Vivo x27 pro

Diskutiere Vivo x27 pro im Sonstige Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Ist es möglich das Vivo x27 pro in Deutschland zu benutzen. Es stammt Original aus China. Kann ich den playstore auf das Handy laden oder gibt es...
Ingo01

Ingo01

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
13.06.2019
Beiträge
15
Ist es möglich das Vivo x27 pro in Deutschland zu benutzen. Es stammt Original aus China. Kann ich den playstore auf das Handy laden oder gibt es ein automatisches Update wenn ich das Handy nach Deutschland bringe. Gibt es die Möglichkeit das von dem Badu store evtl. zu laden die playstore App. Vielleicht kann überhaupt jemand etwas zu dem Handy sagen. Es ist nicht in Deutschland meines Wissen erhältlich.

Danke schön.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.247
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Mach Dich am besten mal im XDA Forum darüber schlau, ob man es umflashen kann. Denn als reines China Gerät könnte ich mir vorstellen, das es in den Funktionen sehr beschnitten ist. Da es Android 9 vorinstalliert hat, sollte man auch den Play Store installieren können. Welche Apps man dann daraus aber nutzen kann, ist eine andere Frage.
 
Zeiram

Zeiram

Administrator
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
8.159
Standort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Das stimmt, es kann eben durchaus sein, dass das Smartphone im Google Play Store völlig falsch erkannt wird. Als Alternative kann man zumindest kostenlose Apps z.B. über APKMirror installieren. Eine internationale Version gibt es aber eben nicht und somit fällt auch die Nutzung von Band 20 flach. Nutzen kann man es trotzdem, aber eben eventuell nicht so flott im mobilen Netz.
 
Ingo01

Ingo01

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
13.06.2019
Beiträge
15
Also bis dato klappt es. Im playstore kann ich alles laden. Sprache und Tastatur alles bestens mit Umlaute. Mit dem Band, 20 ich muss noch probieren. Gruß
 
Ingo01

Ingo01

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
13.06.2019
Beiträge
15
Das stimmt, es kann eben durchaus sein, dass das Smartphone im Google Play Store völlig falsch erkannt wird. Als Alternative kann man zumindest kostenlose Apps z.B. über APKMirror installieren. Eine internationale Version gibt es aber eben nicht und somit fällt auch die Nutzung von Band 20 flach. Nutzen kann man es trotzdem, aber eben eventuell nicht so flott im mobilen Netz.
Nun Du hast recht. Das, Band 20 ist, nicht vorhanden.
So ist, ein LTE, Nutzung von Vodafone iß 4 g Band nicht möglich, nur 3 g klappt. Auch mit der 4 g Karte keine Chance. Doch das O2 Netz im 4 g klappt. Läst sich das Gerät flechen. ? Ansonsten klappt alles so wie Samsung und Co. Git es eine Möglichkeit das Band 20 hinzuzufügen, wohl er nicht. Bis auf das Band 20 würde ich es mir wieder kaufen. Alles funktioniert
 
Ingo01

Ingo01

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
13.06.2019
Beiträge
15
Nun Du hast recht. Das, Band 20 ist, nicht vorhanden.
So ist, ein LTE, Nutzung von Vodafone iß 4 g Band nicht möglich, nur 3 g klappt. Auch mit der 4 g Karte keine Chance. Doch das O2 Netz im 4 g klappt. Läst sich das Gerät flechen. ? Ansonsten klappt alles so wie Samsung und Co. Git es eine Möglichkeit das Band 20 hinzuzufügen, wohl er nicht. Bis auf das Band 20 würde ich es mir wieder kaufen. Alles funktioniert
Also nun habe ich eine. LTE Prepaid von D1 mal installiert, siehe da auch in D1 habe ich G4 also voll Speed. Also bis dato funktioniert LTE 4 G in allen bis auf D2. Immerhin. Ohne flasch oder sonst etwas. Ist ne Info für alle die sich das Vivo x27 pro mal zulegen möchten. Hier in Germany funktioniert es einwandfrei und ein tolles Display. Da gibt es nix auszusetzen.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.247
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Dann mal Danke für Deine Infos.
 
