Tastenwackeln beim SX1

Diskutiere Tastenwackeln beim SX1 im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo alle, Sascha hat damals im alten Forum geschrieben, daß die Tasten der SX1-Geräte alle mal anfangen zu wackeln. Wenn ich 400€ für ein...
A

Achim

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
56
Hallo alle,

Sascha hat damals im alten Forum geschrieben, daß die Tasten der SX1-Geräte alle mal anfangen zu wackeln.

Wenn ich 400€ für ein techn. Gerät ausgebe, dann möchte ich davon ausgehen können, daß die Qualität nicht zu bescheiden ist. Deshalb die Fragen:

1. Ist das wackeln stark spürbar, so daß das Tippen beeinträchtigt wird? Bewegen sich die Tasten auch, wenn man das Gerät leicht schüttelt? Ich muß da immer an meine alte Fernseher-Fernbienung denken, bei der war es nervig, aber die hat auch keine 400€ gekostet ;)

2. Wie schnell geht das denn mit dem wackeln und steigert es sich immer mehr? Wenn nach 6 Monaten die Tasten minimal wackeln und das Wackeln nicht stärker wird, komme ich damit klar. Alles andere wäre schon ärgerlich.
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Mitglied seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Hallo !

Also die Tasten bei meinem SX1 wackeln auch leicht.

Besser sollte man sagen, daß sich die beiden Tastaturleisten links und rechts vom Display leicht nach oben und unten schieben lassen.
Wenn man das Gerät schüttelt, passiert bei mir nichts.
Eine Beeinträchtigung habe ich nicht feststellen können...

Es steigert sich ganz leicht bis zu einem gewissen Punkt. Ist aus meiner Sicht nicht tragisch.

Greetinx, Sascha
 
A

Achim

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
56
Hi Sasha,

Dich meinte ich eben eigentlich auch! Hatte nur das "c" vergessen ;).

Ich kann mich auch noch an den superalten Thread im alten Forum zum SX1 erinnern, in dem die Befürchtungen aufkamen, daß

1. der Navi-Stick irgendwann "wabbelig" werden könnte
2. die seitliche Gummierung schnell dreckig und abgenutzt aussehen könnte
und
3. die MMC-Klappe ja ausleiern würde, wenn man das SX1 etwas länger hat.

Hat sich das bewahrheitet? Gerade der letzte Punkt interessiert mich, weil die Geschwindigkeit des USB-Kabels ja grottenschlecht sein soll (habe 6k/s gelesen, stimmt das wirklich???) und ich schon relativ häufig mp3-Audioartikel (vom Deutschlandfunk) auf das Handy spielen wollte.

Schöne Grüße :)
 
H

[Hansi26]

Profi Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
743
was soll denn an der mmc klappe ausleiern? kannst ja mal nen langzeit test machen und dich 4 wochen hinsetzen un das ding ne mio mal auf und zu klappen obs dann ausfall erscheinungen hat... ich mein selbst wenn man sie 1 mal am tag auf und zu macht im schnitt sind es nur rund 350 mal im jahr ich denke dafür ist die klappe ausgelegt ;) ansonsten wie sascha sagte lässt sich bei eigentlich jedem sx1 die seitlichen tasten reihen hoch und runter schieben und sitzen aber ansonsten fest...

stick leiert auch nicht wirklich aus
 
Tinkerbell

Tinkerbell

Profi Mitglied
Mitglied seit
30.06.2004
Beiträge
865
Standort
Dortmund
So wie ich das verfolgt habe, sind diese Probleme eher Geraete spezifisch, soll heissen: nicht jeder hat diese Probleme...
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Mitglied seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Moin Moin!!

Also das die Tasten wackeln können haben wir ja nun.
Auch die Verfärbungen habe ich schon einige Male beobachtet. Besonders, wenn die Jackentasche aus schwarzem Stoff (z.B. Vlies) ist...

