Vaio-Smartphone: Ehemalige Sony-Marke wird am 12. März als Smartphone gezeigt

Diskutiere Vaio-Smartphone: Ehemalige Sony-Marke wird am 12. März als Smartphone gezeigt im Sonstige Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Denkt man an Vaio so denkt man auch unweigerlich an Computer und an Sony. Doch bereits 2014 verkaufte der Hersteller Sony seine gesamte PC-Sparte...
S

Salazar

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
5.143
Denkt man an Vaio so denkt man auch unweigerlich an Computer und an Sony. Doch bereits 2014 verkaufte der Hersteller Sony seine gesamte PC-Sparte an Japan Communications. Der neue Besitzer hat aber offenbar andere Pläne, denn offenbar soll noch im März das erste Vaio-Smartphone präsentiert werden.



Vor Jahren war den meisten PC- bzw. Laptop-Nutzern der Name Vaio ein Begriff. Man brachte ihn ganz klar mit dem japanischen Hersteller Sony in Verbindung. Doch erst im letzten Jahr wurde die Marke Vaio samt der kompletten PC-Sparte von Sony an Japan Communications verkauft. Und der neue Besitzer hat ganz eigene Pläne wie es scheint. Denn einem Bericht von PhoneArena zufolge will man bereits im März das weltweit erste Vaio-Smartphone präsentieren. Und auch ein genaues Datum scheint bereits zu stehen. Der 12. März 2015 soll es werden. Allerdings gibt es nicht nur ein Datum, auch ein paar technische Daten zum kommenden Vaio-Smartphone sind bereits bekannt.

Den Spezifikationen zufolge wird es sich beim Vaio-Smartphone um ein Mittelklasse-Gerät handeln. Bedient wird es über einen 5 Zoll großen Touchscreen, der immerhin mit 1280 x 720 Pixel auflöst. Angetrieben wird das Gerät von einem Snapdragon 410 von Qualcomm. Damit ist der Chipsatz unter anderem auch 64 Bit-fähig. Ausreichend Platz dürfte der 2 Gigabyte große Arbeitsspeicher bieten. Der interne Speicher soll Platz für bis zu 16 Gigabyte an Daten liefern. Bilder sollen dank 13 Megapixel-Hauptkamera und 5 Megapixel starker Frontkamera möglich sein. Ebenso wird Android 5.0 Lollipop zum Einsatz kommen. Ob das Gerät auch außerhalb von Japan an den Start gehen wird ist derzeit aber noch unklar.
Bildquelle: gsmdome.com​


Meinung des Autors: Bislang stand die Marke Vaio für Laptops, das dürfte sich aber schon bald ändern. Zunächst probiert man es mit einem Mittelklasse-Smartphone. Ob weitere Modelle folgen werden ist aber noch unklar.
 
Thema:

Vaio-Smartphone: Ehemalige Sony-Marke wird am 12. März als Smartphone gezeigt

Vaio-Smartphone: Ehemalige Sony-Marke wird am 12. März als Smartphone gezeigt - Ähnliche Themen

  • Vaio Phone Biz tritt gegen das Microsoft Lumia 950 an

    Vaio Phone Biz tritt gegen das Microsoft Lumia 950 an: Vaio bringt mit dem Viao Phone Biz sein erstes Gerät mit Windows 10 Mobile auf den Markt. Das Gerät ist optisch und technisch sehr entsprechend...
  • Vaio-Smartphone VA-10J ist eine teure Version des Panasonic Eluga U2

    Vaio-Smartphone VA-10J ist eine teure Version des Panasonic Eluga U2: Die Situation von Vaio ist ein wenig vergleichbar mit der von Nokia: die ehemalige Laptop-Marke von Sony wurde verkauft und produziert jetzt unter...
  • Vaio VA-10J: Verkaufsverpackung zeigt sich auf ersten Bildern

    Vaio VA-10J: Verkaufsverpackung zeigt sich auf ersten Bildern: Schon in wenigen Tagen soll das erste Vaio-Smartphone bekannt gegeben werden. Damit wäre die ehemalige Sony-Marke nicht mehr nur für Laptops...
  • Möglicherweise taucht Sony Vaio Tap20 bei der FCC auf

    Möglicherweise taucht Sony Vaio Tap20 bei der FCC auf: Erneut tauchte bei der US-Zulassungsbehörde FCC ein bislang unbekanntes Tablet von Sony auf. Dabei könnte es sich möglicherweise um ein Windows 8...
  • Sony Vaio Tap 20: Windows-8-Tablet in 20 Zoll

    Sony Vaio Tap 20: Windows-8-Tablet in 20 Zoll: Auf der IFA hat Sony ein neues Window-8-Tablet vorgestellt, welches mit 20 Zoll Displaygröße und 5,2 Kilogramm Gewicht eine völlig neue Dimension...
  • Ähnliche Themen

    Oben