Vorsicht bei TheftAlert

Diskutiere Vorsicht bei TheftAlert im Multimedia, Entertainment Forum im Bereich Sonstiges; Hallo! Eigentliche möchte ich euch nur warnen, denn helfen kann mir denke ich hier keiner. :crying: Ich habe mir das Programm TheftAlert geholt...
S

Svenf83

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
27.09.2004
Beiträge
52
Hallo!

Eigentliche möchte ich euch nur warnen, denn helfen kann mir denke ich hier keiner. :crying:
Ich habe mir das Programm TheftAlert geholt. Alles super, bis ich es ausprobieren wpllte. Habe probeweise eine neue SimKarte eingesetzt. Wie erwartet lockte das Handy und ich musste es entsperren. Als ich meine Sim einsetzte und entsperrte war das Ikon vom Menü verschwunden. Das Handy schlägt nun nach einer Minute Alarm, kann nicht deinstalliert werden. Mein Handy ist seitdem nicht mehr funktionsfähig, denn man kann die Software nur deinstalliern, deaktivieren oder neu draufspielen wenn man dies im Menü des Programmes verlangt. Geht aber nicht weil das Ikon weg ist.. Ein Teufelskreis! :angyfire:
Die Herstellerseite scheint nicht mehr zu existieren... Als: Bloß nicht laden, denn wer dieses Programm hat, der brauch keine Diebe mehr:-(!!!!!!!!!

Zur Info: TheftAlert ist ein Programm, welches das Handy sperrt wenn eine neue Simkarte eingelegt ist, oder sperrt das Handy durch eine SMS und schickt zusätzlich die Daten der Simkarte zu einer vorher definierten Nummer.

Sinnvolles Programm...Wenn es funktionieren würde.


Also Finger wech!

Bis dahin euer Sven


(Werde morgen mal versuche eine neue Firmware drüberzubügeln.)
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Hallo,

ich gehe mal davon aus, daß es hier um das SX1 geht.

Desweiteren sollte es ohne Probleme möglich sein diese Software zu umgehen.
Spätestens nach dem "Plattmachen" mit der UDP-Version ist die Sperre weg. Und jeder SX1-Dieb der es drauf anlegt weiß das auch.

Fazit:
Warum Geld für diese Software ausgeben?

Greetinx, Sascha
 
H

Heyfisch

Mitglied
Dabei seit
16.07.2004
Beiträge
135
Hallo SvenF83,

kein Stress, natürlich kann USP hier helfen, zusätzlich zu Saschas Hinweise funzt wohl auch:

wenn TheftAlert auf SX1 installiert (Laufwerk C):
a. probieren: Mit FExplorer Ordner TheftAlert löschen und nach allem mit TA oder TheftALet suchen und Dateien mit VORISCHT löschen - heisst Pfad prüfen ob es wirklich zu TA gehörte, lieber erstmal lassen und schauen ob SX1 noch nicht wieder richtig funzt.
Ziemlich sicher funzt:
Das SX1 mit "Start + * + #" zu starten und auf Auslieferungsstand zurück zu setzen,
(vorher Daten -Kontakte, SMS, Konfig, ...- sichern!!!)

wenn TheftALert auf MMC (Laufwerk E) installiert ist:
Einfach MMC raus und neu starten (und per Cardreader MMC bearbeiten, z.B. alles wegkopieren was nicht TheftAlert ist, Card platt machen und gesicherte Daten zurück spielen (aber TA kann man garnicht auf MMC installieren, oder?).

Also einfach TheftALert rausschmeißen und SX1 weiter genießen.
Cheers Heyfisch
 
S

Svenf83

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
27.09.2004
Beiträge
52
Hi!

Super das probier ich gleich aus, denn ich habe nicht sooo viel lust alles platt zu machen und nacher einzeln neu herzustellen, denn diese Software blockiert auch die Backups:-(
Die ist echt nicht schlecht :shakehead:

Werde mal berichten, wie es gelaufen ist.

Vielen Dank nochmal!!
 
S

Svenf83

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
27.09.2004
Beiträge
52
@ Heyfisch!

Soderle: Es hat gklappt!! Zwar konnte ich 3 Dateien die definitiv zu diesen Programm gehören nicht löschen (Beim Handy kommt "Programm in verwendung" und bei Windows "schwerwiedender Feheler", aber das Hauptprogramm ist weg! Jetzt kann ich das Handy wieder länger al 60 sec. nutzen! Danke!
 
