VVL über O² o. Handytick o. Kündigung?

Diskutiere VVL über O² o. Handytick o. Kündigung? im Netzbetreiber- & Provider Forum Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Moin, ich kann seit Ende Februar meinen o2 Online Vertrag verlängern. Dieser läuft Ende Juli 2006 aus, kündbar daher bis Ende April 2006. Tarif...

RouviDog

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
439
Ort
Dortmund
Modell(e)
Nokia E7
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
41
PC Betriebssystem
Windows Vista HP 64-bit
Moin,

ich kann seit Ende Februar meinen o2 Online Vertrag verlängern. Dieser läuft Ende Juli 2006 aus, kündbar daher bis Ende April 2006.
Tarif derzeit o2 Genion + Genion Flat.
Genion bzw. dessen HZ kann genau hier in Lohme/Rügen nicht genutzt werden, da der nächste Sendemast einfach zu weit weg und ich immer im Netz von T-Mobile eingebucht bin.
Ich bin derzeit auf Arbeitssuche, seit 23.12.05, nach dem Abschluss meiner Berufsausbildung und weiß ebenhalt nicht, wie lang ich hier noch wohne bei meinen Eltern und dem o2 losem Gebiet *heul*

Soweit die Fakten.

Nun stehe ich vor der großen Entscheidung. Kündige ich, um die Fixkosten von derzeit 20 EUR zu beseitigen und dann lieber mit Simyo weiter zu telefonieren.
ODER: Ich verlängere über O² und nehme mir die 15 % 2 Jahre lang auf meine Rechnung mit. Dafür gibbet dann aber kein Handy.
ODER: Ich verlängere über Handytick.de, nehme dort ein Moto SLVR L7 und wechsele in den Tarif Active 50, um die Fixkosten niedriger werden zu lassen.

Eine Kündigung würde mir persönlich sehr weh tun, da ich nur positive Erfahrungen gesammelt habe und ich ebenhalt nicht weiß, wie lang ich hier noch wohne.

Gebt mir mal Tipps, Ratschläge und schreibt, was ihr machen würdet. ;)
 

RouviDog

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
439
Ort
Dortmund
Modell(e)
Nokia E7
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
41
PC Betriebssystem
Windows Vista HP 64-bit
Auch eine gute Möglichkeit, dann mitte Juli zu entscheiden.
Bis dahin hätte ich auch einen Überblick über die neuen BenQ-Siemens Geräte.

RouviDog
 

Tinkerbell

Profi Mitglied
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
865
Ort
Dortmund
Genauso würde ich auch verfahren. Kündigung rückgängig machen kannste ja immer noch. Und vielleicht machen sie dir ja sogar ein super Angebot.

Und wenn Du immer noch keinen Job haben solltest, und keine Fixkosten haben willst, die Du nicht oder kaum nutzt, dann machste im Sommer halt simyo.

Das läuft Dir ja alles nicht weg!
 

RouviDog

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
439
Ort
Dortmund
Modell(e)
Nokia E7
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
41
PC Betriebssystem
Windows Vista HP 64-bit
Ich hab am Samstag meine Kündigung geschrieben, ist heut eingegangen.
Habe ich heut früh per SMS beim Autofahren bestätigt bekommen.
Der Fahrlehrer musste vorlesen, der Fahrschüler darf ja net ans Handy :P
 

Roland Emmenlauer

forever young
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
1.583
Modell(e)
W610i
Guter Plan, ich habs genauso gemacht. Mal sehen, vielleicht wechsle ich auch zu klarmobil und warte erst mal ab. Mittelfristig müssen die Provider sich was einfallen lassen, die Discounter boomen - die Zeit arbeitet für uns! Also nichts überstürzen, es lohnt sich. Tipp: Rufnummernportierung könnte man sich überlegen. Will ich nicht empfehlen, sollte man aber rechtzeitig machen.
 

RouviDog

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
439
Ort
Dortmund
Modell(e)
Nokia E7
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
41
PC Betriebssystem
Windows Vista HP 64-bit
@Roland

Wieso willst du die Portierung nicht empfehlen? Ist doch ne klasse Sache. Alte Nummer unter neuem Anbieter. Alle Freund und Geschäftspartner bekommen nix mit und müssen sich nix neues merken.

