Tonaufnahmen mit dem N8/ Micro anschliessen

Diskutiere Tonaufnahmen mit dem N8/ Micro anschliessen im Nokia N8 Forum Forum im Bereich Nokia Symbian 3 Forum; ich würde gerne auf einem konzert oder im fußballstadion die atmosphäre in hochwertiger quali machen... gibts ne möglichkeit das mit dem n8 zu...
G

Good N8

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
06.12.2010
Beiträge
81
Modell(e)
Nokia N8 & Samsung Galaxy S3
Netzbetreiber
Tchibo
ich würde gerne auf einem konzert oder im fußballstadion die atmosphäre in hochwertiger quali machen...
gibts ne möglichkeit das mit dem n8 zu machen?
dazu müß bestimmt ein micro angeschlossen werden, ist das möglich?


falls nein...mit welchen kleinen gerät, welches in die hosentasche paßt, würde das gehen...

wie gesagt qualitativ so das man kein übersteuern und rauschen hört...
 
G

Gast62663

Gast
Ohne etwas schlechtes übers N8 schreiben zu wollen (muss man ja dazu sagen) - das hier soll nicht schlecht sein.

Ein Handy kann so etwas nicht leisten.
Gruss
 
Sisyphos

Sisyphos

Klugscheißer+Besserwisser
Dabei seit
01.07.2009
Beiträge
6.363
Ort
Dresden
Modell(e)
SGS3 / HTC One X / iPhone5
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7 home premium 64 mobil / Win7 Prof. 32 Desktop
Das Handymikrophone taugt nicht für solche Aufnahmen, weil es für Nahaufnahmen ausgelegt ist und bei einer Distanz von vielleicht 2 m keinen vernünftigen Ton mehr auffängt. Außerdem ist es für Sprache optimiert und für brauchbare Musikaufnahmen nicht geeignet.

Ein Mikrophon kann man leider nicht anschließen. Nur das Headsetmikrophon wird als Mikro erkannt, das taugt aber auch nicht viel. Diese Idee kannst du also vergessen.

Wenn Du brauchbare Aufnahmen machen willst, musst du auch ein vernünftiges Gerät haben. Dazu sind auch Diktiergeräte nicht geeignet.
Das von kkongo genannte Gerät liest sich brauchbar, wäre einen Versuch wert.
Ich habe hiermit gute Erfahrungen gemacht als ich noch solche Spielchen trieb. Da kann man auch richtig gute Mikros anschließen.

Der Nachfolger soll dem Verlauten nach noch deutlich besser sein, das kann ich aber nicht selbst beurteilen.

Wenn Du wirklich eine ordentliche Qualität willst, musst Du mit einer Ausgabe um / über 300 Euro rechnen, sonst wird das nichts. dazu kommt dann noch ein ausreichend gutes Mikrophone. Das sollte für Deine Zwecke ein Ansteckmikro mit einer guten Stereo- und Frequenzgangcharakteristik sein. Dafür kannst Du sicherlich noch mal in der gleichen Größenordnung bezahlen. Zumindest wenn Du wirklich gute Aufnahmen willst. Das Mikro ist noch wichtiger als das Aufnahmegerät. Mittlerweile gibt es genügend kleine Recorder mit ordentlicher Qualität. Aber ohne gutes Ausgangsmaterial ist der beste Recorder unsinnig.

Das ist so der Standard, mit so etwas versuchen es die Meisten erst mal und sind rasch enttäuscht. Der Frequenzgang ist für ambitionierte Aufnahmen nicht weit genug und das Kabel zu steif, das raschelt und knistert bei jeder Bewegung schlimm. So etwas ist also kaum zu empfehlen.

Ein Freund ist gerade hiermit unterwegs und ziemlich zufrieden. Das ist im Komplettpaket richtig günstig. Ohne Adapter, falls der ausgewählte Recorder genügend Energie liefert, wäre das oder besser noch das nach meinen Informationen empfehlenswert.


Aber ich fürchte, wenn ich meinen Sermon so lese, so gute Qualität wolltest du wahrscheinlich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TREOPHIL

TREOPHIL
Dabei seit
26.03.2010
Beiträge
24
Ort
MAINZ
Modell(e)
Nokia E72 / N8 / E7
Netzbetreiber
Telekom.de
Firmware
014.002.223.01
PC Betriebssystem
Windows 7
Hallo,
kenne ich als Problem sehr gut - habe ich so gelöst: ZOOM H1 RECORDER - ist fast schon professionell - aber es gibt auch den H2 und er ist sehr gut. Nutze den in der Tat professionell.
So der H1 hat micro.SD Karten - passen also auch ins Phone. Leider lässt sich über das USB Kabel keiner der Recorder als Massenspiechen ansprechen...
Vielleicht schreibt ja einer mal eine Software, die den Recorder als Mikrophon auf den N8 USB Anschluss schaltet... dann per WLAN überspielen ins Studio.... wäre schon toll.
Gruss
TREOPHIL
 
I

igel47

Junior Mitglied
Dabei seit
02.10.2009
Beiträge
14
Modell(e)
Nokia 5800
Netzbetreiber
o2
Also ich habe ein Blockflötenkonzert meiner Enkelin mit dem N8 gefilmt, u. war von der Tonqaualität überascht.
 