Und bei der MMC-Klappe sollte trotzdem sehr aufpassen! Bei meinem Chef ist das Metall irgendwie so verbogen, daß die Kunststoffklappe immer etwas vorsteht. Unschön... Woher das? Sturz? Danach sieht's eigendlich nicht aus, da es nach aussen gebogen ist.

Greetinx, Sascha
 
C

Chaser

Gast
bei mir ist es so, dass die linke tastenreihe bombenfest sitzt und die rechte sich etwas nach unten und oben verschieben lässt.

muss aber dazu sagen, dass der druckpunkt der rechten tastenreihe (die wacklige) etwas besser ist als der der linken.

also nicht unbedingt ein nachteil. und stören tuts nicht. wenn das 1 mm verschiebung hoch runter ist, dann ist es viel.
 
P

Peter1984

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
132
So ist es bei mir auch: links fest, rechts verschiebbar. Aber nicht weiter tragisch.
 
S

sh1fty

Junior Mitglied
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
20
also bei mir sind die tasten links auch fest und rechts kann man sie etwas verschieben, aber dazu kommt, dass die 4 etwas klemmt bzw. schlecht zu drücken is manchmal :down:
 
C

cowstier

Newbie
Mitglied seit
04.07.2004
Beiträge
1
An meinem SX1 muss man die Taste "3" und die linke Softkey-Taste mit stärkerem Druck betätigen, was bei mir negative Erinnerungen an die Softkey-Tasten meines Sl45i weckt (endet beim SX1 hoffentlich nicht in Unbrauchbarkeit der Tasten...). Tasten wackeln, aber ist absolut i.O.
Seit ein paar Tagen knackt außerdem mein Akkudeckel, wenn ich eine Taste drück (also das Gegendrücken der Finger auf den Deckel - lag vermutlich daran, dass der Akku zu viel Spiel hat). Hab jetzt den Akku leicht unterfüttert, da das geräusch unerträglich wurde, wenn ich länger gezockt habe.
Schade, dass es solche negativ Eindrücke bei einem ansonsten so tollen Handy gibt, aber wie ich beispielsweise von Nokia-Nutzern zu hören bekomm, gehts denen auch nicht anders.
 
Marcel Neumann

Marcel Neumann

Inventar
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
467
Standort
Bielefeld
Modell(e)
S/// K800i
Firmware
R1CB001
PC Betriebssystem
W2k
Ich habe mit gerade entschlossen mein Gerät zu tauschen!
Ich muss immer öfter die 1 mehrmal betätigen um den gewünschen Buchstaben zu erhalten! Und das nervt extrem!

Eigentlich ärgerlich, weil man Gerät ansonsten einwandfrei funktioniert!

Gruß
sancho
 
D

DerKleineFreak

Junior Mitglied
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
40
Ja, es sind ja keine Tasten, sondern die ganze "Platine", was da wackelt! Oder was heißt wackelt, man kann sie hoch und runter leicht verschieben. Man gewöhnt sich aber komischerweise irgendwie dran *lol* Eigentlich nicht weiter tragisch, aber für nen Kritiker :mecker: .... mhm...
 
C

chrisdragon

Junior Mitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
21
Hallo!

Bei mir sind die Tasten rechts bündig mit dem Gehäuse, links stehen sie ein wenig (ca 1mm) vor. Das merkt man, wenn man mit den Fingern von hinten nach vorne fährt.

Ist es so bei jemandem auch?

Gruß

Chris
 
S

saschi99

Junior Mitglied
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
27
hi...

Bei mir ist das auch das Links die Tasten abstehen..... und sie sind auch nichtso gewölbt ( so--->( ) sonder sie sind gerade ( so--->| ) :mecker:
Das was an der sache nervt ist das man es bei mir sieht und das sieht echt sch**** aus..... :angyfire:
 
D

DerKleineFreak

Junior Mitglied
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
40
*omg* bleib ruhig!
 