Ob ich zu Klarmobil wechsele, weiß ich nicht. Die sind mir zu unbeständig mit ihrem 17 Cent Tarif. Neulich hab ich dort gelesen, dass ab April/Mai es wieder auf 18 cent angehoben werden soll.
Da telefonier ich mit simyo 2 cent günstiger und hab da mittlerweile auch das Lastschriftverfahren. :up:
 

Roland Emmenlauer

forever young
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
1.583
Modell(e)
W610i
wg. den Kosten, die finde ich zu hoch.
Wer sich im E-Plus-Netz bewegt fährt mit Simyo gut, ich bin viel in der Natur, weitab von Städten und Autobahn, da sieht es schlecht aus mit Empfang. Jetzt wirds aber leicht OT :rolleyes: Kündigen und abwarten ist jedenfalls kein Fehler zurzeit.
 

RouviDog

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
439
Ort
Dortmund
Modell(e)
Nokia E7
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
41
PC Betriebssystem
Windows Vista HP 64-bit
Ich hatte vor einigen Wochen online reingesehen, wie die Konditionen für eine VVL stehen und dann vorhin nochmal.
Vor ein paar Wochen versuchte man mir den Verzicht auf ein neues Handy mit 10 € Gutschrift zu versüssen.

Jetzt lese ich, Zitat: Sichern Sie sich jetzt Ihre Treuegutschrift für jede Menge unbeschwertes Telefonvergnügen mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden. Mit Ihrer Treuegutschrift in Höhe von 150 € lassen Sie es günstiger klingen." Zitat Ende.

Das nenne ich mal eine ordentliche Steigerung.

Da O² mich ja in den letzten Wochen, komischerweise immer dienstags während der Fahrschule beim Fahren, per SMS auf dem Laufenden hält, und ich noch Post bekommen soll, warte ich noch ab.
Vielleicht krieg ich ja meinen Empfang hier daheim durchgesetzt.
 

RouviDog

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
439
Ort
Dortmund
Modell(e)
Nokia E7
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
41
PC Betriebssystem
Windows Vista HP 64-bit
So, 1 1/2 Monate nach meiner Kündigung bekam ich heut nen netten Anruf von einer umso netteren Dame powered by o2.

Sie fragte, wieso weshalb und warum ich gekündigt habe. Ich fix erklärt, dass daheim Empfang miserabel ist usw.

Naja, ich erzählte ihr ebenhalt auch noch, dass sich an meiner derzeitigen Situation was geänderte hätte und ich eben Genion wieder inkl. der Flat ausgiebig nutzen kann und in Hamburg erst recht.

Dann hab ich gleich die Karten auf den Tisch gelegt und gefragt, wie es mit dem BenQ-Siemen S88 aussieht. Negativ, naja, sie wollte mir das S68 anbieten. *lol* Nee, danke.

Ich hab dann gefragt, wie es mit dem SLVR L7 von Moto aussschaut, oh, richtig gut. 20 € Gesprächsguthaben und das Handy für 20 € bekomme. Andere Konditionen als auf der HP, aber richtig gute.

Naja, hab dann ebenfalls zugesagt und bekomme die Tage dann schöne Post. Hat sich zum Glück doch noch alles zum Guten gewendet.
 

Robert Baranovski

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
130
ich bin momentan in einer ähnlichen Situation
Vertrag kann im Juli verlängert werden (läuft also noch bis Dezember)

wenn ich aktuelle Discount-prepaid-tarife ansehe...
:eek:
hmmm....

Da komm ich schons ins Grübel zu Aldi & Co zu wechseln

meine rechnungen fallen recht niedrig aus
meist hab ich 15-20€ (incl. 10€ GG), höchstens mal 30€
jedoch sind da ja 100 Frei-SMS dabei, welche die GG ja wieder reinbringen


hmmm...
Naja, mal das Angebot für die Verlängerung abwarten...
Wird aber bei meinen niedrigen Umsatz net gut aussehen :(
 

Roland Emmenlauer

forever young
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
1.583
Modell(e)
W610i
Stimmt nicht, ich habe auch nicht mehr Umsatz und habe ganz gute Konditionen rausgehandelt. Ich habe allerdings gekündigt und erstmal abgewartet bis sie sich melden (wollte wirklich kündigen).
 

