USB-Netzstecker

Diskutiere USB-Netzstecker im Apple & iPhone Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Hi ihr :) Ich bin auf der Suche nach einem USB-Netzstecker. Wie sowas hier: InfoTechnica 20 Watts 4A Ausgang Netzteil: Amazon.de: Computer &...
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Dabei seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Ort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Hi ihr :)

Ich bin auf der Suche nach einem USB-Netzstecker.

Wie sowas hier: InfoTechnica 20 Watts 4A Ausgang Netzteil: Amazon.de: Computer & Zubehör

Nur ist bei vielen das Problem, dass die nicht das geben,was die sollen. Und was bei einem auch der Fall ist, bzw jemand dabei geschrieben hat, dass oft der Wiederstand nicht verbaut ist, der dem gerät sagt, dass es nicht am PC sondern am Netzstecker angeschlossen ist und mehr als 500mA ziehen dürfte. Und somit laden die Geräte kaum. iPads vor allem…

Also die Frage an euch. Was kann man sich da holen? Und eigentlich wollte ich so bei 5-20 € bleiben..

Was ich auch interessant finde, ist sowas hier: http://www.amazon.de/gp/product/B00VHWFE2E/ref=ox_sc_sfl_title_1?ie=UTF8&psc=1&smid=AXZ3JQ1GVFPIF Allerdings verwirrt mich das mit der EU-Version..
Und ob dies wirklich etwas taugt, ist ja die Frage…

Steckdosen, die das mit intigriert haben, mlchte ich nicht. Keine Lust da am Netz rum zu schrauben und basteln. Zumal diese steckdosen tiefer sind, als normale und evtl eh nicht in die Wand passen.
 
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Dabei seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Ort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
H

heInI77

Newbie
Dabei seit
30.09.2011
Beiträge
4
Modell(e)
2x 510POP
Die Leute von Appgefahren haben mir nun den hier empfohlen: http://amzn.to/1hmGVEW

Und ich habe mir nun gedacht, dass ich mir dann den hier hole: https://www.amazon.de/gp/product/B00MVHKTZQ/ref=ox_sc_act_title_1?ie=UTF8&psc=1&smid=A3VIZVBY06QYHB
Anker ist ja ne gute Marke.

Ich selbst nutze dieses Anker Netzteil.
Kann nur einen Nachteil nennen. Wenn's iPad komplett leer ist schafft Das Netzteil es nicht es wieder zum laufen zu bringen. Da hilft dann nur das originale Netzteil.

Ansonsten funktioniert es echt super [emoji106]


Gesendet vom [emoji520] mit Tapatalk
 
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Dabei seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Ort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
unter 5% gehen bei mir die Geräte eigentlich eh nie. Aber interessant. Und wenn es über 1% hat, funktioniert es? Und wenn es von selbst ausgegangen ist, weil es leer war, dann unktioniert das Netzteil nicht?
Strange.
 
H

heInI77

Newbie
Dabei seit
30.09.2011
Beiträge
4
Modell(e)
2x 510POP
Wie es sich zwischen 1 und 5% verhält kann ich jetzt so garnicht sagen.
Definitiv funzt es nicht wenn's iPad leer ist.
Was aber bei mir selten vorkommt.
Kinder eben [emoji6]


Gesendet vom [emoji520] mit Tapatalk
 
u_v_m

u_v_m

Dabei seit
17.03.2009
Beiträge
2.774
Modell(e)
iPhone XS Max, iMac 27", MBA 13", AWatch S4 Sport 44mm
Netzbetreiber
Vodafone
Tschuldige helnl77 meine Frage, welches iPad hast du
12V und 2,4A sollten ausreichen für ein leeres iPad, soviel bringt das Original Ladestecker auch, am USB Port sieht das schon anders aus, da kommen 5V raus, da gibt es dann öfters Ärger, und es wird nicht geladen.
 
H

heInI77

Newbie
Dabei seit
30.09.2011
Beiträge
4
Modell(e)
2x 510POP
Habe ein 2 Jahre altes iPad 4


Gesendet vom [emoji520] mit Tapatalk
 
u_v_m

u_v_m

Dabei seit
17.03.2009
Beiträge
2.774
Modell(e)
iPhone XS Max, iMac 27", MBA 13", AWatch S4 Sport 44mm
Netzbetreiber
Vodafone
Danke, iPad 1-3 hatten immer Schwierigkeiten mit dem Ladestrom
 
Thema:

USB-Netzstecker

Oben