S

Subway

Mitglied
Dabei seit
11.01.2010
Beiträge
71
Ort
Berlin
Modell(e)
i8910 Omnia HD
Netzbetreiber
O2
Firmware
V3-16
PC Betriebssystem
Win XP
Das Problem beim N8 ist ja auch nur der Bass...genauer gesagt der Bassdruck. Der läßt die Aufnahme schnarren. Noch schlimmer war es beim Samsung i8910 HD. Da konnte ich zwar den Pegel einstellen (HX sei Dank) aber trotzdem waren Konzertaufnahmen nicht wirklich brauchbar.
Vielleicht sollte es helfen, das Micro etwas einzuhüllen, ähnlich wie die Mikros bei Interviews. Das Schaumstoff könnte Abhilfe schaffen. Ich habe nur leider noch nichts gesehen, was man dafür verwenden könnte.

Ciao Lars
 
B

berlingo05

Gast
Hallo,
ich habe vor Jahren einen mini-disk recorder von Sony gekauft. Zusätzlich ein Mike von Aiwa mit eigener Stromversorgung und einstellbarem Hörwinkel (120°-180°).Die mini-disk liefert 80/160 min Spieldauer im Short/Longplay.Musikaufnahmen hören sich ausgewogen an,und durch den einstellbaren Hörwinkel lassen sich sehr räumliche Tonaufnahmen machen. Habe das Mike mal einfach übers Balkongitter gehangen und spielende Kinder im Hof aufgenommen--einfach super! So Geräte kann man heute noch gebraucht in der "Bucht" kaufen;für kleines Geld.
Mit ´nem hochwertigen neuen Akku bestückt leistet es hervorragende Dienste.
Gruß,berlingo05
 
M

mellie23

Newbie
Dabei seit
19.03.2011
Beiträge
3
Ich habe irgendwo gelesen das jemand eine externe USB-Soundkarte am USB-OTG angeschlossen hat, die dann wohl als Headset erkannt wurde...wäre mal einen Versuch wert dort ein gutes Mic anzuschließen.
 
Thema:

Tonaufnahmen mit dem N8/ Micro anschliessen

Tonaufnahmen mit dem N8/ Micro anschliessen - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy S2 i9100 mit Lineage OS 14.1 – Android Nougat 7.1.2: Es ist doch immer wieder erstaunlich, was die Android Community selbst für so ein „altes“ Gerät wie dem Samsung Galaxy S2 i9100 entwickelt. Wie...
Apple Pay & BOON - Ein kleiner Erfahrungsbericht: Apple Pay ist endlich in Deutschland verfügbar, aber meine Bank spielt nicht mit... ...es musste also eine Alternative her. Na klar, man kann...
Das passende Smartphone zum passenden Nutzertyp: Unterschiedliche Nutzergruppen verlangen nach unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen, über die Handy und Tarif verfügen müssen. Dabei lässt sich...
Samsung Galaxy S6 Edge im Test: Schon lange habe ich mich auf ein Testgerät nicht so gefreut, wie auf das nun erhaltenen Samsung Galaxy S6 Edge. Bisher war das Rezept für ein...
Bendgate: Apple äussert sich - US Consumer Reports testet und plötzlich ist der Skandal wieder vorbei [Kommentar]: "Bendgate", eine Begrifflichkeit welche in der vergangenen Woche zum iPhone 6 Plus durch das Netz und die Medien ging. Angeblich soll sich Apples...

Sucheingaben

n8 externes mikrofon

,

nokia n8 mikrofon

,

mikrofon für nokia n8

,
nokia 5800 mikrofon anschliessen
, n8 usp, nokia n8 am pc anschließen, mikrofon nokia n8, mikrofon an smartphone anschließen, n8 diktiergerät SYMBIAN 3, tonaufnahme mit n8, externes mikro n8, handy tonaufnahme, externes mikrofon an nokia e7, Nokia n8 tonaufnahmen , nokia 5800 externes mikrofon, milestone2 tonaufnahmen, zoom h2 externes mikrofon, nokia n8 für konzert geeignet, samsung festplatte n8, tonaufnahmen machen, Mitwelchem Handy kann man gute Tonaufnahmen machen, nokia n8 als mikro, nokia n8 externes mikrofon, externes mikrofon nokia n8, aufnahmegerät an handy anschließen
Oben