Telekom startet Voice over LTE (VoLTE)

Diskutiere Telekom startet Voice over LTE (VoLTE) im Netzbetreiber- & Provider Forum Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Nun also auch die Telekom, heute startet der Bonner Provider die Telefonie über LTE.nnDeutlich später als Vodafone und O2, aber nun endlich auch...
Nun also auch die Telekom, heute startet der Bonner Provider die Telefonie über LTE.nnDeutlich später als Vodafone und O2, aber nun endlich auch bei der Telekom. Der Bonner Provider hat heute den Start von VoLTE für sein Mobilfunknetz bekannt gegeben. Kunden können ab sofort Telefongespräche über das LTE-Netz der Telekom führen.

Ursprünglich wurde LTE für den schnellen Datenfunk über das Mobilfunknetz eingeführt, Telefongespräche wurden hingegen weiter über das GSM- und (oder) UMTS-Netz abgewickelt.
Mit VoLTE bieten sich weitere Vorteile für die Telefonie. Zum einen wäre HD Voice zu nennen, dieser Standard ist aber auch bereits über die anderen Frequenzbänder verfügbar. Die grössten Vorteile von VoLTE liegen eher in einem deutlich schnelleren Verbindungsaufbau und in der Schonung des Akkus, denn das Energie- und zeitfressende zurückschallten von LTE auf UMTS oder gar GSM entfällt bei VoLTE. Zudem steht auch während eines Telefonates die volle Datenrate der LTE-Verbindung zur Verfügung.

Voraussetzung zur Nutzung von VoLTE sind natürlich kompatible Smartphones, hier kann man im Grunde alle aktuellen Modell (und zumeist auch deren direkte Vorgänger) nennen, denn VoLTE wird als Option schon längere Zeit von den Herstellern implementiert.
Netzseitig unterstützt die Telekom derzeit eine Handvoll Geräte. Der Bonner Provider listet das Samsung Galaxy S6, Galaxy S6, Galaxy S6 Edge, Microsoft Lucia 9850, Lucia 950 XL, Sony Xperia Z4, Xperia Z3 Compact, Xperia Z5, Xperia Z5 Compact und Xperia Z5 Premium.

iPhone Nutzer müssen sich im Netz der Telekom hingegen noch gedulden, zwar unterstützen iPhone 6S und Co bereits VoLTE, hier aus aber noch eine aktualisierte Netzbetreibereinstellung von der Telekom bereitgestellt werden.
Interessanter Weise zeigt sich bereits im vergangenen Jahr eine Version der Netzbetreibereinstellungen mit VoLTE Option für das iPhone, diese Version wurde allerdings binnen kurzer Zeit von den Bonnern zurückgezogen.

Meinung des Autors: Es wurde Zeit, denn die Konkurrenz war bereits weiter. iPhone Nutzer müssen sich allerdings noch in Geduld üben.
 
Thema:

Telekom startet Voice over LTE (VoLTE)

Telekom startet Voice over LTE (VoLTE) - Ähnliche Themen

Telekom verdoppelt Datenvolumen zu MagentaMobil Tarifen: Die Telekom wertet die MagentaMobil Verträge deutlich auf.nnErst kürzlich hat die Deutsche Telekom mit ihrem MagentaMobil XL Tarif den ersten...
Telekom: Einkäufe in iTunes- und App Store können nun über die Handyrechnung beglichen werden.: Als letzter, der drei grossen Provider, ziehen die Bonner jetzt nach.nnAb sofort ist es auch für Kunden der Telekom möglich ihre Einkäufe aus dem...
GALAXY S5 LTE+ (SM-G901F) volte: ein freundliches hallo an alle, ich muss etwas weiter ausholen zur schilderung unseres problems... meine frau hatte bis vor kurzem ein galaxy s4...
Voice over LTE bei Drillisch?: Hallo, mein Motorola Moto G LTE hat gerade den Geist aufgegeben, ich brauche ein neues. Ich habe einen Laufzeitvertrag bei einer Marke von...
Mobilfunknetze im Test: Telekom erneut vor Vodafone und O2: Ein günstiger Tarif allein ist nicht alles, denn auch die Netzqualität muss stimmen. In einem umfangreichen Vergleichstest wurde diese jetzt bei...
Oben