J

jorime

Newbie
Mitglied seit
23.08.2004
Beiträge
5
Hallo,

also beim mir wackelt die linke Zahlenleiste nach 3 Wochen schon richtig arg und is tatsächlich auch so locker, dass sie beim wackeln des Handys klappert. Trotzdem funzen alle Ziffern noch problemlos.
Seit ein paar Tagen muss ich jedoch meinen Daumen echt doll bemühen, damit der rechte Softkey mal anspringt. Der Druckpunkt klickt ganz normal, bis aber was passiert muss ich schon nochmal ordentlich mehr Druck ausüben. Ich werd noch ne Weile beobachten, vielleicht löst sich das Prob auch von selbst wie bei anderen :confused:
Das SX1 ist nun mein 4. und auch teuerstes Siemens-Handy und hat die schlechteste Tastatur, das find ich schon recht uncool.
Ob ein Umtausch da hilft bezweifle ich - schließlich hab ich keine Lust, mein Handy aller 3 Wochen aufs neue umzutaschen, denn warum sollte ein neues oder repariertes Gerät auf einmal 2 Jahre halten?...
Naja, ansonsten find ich das Teil fetzig :D

mfG
 
R

Robert_Carven

Profi Mitglied
Mitglied seit
02.07.2004
Beiträge
777
da hast du aber auch echt pech, ich hacke (nimm das ruhig wörtlich) auf meinem jetzt seit 7 monaten rum und nichts wackelt oder reagiert nicht,,
 
G

Guatemala

Mitglied
Mitglied seit
03.08.2004
Beiträge
127
Ich finde es nicht weiter verwunderlich, wenn die seitlichen Zahlenreihen wackeln. Schaut Euch doch mal an, wie viel Bewegungsspielraum die haben. Nicht nur in vertikaler, sondern auch in seitlicher Richtung.

Bei normalen Tasten merkt man das nicht so, da sie rundherum eingeschlossen sind, aber die SX1-Tasten können sich einfach weiter bewegen.

Ich habe mein SX1 in einer Krusell. Dann sieht das Handy zwar nicht mehr so hübsch aus, aber alles sitzt bombenfest.

Gruß, Guatemala
 
Thema:

Tastenwackeln beim SX1

Tastenwackeln beim SX1 - Ähnliche Themen

  • Signatur entfernen beim Huawei P smart 2019

    Signatur entfernen beim Huawei P smart 2019: Hallo zusammen, möchte dringend die Standardsignatur des E-Mailversand „gesendet von meinem Huawei“ entfernen bzw. ändern. Hab natürlich auch...
  • Samsung Galaxy Fold Personalisierte Werbung deaktivieren beim Surfen auf Webseiten - So geht es!

    Samsung Galaxy Fold Personalisierte Werbung deaktivieren beim Surfen auf Webseiten - So geht es!: Auf Werbung aller Art können viele beim Surfen im Web doch gern verzichten, natürlich auch am Smartphone, aber Bordmittel gibt es dazu doch...
  • Mario Kart Tour neu starten und so bestimmte Charaktere beim Start von Mario Kart Tour erhalten

    Mario Kart Tour neu starten und so bestimmte Charaktere beim Start von Mario Kart Tour erhalten: Mario Kart Tour für Android und iOS ist da und bietet auch in der mobilen Version viele Strecken und Chars, die so mancher Fan der Serie kennt und...
  • Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) beim Anheben aktivieren - So nutzt man Raise to Wake in iOS 13

    Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) beim Anheben aktivieren - So nutzt man Raise to Wake in iOS 13: Eine kleine aber nützliche Funktion die viele gern nutzen, aber ab Werk in der Regel deaktiviert ist, ist die Option, dass das iPhone schon beim...
  • Akku Management beim Honor 10

    Akku Management beim Honor 10: Moinsen, mich nervt es etwas, das beim wechseln von Apps oft zu Problemen kommt, weil diese dann neu geladen werden. Wenn ich also mehrere Apps...
  • Ähnliche Themen

    Oben