Warum ich die Pfoten von Symbian lassen sollte..Fragen und meine Meinung zum N8

Diskutiere Warum ich die Pfoten von Symbian lassen sollte..Fragen und meine Meinung zum N8 im Symbian Forum Forum im Bereich Smartphone Betriebssysteme; Symbian ist einer der vielen Unix/Linux ableger, was das einzigst positive ist. Wenig Viren-gefährdung und ein wenig mehr sicherheit. Das war...
D

DerN8FuchsX

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
31.08.2011
Beiträge
2
Symbian ist einer der vielen Unix/Linux ableger, was das einzigst positive ist. Wenig Viren-gefährdung und ein wenig mehr sicherheit.
Das war aber leider schon alles, denn Symbian liegt ebenso im sterben wie die Goa’uld(Stargate) oder etwa wie das Widderkaninchen(guckst du Wikipedia). Letztendlich kann man Symbian mit einem Koma-patienten vergleichen, den die letzten noch funktionierenden Maschienen am Leben halten. Alles läuft mehr schlecht als recht, aber man kann weder mit einem N8 durchstarten, da immer etwas hängen bleibt oder fehler auftreten, was den Preis von meinen damals geliebten Nokia´s heute nicht mehr gerechtfertigt ist.

Vor dem N8-00 hatte ich ein 8550 XPressMusic, geiles Teil, hammer laute Mukke mit mega Sound, viele Apps dank S60Series.

Schaue ich mir heute das N8 an...Browser kann keine verbindung aufbauen, während OVI und Mails sofort verbindung haben...
Will ich eine MMS schreiben..ich schreibe einen satz, hänge ein erstes bild an, will noch ein zweites anhängen... N8 springt dann zurück zum SMS- Menü...nix im Ausgang, nix in Entwürfe??? WTF kann man da nur sagen
OVI Suite auf dem PC empfiehlt mir das neueste update für mein Handy....nach 2 min sagt er mir update nicht kompatibel, das handy sagt es hat es bereits..Symbiyn ANNA. Nach dem Versuch des Download wurde Anna registriert, ist aber nicht wirklich installiert(nachweislich aus den sys logs des Handy)

Apps sind für das N8 sinnfrei und leider muss ich gestehen, das dies mein letztes Handy von Nokia war, da die Software auf den letzten 4 Nokia -Phones beruhte und nur schlechter wurde. 10 Jahre hatte ich an meine finnischen Freunde geglaubt, aber es wird Zeit nach Neuland zu suchen und wenn sich alles weiter so entwickelt..welcome HTC (bevor ich mir ein IIh-Phone hole, schnippel ich mir eher den Sch... ab)

Grüßle und hoffe euch vor dem höllisch bößen Symbian-Monster warnen zu können
DN8FX
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.070
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hm, netter Schrieb, nur die Einleitung verstehe ich nicht so ganz. Symbian ein Linux Ableger. Woher stammt denn diese Erkenntnis? Bisher ist mir bei Symbian selbst beim auseinanderfrickeln von Apps noch nie was linuxartiges untergekommen.
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Symbian hat nichts mit Linux (oder UNIX) zu tun.
Symbian basiert auf Epoc, welches widerum auf SIBO beruht ( SIBO bedeutet „SIngle Board Organizer“ oder „SIxteen Bit Organizer“ und ist ein Oberbegriff für die Architektur älterer Psion-PDAs, auf denen das von Psion entwickelte Betriebssystem EPOC16 läuft. Q Wiki).

Gruss
 
D

DerN8FuchsX

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
31.08.2011
Beiträge
2
ok, sry war etwas zu übereilt mit der aussage Linux=Unix=Symbian. Letztendlich habt ihr definitif recht. hab das mit meinem Emu verwechselt der auf meinem Debian5-Sys (auf Remote PC) mich mit der Symbian SDK-Umgebung anmeldet.
Aber die frage an die, die sich da mal wirklich auskennen bleibt(Wenn ich sie auch nicht klar gestellt habe)

Stirbt Symbian denn wirklich aus wie der süße kleine Dodo, weil er einfach fehl am platz ist in dieser welt?
Ist Nokia weg vom Fenster m mit diesem uralten System? was meint ihr zu?
 