Ingo01

Ingo01

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
13.06.2019
Beiträge
15
So neues Update: Also für alle die es interessiert . Das Vivo x27 Pro fehlt tatsächlich das Band 20. Das ist bekannt. So nun zum Empfang von LTE/4G. Theorie hin oder her. Egal. Das D1 also Telekom funktioniert genauso wie O2 im LTE Bereich mit voll Speed. Mein Vertrag 50 Mbit. Und die laufen auch. Nur Vodafone macht 3 G. Also hat man mit dem Vivo Gerät nur die D2 einschränkung. Das ist mein Praxisbericht.

Nun könnte es sein das diverse Füll Sender wohl im Band 20 funktionieren, so hätte ich kurzeitig mal 3G. Wenn es so wäre kann wohl jeder damit Leben. Wie gesagt das ist meine Theorie.

Nun wozu den Band 20 (800Mhz). Vielleicht durch umstellungen auf 5G oder sonst etwas wäre denkbar das ich probleme hätte mit LTE. Also wenn Ihr ein ChinaGerät ohne Band 20 bekommt, LTE funktinoniert.

Vielleicht ist ja ein Leser der dazu etwas schreiben kann, nehme gerne INFO auf.

Viele legen wert auf Band 20, OK ..... nur wozu. Es sei denn es ist regional unterschiedlich. Also ich weiß nicht was in München oder Hamburg diesbezüglich abgeht. Vielleicht wohnt jemand auf dem Land, hat quasi Unterversorgung. Dann kann das Band 20 wichtig sein.

Also nun wisst Ihr bescheid.
 
Ingo01

Ingo01

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
13.06.2019
Beiträge
15
So nun mal die Praxis. Ich lese soviel über dieses Band 20, also gut dann aufs Land und mal in der Praxis getestet. Ja also im Bereich Pfalz gibt es schon Entfernungen von mehr als 10 KM und siehe da das gerät ein Huawei Mate 30 Pro schaltet um in Band 20, Software ist "Network Cell info light". Kostenlos aus dem Playstore. Für mich eine ganz tolle App. Zumal ich auch den Standort (Map) des Umsetzer angezeigt bekomme.


Nun zur Praxis auf dem Roller in die Pampa gefahren, Weinreben-Wald. Aha Band 20, dann wieder Band 3 dann wieder Band 8. So geht das hin und her wenn man eine LTE Karte im D1 also T-online hat. Ich könnte mir vorstellen das Vodafon ähnlich, bei O2 weiß ich nicht.

Nun ja im Band 20 angehalten, Mit OOKLA speedtest gemacht , 5,8 Mbit Download 2,6 im Upload. Nicht gerade toll aber dafür im Band 20, dann umgeschaltet auf China Handy. HSPA+ 18, 6 Download, Upload 4,8 . Aha also besser als 4G.

Und so habe ich auf wege die nicht geteert waren oder am Waldrand Band 20 gehabt. Nun meine persönliche Einschätzung ist das die Geräte alles versuchen um im LTE zu funken. Nur mit der Downloadrate sieht es dann ehr schlecht aus. Klar auf dem Land ist tatsächlich Band 20, mitunter auch ganz gute Uploadraten. Fakt ist das wohl das Band 20 Benutzt wird, aber das muss nicht zwangläufig für schnelle Verbindung sein. Das habe ich in der Praxis festgestellt. Habe direkt am Ort dann auf HSPA+ umgestellt und deutlich schnellere Verbindung gehabt.

Meine Meinung ist das es wohl User gibt die auf Band 20 angewiesen sind, da sonst gar nix geht. Dementsprechend auch langsame Verbindungen haben. Gut besser langsam als keine. Nur wo und wie oft kommt das vor. Bitte um konstruktive INFO´s . Ansonsten in meiner Anzeige B3 1.800 Mhz oder B8 900 Mhz. Und das machen die ChinaHandys allemal. Zumindest VIVO x27 pro. Und B3 und B8 ist LTE. Also was solls.
Das wurde gemessen in Dörfer von ca 5-10 Tausend Einwohner. Jenseits der Bauernhöfe mit 10-50 Einwohner kann ich mir vorstellen das das Band 20 Lebensrettend sein kann.

