Telekom: theoretische Geschwindigkeit von Mobilfunk und DSL herausfinden geht so

Diskutiere Telekom: theoretische Geschwindigkeit von Mobilfunk und DSL herausfinden geht so im Netzbetreiber- & Provider Forum Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Sowohl unterwegs als auch daheim wird ein schneller Internetzugang immer wichtiger. Wer herausfinden will, was am eigenen Standort dabei so alles...
G

Geronimo

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2012
Beiträge
2.525
Modell(e)
iPhone 6s
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
5.0.1 JB
PC Betriebssystem
Windows 7
Sowohl unterwegs als auch daheim wird ein schneller Internetzugang immer wichtiger. Wer herausfinden will, was am eigenen Standort dabei so alles möglich ist, kann das bei der Telekom mit wenigen Klicks erledigen. Wir erklären nachfolgend, was dafür zu tun ist - wobei mancher überrascht sein dürfte, dass an diversen DSL-Anschlüssen demnächst sogar bis zu 250 Mbit/s möglich sein werden


In Bezug auf die flächendeckende Verbreitung schneller DSL-Anschlüsse ist Deutschland immer noch ein Entwicklungsland. Die Telekom will das in naher Zukunft aber zumindest teilweise ändern, denn bis Ende 2019 sollen 80 Prozent der deutschen Haushalte mit bis zu 50 Mbit/s surfen können, wobei vielen davon sogar 100 Mbit/s zur Verfügung stehen werden. Zudem sollen ab 1. August 2018 die neuen Magenta Zuhause XL Tarife vermarktet werden, bei denen insgesamt sechs Millionen Haushalten bis zu 250 MBit/s im Download und 40 MBit/s im Upload bereitgestellt werden.

Um nachzuprüfen, was an der eigenen Adresse (oder der von Eltern und anderen Verwandten, aber auch von Freunden) zumindest in der Theorie machbar ist, hat die Telekom eine eigene Webseite eingerichtet. Auf dieser kann der genaue Standort mitsamt Ort, Straße und Hausnummer eingegeben werden, um die Suche zu starten. In den Ergebnissen finden sich dann Angaben zum maximalen DSL-Speed, der Möglichkeit zur Nutzung von Hybrid-DSL (bei der die Verbindungen über Festnetz und Mobilfunk gekoppelt werden), den verfügbaren Mobilfunkstandards mitsamt ihrer Höchstgeschwindigkeit, sowie dem nächstgelegenen HotSpots. Das Ganze funktioniert ziemlich einfach und wird grafisch auch verständlich dargeboten. Erreichbar ist die spezielle Webseite über diesen Link. Nach dem Aufruf muss dann nach unten gescrollt werden, um im Bereich "Prüfen Sie jetzt den Ausbaustatus" die Adressdaten einzugeben (Bild oben).

Meinung des Autors: Vor allem die Nutzer von Altverträgen der Telekom sollten einmal nachsehen, ob sie nicht inzwischen schnelleres DSL bekommen können. Aber auch andere Interessenten bekommen bei der Telekom Aussagen zur Geschwindigkeit, und das sogar für das Smartphone und die Kopplung verschiedener Übertragungswege. Durchaus informativ.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.467
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Wie immer wieder, typisch rosa Riese. Oder auch wie in der ehemaligen Sendung "Wie Bitte?" Du Doof. Bei uns im Ort baut die Telekom aktuell Glasfaserleitungen in diverse Straßen ein. Aber ein Hinweis auf der Ausbau Seite fehlt natürlich. Aktuell ist was anderes.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Na, es ist löblich, dass sie euch offenbar endlich mit Glasfaser erschliessen, wobei diese vermutlich auch erst nur bis zum DSLAM reichen wird. Das davon dann noch nix in oben verlinkter Übersicht zu sehen ist, klar, denn dort werden aktuell verfügbare Bandbreiten angezeigt. Also Robbie, noch etwas Geduld. Sobald die Glasfaser an die Verteiler angeschlossen ist und diese auf irgendeine Form für Vectoring aufgebohrt wurden, dann spiegelt sich das auch in der Übersucht zum Ausbaustatus der Telekom wieder. ;)

