USB Karte

Diskutiere USB Karte im Technik, Internet, Onlinedienste, PC & Co. Forum im Bereich Sonstiges; So ich bin's nochmal. Die Woche verlief wirklich nach dem Motto: Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Ich glaub so lange, wie für diesen Rechner...
M

mattb

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
10.03.2005
Beiträge
37
So ich bin's nochmal. Die Woche verlief wirklich nach dem Motto: Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Ich glaub so lange, wie für diesen Rechner meines Vaters, hab ich überhaupt noch nicht gebraucht. Inzwischen geht fast alles, als einziges hakt noch das Thema USB: Der interne Anschluss auf dem Board (K6XV3 von DFI) scheint nicht zu funktionieren. Im BIOS ist er zwar aktiviert, aber wird in Windows nicht erkannt und wenn man was anschließt, passiert rein gar nichts. Im Gerätemanager steht nur "Nicht unterstützter USB Controller". Hab's mal mit nem neueren Treiber des Boardherstellers versucht - keine Änderung.
Also hab ich wieder die PCI-USB Karte (CN-008 von Sitecom) aus seinem alten 166er eingebaut. In deren Bedienungsanleitung steht, dass sie problemlos erkannt wird und keine weiteren Treiber nötig sind. Aber Pustekuchen! Wird zwar erkannt, aber er will Treiber haben - was nun?? CD oder Diskette liegt nicht bei und auf der Herstellerseite gibt's auch nichts.
 
C

Clemens Winter

Gast
Servus,

Ich könnte mit vorstellen, dass es mit den Standardtreibern von Windows läuft. Wenn er nach Treibern fragt, gehst du auf Treiber manuell auswählen und dann auf USB-Controller, oder sowas.

mfg haschil
 
M

mattb

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
10.03.2005
Beiträge
37
Hab ich schon alles durchprobiert. Wenn es mit Standard-Treibern gehen sollte, müsste er die ja selber finden. Aber gleich zusammen mit dem "Neue Hardware gefunden"-Fenster kommt ein zweites, der Treiber-Assistent. Hab ihm auch mal die Win2000-CD angeboten, die er komplett durchforstet hat - ohne Erfolg.
Ich hab zwischenzeitlich mal einen Bekannten angeschrieben und er meinte, man müsste Win ohne den ACPI Kernel (was auch immer das ist - noch nie gehört...) neu installieren, weil der wohl mit dem Board nicht zurecht kommt. Da würde im Setup wohl ne Stelle kommen, wo man dies auswählen könnte.
Wird wohl kein Weg daran vorbei führen; das ist dann das vierte mal Betriebssystem aufsetzen in einer Woche... :sneaky:
 
Thema:

USB Karte

Oben