Tipps und Tricks zum Milestone

Diskutiere Tipps und Tricks zum Milestone im Motorola Milestone Forum Forum im Bereich Ältere Motorola / Lenovo Geräte; Dieser Thread soll dazu dienen, mal einige Tipps und Tricks zum Milestone zu sammeln. Insbesondere Änderungen am System oder bei Problemen zur...
Robbie

Robbie

Co-Admin
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.826
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Dieser Thread soll dazu dienen, mal einige Tipps und Tricks zum Milestone zu sammeln. Insbesondere Änderungen am System oder bei Problemen zur Installation von Programmen und Apps könnte man hier mal sammeln.

Und daher fange ich mal an.

___________________________________

Camera Klick Ton ändern

Voraussetzung: MS ist gerootet und das Programm Root Explorer ist installiert.

Im Prinzip kann der hässliche Ton ohne weiteres gegen jede beliebige *.ogg Datei ausgetauscht werden. Er muss nur camera_click.ogg heißen.

Zu finden ist die Datei mit dem Root Explorer unter System/media/audio/ui.

Ich habe mal einen fast lautlosen Ton als *.ogg Datei im Netz gesucht und diesen als camera_click*ogg umbenannt. Könnt ihr Euch hier herunterladen, entpacken und dann erst mal auf die Speicherkarte kopieren.

Nun geht mit dem Root Explorer zu der abgespeicherten Datei, kopiert diese, geht zurück zum oben genannten Ordner, klickt kurz auf "Remount as R/W" und fügt diese dort ein.Danach wieder auf "Remount as R/O" drücken. Vorab vielleicht zuerst aber die Original camera_click.ogg sichern, also auch kopieren und in irgendeinen Ordner auf der Speicherkarte kopieren.

Als letztes dann Handy neu starten und schon ist die Cam beim auslösen fast lautlos.

Übrigens, wer möchte und sich auskennt, darf die Datei gerne noch etwas verkleinern. Diese ist mit ca. 15 kB noch etwas recht groß, stört aber auch nicht. Falls das jemand machen kann oder einen wirklichen Lautlos Ton erzeugen kann, darf sich gerne hier melden.

____________________________________

Installation von Droidwall

Doridwall (zu beziehen im Market - kostenlos) ist ein kleines Programm und wirkt wie eine Firewall, aber nur nach innen. Heißt also, es steuert, welche Programme und Systemapplikationen ins Internet dürfen und welche nicht.

Voraussetzung: MS ist gerootet und das Programm Root Explorer ist installiert.

Zuerst Droidwall aus dem Market herunterladen und installieren, aber nicht starten.

Dann das Programm Wireless Tether (konnte ich im Market nicht finden) von hier downloaden und auf dem MS installieren sowie kurz starten.

Nun den Root Explorer starten und in data/data/android.tether/bin die Datei iptables kopieren.

Jetzt wieder zurück zur Hauptebene und dort in den Ordner system/bin. Kurz auf "Remount as R/W" klicken und dann die Datei einfügen. Noch auf "Remount as R/O" klicken und dann kann der Root Explorer verlassen werden.

Wireless Tether kann nun wieder deinstalliert werden (sofern man es nicht nutzt), da es nur dazu benötigt wurde, die Datei iptables zu bekommen. Ohne diese arbeitet Droidwall nicht.

Droidwall starten, Apps auswählen, die ins Internet dürfen und dann Menü/Apply rules drücken. Das war es dann.

Droidwall arbeitet entweder mit einer White List (Programm, die hier aktiviert werden, dürfen ins Netz) oder einer Blacklist. Beides geht nicht, man kann nur eines aktivieren. Denn sobald man die Anzeige wechselt, sind die Apps, die man z.B. in der Whitelist aktiv hat, in der Blacklist. Also bitte beachten.
 
Zuletzt bearbeitet:
pauletta05

pauletta05

ohne Gewähr
Mitglied seit
19.06.2009
Beiträge
2.672
Standort
bei de Ledahosen
Modell(e)
Samsung Note II
Netzbetreiber
o2
Firmware
Custom Root
PC Betriebssystem
Win7
Klingeltöne festlegen

Ein einfacher Weg mehrere Klingeltöne in die Standardauswahl zu legen:

Einfach auf der SD-Karte folgende Ordner neu anlegen:

ringtones=Klingeltöne
alarms=Alarmtöne
notifications=Benachrichtigungen

Nun einfach eure gewünschten mp3 Dateien reinkopieren und schon könnte Ihr diese in der Standardauswahl wiederfinden.
 
pauletta05

pauletta05

ohne Gewähr
Mitglied seit
19.06.2009
Beiträge
2.672
Standort
bei de Ledahosen
Modell(e)
Samsung Note II
Netzbetreiber
o2
Firmware
Custom Root
PC Betriebssystem
Win7
Videos konvertieren