Robert Baranovski

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
130
ich hab auch schon gekündigt
dann hab ich ha evtl doch noch chancen :D

...und dich denke ich werde nich auf Discounter wechseln und beim Vertrag bleiben, weil

- bei Genion-Online sich die GG Dank Frei-SMS quasi auflöst
- ich wert auch ein neues Handy lege
- und ich ganz stark davon ausgehe das sich die Preise in absehbarer Zeit anpassen werden
 

krümel

Mitglied
Dabei seit
09.08.2005
Beiträge
129
ich habe mal gelesen, ist noch gar nicht lange her, das alle großen mobilfunkanbieter sich geeinigt haben und die preise für die gesprächsminute auf ca. 10 ct fallen sollen.
nach dem bericht mussten die sich einigen da sonst die regtp eingeschritten wäre.

ich hoffe auch das die preise bald sinken...
 

Roland Emmenlauer

forever young
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
1.583
Modell(e)
W610i
Ich habe beides:
Gespräche Freizeit und zu o2 (Inside Option): Genion
Gespräche Hauptzeit und in andere Netze: Klarmobil
Gruß, Roland
 

DanHo

Profi Mitglied
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
547
Ort
Berlin
Modell(e)
W810i - EL71 - S75 - S65
Firmware
R4CE012 - FW41/A103 (Lg4) - FW47/A104 - FW43/A102
PC Betriebssystem
nLited XPproSP2
krümel schrieb:
ich habe mal gelesen, ist noch gar nicht lange her, das alle großen mobilfunkanbieter sich geeinigt haben und die preise für die gesprächsminute auf ca. 10 ct fallen sollen.
nach dem bericht mussten die sich einigen da sonst die regtp eingeschritten wäre.

ich hoffe auch das die preise bald sinken...

Das stimmt so leider nicht ganz. Mit den unter 10 Cent sind die Durchleitungsgebühren von einem anderen ins eigene Netz gemeint, wofür bis jetzt ca. 12 Cent verlangt werden (E-Netze etwas mehr als die D-Netze). Von daher wäre das eine Vergünstigung um ca. zwei Cent je Minute und wieviel davon an den Endkunden weiter gegeben wird, steht auch in den Sternen.
 

RouviDog

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
439
Ort
Dortmund
Modell(e)
Nokia E7
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
41
PC Betriebssystem
Windows Vista HP 64-bit
Des Weiteren dürfen die Kunden gespannt sein, ob ePlus endlich einlenkt oder unbedingt eine Zwangsregulierung seitens der Bundesnetzagentur haben möchte.

Die anderen 3, O², T-D1 und vodafone haben ja bereits angekündigt, sie würden runter gehen, nur die Düsseldorfer von der niederländischen Tochter KPN wollen da nicht mitziehen.
 

Mox

Mitglied
Dabei seit
04.07.2004
Beiträge
132
Ort
Stuttgart
Modell(e)
EL71
Firmware
FW 45
PC Betriebssystem
Win XP Home SP2
Ich stand vor einer ähnlichen Frage, ob ich o2 Genion online weiter verlängere, oder wechsle.
Bevor ich gekündigt habe, hätte ich 100€ Gesprächsguthaben (ohne Handy) bekommen, nach der Kündigung dann plötzlich 150€.

Ich wechsle aber trotzdem zu e-plus Time&More 25 online mit Studentenrabatt.
Dort kriegen Studenten für 12€ (Normalkunden für 15€) 50 Freiminuten und 150 SMS pro Monat.

Mit meinem Genion verglichen kriege ich bei e-plus für die Grundgebühr von o2 auch noch 50 Minuten umsonst.

Das alles lohnt sich aber nur, weil ich keine Homezone mehr brauche, da ich zuhause Telefon-Flat habe.
 
Thema:

VVL über O² o. Handytick o. Kündigung?

Sucheingaben

klarmobil kündigung rückgängig

,

handytick vertrag kündigen

,

handytick kündigung

,
vvl bei handytick wie lange
, kündigung handytick, o2 kündigung rückgängig machen, handytick o2 kündigung, handytick kündigugn, tarifwechsel o2 handytick, usp-forum.de vergünstigung o2 nach kündigung, handyvertrag kündigung rückgängig machen o2, o2 Handy Vertrag Kündigung rückgängig machen, vertrag bei handytick wo kündigen, wie kann ich den vertrag bei handytick kündigen, hanfdytick vertrag beim netzanbieter kündigen, kündigung rückgängigbei 02, o2 vertrag gekündigt rückgängig machen, handytick verträge kündigen, kündigen bei handytick, handytick vertrag verlängern neues handy, handytick tarifwechsel o2, vertrag kündigen bei handytick, handytick o2 vertrag kündigung, erfahrungen handytick, vertrag kündigung o2 rückgängig
Oben