Virus in Datei von original Siemens CD

Diskutiere Virus in Datei von original Siemens CD im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo zusammen, habe gerade den Virenscanner von H+BEDV (www.free-av.de) mit der neuesten Version über meine Platte laufen lassen und einen...
G

Guden

Gast
Hallo zusammen,

habe gerade den Virenscanner von H+BEDV (www.free-av.de) mit der neuesten Version über meine Platte laufen lassen und einen Trojaner in einer original Datei der CD von meinem S65 gefunden.

S65 CD.zip
ArchiveType: ZIP
--> extras\0 PC Software\Mobile Phone Manager\Mobile Phone Manager.msi
[FUND!] Ist das Trojanische Pferd TR/OLE.HiddenEXE
Fehler beim Wechsel in das Verzeichnis System Volume Information

Was haltet ihr davon?
Ich bin der Meinung das es sich hier um einen Fehlalarm handelt, habe sicherheitshalber die Datei mit dem Logfile des Scans an H+BEDV geschickt.

Gruß
Guden
 
N

Ned Flanders

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
138
Ja, virenscanner finden oft viren oder "gefährliche" dateien wo keine sind. Besonders in archiven wie zip oder rar. Kämpfe gerade mit einem ähnlichern problem. angebliche soll ein programm welches ich seit über 2 jahren installiert habe nun ein "backdoor" virus sein. ich nehme al an hier werden einige codes/zeilen misinterpretiert.
 
G

Guden

Gast
ENTWARNUNG

H+BEDV hat mir geantwortet. Die Jungs meinten sie hätte mit der aktuellen, wohl schon eine neuere als meiner, Virendefinitionsdatei keinen Virus gefunden. Nun, ich auch nicht :-). Kommt eben mal vor, dass man sich verprogrammiert.

Gruß
 
J

Jochurt

Newbie
Dabei seit
09.12.2004
Beiträge
2
Ist ein alter Hut, aber man wundert sich im ersten Moment schon. :D
 
Thema:

Virus in Datei von original Siemens CD

Virus in Datei von original Siemens CD - Ähnliche Themen

Siemens SX1 SDS und Bluetooth Tutorial: Update 2005-10-22: Siemens-Downloadlinks durch BenQ ersetzt, toten Sendo-Link entfernt, aktualisiert: MSXML 3.0 SP7, neu: Abschnitt 8.14, mRouter...
Oben