Vom iPhone 4s selbstständig verschickte SMS

Diskutiere Vom iPhone 4s selbstständig verschickte SMS im iPhone 4 / 4S Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Hallo iFreddie, inzwischen erhielt ich folgende - nicht hilfreiche - Stellungnahme: Die Simkarte wurde in unseren Systemen nochmals überprüft...
J

juerlo

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
10.10.2015
Beiträge
33
Modell(e)
Apple iphone 4 S
Netzbetreiber
o2
Hallo iFreddie,

inzwischen erhielt ich folgende - nicht hilfreiche - Stellungnahme:

Die Simkarte wurde in unseren Systemen nochmals überprüft.
Ein Fehler konnte nicht festgestellt werden. Eine Sperre liegt ebenfalls nicht vor.
Bitte Überprüfen sie an ihrem Hardware die Software Aktualisierung, Wenn sie keine Software Aktua-lisierung durchgeführt haben kann das Problem da dran liegen, dass sich die Daten nicht aktualisiert haben, wenn ihre Software auf dem aktuellsten Stand ist versuchen sie bitte an ihrem iPhone die Home Taste und die Speertaste gleichzeitig zu betätigen und halten sie die knöpfe so lange gedrückt bis das Apple Zeichen auftaucht, somit Aktualisiert sich ihr iPhone.

Weitere Schritte mache ich von der nächsten Rechnung abhängig.

Jedenfalls nochmals vielen Dank für Deine Hilfe in dieser Angelegenheit.

Beste Grüße
juerlo
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Oh man. Support wie er sein soll...NICHT!
 
J

juerlo

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
10.10.2015
Beiträge
33
Modell(e)
Apple iphone 4 S
Netzbetreiber
o2
Hallo,

da auch in der März-Rechnung EINE der zur Diskussion stehenden SMS abgerechnet wurde, wandte ich nochmals an den Provider, der mich schließlich mit seiner Aussage „Im Internet können Sie auch nochmals nachlesen unter dieser Rufnummer, wie diese SMS zustande kommen“ dazu brachte, dass ich mein iPhone 4s gestern „auf Werkseinstellung“ zurücksetzte (dachte ich jedenfalls). Dabei ging ich von folgender in „iphone-tricks.de“ veröffentlichen Empfehlung aus (selbstverständlich ohne vorherigen Backup), nämlich

„Um euer iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, öffnet die Einstellungen und wählt Allgemein. Scrollt bis ganz nach unten und tippt auf Zurücksetzen. Um die Werkseinstellungen wiederherzustellen, wählt ihr Inhalte & Einstellungen löschen. Wenn ihr einen PIN Code aktiviert habt, müsst ihr ihn an dieser Stelle eingeben. Ist der Vorgang beendet, könnt ihr euer iPhone Schritt für Schritt neu einrichten und gegebenenfalls das zuvor angelegte Backup einspielen.“

Während ich mich schon darauf eingestellt hatte, dass man nach erfolgter Neueinrichtung des Geräts alle Kontakte und E-Mail-Adressen neu eingeben muss, stellte ich zu meiner Überraschung fest, dass sämtlich E-Mail- und Whatsapp-Nachrichten noch vorhanden waren. Offenbar hatte ich das System nicht komplett auf Werkseinstellung zurückgesetzt (und bin damit einen möglicherweise vorhandenen „bug“ nicht losgeworden).

Was habe ich falsch gemacht bzw. vergessen?
Wurden diese Daten (und damit möglicherweise auch der „bug“) bei der Neuinstallation etwa von der Cloud automatisch übertragen, sollte man die Cloud vorher „deaktivieren“, und wie ist dabei vorzugehen?

Gruß
Juerlo
 
u_v_m

u_v_m

Mitglied seit
17.03.2009
Beiträge
2.774
Modell(e)
iPhone XS Max, iMac 27", MBA 13", AWatch S4 Sport 44mm
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
iOS 13.2, watchOS 6.1
PC Betriebssystem
macOS Catalina 10.15.1
Komplett platt wir es nur, DFU Mode, ran an iTunes und Wiederherstellung als neues Gerät.
Was gesichert ist in der iCloud kommt im Backup wieder zurück
 
J

juerlo

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
10.10.2015
Beiträge
33
Modell(e)
Apple iphone 4 S
Netzbetreiber
o2
Hallo Uwe,

vielen Dank für die prompte Reaktion.

Leier verstehe ich nicht die Passage "Komplett platt wir(d) es nur, DFU Mode".

MfG
Jürgen
 
u_v_m

u_v_m

Mitglied seit
17.03.2009
Beiträge
2.774
Modell(e)
iPhone XS Max, iMac 27", MBA 13", AWatch S4 Sport 44mm
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
iOS 13.2, watchOS 6.1
PC Betriebssystem
macOS Catalina 10.15.1
Ist doch einfach, das iPhone in den DFU Mode versetzen und dann mit iTunes als neues Gerät wiederherstellen.

