Videodateien verschieben

Diskutiere Videodateien verschieben im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo zusammen, Ich habe eine Frage zu den Videodateien auf meinem SX1. ( Ich benutze eine 1GB MMC -Card als Speicherort ) Wenn ich mir die...

colonia1901

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
16.04.2005
Beiträge
22
Hallo zusammen,

Ich habe eine Frage zu den Videodateien auf meinem SX1. ( Ich benutze eine 1GB MMC -Card als Speicherort )
Wenn ich mir die Videos anschauen möchte , muss ich im Menü auf Symbol Video clicken ,dann auf Video auswählen , dann erscheinen alle Videos in einer Liste.
Nun würde ich gerne einige Videos in Unterordner zusammenfassen und diese Ordner im Menü ablegen.
Ist dies möglich ?


Danke im voraus

colonia1901
 

colonia1901

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
16.04.2005
Beiträge
22
Weiß niemand eine Lösung ?

:confused: :confused:
 

Piotr Lamasz

USP-Guru
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
1.183
Ort
München
Modell(e)
MDAcompact @ 2GBSanDiscUltraII
Hallo,

1) Welches Programm verwendest du?

2) Einfach die Dinger im Dateimanager aufrufen. Am besten fExplorer benutzen, der merkt sich den letzen Pfad, dann ists recht komfortabel

3) wozu dieses pushen von Beiträgen
 
Thema:

Videodateien verschieben

Videodateien verschieben - Ähnliche Themen

ScummVM für Android - So richtet Ihr die ScummVM SDL Version für Android ein: Wenn es um Emulatoren geht ist ScummVM für Fans von Point&Click Adventures die erste Wahl. Viele Games von Lucas Arts, Sierra, Accolade und vielen...
iCloud Drive: Einrichtung und Nutzung von Apples Onlinespeicher: Mit iOS 8 wurde die iCloud um eine nützliche Funktion erweitert, Apple startet den iCloud Drive und macht darüber die in iCloud gespeicherten...
Samsung Galaxy S5 im Test: Nach Vorstellung des neuen Samsung Galaxy S5 musste sich Samsung jede Menge Kritik gefallen lassen. Kaum Innovationen, nur geringe Unterschiede...
Root, Flash, Bootloader öffnen mit mskip´s Nexus 4 Toolkit: Ein AllinOne Kit um das Nexus 4 zu rooten, zu flashen, den Bootloader zu öffnen/schließen, ClockWorkMod (CWM) zu installieren und weitere...
Root, Flash, Bootloader öffnen mit mskip´s Nexus 10 Toolkit: Ein AllinOne Kit um das Nexus 10 zu rooten, zu flashen, den Bootloader zu öffnen/schließen, ClockWorkMod (CWM) zu installieren und weitere...
Oben