Knutze

Knutze

USP-Guru
Mitglied seit
13.09.2009
Beiträge
3.053
Standort
Hamburg
Modell(e)
Samsung i8910, Samsung i600
Netzbetreiber
E-Plus
Firmware
brauch ich nicht
PC Betriebssystem
Windows 7 Professional 64 Bit
Stirbt Symbian denn wirklich aus wie der süße kleine Dodo, weil er einfach fehl am platz ist in dieser welt?
Ist Nokia weg vom Fenster m mit diesem uralten System? was meint ihr zu?
Ja und nein. Ja es stirbt aus, nein es ist nicht fehl am Platz. Symbian kann viele DInge, die Android (nehm ich jetzt einfach mal als einziges Vergleichsobjekt, weil man gegen iOS und WP7 schon ohne genauere Analyse eine gesunde Abneigung haben sollte) nicht, oder nur per App kann. Zum Beispiel habe ich bei Symbian so viel Kontrolle über den Internetzugang meines Handies wie bei keinem anderen OS.
Symbians Problem sind aber drei Dinge:
1) Es ist veraltet. Keine Frage, intuitiv geht anders (auch wenn ich es logisch aufgebaut finde, aber ich benutze es ja nun auch schon seit Jahren). Es braucht (wahrscheinlich) mehr Systemressourcen und läuft trotzdem nicht so schnell wie Konkurrenten.
2) Nokia baut (als einziger Verwender von Symbian) schlechte Handies. Ob das N97, das sowohl von der Verarbeitung, als auch vom reibungslosen Gebrauch (zumindest zu Beginn) unterirdisch war. Oder die neuen S3-Vertreter, die nichts halbes und nichts ganzes sind. N8: Schwacher Prozessor, dazu Fehler en masse. E7, an sich super Teil (läuft eigentlich auch ganz gut), aber kaum bringen sie mal ein vernünftiges Handy auf den Markt (gute Verarbeitung, QWERTZ, läuft stabil) müssen sie hardwareseitig wieder einsparen (wiederum schwacher Prozessor, beschissene Kamera [kann nicht mal Visitenkarten ordentlich abfotografieren, und das bei nem "Communicator"]).
Samsung hingegen hat zB mit dem i8190 ein super Handy auf Symbianbasis rausgehauen. Zum damaligen Zeitpunkt war die Hardware top, die Nachteile des Teils rühren zur Hälfte aus dem alten Symbian und zur anderen Hälfte aus der Tatsache, dass Samsung kein Interesse an Support hatte, da es ihr einziges Symbian Handy war.

3) Wegen Punkt 1) und 2) kaufen kaum noch Leute Symbian. Sicher, es gibt Hardcore-Symbianten wie mich, die selbst jetzt noch nicht umsteigen wollen (teilweise fast schon wider besseres Wissen), aber auch die sterben langsam aus. Dadurch dasses keine Käufer mehr gibt lohnt es sich für Entwickler nicht mehr Programme (ich hasse das Wort "App") für Symbian zu entwickeln. Dadurch wird das System noch unattraktiver, ein Teufelskreis.

Fazit: Symbian ist an sich super und ich werde wohl auch noch an seinem Sterbebett sitzen. Da ich aber die Ausnahme bin und angesichts schlechter Handies von Nokia auch bleiben werde, wird Symbian wohl oder übel wohl aussterben. Meine letzte Hoffnung ist, das Nokia jetz mal den Arsch hoch kriegt und mal ein richtiges Highend-Teil mit Symbian raushaut (darf dann auch gerne mehr kosten). Da das aber angesichts ihrer derzeitigen Praktiken höchst unwahrscheinlich ist muss ich mich wohl für mein nächstes Handy bei den Androiden umsehen.
 