Dann ist nichts altes mehr auf dem Phone, eben wie ein neues.
 
J

juerlo

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
10.10.2015
Beiträge
33
Modell(e)
Apple iphone 4 S
Netzbetreiber
o2
Vielen Dank.

Inzwischen bin ich entsprechend vorgegangen und habe mich bis zu folgender (richtigen) Anzeige auf dem Bildschirm vorgearbeitet:

iPhone Wartungszustand
iTunes lädt die Software für dieses iPhone und wird Ihr iPhone nach Abschluss des Ladevorgangs wiederherstellen.

Der Ladevorgang dauert für die 1,51 GB 75 Minuten.

2 x passierte es mir inzwischen, dass der Vorgang kurz vor dem Ende auf Grund eines Fehlers abgebrochen wurde.

Was soll ich tun?
Mfg Jürgen
 
u_v_m

u_v_m

Mitglied seit
17.03.2009
Beiträge
2.774
Modell(e)
iPhone XS Max, iMac 27", MBA 13", AWatch S4 Sport 44mm
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
iOS 13.2, watchOS 6.1
PC Betriebssystem
macOS Catalina 10.15.1
welcher Fehler?
 
J

juerlo

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
10.10.2015
Beiträge
33
Modell(e)
Apple iphone 4 S
Netzbetreiber
o2
Danke.

Soeben war der Ladevorgang komplett durchgelaufen und es erschien die Meldung:
iPhone Software Update 1,51 GB fertig.

Die nachstehende Meldung erschien vor dem ganzen Ladevorgang:

Es besteht ein Problem mit dem iPhone, das eine Aktualisierung oder Wiederherstellung notwendig macht.
Von den beiden angebotenen Optionen "Wiederherstellen" oder "Aktualisieren" hatte ich natürlich "Wiederherstellen" gewählt.

Mfg Jürgen
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Öhm, wo genau stehst du jetzt?

Lasse iTunes doch einfach im ersten Schritt die Aktualisierung ausführen, iOS 9.3.1 und danach dann aus dem DFU Mode eine Wiederherstellung als neue Gerät.
 
J

juerlo

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
10.10.2015
Beiträge
33
Modell(e)
Apple iphone 4 S
Netzbetreiber
o2
Nachdem ich zum Schluss in iTunes die Meldung "iPhone im Wartungszustand, iTunes stellt gerade die Software auf diesem iPhone wieder her" sah, und danach die üblichen Schritte der Neuinstallation des iPhones durchgeführt hatte, dachte ich, dass letztlich alles erfolgreich verlief. Andererseits frage ich mich, weshalb alle Kontakte noch vorhanden waren, so dass ich diese nicht, wie erwartet, neu eingeben musste. Bei Whatsapp stimmte ich der Übernahme aller Chats aus iCloud zu. Ob das im Hinblick auf den möglichen "bug" in meinem Gerät wohl sinnvoll war?
Ich sollte nun wohl erst einmal die April-Rechnung meines Providers abwarten, um zu sehen, ob die ganze Aktion erfolgreich war.

MfG Jürgen
 
M

Mrk

Gast
Hallo Jürgen,

ich habe genau das gleiche Problem wie von dir beschrieben! Mein Handy versendet seit März SMS, jeden Tag mindestens eine. Ich lebe mittlerweile im Ausland und das Handy liegt nur noch in einer Schublade mit der deutschen Simkarte. Es handelt sich ebenfalls um ein iPhone 4S mit Anbieter o2. Ich habe das Handy seit fast zwei Jahren nicht mehr aktiv genutzt und entsprechend in letzter Zeit auch keine neuen Apps installiert. Konntest du herausfinden, an welche Nummer die SMS gingen? Auf meinem Einzelverbindungsnachweis ist keine Nummer angegeben.

Viele Grüße
Mark
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.666
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Die Nummern stehen doch in Beitrag #3. Schau bitte also oben nach.
 
J

juerlo

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
10.10.2015
Beiträge
33
Modell(e)
Apple iphone 4 S
Netzbetreiber
o2
Hallo Mark,

zwischen Januar und März d.J. wurden (angeblich) von meinem iPhone 4s SMS an die Nummer 008648963342 geschickt. Bin nun gespannt, ob diese Nummer auch in der in dieser Woche erwarteten April-Rechnung erscheint.

Beste Grüße
Jürgen
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
@MrK, warum schaltest du das nicht genutzte Gerät nicht einfach aus? Und wie hält ein Akku zwei Jahre? denn nicht benutzen bedeutet, zumindest nach meinem bescheidenen Verständnis, dass man das Gerät dann auch nicht mehr auflädt. (?)

