USB Driver Windows Me

Diskutiere USB Driver Windows Me im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Ich suche einen Treiber, um das SX1 mit Windows Me zu verbinden (damit ich die Sendo Data Suite benutzen kann). Denn auf der Siemens CD is ja nix...
G

Galaxy

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
04.07.2004
Beiträge
24
Ich suche einen Treiber, um das SX1 mit Windows Me zu verbinden (damit ich die Sendo Data Suite benutzen kann). Denn auf der Siemens CD is ja nix drauf. Kennt da jemand was?
 
H

[Hansi26]

Profi Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
743
mir ist nur bekannt das die SDS fürs SX1 nicht mit win98 und ME läuft das wird mit der sendo software nicht anders sein geh ich mal von aus...
 
G

Galaxy

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
04.07.2004
Beiträge
24
Die SDS lässt sich unter Me gar nicht installieren. Die Sendo schon und man kann sich sogar auf der Sendo Website USB-Driver fürs Sendo und WinMe runterladen. Also schließe ich daraus, dass die Sendo Suite unter Me läuft. Das einzige was ich jetzt noch brauch is eben ein Treiber fürs SX1 und Me.
 
D

Doenerbude

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
81
Fürs SX1 gibts weder eine Data Suite noch einen Treiber für Windows 9x/Me. Da hilft nur ein Wechsel zu einem anderen Handy oder auf Win2000/XP.
 
P

Piotr Lamasz

USP-Guru
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
1.183
Ort
München
Modell(e)
MDAcompact @ 2GBSanDiscUltraII
Das einzige was geht ist ein Kartenleser... ansonsten ist das Thema auch schon Asbach uralt ;)
 
H

[Hansi26]

Profi Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
743
Originally posted by Galaxy@30.09.2004, 20:49
Die Sendo schon und man kann sich sogar auf der Sendo Website USB-Driver fürs Sendo und WinMe runterladen. Das einzige was ich jetzt noch brauch is eben ein Treiber fürs SX1 und Me.
tja fürs sendo x ist ja recht logisch das es für das sendo verwaltungstool dann fürs sendo x auch treiber gibt und wenn die diese auch für me und 98 anbieten ist das ein vorteil für sendo - aber wie erwähnt es gibt keine sx1 treiber für me und 98 somit wirds dann auch nix mit dem sendo tool :(
 
D

Damiel

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
116
Im "data1.cab"-Archiv der SDS befinden sich (warum auch immer?!) die folgenden drei Dateien:

- SX1usb_98_6.inf
- SX1usb_98_7.inf
- SX1usb_98_9.inf

Wenn man sich deren Namen und Inhalt ansieht, scheinen sie dazu zu dienen, einen USB-Treiber für das SX1 unter Windows 98 zu installieren. Es wird darin noch auf die Dateien usbser.sys, ccport.sys und wdmmdmld.vxd verwiesen, die werden aber zumindest bei Windows 98 SE beim Betriebssystem mitgeliefert (auf der CD in BASE5.CAB bzw. BASE6.CAB).

Wer keine Angst hat, sein Windows 98 zu zerschießen, kanns ja mal riskieren. :D
 
T

toblinga

Newbie
Dabei seit
26.11.2004
Beiträge
4
Hallo!
Habe win XP home mit SP2 und möchte mein SX1 mit SendoX PC Connect via USB Kabel oder besser noch Buetooth verbinden. Mit der SDS funktioniert es nicht wirklich, und da ich im Forum gelesen habe mit der SendoX PC Connect funktioniert es hab ich mir gedacht: probier ma mal.
Leider habe ich jedoch Probleme beim verbinden:
1.) Wenn ich mein SX1 mit dem USB Kabel verbinden will, fehlt mir ein USB Treiber: wo kann ich den herunterladen
2) Wenn ich mein Bluetoothverbindung mit dem SX1 auf einen COM (serial port) koppeln will, damit die Software darauf zugreifen kann kommt folgender Fehler:"Verbindung ist vehlgeschlagen. Das Remoutegerät hat die verbindung getrennt"
Über IrDa funktioniert es, das SX1 über SendoX PC connect zu verbinden, also viel dürfte nicht falsch sein.
Hat vielleicht jemand eine Lösung für mein(e) Problem(e).
DANKE!!
 