Schau, theoretisch sind die Anschlüsse hier in meiner Gegend bereits fit für Super Vectoring, also 250 MBit im Down, aber die Verteiler müssen noch aufgerüstet werden. Folglich zeigt mir der Ausbaustatus auch nur max 100 Mbit an, wobei ich hier vom T Punkt bereits weiß, dass es zum Ende diesen Jahres losgeht. *und ich hoffe inständig, dass irgendwann doch FTTH realisiert wird...Glasfaser bis zu den Blöcken sollte eigentlich kein Ding sein...Leerrohre in den Hausern sind auch da und bei der Masse an potentiellen Kunden...träum...
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.467
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Das davon dann noch nix in oben verlinkter Übersicht zu sehen ist, klar, denn dort werden aktuell verfügbare Bandbreiten angezeigt.
Von wegen. Wenn man beim Ausbaustatus nachschaut, kann man sich auch "Highspeed Ausbau geplant" anzeigen lassen. Ferner bekommt man auch den Hinweis "In der Karte finden Sie die bereits ausgebauten Gebiete sowie die aktuellen Baumaßnahmen mit einem Vorlauf von ca. 3 Monaten." angezeigt.

Bei uns ist man aber bereits in der Bauphase, also deutlich über der Planung hinaus.

Egal, habe vor drei Tagen eh bei der Telekom zum 31.10.2018 gekündigt. Ein alternativer Anbieter hat hier bereits sein Kabel verlegt. Im August soll es hier losgehen bei dem. Ist zwar dann nur 120/40 max. (garantiert 54/12 min), und da ich lediglich 80 Meter vom Verteiler bin, dürfte es zum fast gleichen Preis gut 8 x schneller sein als mein derzeitiger Anschluss. Und wie ich die Telekommurkser kenne, bauen die ihren Verteiler eher weiter weg, wenn ich mir so die derzeitigen Baustellen von denen anschaue.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Dann drück ich dir mal die Daumen zum alternativen Anbieter. :)
 
Thema:

Telekom: theoretische Geschwindigkeit von Mobilfunk und DSL herausfinden geht so

Telekom: theoretische Geschwindigkeit von Mobilfunk und DSL herausfinden geht so - Ähnliche Themen

  • Telekom MagentaGaming Beta-Version für Android Smartphones, Tablets, Fire TV und Smart TVs

    Telekom MagentaGaming Beta-Version für Android Smartphones, Tablets, Fire TV und Smart TVs: Google will mit Google Stadia High-End Games auch auf mobile Endgeräte bringen, aber auch andere Anbieter wollen hier mitmischen und nun hat darum...
  • Telekom AdventDay Flat lässt Euch den ganzen Tag kostenlos surfen - Das ist zu beachten!

    Telekom AdventDay Flat lässt Euch den ganzen Tag kostenlos surfen - Das ist zu beachten!: Für viele Telekom Kunden ist ab heute die AdventDay Flat nutzbar, mit der man den ganzen Tag unbegrenzt und kostenfrei im mobilen Netz surfen...
  • Telekom StreamOn laut Verwaltungsgericht Köln rechtswidrig - Warum ist StreamOn rechtswidrig?

    Telekom StreamOn laut Verwaltungsgericht Köln rechtswidrig - Warum ist StreamOn rechtswidrig?: StreamOn ist ein Angebot für Nutzer mobiler Geräte und wurde auch relativ gut angenommen, aber eben nicht von allen und dies führte sogar zu einer...
  • Kein VoLTE mit Huawei lt Mobilcom-debitel mit Telekom

    Kein VoLTE mit Huawei lt Mobilcom-debitel mit Telekom: ich bedanke mich für das angenehme Gespräch vom heutigen Tag! Gern bestätige ich Ihnen hiermit schriftlich die getroffenen Aussagen: 1. Die...
  • Telekom StreamOn Music&Video Max: Einstellungen für YouTube HD anpassen - so geht es

    Telekom StreamOn Music&Video Max: Einstellungen für YouTube HD anpassen - so geht es: Die Telekom bietet für Nutzer ihres Kombi-Tarifs MagentaEins die Zubuchoption 'StreamOn Music&Video Max' an, mit der man in zahlreichen Apps...
  • Ähnliche Themen

    Oben