Versand von Kontakten per IR SX1

Diskutiere Versand von Kontakten per IR SX1 im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo, ich würde gerne Kontakte (einen bzw. mehrere) per IR auf ein anderes Gerät verschicken. Leider habe ich keine Möglichkeit gefunden. Habts...
R

ReneD2602

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
18.08.2004
Beiträge
2
Hallo, ich würde gerne Kontakte (einen bzw. mehrere) per IR auf ein anderes Gerät verschicken.

Leider habe ich keine Möglichkeit gefunden.

Habts Ihr eine Idee oder Vorschläge?



Danke

René
 
D

Dyllan

Mitglied
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
73
Hallo,

öffne den Kontakt, gehe auf Option & dann auf Senden & schließlich via Infrarot.

Gruß DYLLAN
 
R

ReneD2602

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
18.08.2004
Beiträge
2
Danke, bin schon wieder darauf reingefallen, dass man nicht sieht, ob das Menü noch weitere Einträge nach Unten enthält. Habe nur in dem Sichtbaren Bereich gesucht und nichts gefunden.

Da Senden sehr weit unten steht kommt man nur durch Scrollen ran.

Danke nochmals.

René
 
Thema:

Versand von Kontakten per IR SX1

Versand von Kontakten per IR SX1 - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy Xcover 4s mehrere Nummern für einen SIM-Kontakt?: Hallo, ich habe mir ein neues Samsung Galaxy XCover 4s zugelegt. Nun habe ich alle meine Kontakte auf der Simkarte gespeichert, da das bei einem...
Display defekt - Display schwarz - Datenrettung ?: Hallo zusammen, meine Frau ist das Smartphone mal wieder kaputt gegangen, doch dieses mal blieb es komplett schwarz und man kann nichts mehr...
GS4 als Festnetz telefon möglich?: Hallo, Ich würde mir gern ein Festnetzt kaufen mit touch. Zuhause besitze ich ein gigaset sl910. Für mein Büro brauche ich auch ein Festnetz...
S10e google Account Flashen FRP?: Guten Tag zusammen, da meine Frau einen neuen Handyvertrag mit einem dementsprechen Neugerät (Samsung) abgeschlossen hat, wollten wir das...
A20e Buildnummer A202FXXS3BTI2: Hallo Zusammen! Habe das A20e von Vodafone bzw. mit Vodafone Branding bekommen. Würde es aber gerne ohne Branding betreiben. Leider funktioniert...
Oben