebssystem
Vista
Ja.
Würd ich auch nie wieder machen....

Heute mittag geh ich zu dem Laden hin und hol mein Schätzchen wieder ab.
Bin echt gespannt, was die mir in die Hand drücken, ich rechne aber zu 70% damit, dass die mir ein kaputtes Handy geben.... :down:
 
M

Moses2011

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
40
Ort
Erlangen
Modell(e)
SE W810i
PC Betriebssystem
Vista
So, nun der letzte Beitrag aus der Serie "Der abgeschlossene Kurzroman":

Bin heute brav zum N-Shop.
Da war dann der "nette Herr" da, hab den gefragt, ab mein Handy da ist.
Und es war da!

Und jetzt kommt das eigentlich überraschende:

Es funktioniert!

Der Typ der für die Reparatur zuständid war, hatte gedacht, die Tastatur sei in dem Sinne kaputt, dass sie nicht mehr funktionieren würde.
Also hat er gleich mal einen Wasserschaden auf die Platine interpretiert...

Nach meiner Motzerei hat er dann doch nur ne neue Tastaturmatte rein, sauber gemacht und V91 drauf gespielt.
Dass er auch noch die von mir beanstandeten Seitentasten repariert wäre dann natürlich zu viel des guten gewesen...
Ging auf jeden Fall auf Garantie.
Hab das mit den Seitentasten dem "netten Herren" nicht gesagt, nicht dass der noch auf die Idee kommt, ich soll das Handy nochmal da lassen. So dringend brauch ich die Seitentasten dann doch nicht. Bin dann nur ganz, ganz schnell aus dem Laden raus (Der mich auch nie wieder sehen wird...).

Noch ne kleine Lustigkeit am Rande:

Der N-Shop nennt sich auf dem Reparaturbericht "Nokia & Siemens mobile Service".
Reparieren lassen die ihre Handys von der Firma "Mercedes Benz"
Das soll mal einer kapieren...
(Naja gut, ne andere S-Klasse würde ich ja auch zu Benz bringen...)

So, das wars mit meinen lustigen Ausflügen in die Welten des N-Shops.
Ich hoffe, ich konnte euch alle damit gut unterhalten, schön, dass das ganze noch ein gutes Ende gefunden hat.

Euer
Moses2011
 
Tinkerbell

Tinkerbell

Profi Mitglied
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
865
Ort
Dortmund
Nette Geschichte, so herzlich habe ich selten gelacht. Das kannst Du jetzt im Nachhinein sicherlich auch.....
 
G

Gast71112

Gast
Originally posted by Dyphelius@5.08.2004, 00:27
... Alles andere ist auch nicht erlaubt, da eigene Reparaturen (auch für UDP's) meines Wissens nach nicht gestattet sind (auch kein Öffnen des GErätes bei Verschraubung).
Das stimmt nur bedingt. Reine UDP dürfen das sicher nicht, es gibt aber auch lizensierte Partner von Siemens, die Standardreperaturen durchführen dürfen (z.B. EMTS).
 
S

Sebi007

Junior Mitglied
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
17
Originally posted by dertelekomiker+10.08.2004, 09:17--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (dertelekomiker @ 10.08.2004, 09:17)</td></tr><tr><td id='QUOTE'> <!--QuoteBegin-Dyphelius@5.08.2004, 00:27
... Alles andere ist auch nicht erlaubt, da eigene Reparaturen (auch für UDP's) meines Wissens nach nicht gestattet sind (auch kein Öffnen des GErätes bei Verschraubung).
Das stimmt nur bedingt. Reine UDP dürfen das sicher nicht, es gibt aber auch lizensierte Partner von Siemens, die Standardreperaturen durchführen dürfen (z.B. EMTS). [/b][/quote]
So sieht's aus! EMTS-Center in München: Tastaturmatte und Oberschale bei meinem S55 getauscht, außerdem Softwareupdate und nach 25 Minuten war alles paletti...

Greetinx Sebi
 
Thema:

Taste locker - Flüssigkeit in S55?

Sucheingaben

flüssigkeit im handy

,

tastatur taste locker

,

flüssigkeit über handy

,
reparaturanleitung displayaustausch siemens s55
, blackberry taste locker, siemens S 55 ersatzteile taste , Flüssigkeit in handy, benq tasten locker, tastenfeld reparieren s55, was ist kaputt wenn wein über rechnertastatur fällt, eine taste bei meiner tastatur ist locker, s55 siemens taste gelöst, siemens s55 reparatur tastatur, flüssigkeit eine handys, tastatur taste 33, flüssigkeit aus dem handy, maxfield mp3 taste reperatur kaputt, f, flüssigkeit handy, s55 taste locker, keyboard tasten sind locker
Oben