völlig entladener Akku

Diskutiere völlig entladener Akku im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Wie sieht das eigentlich aus wenn man einen völlig entladenen Akku hat. Hab es vor ca. 1 Std angeschlossen, aber bis jetzt ist noch nicht mal eine...
F

FREAK987

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
88
Wie sieht das eigentlich aus wenn man einen völlig entladenen Akku hat. Hab es vor ca. 1 Std angeschlossen, aber bis jetzt ist noch nicht mal eine Ladebalken oder so gekommen. Der Akku und das Ladegerät ist auch in keinster weise warm oder so. Was soll ich tun?

Für alle Tips dankbar
 
Tinkerbell

Tinkerbell

Profi Mitglied
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
865
Ort
Dortmund
ich kenn das, wenn mein handy lange unbenutzt da lag, kann es schon 2-3 stunden duaern, bis ich es überhaupt anschalten kann. Bis dahin sehe ich auch keinerlei balken etc....
 
F

FREAK987

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
88
Das lässt ja hoffen :-)
Wird der Akku und das Netzteil in der Zeit warm (Netzteil ist auf jeden fall heile)?
 
Tinkerbell

Tinkerbell

Profi Mitglied
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
865
Ort
Dortmund
Habe ich leider noch nie gecheckt. Ich lass es einfach in Ruihe und gehe irgendwann Stunden später mal wieder dran vorbei. Ändern kannste ja jetzt eh nichts.....
 
Tinkerbell

Tinkerbell

Profi Mitglied
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
865
Ort
Dortmund
oh, das ist dann wirklich komisch. Ich ging von einem alten Gerät aus, welches über Monate nicht genutzt wurde. So wird es bei Dir ja nicht sein. Versuch mal ein anderes Aufladegerät zu nehmen und/oder den Akku mit dem eines anderen SX1 zu tauschen.
 
F

FREAK987

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
88
Kann ich meinen Akku aufladen ohne das die SIM Karte drin ist?
Ist das normal das beim SX1 ein Kupferplatte (ca. 1/4 des Batteriefachs, unten links) ist?

Werde morgen mal ein anderen Akku ausprobieren, wäre trotzdem nett wenn ihr mir die Fragen beantworten könntet.
 
Z

zappman

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
487
Ja kannst du. Und diese Kupferplatte (oder -Folie) ist auch normal.
 
F

FREAK987

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
88
Danke euch allen, dann werde ich morgen noch mal einen anderen Akku ausprobieren und wenn das auch nicht klappt das Handy wieder zurückschicken.
 
R

Roland Emmenlauer

forever young
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
1.583
Modell(e)
W610i
Auch bei einem tiefstentladenen Akku sollte die Ladeanzeige nach spätestens zwei Stunden erscheinen.
Gruß Roland
 
D

DOK

Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
180
Das gleiche Phänomen hatte ich schon mehrfach beim SX1. Nach 1er Stunde noch kein Balken in der Akku-Anzeige. Wenn es dann aber die ganze Nacht durchlädt ist am nächsten Morgen wieder alles ok. Scheint so, als ob die Akku-Anzeige erst wieder richtig anzeigt, wenn der Akku zu 100% geladen wurde.

DOK
 
F

FREAK987

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
88
Ist das eigentlich beim SX1 normal das das Ladekabel nicht ganz ins Handy passt, ich hab das Gefühl das das Ladekabel (Ladestecker) ein wenig zu lang ist.
 
H

h0LLe

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
75
Originally posted by FREAK987@18.07.2004, 20:20
Ist das eigentlich beim SX1 normal das das Ladekabel nicht ganz ins Handy passt, ich hab das Gefühl das das Ladekabel (Ladestecker) ein wenig zu lang ist.
du meinst das man einen teil von dem geriffelten stecker den man ins handy stecken tut sehen kann? das hab ich auch .. :) :D
 
F

FREAK987

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
88
genau das hab ich gemeint, naja gegen 14.00Uhr kommt ein Kumpel vorbei vom dem ich den Akku ausprobieren werde.
 
G

Gast16269

Gast

Für alle Tips dankbar
Originally posted by Tobi@18.07.2004, 17:28
Bedienungsanleitung lesen! ;) :P
...und bei den nächsten Fragen am besten auch sagen, um welches Handy es geht.
Sorry Tobi, aber diese blöde Antwort kannst du echt klemmen. :mecker:

1, Ist ein Forum zum Fragen stellen da (ggf. Suchfunktion benutzen)
2, Steht in der BA nix drüber drin was zu tun ist wenn beim laden nach eine Stunde immer noch keine Ladeanzeige da ist.