Tinkerbell

Tinkerbell

Profi Mitglied
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
865
Ort
Dortmund
Na super!!! Dann konnte das USP also doch helfen :D
 
S

Svenf83

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
27.09.2004
Beiträge
52
Ja wirklich perfekt!
Muss ich echt mal sagen, bei den ganzen Meckereien die man hier so mitbekommt nur weil angeblich ein Thema ungerecht geschlossen wurde usw. Bis jetzt habe ich hier immer eine Antwort gefunden und meist besser, schneller und günstiger als bei einem support.
Also:Vielen Dank, dass ihr euch hier soviel Mühe hier macht!

Hoffe nur ich werde durch ein bald kommendes N91 nicht "untreu", bis jetzt hatte ich nur Siemens HAndys. Aber das ist ein anderes Thema in einen anderen Threat!
 
H

Heyfisch

Mitglied
Dabei seit
16.07.2004
Beiträge
135
Hallo Svenf83,

um die restlichen ThaftAlert Dateien zu löschen musst du nen Tool installieren, welches ALLE Prozesse anzeigt -> TheftAlert Prozesse suchen -> abschießen -> Dateien löschen

Funzt das?

Als Tool geht zum Beispiel der aktuelle FExplorer

Cheers Heyfisch

PS: Jaujau die N90/91 Geräte locken einige Siemens-Nutzer...
 
J

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors gelöscht.
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by Heyfisch@5.09.2005, 18:11
PS: Jaujau die N90/91 Geräte locken einige Siemens-Nutzer...
Moin Moin,

aber auch nur die, die schonmal ein N**** hatten. Sonst eher nicht...
Da lockt eher ein K750i ;)

Greetinx, Sascha
 
bezibaerchen

bezibaerchen

Ex-Admin / mobil-talk.de
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
3.689
Modell(e)
Samsung Galaxy S4, BlackBerry Q10
Netzbetreiber
Vodafone, T-Mobile
PC Betriebssystem
MacOS X, Windows 7
Originally posted by Sascha Meuter@6.09.2005, 08:50
Da lockt eher ein K750i ;)
Sorry, aber Du vergleichst Birnen mit Aepfeln...
 
H

Heyfisch

Mitglied
Dabei seit
16.07.2004
Beiträge
135
Moin moin,

@ John: für S60 Laien (wie ich einst auch begann) klingt es erstmal sehr verlockend. Wenn man nach und nach die Risiken findet ist es ein (fast) nutzloses Tool. Bei Diebstahl kann man nur hoffen, dass der Dieb kein S60 Experte ist und den SMS Alarm auslöst (soweit ich noch weiß bei voll aktivierten Möglichkeiten bei falscher PIN, neue SIM oder per FernSMS). Dann weiß man wenigstens in welcher Funkzelle das Handy ist. Unbrauchbar wird es dann maximal bis zum nächsten SW-Flash.

@Sascha: OT: Für Antinokianer ist es natürlich kein Thema, wer aber wieder ein Symbian Smartphone will schon. Und nu ist wohl besser dieses Thema hier zu begraben, dafür gibts genug offene Threads ;)

Cheers - auf den Sommer
Heyfisch
 
F

f089

Newbie
Dabei seit
03.09.2011
Beiträge
1
Modell(e)
Nokia N97
Netzbetreiber
O2
Hi Leute, brauche Hilfe...Habe über Ovi Store die Version 2.0 Premium Vollversion installiert. (auf Nokia N97)
Nun ist leider das Start Icon verschwunden.

Wie kann ich das Programm den nun aufrufen. Im Hintergrund unsichtbar läuft es.
Möchte aber was ändern. Das Program liegt auf C:\sys.....wo ich nicht rankomme.

Möchte es nicht löschen sondern einfachnur aufrufen können...

Danke schonmal

@EDIT:
Habs selber rausgefunden....

PW LAUNCH per sms sich zusenden, dann öffnt sich die APP
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Trinexxx

Newbie
Dabei seit
02.08.2012
Beiträge
2
Modell(e)
Galaxy S
Netzbetreiber
3
Ich finde ja eigentlich nur die Anti-Diebstahl Programme wirklich sinnvoll, die unsichtbar sind und das Tracking des Smartphones ermöglichen. Sperren umgehen geht einfach viel zu leicht (man kanns z.B. auch Rooten und eine Custom-ROM drauf tun).
 
Thema:

Vorsicht bei TheftAlert

Sucheingaben

theft alert

,

TheftAlert

,

f

,
theft alert deaktivieren
, theft alaert, thetht alert, theft alert deinstallieren, theft alarm deinstallieren, theftalert nokia, theft alert 2.0, theft alert registrierung, smartphone theft alert, thefatalert, thegt alert, theft alert how to nokia
Oben