Tinder ohne Facebook nutzen – klappt das?

Diskutiere Tinder ohne Facebook nutzen – klappt das? im Tech News Forum im Bereich Community; Mit Tinder steht schon seit geraumer Zeit eine Dating-App bereit, die es ermöglichen soll einfach neue Leute bzw. Singles kennen zu lernen. Die...
Mit Tinder steht schon seit geraumer Zeit eine Dating-App bereit, die es ermöglichen soll einfach neue Leute bzw. Singles kennen zu lernen. Die App selbst ist dabei kostenlos sowohl für iOS als auch Android zu beziehen. Benötigt wird allerdings ein Account, ohne den man die App leider nicht nutzen kann. Allerdings wird nicht nur irgendein Account benötigt sondern einen Facebook-Account. Doch kann man Tinder auch ohne Facebook nutzen? Wir erklären euch ob das möglich ist.


Schon seit längerem können Singles über die Dating-App Tinder flirten was das Zeug hält. Die Anwendung steht dabei sowohl für Googles Betriebssystem Android als auch für iOS zur Verfügung und ist in den jeweiligen App Stores kostenlos zu bekommen. Hat man die App aber erst einmal, so wird auch ein Account benötigt, und zwar ein Facebook-Account. Nicht jeder möchte dies aber unbedingt mit seinem Facebook-Account machen, weswegen sich viele Leute die Frage stellen ob man Tinder auch ohne Facebook nutzen kann.

Tinder ohne Facebook-Account möglich?

Leider gibt es hier nicht unbedingt positive Nachrichten, denn eine Nutzung von Tinder ohne Facebook ist nicht möglich. Ein Facebook-Account ist Voraussetzung um die Dating-App nutzen zu können. Und Tinder will dabei recht viel über seine Nutzer wissen, denn es werden auf folgende Daten zurückgegriffen.

  • Freundesliste, Orte an denen man gewohnt hat oder wohnt sowie Beziehungsstatus und Statusmeldungen.

  • Auch euer komplette Name sowie Alter und Profibild werden von Tinder genutzt.

  • Ebenso sieht es bei Hobby, Aktivitäten und euren Likes aus.

  • Zudem greift Tinder auch auf all eure Fotos, die ihr hochgeladen habt zurück. Auch Fotos auf denen ihr verlinkt seid werden genutzt.

Das sind durchaus eine Menge Informationen, die man von sich preisgeben soll. Wer das nicht möchte, Tinder aber dennoch nutzen will, der kann auf einen anonym gehaltenen Facebook-Account zurückgreifen. Hier sei aber gesagt, dass Facebook einen zweiten Account grundsätzlich nicht will, weshalb es vorkommen kann, dass einer der beiden Accounts gelöscht wird. Entscheidet ihr euch für einen anonymen Account, so gebt hier auch nur so viele Daten an, wie ihr selbst möchtet. Ebenso solltet ihr darauf achten, dass ihr nicht den selben Namen eintragt. Dies könnte Facebook durchaus auffallen.

Meinung des Autors: Um neue Leute kennen zu lernen steht den iOS- und Android-Nutzern schon seit einiger Zeit die Dating-App Tinder zur Verfügung. Doch ist es auch möglich die Dating-App ohne einen Facebook-Account zu nutzen? Wir geben die Antwort.
 

xXFlatXx

Gesperrt
Dabei seit
24.06.2015
Beiträge
30
Ort
Dortmund
Würde Facebook denn den zweiten Account anhand der Fotogesichtserkennung bemerken oder lässt sich das umgehen?
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.216
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Kommt wohl darauf an, ob man an seinem "Erst"Account auch ein eigenes Profilbild gespeichert hat bzw. welches man denn für den neuen Account nutzt.
 

miroslava

Gesperrt
Dabei seit
03.03.2014
Beiträge
52
Grüß Dich!

Ich muss dir ganz ehrlich gestehen, dass ich selbst auch einige Zeit Tinder genutzt hatte, damit aber alles andere als zufrieden war, weil doch leider sehr viele "Fake"-Profile unterwegs sind und man nur relativ selten jemand Passenden kennenlernt.


MfG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

Tinder ohne Facebook nutzen – klappt das?

Tinder ohne Facebook nutzen – klappt das? - Ähnliche Themen

OnePlus 7T (Pro) Parallele Apps installieren und Facebook oder WhatsApp mit zwei Accounts nutzen: Für viele User ist es wichtig, dass man zum Beispiel eine Social Media App mit zwei verschiedenen Accounts nutzen kann. Dank der Funktion...
Samsung Galaxy Fold Dual Messenger aktivieren und zwei Facebook oder WhatsApp Konten nutzen: Ein hochwertiges Gerät wie das Samsung Galaxy Fold nutzt man vielleicht sowohl privat als auch geschäftliche User ansprechen, oder man hat kein...
Samsung Galaxy Note 10 Dual Messenger aktivieren und zwei WhatsApp oder Facebook Konten nutzen: Ein hochwertiges Gerät wie ein Samsung Galaxy Note 10 Modell soll private und geschäftliche User ansprechen, oder man will es vielleicht mit...
Android Friendly App - Mehrere Facebook Accounts samt Messenger gleichzeitig nutzen: Wer gerne in sozialen Netzwerken unterwegs ist hat oft auch Accounts auf mehreren Seiten und vielleicht sogar mehrere Accounts auf einer dieser...
Google Pay einrichten und Google Pay mit PayPal oder Kreditkarte nutzen - So einfach geht es!: Google Pay wird für viele Android Nutzer auch immer wichtiger, da mobiles bezahlen am Smartphone nun einmal sehr bequem und auch recht sicher ist...
Oben