Verwendet das Programm XmediaRecode


Erster Schritt:
Datei öffnen (Datei auswählen und auf öffnen drücken)
allternativ kann man auch direkt vom DVD Player importieren

Zweiter Schritt:
Die richtigen Einstellungen zum konvertieren vornehmen


1.Tab - Format
Profil: Benutzerdefiniert
Format: M4V
Video Codec: MPEG4
Audio Format: AAC
Audio/Videosynchronisation: Haken setzen
Ausgabe Streamart: Video und Audio
Ausgabe: In Ordner Speichern
Zielordner: anklicken und Ordner öffnen


2.Tab - Video
Framerate: Originalframerate
Bitrate-Kontrollmodus: Konstante Bitrate
Bitrate (kbps): 1000 ist für gute Qualität ausreichen
GOP-Länge: nichts ändern
Farbmodus: nichts ändern
Graustufen, Deinterlace, Trellis, Video Kopieren - keinen Hacken setzen

3.Tab -Audiotrack
nichts verändern


4.Tab - Crop/Vorschau
Breite: 848
Höhe: 480
Skalierung: Biliniear
Seitenverhältnis: nichts ändern
"Seitenverhältnis korrigieren" Hacken setzen
Zoom: An Bildschirm anpassen

Sollte funzen:D
 
Zuletzt bearbeitet:
S

skysat

Newbie
Mitglied seit
03.04.2010
Beiträge
8
Modell(e)
Motorola Milestone, Dual-Sim NoName
Netzbetreiber
O2 / D1
@ pauletta05,

eigentlich ist es nicht nötig bei XMedia Recode selbst Hand anzulegen. Das Motorola Milestone ist nämlich im Profil schon vorhanden. Der Coder hat die Einstellungen schon perfekt eingestellt. Ich wandle meine Videos schon seit 4 Monaten mit dieser Profileinstellung perfekt um.

gruß skysat
 

Anhänge

Robbie

Robbie

Co-Admin
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.826
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hm, hast die Einstellungen von @pauletta versucht? Kannst Dir ein Urteil bilden, das xmediarecode das perfekt einstellt, ohne die genannten Einstellungen versucht zu haben?

XMR kann dies vielleicht, aber es muss nicht perfekt sein. Für das Nokia N97 gab es auch eine Voreinstellung, die aber bei weitem nicht perfekt war. Mit manuell angepassten Einstellungen konnte man auch ein verbessertes Ergebnis erzielen. Das nur dazu.
 
pauletta05

pauletta05

ohne Gewähr
Mitglied seit
19.06.2009
Beiträge
2.672
Standort
bei de Ledahosen
Modell(e)
Samsung Note II
Netzbetreiber
o2
Firmware
Custom Root
PC Betriebssystem
Win7
Hauptsächlich stinkt mir immer die Dauer der Konvertierungen. Bis ich die Filme konvertiert habe, sind die meisten Schauspieler schon gestorben.

Natürlich kannst du auch die Voreinstellungen verwenden.
Ich hab anscheinend noch ne alte Version von XMedia, da steht keine Voreinstellung fürs Milestone.

Mit mp4 und 2000 Bit Rate, dauert das konverterien eines 90 Min. Films dann ca. 6 Stunden(auf meiner Krücke). Mit der geringeren BitRate und M4V gehts in einer und ich kann keinen Unterschied feststellen.

Is ja keine Vorschrift, sondern nur ein Tipp von mir.

Gruß pauletta
 
Zuletzt bearbeitet:
Strappers

Strappers

El Capitano
Mitglied seit
05.03.2010
Beiträge
8
Standort
97225 Retzbach, Bayern
Modell(e)
Motorola Milestone, Nokia N95, Nokia 6234, Nokia 3310, LG KM900 Arena, Sony Ericsson 810i
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
2.1-update1, GAS_EMEA_USAHLS00VFDE_P034
PC Betriebssystem
Windows 7 Prof, Windows XP Home/Prof
Ist vielleicht trivial, aber ich habe es lang gesucht:

Soll das Display beim Laden oder in der Docking Station an bleiben, guckst Du hier:

Einstellungen > Anwendungen > Entwicklung: bei 'Aktiv bleiben' Haken setzen.

Gruß,
El Capitano
 
R

rollie

Newbie
Mitglied seit
13.05.2010
Beiträge
9
NAndroid Browser: Download failed, da der Content auf diesem Telefon nicht unterstützt wird
Da wollte ich verschiede Dateien mit dem Stein für mein Netbook runterladen und nix war's! Weder mit dem Android Browser, noch mit dem Dolphin Browser. Opera mini schaffte ca. 4 von 15MB und brach dann regelmässig ab (G2).
Abhilfe: der Download Manager Byte Tornado (Market, gratis). Seit der Installation kann ich mit dem Android Browser alles runterladen.