Sisyphos

Sisyphos

Klugscheißer+Besserwisser
Mitglied seit
01.07.2009
Beiträge
6.377
Standort
Dresden
Modell(e)
SGS3 / HTC One X / iPhone5
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7 home premium 64 mobil / Win7 Prof. 32 Desktop
Du hast ja so Recht, Kuntze, auch wenn Du wegen dieser mutigen Aussage sicherlich den Zorn so einiger Unbelehrbarer auf Dich ziehen wirst.
..... Nokia baut (als einziger Verwender von Symbian) schlechte Handies.....
Ich habe Symbian auch geliebt und sehr viel mit dem N97 gemacht, letztlich ein stabil laufendes und funktionales Gerät daraus gemacht. Das geht also sogar mit unseren begrenzten Mitteln und bei der Hardware dieses Teiles. Aber Nokia hatte sich für einen anderen Weg entschieden.

Letztlich hatte ich oft den Eindruck, dass bei den Finnen die Ökonomen in dümmlichem Sparwahn die Techniker kastrierten. Das kann man gerade beim N97 gut nachvollziehen. Ursprünglich geplant mit einem schnelleren Chip und deutlich mehr Telefonspeicher lief es als Probeexemplar gut. Dann kamen die Finanzexperten und das Gerät erhielt die bekannte Konfiguration, insbesondere einen total lächerlich kleinen Telefonspeicher. Das Desaster brachte dem N97 mini wenigstens etwas mehr Speicher, aber das machte die Situation auch nicht viel besser.

Der Umgang mit Meego ist ein weiterer Beleg. Statt auf ein technisch gutes Produkt zu setzen und die Eigenentwicklung mit den Vorteilen von Symbian voran zu treiben ließen sich die Finnen von MS kaufen und wollen nun WP7 einsetzen. Die Verkaufszahlen der Geräte mit WP7 sprechen Bände, nur die Finanzmacht und die Marktstärke von MS kann die Kiste noch retten. Bislang jedenfalls ist WP7 trotz einiger unverdrossener Anhänger, ein Rohrkrepierer.

Wenn aber schon Nokia Symbian verlässt, was ist denn dann von den Entwicklern zu erwarten? Die wollen ihre Programme natürlich verkaufen. Wenn aber das System nicht mehr verkauft wird, kann man die Programme nicht verkaufen. Warum also noch programmieren für Symbian!
Ohne Apps aber noch weniger Attraktivität ... so beißt sich die Katze in den Schwanz.

Symbian stirbt aus, weil Nokia zu langsam war, die Touchscreenepoche versäumte und bestenfalls halbherzig entwickelte.

Man muss auch zugeben, an den Stellen von Symbian, wo wir diskutierten was alles nicht geht und fehlt, diskutiert man bei Android nur, womit es geht. Ob ist fast keine Frage, allenfalls das wie. Android ist gegenwärtig wesentlich funktionaler und bequemer als Symbian, auch wenn nicht alles Gold ist was glänzt.
 
M

Michelangelo1234

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2010
Beiträge
156
Modell(e)
Nokia 5800 Xpress Music, Sony Xperia P
Netzbetreiber
BILD Mobil, Vodafone
Firmware
Krystal 1.5, Android 4.0.4 [Rooted]
PC Betriebssystem
Windows 8 [64 Bit]
E

Edebeton

Guest
Jopp die Chip Handy Welt war schon immer ein Garant fuer schlecht recherchierte, gezielte Desinformation. S40 ist ja ein OS fuer die ersten Halbaddierer gewsesen und das N9-00 Wirds fuer den deutschen Markt vorerst nicht geben und 1GHz und Front-/ und 8 MegaPixel Backkamera ist ja nun auch kein Argument mehr was auf einen reissenden Absatz scliessen lassen koennte. Obwohl es war ja schon mal als Prototyp Nokia N9-00 Rm-680 in Südostasien entdeckt worden zu dem Zeitpunkt wäre es mit dem 1.2 Ghz SnapDragen Prozessor und GPU sowie 4 `` Zoll Super AMOLED Touch ein Technologieträger geworden. Flip Out Keeboard und Meego wäre für mich auch eine ernsthafte Kaufentscheidung gewesen, zu welchem Preis auch immer. Aber leider hat die Schere im Kopf damals den Finnen den Schneid abgekauft, es blieb ein Prototyp und es kam zu einer Fusion mit Microsoft. Was da noch kommt kann daher bestenfalls nur unterdurchschnittlich sein. Frueher hatten die mal klasse Gummistiefel und wir einen Kaiser ...!

In diesem Sinne

Bürger Ede
 
Zuletzt bearbeitet:
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Jup - das ist noch Qualität.
 

