Während dem Einrichten eines gebrauchten s6 wird ein QR-Code verlangt

Diskutiere Während dem Einrichten eines gebrauchten s6 wird ein QR-Code verlangt im Samsung Galaxy S6 (Edge / Edge Plus) Forum Forum im Bereich Samsung Android Forum; Hallo. Ich habe ein S6 gebraucht gekauft. Es war natürlich auf Werkseinstellung zurück gesetzt. Als ich es Einrichten wollte wurde während dem ein...
Z

Zimmi

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
08.06.2021
Beiträge
2
Hallo.
Ich habe ein S6 gebraucht gekauft. Es war natürlich auf Werkseinstellung zurück gesetzt. Als ich es Einrichten wollte wurde während dem ein QR-Code verlangt, bzw. sollte man einen Code Scannen.
Da ich keinen Code habe komme ich garnicht erst ins Handy rein. Ich habe es mal mit einem Hard reset versucht, aber das Problem ist noch immer da.

Weiß jemand ib es eine Möglichkeit gibt das irgendwie zu entfernen?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.705
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ich kenne zwar einen sogenannten FRP Lock, wenn das Gerät über die Recovery Funktion zurückgesetzt wird, aber nicht, wenn es über die "Normalen" Systemeinstellungen zurückgesetzt wurde. Aber die Abfrage eines QR Codes habe ich tatsächlich noch nie gehört oder gelesen.

Was sagt denn der Vorbesitzer dazu? Der hat es ja zum einen zurückgesetzt und zum anderen muss er ja dann auch wissen, wie man da wieder raus kommt.
 
Z

Zimmi

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
08.06.2021
Beiträge
2
Der Vorbesitzer weiß davon angeblich nichts. Er meinte das alles normal funktioniert hat vor dem Verkauf.

In einem anderen Form meinte jemand das es wahrscheinlich ein Firmen/Diensthandy war. Irgendwas mit MDM... Keine Ahnung was das sein soll, dafür kenne ich mich zu wenig aus.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.705
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Der Verkäufer ist dafür zuständig, Dir ein funktionierendes Gerät zu übereignen (sofern er nicht vorher auf Fehler hingewiesen hat). Macht er das nicht, so wird das strafrechtlich als Betrug angesehen.

Das würde ich ihm genau so darlegen. Somit hat er 3 Möglichkeiten:
1. Er nimmt das Gerät zurück und erstattet den Kaufpreis.
2. Er gibt Dir die entsprechenden Codes oder Zugangsdaten
3. Er riskiert eine Strafanzeige wegen Betruges, wenn er weder auf 1. noch auf 2. eingeht.
 
Thema:

Während dem Einrichten eines gebrauchten s6 wird ein QR-Code verlangt

Während dem Einrichten eines gebrauchten s6 wird ein QR-Code verlangt - Ähnliche Themen

[Anleitung] Huawei Mate 10 Pro Bootloader öffnen: Achtung: Da es mittlerweile nicht mehr möglich ist, offiziell über die Huawei Website einen Unlock Key zu erhalten, ist diese Anleitung nur noch...
OnePlus Two im Test: Als im letzten Jahr das Start Up Unternehmen OnePlus mit seinem ersten Smartphone, dem OnePlus One, auf den Markt kam, geschah dies mit einem...
LG G3 im Test: LG hat mit dem G3 sein neues Flaggschiff auf dem Markt gebracht und mit einem QHD Display sowie einer Kamera mit Laser-Autofokus Features...
Neue Tablets 2014 – die wichtigsten Neuheiten des Jahres: Wie jedes Jahr lassen die Hersteller auch in diesem Jahr wieder einige neue Tablets vom Stapel. Bereits zu Beginn des Jahres gab es auf der...
Beste Smartphones 2014: Die besten Geräte des aktuellen Jahres: In diesem Jahr präsentierten die Smartphone-Hersteller wieder viele interessante Geräte. Dabei waren auch wieder einige Top-Geräte vertreten. Die...
Oben