USB Ladekabel für SX1?

Diskutiere USB Ladekabel für SX1? im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo Leute, für mein SL45i hatte ich vor 2 Jahren über eBay für 5€ ein Ladekabel ersteigert, was ich an jedem USB Port anschließen konnte. Da...
C

Chris

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
36
Hallo Leute,

für mein SL45i hatte ich vor 2 Jahren über eBay für 5€ ein Ladekabel ersteigert, was ich an jedem USB Port anschließen konnte. Da ich viel unterwegs bin, war das sehr praktisch für mich, so kann ich das konventionelle Ladekabel für die Steckdose zu Hause lassen und mein Handy per Notebook aufladen.

Leider habe ich sowas für das SX1 noch nicht gefunden. Gibt es irgendeinen Technischen Grund, warum es sowas für das SX1 nicht gibt???

bye Chris...
 
I

Ingo

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
137
Hallo,
habe ich auch noch nicht gefunden. Es funktioniert aber wohl mit der Syncstation, die ja auch an den USB Anschluss geklemmt wird.
Evt. kann man das Synckabel ja auch direkt ans SX1 stecken ?!
Gruss
 
T

TimeTurn

Newbie
Mitglied seit
02.07.2004
Beiträge
2
ich vermute mal dass das nicht geht, denn das Netzteil liefert immerhin 500mA, das ist so gerade an der Grenze, vermutlich knapp zuviel für USB
 
A

ACB

Newbie
Mitglied seit
03.07.2004
Beiträge
3
doch gibt es von Hama kostet ca 13 Euro habe so eins für mein M65
 
G

gasmaskon

Guest
bei einem so edlen Gerät (hab selbst eins) würde ich eher keine Risiken eingehen, was die Stromversorgung angeht. Und das Netzteil aus dem Lieferumfang ist doch nun wirklich klein und leicht....
 
C

Chris

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
36
@gasmaskon: Hast recht, bei so einem "EDLEN" Gerät sollte man schon ein bisschen vorsichtiger sein. :up:

@ACB: Nur weil es fürs M65 so ein Teil gibt heisst das ja noch lange nicht, das es auch mit dem SX1 funzt!? :confused:

@TimeTurn: Also auf meinem Netzteil steht, das es bei 5V 400mA liefert. Also müsste es eigentlich mit einem USB Teil gehen, wenn das jedenfalls 400mA zur Verfügung stellt.

bye Chris...
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Mitglied seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Hallo !!

Was man auch nicht vernachlässigen sollte, ist der Punkt, daß nicht alle Mainboards korrekt abgesichert sind.
Was dazu führen kann, daß die Stromversorgung des/der USB-Port abbrennen kann...

Also ich rate auch zur Empfehlung von "gasmaskon" einfach das kleine Netzteil vom SX1 zu benutzen!

Greetinx, Sascha
 
H

HeldGoP

Junior Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
44
und wenn doch dann schließt das usb ladekabel an nem aktiven usbhub an. da besteht keine gefahr fürs mainboard.
 
C

Chris

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
36
Hmmm komisch ich muss noch mal auf die Sache mit dem USB Kabel zurück kommen. Habe gerade von einem Bekannten ein "A55" hier liegen. Das habe ich spaßhalber mal an mein Datenkabel vom SX1 drangehängt. Und siehe da... Das A55 lädt sich auf! :confused:

Allerdings erkennt Windows das A55 nicht als Handy :confused:

Komisch alles....

bye Chris...

Nachtrag: Hab gerade in der FAQ gelesen, das das Datenkabel der x55er Reihe ein emulierter COM Port auf USB Basis ist, beim SX1 allerdings eine echte USB Schnittstelle vorhanden ist, somit klärt sich jedenfalls das Problem, warum Windoof das A55 nicht als Handy erkennt. Aber warum lädt es das Handy auf???
 
S

skyteddy

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
138
Standort
By
@Chris
Warum komisch? Die Pins für die Stromversorgung sind an der gleichen Stelle, aber die Datenleitungen sind anders. Siehe: FAQ: Datenkabel, COM- & USB-Variante


Ist das Datenkabel des SX1 anders als das für die 55'er-Reihe? NEU!
Ja, das ist es!
Bei der 55'er-Reihe (also S/SL/M55) ist der Datenkabelanschluß ein COM-Anschluß.
Das für diese Modellreihe bekannte USB-Kabel ist in Wirklichkeit ein USB2COM-Kabel!

Die Schnittstelle des SX1 ist nun eine "echte" USB-Schnittstelle (wenn auch langsam).
Daher sind die Kabel zueinander nicht kompatibel!
gruß
skyteddy
 
C

Chris

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
36
@skyteddy: Danke hatte ich gerade auch in der FAQ gelesen, und dementsprechend noch in meinen Beitrag ergänzt. ;)

bye Chris...
 
Thema:

USB Ladekabel für SX1?

Sucheingaben

kann man siemens sx1 aufladen über usb schnittstelle

USB Ladekabel für SX1? - Ähnliche Themen

  • Magnetische USB-Ladekabel für Smartphones - Vorteile und Nachteile magnetischer USB-Kabel

    Magnetische USB-Ladekabel für Smartphones - Vorteile und Nachteile magnetischer USB-Kabel: Magnetische Ladekabel werden immer beliebter, denn zum einen können sie durchaus das Anschließen erleichtern, das Smartphone selber schonen oder...
  • PC erkennt mein iPhone nicht mehr und die Ladezeit beträgt 24 Stunden -seit iOS 9.3.1

    PC erkennt mein iPhone nicht mehr und die Ladezeit beträgt 24 Stunden -seit iOS 9.3.1: Hallöchen, seit ich das Update auf 9.3.1 gemacht habe sagt der Rehner, dass das USB-Gerät defekt sei und ich kann somit nicht mehr mit iTunes...
  • USB-Ladekabel mit unterschiedlichen Ladeströme?

    USB-Ladekabel mit unterschiedlichen Ladeströme?: Hallo, Warum gibt es USB- Ladekabel die unterschiedliche Ladeströme für mein Note 3 liefern? Das Ladegerät ist immer das Selbe. Ich habe bei dem...
  • Suche langes Ladekabel mit USB Adapter für IPad3

    Suche langes Ladekabel mit USB Adapter für IPad3: Hallo, ich suche langes Ladekabel mit USB Adapter für IPad3, wenn möglich kein Originales. Welches könnt ihr mir empfehlen, bzw. gibt es da...
  • Datenkabel und ladekabel für USB verschieden?

    Datenkabel und ladekabel für USB verschieden?: Ich möchte mit meinem wildfireS den festplattenmodus an meinem iMac nutzen. Bräuche ich da ein spezielles USB datenkabel? Meinmac zeigt mit dem...
  • Ähnliche Themen

    Oben