Grüsse
rollie

Edit: sogar eine ISO-Datei mit 128MB machte keine Probleme (hat nur etwas gedauert. LOL).
 
Zuletzt bearbeitet:
pauletta05

pauletta05

ohne Gewähr
Mitglied seit
19.06.2009
Beiträge
2.672
Standort
bei de Ledahosen
Modell(e)
Samsung Note II
Netzbetreiber
o2
Firmware
Custom Root
PC Betriebssystem
Win7
Super Tipp, alle Downloads gehen jetzt.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
45.826
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Jop
THX (auch gezogen) :-)

, dauert das konverterien eines 90 Min. Films dann ca. 6 Stunden(auf meiner Krücke).
Was hast Du denn für einen Rechner - ist der noch von Konrad Zuse (Z1)?

;-)
 
pauletta05

pauletta05

ohne Gewähr
Mitglied seit
19.06.2009
Beiträge
2.672
Standort
bei de Ledahosen
Modell(e)
Samsung Note II
Netzbetreiber
o2
Firmware
Custom Root
PC Betriebssystem
Win7
Naja, gerade das keine Kurbel mehr dran war zum Anlassen.

Aber nu hab ich aufgerüstet, weil mein Lapi auch den Geist aufgegeben hat.
 
Thema:

Tipps und Tricks zum Milestone

Sucheingaben

droidwall anleitung

,

droidwall einstellungen

,

motorola milestone tricks

,
milestone tricks
, motorola milestone tipps und tricks, milestone tipps und tricks, milestone tipps, f, droidwall einstellen, motorola milestone 2 tipps und tricks, milestone 2 tricks, motorola milestone 2 tricks, tricks motorola milestone, Tipps und Tricks Milestone 2, http://www.usp-forum.de/motorola-milestone-forum/48022-tipps-tricks-milestone-2.html, einstellungen droidwall, motorola milestone tipps, tipps und tricks milestone, tricks milestone, milestone tips, milestone 2 tipps und tricks, tipps und tricks motorola milestone, motorola milestone 2 tipps tricks, motorola milestone 2 bedienungsanleitung, Root Explorer Anleitung

Tipps und Tricks zum Milestone - Ähnliche Themen

  • Google Play Spiele Dark Mode aktivieren und mehr - 5 kleine Tipps und Tricks für Google Play Spiele

    Google Play Spiele Dark Mode aktivieren und mehr - 5 kleine Tipps und Tricks für Google Play Spiele: Wer gern und viel an seinem Android Smartphone oder Tablet spielt wirft bestimmt auch öfter einen Blick in die Google Play Spiele App. Diese hat...
  • HTC U12 Plus - 70+ Anleitungen, Ratgeber, Tipps, Tricks, Tweaks und Vergleiche zum HTC U12+

    HTC U12 Plus - 70+ Anleitungen, Ratgeber, Tipps, Tricks, Tweaks und Vergleiche zum HTC U12+: Das HTC U12+ konnte viele mit viel Technik und auch vielen Tweaks die in der HTC Sense Oberfläche stecken begeistern. Damit man das Gerät auch gut...
  • LG G7 ThinQ - 40+ Ratgeber, Tipps, Tricks, Tweaks, Anleitungen und Vergleiche für das LG G7 ThinQ

    LG G7 ThinQ - 40+ Ratgeber, Tipps, Tricks, Tweaks, Anleitungen und Vergleiche für das LG G7 ThinQ: LG hat mit dem LG G7 ThinQ gezeigt, dass man noch ganz vorne bei High-End Modellen mit dabei sein kann, und so mancher wird das Gerät sicher beim...
  • OnePlus 6 - 60+ Ratgeber, Tipps, Tricks, Tweaks und Vergleiche mit anderen Smartphones

    OnePlus 6 - 60+ Ratgeber, Tipps, Tricks, Tweaks und Vergleiche mit anderen Smartphones: OnePlus ist zwar teurer geworden, aber das sind viele andere Anbieter auch, und mit dem aktuellen OnePlus 6 hat man wieder gezeigt, dass ein...
  • Honor 10 - 60+ Ratgeber, Tipps, Tricks, Tweaks, Anleitungen und Vergleiche für das Honor 10

    Honor 10 - 60+ Ratgeber, Tipps, Tricks, Tweaks, Anleitungen und Vergleiche für das Honor 10: Mit dem Honor 10 hat die Tochterfirma von Huawei wieder einmal gezeigt, dass Smartphones mit guter Ausstattung durchaus auch günstiger sein...
  • Similar threads

    Oben