Von Apple Music belegten Speicher auf Mac und PC freigeben

Diskutiere Von Apple Music belegten Speicher auf Mac und PC freigeben im Apple Music Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Apple Music legt auf dem Mac und PC einen Zwischenspeicher an, dieser kann schnell auf einige GB anwachsen. Wie ihr diesen Cache bei Bedarf...
Apple Music legt auf dem Mac und PC einen Zwischenspeicher an, dieser kann schnell auf einige GB anwachsen. Wie ihr diesen Cache bei Bedarf löschen könnt erklären wir hier.

Screenshot-2015-09-08-21.03.10.png

Apple Music legt bei der Benutzung einen Cache auf dem Rechner an um die vom Nutzer angehörten Songs temporär zwischen zu speichern, damit im Fall einer erneuten Wiedergabe Bandbreite gespart und bessere Performance gewährleistet wird. Dieser Cache ist nicht mit Musik zu verwechseln, welche Offline verfügbar gemacht wurde.
Im Grunde keine schlechte Sache, aber der von Apple Music angelegte Zwischenspeicher kann schnell einige GB Speicherplatz auf der Festplatte belegen. Leider bietet iTunes bisher keine Möglichkeit den von Apple Music angelegten Cache auf eine bestimmte Grösse zu begrenzen oder schnell per Menübefehl zu leeren.

Es gibt aber eine Möglichkeit den Cache von Apple Music manuell zu löschen um bei Bedarf Speicherplatz auf dem Rechner freizuschaufeln:

  • Als erstes muss iTunes auf dem Rechner beendet werden.
  • Nun muss man das Cache-Verzeichnis von iTunes öffnen:

Screenshot-2015-09-08-20.32.03.png

  • Auf dem Mac gelangt man am schnellsten über den Finder zum iTunes-Cache-Verzeichnis, über den Menü-Befehl "Gehe zu - Gehe zum Ordner", in die folgende Eingabemaske gibt man den Pfad "~/Library/Chaches/com.apple.iTunes" (ohne Anführungszeichen).
  • Unter Windows gelangt man über den Pfad "C:UsersBENUTZERNAMEAppDataLocalApple ComputeriTunes" zum iTunes-Coache-Verzeichnis (ohne Anführungszeichen, BENUTZERNAME ist durch den lokalen Benutzernamen zu ersetzen).

  • Im nun geöffneten Cache-Verzeichnis findet sich der Ordner "SubscriptionPlayCache", hierbei handelt es sich um den von Apple Music angelegten Zwischenspeicher.

Screenshot-2015-09-08-20.32.48.png

Unter Umständen ist der durch den Ordner "SubscriptionPlayCache" belegte Speicherplatz nicht der Rede wert, dann sollte man alles so belassen wie es ist. Belegt der Ordner aber doch eine grössere Menge Platz auf der Festplatte, so kann dieser bedenkenlos gelöscht werden. Wichtig ist aber das iTunes zuvor beendet wird!
iTunes wird beim nächsten Start den soeben gelöschten Ordner automatisch neu erstellen, allerdings ist dieser dann leer und man hat einigen Speicherplatz auf dem Rechner hinzugewonnen.

Der hier beschriebene Weg ist natürlich nur als kleine Abhilfe für einen akuten Speicherplatzmangel auf dem Rechner zu verstehen. ;)

Meinung des Autors: Apple sollte hier nachbessern, eine Möglichkeit zur Begrenzung des Pufferspeichers für Apple Music wäre wünschenswert.
 
Thema:

Von Apple Music belegten Speicher auf Mac und PC freigeben

Von Apple Music belegten Speicher auf Mac und PC freigeben - Ähnliche Themen

iTunes 12.7 - Speicherplatz freigeben: Ab iTunes 12.7 kann Speicherplatz auf dem Rechner freigeben werden. Apples Software zur Medienverwaltung, iTunes, liegt seit einigen Tagen in...
Apple Music versieht meine Musik mit einem Kopierschutz? [Kommentar]: Heute früh las ich erstmals eine Schlagzeile "Apple Music versieht Musik der Nutzer mit Kopierschutz!" und ich war entsetzt, aktuell tobt zu dem...
iCloud-Fotomediathek: Alles was es zu Apples Online-Fotoalbum zu wissen gilt: Mit iOS 8 stellte Apple auch die "iCloud-Fotomediathek" vor, damit wird die iCloud zum zentralen Speicherort für eure Fotos und Videos. Zu iOS...
iTunes...Doppelt belegten Speicher vermeiden & bereinigen: Moin Auch wenn man denkt iTunes zu kennen, es findet sich doch immer wieder etwas... Da bei mir langsam der Speicherplatz der SSD im Mac eng...
Apple Fusion Drive im Eigenbau: Mit den 2012er Modellen der iMac und Mac mini stellte Apple auch Fusion Drive vor. Fusion Drive ist im Grunde eine "logische Kombination" aus...
Oben