N

n00b

Senior Mitglied
Dabei seit
25.10.2004
Beiträge
268
Originally posted by Damiel@30.09.2004, 21:38
Wer keine Angst hat, sein Windows 98 zu zerschießen, kanns ja mal riskieren. :D
Hat hier keiner ne kleine Testpartition frei zum Rumbasteln? ;)
 
R

Robert_Carven

Profi Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
777
Originally posted by toblinga@26.11.2004, 04:04
Hallo!
Habe win XP home mit SP2 und möchte mein SX1 mit SendoX PC Connect via USB Kabel oder besser noch Buetooth verbinden. Mit der SDS funktioniert es nicht wirklich, und da ich im Forum gelesen habe mit der SendoX PC Connect funktioniert es hab ich mir gedacht: probier ma mal.
Leider habe ich jedoch Probleme beim verbinden:
1.) Wenn ich mein SX1 mit dem USB Kabel verbinden will, fehlt mir ein USB Treiber: wo kann ich den herunterladen
2) Wenn ich mein Bluetoothverbindung mit dem SX1 auf einen COM (serial port) koppeln will, damit die Software darauf zugreifen kann kommt folgender Fehler:"Verbindung ist vehlgeschlagen. Das Remoutegerät hat die verbindung getrennt"
Über IrDa funktioniert es, das SX1 über SendoX PC connect zu verbinden, also viel dürfte nicht falsch sein.
Hat vielleicht jemand eine Lösung für mein(e) Problem(e).
DANKE!!
hast du den mrouter 3 beta drauf oder den orginalschrott?

wenns mt der SDS nicht geht hast du wohl da schon ein problem das auch Sendo X dir nicht aus der welt schafft
 
T

toblinga

Newbie
Dabei seit
26.11.2004
Beiträge
4
Hallo!
Danke habe neuen M-Router installiert, jetzt kann ich mich über Bluetooth verbinden.
Danke nochmals!!
 
Q

Quatratius

Newbie
Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
1
Hallochen,

habe mich auch mit dem Problem beschäftigt, da mei oller Laptop am besten mit WIN98se frunzt. Also elendige langsame Infrarotverbindung IRQ benutzt. Dann aber schnell einen Kartenleser für 14,95 Eunuchen und eine 256 MB MMC für 26 Eunuchen besorgt, Achtung Kartenleser nur mit Treiber CD kaufen !!! Schnell ist Installiert, die Karte aber richtigherum reinstecken ( bei mir mit dem Bild nach unten) und schon frunst die Karte wie einLaufwerk. Echt .

Mfg Quatratius

Alles andere ist frums. :D
 
mc_pop

mc_pop

Elch-Treiber
Dabei seit
21.05.2005
Beiträge
107
Ort
Gifhorn, NDS
Modell(e)
SX1 + Nokia E61 + Nokia 6080
Firmware
SX1: v15 int.
PC Betriebssystem
Windows XP Home SP2, SuSE 10.0, Knoppix 5.0, D.S.L.
Originally posted by n00b+26.11.2004, 14:46--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (n00b @ 26.11.2004, 14:46)</td></tr><tr><td id='QUOTE'> <!--QuoteBegin-Damiel@30.09.2004, 21:38
Wer keine Angst hat, sein Windows 98 zu zerschießen, kanns ja mal riskieren. :D
Hat hier keiner ne kleine Testpartition frei zum Rumbasteln? ;) [/b][/quote]
Ist zwar schon recht alt der Treath, da ich aber momentan eh einen alten Rechner mit 98SE verwende, da mein eigendlicher Rechner abgebrannt ist, habe ich mir die drei Dateien mal genauer angesehen.