Auch ich hab schon mal ne spaßige Antwort in einem Treat geschrieben (manchmal "verlangt" eine Frage irgendwie nach sowas) aber ein dumpfes "BA oder FAQ lesen" ist meist wnig hilfrein (wenn schon jemand eine Frage gestellt hat).

In diesem Sinne, weiterhin einen schönen Tag (und nicjh beleidigt sein), Chevie
 
G

Gast16269

Gast
Originally posted by FREAK987@18.07.2004, 16:23
Wie sieht das eigentlich aus wenn man einen völlig entladenen Akku hat. Hab es vor ca. 1 Std angeschlossen, aber bis jetzt ist noch nicht mal eine Ladebalken oder so gekommen. Der Akku und das Ladegerät ist auch in keinster weise warm oder so. Was soll ich tun?
Das hatte ich auch schon mal. Ich habe meinen Akku dann kurz rausgenommen und wieder eingelegt. Danach zeigte mein SX1 wieder die normale Verhaltensweise (Akkubalken mit Ladeanzeige) beim Laden.

Ciao, Chevie

P.S. In der BA habe ich dazu nix gefunden ;)
 
T

Tobi

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
130
Modell(e)
HTC Desire HD
Netzbetreiber
Vodafone
Hi chevie!

Keine Sorge, bin nicht beleidigt. ;)

Aber:

2, Steht in der BA nix drüber drin was zu tun ist wenn beim laden nach eine Stunde immer noch keine Ladeanzeige da ist.

Das stimmt nicht so ganz und hängt halt davon ab, um welches Handy und damit verbunden, um welche BA es geht. Daher war mein Tipp absolut nicht so blöd, wie Du ihn empfunden hast. Daher bitte nix für ungut. :)

Dir aber auch noch einen schönen Tag! :up:
 
G

Gast16269

Gast
@Tobi

Dann passts ja, wenn wir uns auch mal "schräg" anquatschen können. Die Frage nach dem "welches Handy" war auch net blöd (hab mich wahrscheinlich falsch ausgedrückt), ich meinte das Pausschale "BA lesen"

Schönen Tag noch, Chevie
 
Tinkerbell

Tinkerbell

Profi Mitglied
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
865
Ort
Dortmund
da wir nun so richtig schoen OT hier geraten, schlage ich vor ihr klaert das per PN.

und wir warten auf einen neuen Bericht von Freak, was die Versuche zu seinem Akku angehen....

Vielen Dank!
 
F

FREAK987

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
88
Also mit dem anderen Akku funktioniert, also war der Akku kapput, nochmal danke an alle.
 
Thema:

völlig entladener Akku

völlig entladener Akku - Ähnliche Themen

Plötzlich seltsames Verhalten des Smartphones-Akku,Platine oder sonstiges?: Schönen guten Abend, habe seit 3 Jahren ein Outdoor Smartphone vom China-Hersteller Oukitel mit Mega-Akku 10000Mah, beim Kauf war das Gerät ein...
Neuer Akku im P10 - extreme Absturz Probleme: Hallo Leute, ich bin ziemlich verzweifelt und kann mir nicht erklären, warum mein neuer Akku ständig abstürzt. Mein alter Akku wurde schwach hat...
Huawei P50 und Huawei P50 Pro - Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Huawei P50 Modelle: Huawei hat seine P50 Modelle vorgestellt und vor nicht allzu langer Zeit hätte man damit eine große Welle ausgelöst. Da Huawei aber nach wie vor...
Xiaomi Poco C3 oder Xiaomi Redmi 9C - Lohnt sich das Warten auf das Poco C3 überhaupt?: Mit dem Xiaomi Poco C3 hat Xiaomi nun ein neues Smartphone vorgestellt das relativ viel Technik in einem sehr niedrigen Preisbereich anbieten...
iPhone X lässt sich nach einem Software-Absturz nicht mehr einschalten: Hallo zusammen Mein iPhone X lässt sich nach einem Software-Absturz nicht mehr einschalten. Ein Reset (Lautstärke +, Lautstärke -, dann Power...

Sucheingaben

entladener akku

,

völlig entladener akku

,

entladener akkumulator

,
wie lade ich einen entladenen akku wieder auf
, entladenes Akku aufladen, Handy komplett entladenes akku aufladen, entladenes iphone , entladenes handy , was ist ein entladener akku, wie lade ich ein entladenes akku auf, was tun bei entladenem handy-akku, voll entladener akku, entladener accu, komplett entladenes handy
Oben