Anhänge

D

dbet1

Junior Mitglied
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
16
Modell(e)
Nokia E7
Firmware
014.002
PC Betriebssystem
Ubuntu Linux
Ich habe das Nokia N900, HTC Desire Z und Nokia E7 ausprobiert. Sieger: das E7, weil bester Kalender von diesen dreien und kein Zwang zu irgendeiner Registration. Ich kann den Kalender, die Kontakte, Notizen und Aufgaben problemlos per Bluetooth oder USB lokal synchronisieren und muss keinen Onlinedienst dazu verwenden. Wenn ich mich für den Ovi Store anmelde, gibt es nicht gleich ein Adressbuch und einen Kalender, der daran hängt, wie bei Android. Man muss bei Android schon sehr viel in den Einstellungen abschalten, wenn man kein Google-Fan ist. Und dann gibt es bei Nokia noch Ovi Maps, zur Zeit auf Smartphones wohl unschlagbar.
Sucht mal ein Android-Gerät, bei dem die neueste Android-Version immer nachgelifert wird, wie Nokia das mit Symbian^3 macht (Anna, Belle).
Der Einzige Nachteil vom E7 ist m.E. die EDoF-Kamera, weil man damit keine Nahaufnahen machen kann. Die Kamera des E7 liefert aber viel die besseren Bilder als diejenige des N900.
Ich habe mich vor vielen Jahren zwar entschieden, auf dem Smartphone nicht auch noch ein Microsoft-Betriebssystem laufen zu haben. Es könnte aber durchaus sein, dass Nokia Windows Phone stark verbessert, z.B. mit Ovi Maps. Wenn sie dann noch gute Geräte bauen, könnte es sein, dass ich nach dem Ende der Symbian-Zeit durchaus ein solches Gerät haben werde. Android ist zu sehr von Schädlingen geplagt und Apple zu vereinnahmend.
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Wenn Du Apple als zu vereinnahmend siehst (was ich in gewisser Weise nachvollziehen kann), dann hast Du Dich mit Windows Phone aber noch in keinster Weise befasst.

Gruss
 
D

dbet1

Junior Mitglied
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
16
Modell(e)
Nokia E7
Firmware
014.002
PC Betriebssystem
Ubuntu Linux
Nicht gross, ja. Aber es weiss noch niemand, wie WP auf Nokia sein wird.
 
E

Edebeton

Guest
Moin erstmal...!

Vermutlich auch nicht anders als auf den jetzt im Handel erhältlichen Wp7 Phones. Die Finnen können auch das Rad nicht nochmal erfinden, es sei den sie würden es eckig machen, das ist ihnen mit Symbian egal in welcher Version schon maßgeblich gelungen. Schau doch mal in ein hier bestehendes WP7 Forum und bilde Dir ein Urteil anhand der Lobpreisungen die Du dort lesen kannst. Zumal auch in Punkto Hardware die Modelpalette der Finnen im unteren Drittel des marktmöglichen rangiert. Da muss noch eine Menge passieren, die Fusion mit MS liegt ja schon bald ein Jahr zurück und was ist passiert? Andere Hersteller machen das Rennen.

In diesem Sinne

VG Bürger Ede
 
Rasputin

Rasputin

CFW-SCHLACHTER
Mitglied seit
21.03.2010
Beiträge
2.114
Standort
Burg Frankenstein
Modell(e)
GT-I8910
Netzbetreiber
T-Mobile
Firmware
CFW by Frankenstein
Samsung hingegen hat zB mit dem i8190 ein super Handy auf Symbianbasis rausgehauen. Zum damaligen Zeitpunkt war die Hardware top, die Nachteile des Teils rühren zur Hälfte aus dem alten Symbian und zur anderen Hälfte aus der Tatsache, dass Samsung kein Interesse an Support hatte, da es ihr einziges Symbian Handy war.
Stimmt so nicht ganz,Samsung hatte auch das I550,I550W und das I560 mit Symbian (S60V3),das I8910 war das Einzigste mit S60V5 ist richtig.
 