Aber mal im ernst liebe User. Wer will/kann/muss schon in derart entlegenen Orten 4 K Videos laden oder Youtube gucken. Für Datenstream sind alle anderen Bänder ausreichend bis gut. Und dieses hin und her mit Band 20 macht einem nur noch kirre ich der Birne. Nein ich selbst habe weder gegen Band 20 noch für Band 20. ich möchte einfach etwas licht ins dunkle bringen das die ChinaHandy ohne Band 20 auch funktionieren. Vor allem meine ich durch das ewige umschalten im LTE Bereich B3-B8-B20 , das geht ja alle 300 meter geht das vielleicht auch auf den Akku, ich weiß es nicht. B1 2.100 Mhz ist wunderbar stabil gelaufen was mich wiederum gewundert hat da es ein hohe Frequenz ist. Und vor allem sind viele Schwankungen enthalten. Damit sehe ich auf meiner Fahrt ohhh Band 20 im Display, angehalten und schwupp in B8 gewechselt.

So müsste man direkt an einem Haus und nur an dem Haus eine Analyse machen um wirklich klar zu sagen was geht oder nicht, da genügt schon am Haus ein Fester weit zu laufen und schon hat das Band gewechselt. Auch das habe ich in der Praxis erlebt. Gut die Leute schauten mich etwas verwundert an da ich noch mein Klapphelm dabei auf hatte. Die ganze HF (Hochfrequenz) ist schon sehr stark Standortabhängig. Gerade was B1 und B3 angeht. Im Klartext heißt das wenn ich gerade in einer Kneipe sitze und möchte in FB was sehen kann das ein Tisch weiter besser oder schlechter funktionieren.

Für die die es genau wissen wollen der Test wurde in Rheinland Pfalz in umkreis von Landau durchgeführt, auch im Wald.

Für Ideen und Info´s würde ich mich freuen zu lesen.
 
Thema:

Vivo x27 pro

Vivo x27 pro - Ähnliche Themen

  • Xiaomi Mi 9 VS Vivo iQOO - Wer bietet hier mehr High-End Smartphone zum kleinen Preis?

    Xiaomi Mi 9 VS Vivo iQOO - Wer bietet hier mehr High-End Smartphone zum kleinen Preis?: Xiaomi hat alle mit dem Xiaomi Mi 9 zum Preis von 449€ überrascht aber Vivo legt mit ähnlichem Preis und auch ähnlichem Smartphone nach, sofern...
  • Vivo Nex A oder Vivo Nex S - Was sind die Unterschiede der zwei randlosen Smartphones mit Rand?

    Vivo Nex A oder Vivo Nex S - Was sind die Unterschiede der zwei randlosen Smartphones mit Rand?: Das Vivo Apex Konzept-Smartphone mit echtem Fullscreen Display, Fingerabdruckscanner im Display ohne Notch und ohne Frontkamera hat viele...
  • Vivo X21 UD mit Fingerabdruckscanner im Display offiziell - Wegbereiter für das OnePlus 6?

    Vivo X21 UD mit Fingerabdruckscanner im Display offiziell - Wegbereiter für das OnePlus 6?: Genau wie Oppo, die ja erst kürzlich das Oppo R15 präsentiert haben, gehört auch Vivo neben OnePlus zum Konzern BBK Electronics. Das neu...
  • Vivo Apex mit ausfahrbarer Frontkamera und Fingerabdruckscanner im Display erscheint 2018

    Vivo Apex mit ausfahrbarer Frontkamera und Fingerabdruckscanner im Display erscheint 2018: Nach dem Vivo X20 Plus UD stellte Vivo auf dem kürzlich beendeten Mobile World Congress 2018 in Barcelona das Vivo Apex Smartphone als Konzept...
  • Vivo Apex Konzept-Smartphone zeigt fast randloses Display ohne Notch mit versenkbarer Kamera

    Vivo Apex Konzept-Smartphone zeigt fast randloses Display ohne Notch mit versenkbarer Kamera: Als Vivo das erste Smartphone mit Fingerabdruckscanner unter dem Display vorab als Konzept präsentierte waren manche skeptisch, doch dann war das...
  • Ähnliche Themen

    Oben