Zu den SMS, auch im O2 Netz? Komische Sache oder vielleicht ein Problem in Verbindung mit O2 direkt? Keine Ahnung ich...
Zumindest sind keine gehäuften Fälle bekannt, in denen ein iPhone ungewollt SMS versendet (mal von denen zur Aktivierung von FaceTime und iMessage, was aber auch einmalig wäre).
 
M

Mrk

Gast
Hallo zusammen,

das iPhone stand bisher angeschaltet auf einer Ladestation, einfach für den Fall dass nochmal jemand auf meiner deutschen Nummer anrufen oder mir Nachrichten schicken würde. Man geht ja nicht davon aus, dass das Handy plötzlich von sich aus täglich SMS rausschickt, zumal ich keine neuen Apps oder ähnliches geladen habe.

Mit o2 habe ich schon gesprochen, die schließen natürlich einen Fehler in ihren Systemen aus. Es werden nur die SMS in Rechnung gestellt, die auch tatsächlich verschickt wurden. Blubb. Das Handy ist jetzt aus, theoretisch dürfte nix weiter auf der Rechnung auftauchen.

Wo kann ich beim 4S einsehen, ob jemand das Gerät remote steuert? Habe dazu keine Profilzuordnung oder ähnliches in den Einstellungen gefunden. Alles wie für Apple üblich sehr schlicht und "Nutzer-ohne-jegliche-IT-Kenntnisse"-freundlich gestaltet. An die interessanten Einstellungen kommt man nicht unmittelbar ran.

@Jürgen Woher hast du die Nummer, stand die auf deinem Einzelverbindungsnachweis?

Vg Mark
 
J

juerlo

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
10.10.2015
Beiträge
33
Modell(e)
Apple iphone 4 S
Netzbetreiber
o2
Mark,

zu Deiner Frage siehe bitte Beitrag #3.

Mfg

Jürgen
 
J

juerlo

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
10.10.2015
Beiträge
33
Modell(e)
Apple iphone 4 S
Netzbetreiber
o2
Hallo iFreddie und Uwe,

nach Erhalt der April-Rechnung stellte ich erleichtert fest, dass die SMS Nr. 008648963342 dort nicht mehr erscheint.

Auf Grund Eurer Empfehlungen am 09.04.16 ging ich entsprechend den Anweisungen im Link https://support.apple.com/de-de/ht201263 vor und erhielt die Version iOS 9.3.1.

Herzlichen Dank für Eure tolle Hilfe.

Gruß
Juerlo
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Sehr schön. :)
 
U

Unregistriert

Gast
Kann es sein, dass zu der Zeit SMS von Unitymedia gesendet und beantwortet wurden?
 
Thema:

Vom iPhone 4s selbstständig verschickte SMS

Sucheingaben

iphone verschickt selbstständig sms

,

Sms rcsa4

,

rcsa4

,
kurzwahl 73240
, handy verschickt kostenpflichtige sms, iphone gehackt versendet selbstständig SMS ins Ausland, SMS Ausland Typ RCSA4

Vom iPhone 4s selbstständig verschickte SMS - Ähnliche Themen

  • Apple iPhone Kurztipp: Beliebige App über Kamera Icon im Sperrbildschirm starten - So geht es!

    Apple iPhone Kurztipp: Beliebige App über Kamera Icon im Sperrbildschirm starten - So geht es!: Ihr habt eine App die Ihr sehr oft nutzt und diese würdet Ihr auch gerne bei gesperrtem Bildschirm ganz leicht erreichen können? Kein Problem...
  • Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) Screenshot einer ganzen Webseite erstellen und als PDF speichern

    Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) Screenshot einer ganzen Webseite erstellen und als PDF speichern: Einen Screenshot erstellen können viele, aber vielleicht will man ja auch direkt eine ganze Webseite so festhalten und diese vielleicht sogar noch...
  • Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) Tabs in Safari automatisch schließen lassen mit iOS 13 - So geht es!

    Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) Tabs in Safari automatisch schließen lassen mit iOS 13 - So geht es!: Viele kennen das kleine Problem, dass man einfach zu viele offene Tabs im Safari Browser an seinem iPhone hat. Diese kann man zwar jederzeit...
  • Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) Kontakt für eine Nachricht mit Erinnerung verknüpfen - So geht es!

    Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) Kontakt für eine Nachricht mit Erinnerung verknüpfen - So geht es!: Eine kleine aber vielleicht sehr nützliche Neuerung in iOS 13 ist die Möglichkeit sich eine Erinnerung senden zu lassen wenn man eine Nachricht an...
  • Iphone 5 ruft selbstständig unterdrückt an

    Iphone 5 ruft selbstständig unterdrückt an: Hi, am Wochenende erhielt ich eine dieser komischen SMS einer netten Dame, die mir im Anhang irgendetwas über ihren ach so tollen Körper zeigen...
  • Ähnliche Themen

    Oben