E

Edebeton

Guest
Prinzipiell gebe ich Dir recht @ Rasputin mit einer entsprechend angpassten CFw. war auch das N97 ein absolut alltagstaugliches Handy. Aber die wenigsten bauen sich eine CFw. nach den eigenen Bedürfnissen zusammen bzw. setzen sich auch nur ansatzweise damit auseinander. Normalerweise ist es doch Sache des Herstellers eine Firmware mitzuliefern die ohne diese ständigen Soft-/ Hard-/ und Schmeiß and die Wand-/ Resets auskommt. Schau doch mal rein bei den kleinen Elops...! Jeder zweite Post..."Soft-/ Hard-/ und Schmeiß and die Wand-/ Reset"!:denk:

In diesem Sinne

VG Bürger Ede
 
P

Phosphoros

Newbie
Mitglied seit
17.03.2007
Beiträge
2
..du wirst nicht allein am "Sterbebett" sitzen, aber du hast Recht Symbian ist leider zu behäbig. ( Gerade vom i8910 auf N8 umgestiegen)
 
P

Phosphoros

Newbie
Mitglied seit
17.03.2007
Beiträge
2
..du wirst nicht allein am "Sterbebett" sitzen, aber du hast Recht Symbian ist leider zu behäbig. ( Gerade vom i8910 auf N8 umgestiegen)
..ups das sollte noch eine Bestätigung für Knutze´s Artikel sein...
 
Thema:

Warum ich die Pfoten von Symbian lassen sollte..Fragen und meine Meinung zum N8

Sucheingaben

sybian kaufen

,

sybian selber bauen

,

sybian bauen

,
sybian selberbauen
, sybian nachbauen, sybian meinung, organizer psion nokia n9, sybian selbstbauen, lohnt sich symbian noch, Symbian meinung, n8 browser kann keine verbindung herstellen, sollte man noch symbian handys kaufen, Sybian, sybian verkaufen, n8 warum veraltet, wie baut man ein sybian, wo kann ich sybian kaufen, nokia 5800 60.0.003 browser kann keine verbindung herstellen, selber bauen sybian, sybian selber, nokia xpress music internet browser kann keine verbindung, was zum arsch ist symbian, jetzt noch symbian kaufen, lohnt sich noch symbian zu kaufen, lohnt es sich noch symbian

Warum ich die Pfoten von Symbian lassen sollte..Fragen und meine Meinung zum N8 - Ähnliche Themen

  • Warum ist Yahoo Mail als Email Adresse gesperrt ?

    Warum ist Yahoo Mail als Email Adresse gesperrt ?: Hallo, bin ganz neu hier , leider konnte ich Yahoo Mail nicht angeben, gesperrt, habe dann eine outlook Adresse angegeben, die geht, jedoch jede...
  • Telekom StreamOn laut Verwaltungsgericht Köln rechtswidrig - Warum ist StreamOn rechtswidrig?

    Telekom StreamOn laut Verwaltungsgericht Köln rechtswidrig - Warum ist StreamOn rechtswidrig?: StreamOn ist ein Angebot für Nutzer mobiler Geräte und wurde auch relativ gut angenommen, aber eben nicht von allen und dies führte sogar zu einer...
  • Von meinem Handy verschwinden ständig Fotos - Warum?

    Von meinem Handy verschwinden ständig Fotos - Warum?: Hallo, ich besitze ein Huawei P10 Lite und mir ist es jetzt schon einige Male aufgefallen, dass von diesem Handy Fotos und Bilder, die ich...
  • Warum funktioniert die Smarte Anrufverwaltung nach dem Software Update nicht mehr ???

    Warum funktioniert die Smarte Anrufverwaltung nach dem Software Update nicht mehr ???: Warum funktioniert die Smarte Anrufverwaltung nach dem Software Update nicht mehr ??? Wer kann helfen ? LG
  • HILFE! Medien wie Musik,Youtube usw. stoppen/brechen ab !! Warum? HTC U11

    HILFE! Medien wie Musik,Youtube usw. stoppen/brechen ab !! Warum? HTC U11: Hallo Zusammen, ich bin nun seit 1 Woche stolzer Besitzer eines HTC U11 Dual Sim. Ich habe das Problem, dass zum Beispiel beim Abspielen von...
  • Ähnliche Themen

    Oben