Die erste Datei scheint der eigendliche Treiber für die Verbindung SX1<->PC zu sein, die zweite Datei ist der USB-Modemtreiber für das SX! und die dritte Datei enthält diverse Registry-Einträge.

Nach dem verbinden des SX1 mit dem PC per USB wird neue Hardware erkannt und kurze Zeit später als Siemens SX1 benannt.

Bei der Frage nach dem Treiber habe ich dann zuerst den Windows-Update-Server genommen, es wird ein Treiber gesaugt und installiert.
Das Ergebniss ist dann ein erneutes Erkennen von Hardware ---> Siemens SX1.

Habe dann bei "beiden" Einträgen im Gerätemanager nacheinander die drei .inf-Dateien angegeben, alle drei Dateien zeigen lediglich "USB-Universalmodem" an und aus dem gelben Ausrufezichen wrd ein gelbes Fragezeichen.

Ansonsten keinerlei Reaktion oder Funktion.

Desweiteren habe ich mir mal die Setup-Ini aus der SDS angesehen, dort steht unter der Rubrik "kompaktible BS" Windows 98 mit drin.

Demnach sollte es auch möglich sein, das SX1 unter 98 oder 98SE zu verwenden.
Dieses wird aber anscheinend in der .msi-Datei wiederum ausgeklammert, da ja nach Aufruf ebend dieser Datei der Hinweis auf das BS kommt.
 
Thema:

USB Driver Windows Me

USB Driver Windows Me - Ähnliche Themen

  • Daten übertragen bei defektem USB ohne One Drive

    Daten übertragen bei defektem USB ohne One Drive: Hallo, Gibt es ein Tool, mit dem ich per W-Lan Daten vom Lumia auf einen PC und umgekehrt übertragen kann ohne One Drive oder sonstige...
  • N900 as bootable USB Drive

    N900 as bootable USB Drive: Hallöchen, ich wollte nur mal kruz die Frage stellen, ob schon mal jemand versucht hat vom N900 zu booten, es also quasi als bootbaren USB Stick...
  • Iphone, USB Drive problem

    Iphone, USB Drive problem: lso habe 14,1 gb frei gehabt auf dem iphone, hab gelesen das man mit USB Drive das dann so machen kann das ich es als usb benutzen kann... hab...
  • USB Drive problemme

    USB Drive problemme: hallo Vor eine woche hab ich USB Drive von Cydia installiert und wollte das löschen... wollte jetzt fragen wie ich das entfernen kann von...
  • Ähnliche Themen
  • Daten übertragen bei defektem USB ohne One Drive

    Daten übertragen bei defektem USB ohne One Drive: Hallo, Gibt es ein Tool, mit dem ich per W-Lan Daten vom Lumia auf einen PC und umgekehrt übertragen kann ohne One Drive oder sonstige...
  • N900 as bootable USB Drive

    N900 as bootable USB Drive: Hallöchen, ich wollte nur mal kruz die Frage stellen, ob schon mal jemand versucht hat vom N900 zu booten, es also quasi als bootbaren USB Stick...
  • Iphone, USB Drive problem

    Iphone, USB Drive problem: lso habe 14,1 gb frei gehabt auf dem iphone, hab gelesen das man mit USB Drive das dann so machen kann das ich es als usb benutzen kann... hab...
  • USB Drive problemme

    USB Drive problemme: hallo Vor eine woche hab ich USB Drive von Cydia installiert und wollte das löschen... wollte jetzt fragen wie ich das entfernen kann von...
  • Sucheingaben

    remoutegerät

    ,

    sx1 usb treiber

    ,

    sx1 usb windows

    ,
    was ist wenn eine verbindung vom remoutegerät nicht unterstützt
    Oben